Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
719
Likes
775
  • #2.705
also ich schlage für die Stadtrundfahrt vor:

https://www.berlin-city-tour.de/de.html

https://www.city-tour-berlin.de/


Wobei erstere individueller buchbar ist und mehr Rabatt bietet auch in Zusammenhang mit der "welcome card".

Also ich favorisiere Nr. 1

Also bei der Nr. 1 würden meine Süsse und ich zusammen 42 Euro bezahlen, bei Nr. 2 60 Euro ( bei etwa vergleichbaren Touren )
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #2.706
also ich schlage für die Stadtrundfahrt vor:

https://www.berlin-city-tour.de/de.html

https://www.city-tour-berlin.de/


Wobei erstere individueller buchbar ist und mehr Rabatt bietet auch in Zusammenhang mit der "welcome card".

Also ich favorisiere Nr. 1

Also bei der Nr. 1 würden meine Süsse und ich zusammen 42 Euro bezahlen, bei Nr. 2 60 Euro ( bei etwa vergleichbaren Touren )
Welche Tour beim Anbieter Berlin-City-Tour meinst Du? Tour A+B? Die würde ich dann aber in der 48 Std. Variante nehmen, weil beide Touren am Samstag wird wohl etwas eng, oder? Was sagt @Mentalista?

Ich habe mir auf jeden Fall schon einmal die WelcomeCard online gekauft. So habe ich auch direkt die Fahrkarten vom Flughafen zum Hotel und für die restliche Zeit und brauche mir da keinen Kopf mehr drum zu machen.

An diejenigen, die die Bootstour am Freitag mitmachen wollen: Ich würde diese dann auch über Berlin-City-Tour buchen. Wer sich anschließen möchte, mag mir doch bitte seine Ankunftszeiten mailen, damit wir uns dann abstimmen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.229
Likes
1.528
  • #2.707
An diejenigen, die die Bootstour am Freitag mitmachen wollen: Ich würde diese dann auch über Berlin-City-Tour buchen. Wer sich anschließen möchte, mag mir doch bitte seine Ankunftszeiten mailen, damit wir uns dann abstimmen können.
Ich werde dir gleich eine Mail schreiben und dir die Ankuftszeiten von @q(n) =4 und mir mitteilen. Aber noch eine Frage vorab: wo startet die Bootstour? (wegen der Entfernung zum Hotel)
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #2.708
Ich werde dir gleich eine Mail schreiben und dir die Ankuftszeiten von @q(n) =4 und mir mitteilen. Aber noch eine Frage vorab: wo startet die Bootstour? (wegen der Entfernung zum Hotel)
Das habe ich beim Anbieter dazu gefunden: "Die Schiffstouren beginnen immer an der Moltkebrücke am Hauptbahnhof am Ludwig-Erhard-Ufer."
Habe Google-Maps mal befragt. Sind vom Potsdamer Platz zu Fuß ca. 25 Minuten (knapp 2 km) Fußweg.
 
Beiträge
719
Likes
775
  • #2.710
Welche Tour beim Anbieter Berlin-City-Tour meinst Du? Tour A+B? Die würde ich dann aber in der 48 Std. Variante nehmen, weil beide Touren am Samstag wird wohl etwas eng, oder?
Online scheint es die Touren AB sowieso nur komplett zu geben. Bei der Eintagestour kann man etwas günstiger fahren mit der Welcome Card...die zählt offenbar nicht für die 2Tages Tour.

Falls das 24 Stundenweise abgerechnet wird, (wir kommen ja vermutlich eh nicht vor Sa. nachmittag aus dem Eierwärmer raus) kann man bei Bedarf dann auch noch den halben Sonntag nutzen . Die Touren dauern jeweils 2 Stunden. Also so oder so, sollte das passen. Ich verzichte fürs erste auf das 2 Tagesticket. Man kann ja auch die entsprechenden Ziele mit den öffis kostenlos anfahren mit Welcome-card. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
719
Likes
775
  • #2.711
Welche Tour beim Anbieter Berlin-City-Tour meinst Du? Tour A+B? Die würde ich dann aber in der 48 Std. Variante nehmen, weil beide Touren am Samstag wird wohl etwas eng, oder? Was sagt @Mentalista?

Ich habe mir auf jeden Fall schon einmal die WelcomeCard online gekauft. So habe ich auch direkt die Fahrkarten vom Flughafen zum Hotel und für die restliche Zeit und brauche mir da keinen Kopf mehr drum zu machen.

An diejenigen, die die Bootstour am Freitag mitmachen wollen: Ich würde diese dann auch über Berlin-City-Tour buchen. Wer sich anschließen möchte, mag mir doch bitte seine Ankunftszeiten mailen, damit wir uns dann abstimmen können.
Also bei dem oben angegebenen Preis ging ich erst davon aus, ein 1-Tages-Ticket und ein 2-Tages-Ticket zu kaufen. Aber ich glaube, dass zwei 1-Tages-Tickets auch reichen...also zusammen 32 €

Edit: 24 Stunden bzw. 48 Stunden Tickets
bei facebook hab ich was gelesen, dass man beim Einsteigen statt der online Tickets andere bekommt, wo das zeitgenau erfasst ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.136
Likes
11.133
  • #2.713
Apropo zeitgenaue Erfassung - An die Berliner: gibt es noch die Punks (vorwiegend), die an den Stationen entwertete, aber noch gültige Tickets verkaufen? Fand ich vor Jahren ein Supersystem. Man legte sein Ticket beim Aussteigen (das in die Fahrtrichtung noch eine Weile Gültigkeit hat) oben auf nen Automaten, die sammelten die ein und verkauften sie für nen Euro weiter. Grandiose Logistik, die die Verkäufer beherrschen mussten. Ich fands toll :)

Jaja - Ticketübertragung und so. Aber besser als Schnorren. :) Jaja, bin schon wieder raus hier ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.212
Likes
7.644
  • #2.714
Welche Tour beim Anbieter Berlin-City-Tour meinst Du? Tour A+B? Die würde ich dann aber in der 48 Std. Variante nehmen, weil beide Touren am Samstag wird wohl etwas eng, oder? Was sagt @Mentalista?
Guten Morgen, bald ist es so weit:):):)

Ihr seid schon fleissig, super. Ja, eine Tour am Tag reicht aus.

Nein, dieses Ticketsystem, noch gültige Fahrkarten auf den Stempelaustomaten zu legen, gibt es m.E. nicht mehr. Gabs mal vor einigen Jahren. Da ich aber selten mit den Öffis fahre und fahren muss, zum Glück, fahre viel Rad und mit dem E-Roller, bin ich da nicht so involiert.

Wer sein Hotel im Umfeld vom Potsdamer Platz hat, kann vieles zu Fuss machen, iAuch den Weg vom Postdamer Platz zur Schiffanlegestelle kann man zu Fuss gehen. Ist eine schöne Strecke zu laufen. Mit den Öffis ist man nicht unbedingt viel schneller. Man kann Glück haben, dass der Bus gerade kommt, kann aber auch 20 min an der Bushaltestelle stehen müssen und warten...

ich empfehle, sich das Umfeld von seinem Hotel auf einem Stadtplan sich anzuschauen, damit man einen Überblick bekommt, was zu Fuss geht und was nicht, Wetter wird ja sehr schön und nicht so heiss, juhhu, und wirklich grosse Strecke kann man dann mit den Öffis machen. Wer ganz mutig ist, kann sich ein Rad leihen, man muss aber schon gewohnt sein, in einer grösseren Stadt Rad zu fahren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.