Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
3.125
Likes
4.301
  • #1.561
Normales Sternzeichen: Steinbock (passt auch zu mir :p)
chinesisches Sternzeichen: Drache o_O Die Beschreibung passt aber irgendwie nicht so richtig o_O
 
Beiträge
3.762
Likes
3.719
  • #1.575
Dann lies mal nach, wie diese Sternzeichen beschrieben werden ! Gerade die Ratte strotzt nur so von extrem positiv konotierten Eigenschaften : Intelligenz, Sozialverhalten, Familiensinn usw. ! ;)
Ja nee, is mir klar. Aber klingt beim ersten Hören nicht gerade so schön, oder?

Hier mal etwas vom Hasen:
Im Zeichen des Hasen Geborene suchen den Frieden und möchten Streit, so gut es geht, aus dem Weg gehen. Zum Glück sind sie mit einem ausgeprägten diplomatischen Geschick gesegnet und können gut zwischen ihren Mitmenschen vermitteln und Konflikte schnell lösen. Gerne helfen sie bei Problemen weiter und können sich gut in die Situation ihrer Mitmenschen hinein versetzen und sind äußerst gutmütig. Sie wollen niemanden etwas Böses. :)

Der graue Alltag ist für diese anmutigen Wesen eher nichts. Sie verlieren sich schnell in Träumereien und sinnieren über sich und das Leben. Dabei sind sie auch sehr selbstkritisch und manchmal etwas unsicher. Nach außen lassen sie sich das aber ungern anmerken. :(

Für seine große Liebe macht der Hase Geborene alles. Er ist romantisch und geht in seiner Beziehung völlig auf. Streit geht er auch hier aus dem Weg und strebt vollkommene Harmonie an. :)
Findet ihr euch in den Aussagen wieder? Oder glaubt ihr, dass bestimmte Sternzeichen besser zusammenpassen als andere?
Ich muss gestehen, ich habe mich nie damit beschäftigt.
Und was ist jetzt, wenn Löwe und Hase gar nicht übereinstimmen? Wie bin ich denn dann? :eek::D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.