Sidou

User
Beiträge
8
  • #1

Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Mir kommen die meisten Profile hier sehr unehrlich vor und vor allem mit Floskeln gespickt, auf die ich dann auch nicht antworten mag und kann. Sicherlich will niemand alles gleich preisgeben, das verstehe ich schon, aber wer bitte ist immer positiv drauf? Wenn jemand gleich sein ganzes Drama preisgibt, ist das natürlich auch nicht unbedingt sinnvoll, aber ein paar Ecken und Kanten sollten schon sein. Darauf könnte ich dann auch reagieren. Was meint ihr?
 

Tlaloc

User
Beiträge
92
  • #2
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Ich bin zwar auch nicht gerade ein Fan von solchen Floskeln, allerdings finde ich nicht unbedingt, dass die zwingend unehrlich sind. Wenn jemand von sich sagt, dass ständig ein Lächeln im Gesicht rumgeistert, dann meint er oder sie das ja nicht im Wortsinn, sondern wohl eher, dass halt eine gewisse Grundfröhlichkeit da ist. Das ist okay. Nicht spannend, aber okay.

Wirklich blöd wird es nur, wenn das ganze Profil aus solchen unpersönlichen Phrasen besteht. Davon gibt's allerdings eine ganze Menge, und ich frage mich, was man sich von so einem Profil wohl erhofft... Und interessant wäre auch die Frage, was diejenigen denn so als Anschreiben "erwarten".
 

kareena

User
Beiträge
28
  • #3
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Sidou:
Mir kommen die meisten Profile hier sehr unehrlich vor und vor allem mit Floskeln gespickt, auf die ich dann auch nicht antworten mag und kann. Sicherlich will niemand alles gleich preisgeben, das verstehe ich schon, aber wer bitte ist immer positiv drauf? Wenn jemand gleich sein ganzes Drama preisgibt, ist das natürlich auch nicht unbedingt sinnvoll, aber ein paar Ecken und Kanten sollten schon sein. Darauf könnte ich dann auch reagieren. Was meint ihr?

Hallo Sidou,

ja, man ist nicht immer positiv drauf und in einem Profil ist auch nicht der richtige Platz dafür, seine Dramen :) preiszugeben. Ein paar Ecken und Kanten gut und schön, aber die muss ich jetzt nicht unbedingt in meinem Profil preisgeben, das ergibt sich im Schriftverkehr so nach und nach. Und ausserdem ich bin immer erst vorsichtig (aus Erfahrung), ich möchte erst einmal mein Gegenüber erstmal etwas kennenlernen, bevor ich mehr von mir erzähle, das mache ich am liebsten dann doch in einem persönlichen Gespräch, weil ich dann ganz einfach doch besser abschätzen kann, was ich erzählen möchte und was nicht.

Und was die Profile betrifft: Klar jeder versucht sich gut anzupreisen, aber das ist auch der verkehrte Weg, man sollte auch in seinem Profil ehrlich sein, weil bei einem Treffen kommt es sowieso raus.

Hoffe das war jetzt nicht offtopic, aber das war das, was mir in dem Moment durch den Kopf ging.

LG von Kareena
 

kareena

User
Beiträge
28
  • #4
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

schau mal Sidou, das habe ich entdeckt, sicher interessant für Dich:

https://www.parship.de/forum/tipps-zu-parship/nervige-floskeln-877.html
 

Rodion

User
Beiträge
44
  • #5
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Ich habe mal ein paar von diesen superglücklichen, immerstrahlenden Optimisten angeschrieben, weil ich wissen wollte, was hinter solchen seltsamen Profilen zu finden ist. Also mir ist die Lust vergangen. Vorsichtige Nachfragen, ob man denn nie schlecht gelaunt wäre, wurden als Kritik und Beleidigung empfunden. Da war es mit der immerwährenden Ausgeglichenheit ganz schnell vorbei. Diese Leute haben eine so krasse Fehleinschätzung ihres Seelenzustandes, dass man sich nur noch wundern kann.

Ein beliebtes Gegenargument ist dann das andere Extrem: dass man nicht jedem sofort sein ganzes Leben erzählen will. Als ob es nicht unendlich viele Möglichkeiten dazwischen gäbe. Man kann sehr leicht zwischen den Zeilen ausdrücken, dass man sich mit gewissen Zuständen in der Welt nicht arrangieren kann und will. Das genügt eigentlich schon. Warum fällt das vielen so schwer?

Eine weitere Floskel ist, dass man auf alle Dinge verzichten könnte. Das finde ich aus einem anderen Grund ärgerlich. Ich habe das nämlich selbst in meinem Profil stehen, weil ich jahrelang freiwillig nicht mehr besessen habe, als ich in einem Koffer mit mir tragen konnte. Den meisten, die diese Formulierung verwenden, gelte ich damit wahrscheinlich als weltfremder Asket.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #6
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Ja, diese klischeehaften Formulierungen zeigen doch häufig, dass jemand nicht so geübt ist, Dinge präzise in Worte zu fassen. Sehr häufig sagt die Floskel dann ulkigerweise sehr präzise, wo der Hase im Pfeffer zu finden ist.
;-)
carlo
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #7
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Ja, es gibt sie, diese Profile, in denen sich alles gleich liest, obwohl sicher jeder meint, etwas ganz individuelles geschrieben zu haben. Z.B. Dalai Lama. Den wollen fast alle treffen, oder zaubern oder fliegen können. Das mag sogar stimmen, aber wenn man das dann in jeden zweiten Profil liest, nutzt sich der Effekt doch ab. Insofern wäre es schon gut, wir würden uns wirklich einzigartig beschreiben. Aber auch dann kann es sein, dass gerade diese Eigenschaft oder dieses Urlauberlebnis zwar für mich einzigartig ist, aber eben doch kein Alleinstellungsmerkmal darstellt. Wer sich dann aber daran stört, den werde ich mit meiner Persönlichkeit eben nicht ansprechen, ganz gleich, was ich von mir schreibe.
 

Charina

User
Beiträge
26
  • #8
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Else:
Ja, es gibt sie, diese Profile, in denen sich alles gleich liest, obwohl sicher jeder meint, etwas ganz individuelles geschrieben zu haben. Z.B. Dalai Lama. Den wollen fast alle treffen

Kommt das wirklich so oft vor? (Bin selber bei PS noch nicht angemeldet, deswegen frage ich)
Konnte mir ein Grinsen nämlich gerade nicht verkneifen, den Dalai Lama möchte ich auch gerne treffen, habe aber im RL bisher noch nicht viele Leute kennengelernt, denen es ebenso geht.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #9
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von carlo:
Ja, diese klischeehaften Formulierungen zeigen doch häufig, dass jemand nicht so geübt ist, Dinge präzise in Worte zu fassen. Sehr häufig sagt die Floskel dann ulkigerweise sehr präzise, wo der Hase im Pfeffer zu finden ist.
kann ich bestätigen. es ist sehr viel wunschdenken mit dabei. man hüte sich vor leuten die im profil betonen daß ihr glas immer halbvoll anstatt halb leer sei. das sind meistens die die zuviel triviale psychoratgeber über positives denken gelesen haben. bekanntermassen haben menschen die ganz normal sind es gar nicht nötig, ihr angeblich so positives denken im profil explizit zu betonen.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #10
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Es gibt auch einen alten Thread zu diesem Thema: https://www.parship.de/forum/tipps-zu-parship/nervige-floskeln-877.html
 

Sidou

User
Beiträge
8
  • #11
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Rodion:
Ich habe mal ein paar von diesen superglücklichen, immerstrahlenden Optimisten angeschrieben, weil ich wissen wollte, was hinter solchen seltsamen Profilen zu finden ist. Also mir ist die Lust vergangen. Vorsichtige Nachfragen, ob man denn nie schlecht gelaunt wäre, wurden als Kritik und Beleidigung empfunden. Da war es mit der immerwährenden Ausgeglichenheit ganz schnell vorbei. Diese Leute haben eine so krasse Fehleinschätzung ihres Seelenzustandes, dass man sich nur noch wundern kann.

Ein beliebtes Gegenargument ist dann das andere Extrem: dass man nicht jedem sofort sein ganzes Leben erzählen will. Als ob es nicht unendlich viele Möglichkeiten dazwischen gäbe. Man kann sehr leicht zwischen den Zeilen ausdrücken, dass man sich mit gewissen Zuständen in der Welt nicht arrangieren kann und will. Das genügt eigentlich schon. Warum fällt das vielen so schwer?

Eine weitere Floskel ist, dass man auf alle Dinge verzichten könnte. Das finde ich aus einem anderen Grund ärgerlich. Ich habe das nämlich selbst in meinem Profil stehen, weil ich jahrelang freiwillig nicht mehr besessen habe, als ich in einem Koffer mit mir tragen konnte. Den meisten, die diese Formulierung verwenden, gelte ich damit wahrscheinlich als weltfremder Asket.


Du sprichst mir aus der Seele: Es gibt so viele Möglichkeiten dazwischen....
 
Beiträge
3.935
  • #12
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Freitag:
kann ich bestätigen. es ist sehr viel wunschdenken mit dabei. man hüte sich vor leuten die im profil betonen daß ihr glas immer halbvoll anstatt halb leer sei. das sind meistens die die zuviel triviale psychoratgeber über positives denken gelesen haben. bekanntermassen haben menschen die ganz normal sind es gar nicht nötig, ihr angeblich so positives denken im profil explizit zu betonen.

Ich glaube manchmal, es ist nicht so ein seltsames Wunschdenken/Selbstbild, sondern eher die Unfähigkeit, sich schriftlich auszudrücken. Ich habe Zeit meines Lebens anderen Leuten geholfen, an schriftlichen Formulierungen zu arbeiten - sei es nun an Bewerbungen, Beschwerden, amtlichen Schriftstücken, Examensarbeiten, Liebesbriefen, Zeitungsartikeln, Geschichten...... Es gibt sehr viele nette Leute, die sich nicht schriftlich ausdrücken können, null Gespür und null Variationsmöglichkeiten. Ist natürlich ungünstig, wenn man dann so schriftlich auf Partnersuche geht... Ich glaube,bei diesen Leuten mit den abgedroschenen Formulierungen sind wirklich viele, die es schlichtweg nicht besser können und wirklich meinen, sie hätten sich jetzt wer-weiß-wie originell ausgedrückt....
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #13
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Schreiberin:
Ich glaube manchmal, es ist nicht so ein seltsames Wunschdenken/Selbstbild, sondern eher die Unfähigkeit, sich schriftlich auszudrücken.

Ich glaube,bei diesen Leuten mit den abgedroschenen Formulierungen sind wirklich viele, die es schlichtweg nicht besser können und wirklich meinen, sie hätten sich jetzt wer-weiß-wie originell ausgedrückt....
machen wir es kurz und bündig: wünschst du dir einen partner, der so unbeholfen ist?
kannst du dir mit einem solchen eine gute partnerschaft vorstellen? wenn du nun ja sagst, bin ich bereit meine meinung zu überdenken.
 
Beiträge
3.935
  • #14
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Freitag:
machen wir es kurz und bündig: wünschst du dir einen partner, der so unbeholfen ist?
kannst du dir mit einem solchen eine gute partnerschaft vorstellen? wenn du nun ja sagst, bin ich bereit meine meinung zu überdenken.

Wie kann man sich Unbeholfenheit "wünschen" ? Da ích in der Regel nicht vorhabe, mit einem Partner in erster Linie schriftlich zu kommunizieren, ist das für mich ein vernachlässigbares Kriterium. Wenn ich gut mit ihm reden kann, ist mir das schriftliche schnurzegal.
Da ich selber gerne schreibe, genieße ich es, wenn ein anderer auch gut schreibt - aber ein Beziehungskriterium ist das absolut nicht. Ich war schon mit mehreren Schreibamateuren zusammen.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #15
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

faraway

User
Beiträge
1.831
  • #16
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Whatever....
sehr witzig, in den abzählbaren Profilen, die ich bisher lesen durfte, wollen sie auch echt schon öfter einmal fliegen oder zaubern:
die allerdings auch sehr oft erwähnten "Ecken und Kanten" dürften mittlerweile auch schon recht rund sein...

Ich lächle grad nicht (haha)... ich hab seit 3 Tagen Besuch und bin schon fast am Ausrasten.
man(n) will ständig mit mir reden.... ich glaub, ich leg den Beziehungsgedanken vorerst wieder auf Eis. ... wenn ich nicht einmal eine Woche Besuch ertrage....noch 4 Tage!!!
Dabei ist der Mann (Uraltbekannter, Mann einer Freundin, kommt jedes Jahr beruflich) total nett, hilfsbereit, will meine Boilerrohere isoliern, kreisch usw. ...ich bin furchtbar und fühle mich schrecklich.(verzerrtes Grinsen)

Mir ist ganz einfach nicht zu helfen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

SineNomine

User
Beiträge
545
  • #17
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von faraway:
ich hab seit 3 Tagen Besuch und bin schon fast am Ausrasten.[...] ich glaub, ich leg den Beziehungsgedanken vorerst wieder auf Eis. ... wenn ich nicht einmal eine Woche Besuch ertrage....noch 4 Tage!!![...]
Mir ist ganz einfach nicht zu helfen.

Nun ja, dass er nicht der ist den Du über mehr als drei Tage um Dich haben kannst bedeutet ja nicht, dass es nicht jemand anderen gibt bei dem Dir das problemlos und stressfrei gelänge. ;-)

Kopf hoch, wenn der richtige vorbeischaut wirst Du ihn schon erkennen und auch sieben Tage die Woche in Deinem Leben haben wollen. :)
 

Rodion

User
Beiträge
44
  • #18
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Else:
Aber auch dann kann es sein, dass gerade diese Eigenschaft oder dieses Urlauberlebnis zwar für mich einzigartig ist, aber eben doch kein Alleinstellungsmerkmal darstellt.

Ein Alleinstellungsmerkmal muss es gar nicht sein. Die Person, die ich gern treffen würde, kommt auch in anderen Profilen vor, aber so selten, dass es immer das erste Gesprächsthema ist und es manchmal für mehrere Mails reicht.

Zitat von Freitag:
man hüte sich vor leuten die im profil betonen daß ihr glas immer halbvoll anstatt halb leer sei.

Denkst du, dass damit das Schnapsglas gemeint ist? So hab ich das noch gar nicht gesehen.
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #20
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Hallo liebe Forumsteilnehmer,
ich glaube bezüglich dieser Standardfloskeln sind sich die meisten gar nicht bewusst. Jeder meint ja vielleicht er wäre damit indivduell und versucht sich so zu beschreiben. Schließlich findet man ja nicht in jedem Profil die selben Floskeln und jeder Betrachter sieht das vielleicht auch etwas anders und interpretiert sie anders.
Natürlich sind solche Standardsprüche manchmal noch ein Lebensmotto für jemanden. Gerade der Spruch "mit einem Lächen auf dem Geischt ist das Leben viel schöner", will wohl vor allem jemand möglichst viele Menschen an sich ziehen bzw. auf sich aufmerksam machen. So nach dem Motto ich bin toll und immer gut drauf. Naja, dass würde mich abschrecken. Denn kaum ein Mensch ist wirklich so und es ist einfach nicht autenthisch. Mein Ex geistert auch mit diesem Spruch durch die Singelbörsen und dann noch mit einem Nick "Sunnyboy". Da lobe ich mir Parship, dass es man keine eigen ausgedachten Nicks vergeben kann... unter diesen Umständen hätte ich so ein Profil niemals angeschrieben oder kontaktiert. Im Alter von Mitte 40 ist mir diese Art Humor nur peinlich.

LG Anida
 

carlo

User
Beiträge
1.244
  • #21
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Ja, manchmal ist auch ein Blick auf die eingestellten Bilder entlarvend...
Carlo
 
G

Gast

Gast
  • #22
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

:D hab gerade herzlich gelacht beim Lesen des Threads.

Ja, das Fliegen und das Zaubern. Ich fliege auch den ganzen Tag herum und zauber mit randvoll nachgefüllten Gläsern den Menschen Lächeln ins Gesicht. Echt witzig finde ich auch ein Paradoxon, das ich woanders beobachtet habe. Da ist es hip zu schreiben, man sei ganz anders als die anderen Männer. Ein echtes Massenphänomen dadurch und Essig war's wieder mit der Nische. Oder auf den Satz "Das Privateste, das ich zugebe..." kommt in 70 Prozent der Fälle: "Wenn ich es zugebe, ist es ja nicht mehr privat." Profile-Lesen kann manchmal Schlafmittel ersetzen... :cool:

Alles immer noch besser als Schlafzimmerdetails oder lesen zu müssen, wie lange der Herr "küssen und verwöhnen" mag und so. Da krieg ich immer das große (Kopf)Schütteln. Und wech...............
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #23
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Else:
Schreibamateur ist mir jedenfalls lieber als jemand, dem man jedes Wort einzeln aus der Nase ziehen muss. :)

Erst einmal Zustimmung für Schreiberin und Else.
Ich bin auch hin und wieder mal jemand, die jemanden bittet, mir den Text zu formulieren, wenn es enorm wichtig ist. Ich kann es auch, doch es dauert länger bei mir und mir fehlt einfach dazu manchmal die Geduld. Des Weiteren sage ich mir, wozu soll ich mich „quälen“ wenn es andere total schnell hinbekommen. Ich habe eben andere Ressourcen. Und wenn man mich dann persönlich kennt und weiß so ungefähr etwas von mir, der kommt auch mit meinen schriftlichen Gedankengängen klar.

Ich hatte jedoch auch schon mal den Fall, dass sich ein Mann super gut schriftlich artikulieren konnte, jedoch im mündlichen Bereich ging dann gar nichts. Ich konnte das zuerst überhaupt nicht glauben. Doch er konnte im mündlichen Leben wirklich nicht gut Reden, geschweige denn, sich auseinandersetzen. Das war ziemlich nervig.

Also geht es mal wieder um den Gesamteindruck ;O)
 

dodi_le80

User
Beiträge
8
  • #24
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Hallo,

ich danke allen meinen Vorrednern, denn ihr habt mir geholfen über Ostern mein Profil floskelfrei zu gestalten und ich war auch mutiger darin, wirklich zu schreiben, was ich denke und weniger darüber nachzudenken, was vielleicht einen guten Eindruck machen könnte. Bringt ja am Ende nix, wenn man sich erstmal verbiegt, um dann später klar machen zu müssen, dass man doch ganz anders ist.

Der DoDi aus LE
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #25
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Wie geht es euch eigentlich mit der Formulierung "stehe mit beiden Festen fest im Leben": ist das eine schwer erträgliche Floskel oder sagt das was aus oder beides? Und wenn es was Spezifisches transportieren soll: wie versteht ihr es?
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #26
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Zitat von Heike:
Wie geht es euch eigentlich mit der Formulierung "stehe mit beiden Festen fest im Leben":
ich würde am verstand des schreibers zweifeln :)
gibt es denn echt leute die so einen totalen blödsinn schreiben?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Else

User
Beiträge
1.918
  • #27
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Schon wieder zu viele Eier, Heike? ;-)
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #29
AW: Floskeln im Sinne von : Hab immer ein Lächeln im Gesicht etc.

Äh, ich meinte natürlich, was ihr von "stehe mit beiden Beinen fest im Leben." haltet.
Ich verschlucke ab und zu nicht nur Eier, sondern auch Wörter. :)