Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Otomimo

User
Beiträge
14
  • #1

Flirttipps

Guten Morgen,

seit einigen Wochen bin ich nun bei Parship angemeldet und ich verfolge regelmäßig die Diskussionen hier im Forum.

Die ersten Kontakte wurden bereits geknüpft und es fanden schon persönliche Treffen statt.

Was haltet ihr davon eure exklusiven "Flirttipps" hier miteinander zu teilen?
Die bekannten Basics wie: Augenkontakt halten, viel Lächeln, flüchtige Berührungen und das Spiegeln der Bewegungen des Anderen, etc... sind ja schon hinlänglich bekannt, aber vielleicht habt ihr auch simple, ganz natürlich wirkende Flirttipps die ihr weiterempfehlen könnt.

Es soll am Ende auf keinen Fall unnatürlich wirken, aber meist sind es ja schon Kleinigkeiten die man sich bewusst machen sollte vor dem Treffen des möglichen Traumpartners.

Ich würde mich über einen regen Austausch freuen :)
 

Maribo

User
Beiträge
52
  • #2
AW: Flirttipps

Flirttipps speziell für das Online-Dating wären vielleicht noch besser.

Wobei das bei der großen Vielfalt an Menschen und Einstellungen echt schwer wird. Könnte aber eine Interessante Diskussion werden, weil einige im Forum vermutlich davon überhaupt nichts halten und andere Tipps für den Flirt generell aufgeschlossen sind.

Mach doch mal einen Anfang, liebe(r) Otomimo.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #3
AW: Flirttipps

Flirttipps? Ohje...
Ich flirte zum Beispiel gerne, aber nie, weil ich meine ich müsste es jetzt, sondern, weil es Spaß macht! Ich habe natürlich schonmal mit jemanden geflirtet, weil ich mir dadurch etwas versprochen habe. Ja zu meinem Vorteil. Zum Beispiel auf der Arbeit, mit meinem Dozenten ect. Aber in der Regel flirte ich nicht gemusst. Wie kann ich dir Tipps geben?

Ich lächle natürlich, versuche dabei meine Zähne zuzeigen. Das würde ich nicht jedem nahe legen, denn manche haben verfärbte Zähne oder gar Lücken. Dann ziehe ich schonmal gerne meine Augenbraue hoch, spiele mit meinem Haar etwas. Schmunzle auch schonmal und ab und an habe ich als Frau dem Mann das Gefühl gegeben, ich würde ihn bewundern. Nun ja, beim Flirten spiele ich schon gerne.
Du bist ein Mann...tja, gebe der Frau deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas nicht verstehen solltest, so traue dich und frage nach. Versuche beim Date nicht auf andere Frauen zu gucken, zu starren, rede nicht direkt von deiner bösen Ex, Unterhaltszahlungen oder stelle auch nicht zu viele Fragen. Mir ist mal ein Mann über den Weg gelaufen, wo ich nur dachte, er hätte einen Fragekatalog auswendig gelernt. Erzähle auch nicht, dass du alles tun würdest, denn das wirkt so nach "Sexuelluntervö***"-sorry für das Wort. Und wenn wir schon beim Thema sind, bitte nicht beim Ersten Date von deinen Lieblingsstellungen erzählen und dass XY richtig gut darin war.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! Alles Gute, J.
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #4
AW: Flirttipps

Zitat von jolie:
Ich lächle natürlich, versuche dabei meine Zähne zuzeigen. Das würde ich nicht jedem nahe legen, denn manche haben verfärbte Zähne oder gar Lücken. Dann ziehe ich schonmal gerne meine Augenbraue hoch, spiele mit meinem Haar etwas. Schmunzle auch schonmal und ab und an habe ich als Frau dem Mann das Gefühl gegeben, ich würde ihn bewundern.
:) Das würde ich in 99% aller Fälle gar nicht als solches erkennen. Das hat schon so manches mal Anlass zu Schmunzeln gegeben, aber gelegentlich auch zu Reaktionen, die mir nicht so angenehm waren.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #5
AW: Flirttipps

@Andre
Das kann ich auch verstehen und wenn man mich besser kennt, dann weißt man auch, wann man mich ernst nehmen kann und wann ich einen veräpple oder ärgern will.
Beispiel: Ein Freund ruft mich an und erzählt, er hat heute gebügelt. Was sag ich dann?
"Wow, du bist ja so toll, du,ich bewundere dich. Du hast gebügelt und bist heil dabei geblieben..."
Einem Fremden würde ich das natürlich nicht sagen, denn dann würde er sich zurecht verarsc** fühlen. Würdest du mir z.B. erzählen, du hättest dein Auto alleine repariert, dann würde ich ernsthaft dir sagen, dass ich es Klasse finde, ich könnte es nicht. Ob es mich jetzt interessiert oder nicht. Generell wird uns Frauen nahe gelegt, wir sollen Euch Männern ab und an bewundern, damit Ihr Euch "gut" fühlt. Und JA, ich mache es manchmal. Ich denke es ist nichts dabei manchmal das Ego des anderen aufzupolieren. Ich persönliches würde mir aber blöd vorkommen, wenn ein Mann mir sagen würde "Toll, du gehst arbeiten, machst den Haushalt und hast Kinder zuversorgen..."
Schon komisch, dass man beim anderen es anders sieht, wie bei sich selbst, oder?
Wie dem auch sei, Flirten soll Spaß machen und keinen Streß auslösen.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #7
AW: Flirttipps

@Andre
Ich bewundere deine Schreibart und finde es ganz toll, dass du mit mir kommunzierst! ;-)
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #9
AW: Flirttipps

Neuer Versuch @ Andre?

Es ist schön mit dir kommunizieren zu dürfen...seufz... ;-)
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #12
AW: Flirttipps

Ich sehe gar keinen Grund, weshalb die Lisa eifersüchtig werden sollte oder könnte. Selbst wenn Andre und Lisa ein Paar wären, so würden die sich vertrauen UND wissen, dass ich irgendwo in Deutschland bin und keinen Grund zur Eifersucht gebracht habe. Da dürfte man ja auch kein TV mehr gucken, weil der Moderator von ? einen anlächelt oder gut aussieht...
Den Beitrag fand ich jetzt nicht witzig, vielleicht weil ich ein Aussenseiter bin und es nicht verstehe...
 

Lisa

User
Beiträge
643
  • #13
AW: Flirttipps

@jolie:
Ach, nicht aufregen, ich habe schon vor langer Zeit aufgehört, Freitag ernst zu nehmen :).
Er hat einfach seinen Spass an sowas, und ich gönne es ihm gerne.
 

Otomimo

User
Beiträge
14
  • #23
AW: Flirttipps

Hey, wie ich bemerke sind wir doch schon direkt in der Feldforschung des Flirtens angelangt ;-)

Die Basis des Flirtens sollte in meinen Augen (so wie hier in diesem wunderbaren Fall) unbewusst wahrgenommen werden. Ich glaube auch, dass viele Signale die durch die Körpersprache ausgesendet werden "trainierbar" sind, sodass sie nach einigem gezielten Einsetzen ganz automatisiert verwendet werden. (Lächeln, offene Körperhaltung, mit den Haaren spielen...)

Für mich ist die Basis, dass jemand authentisch und natürlich wirkt. Ich versuche dabei möglichst Ruhe und Gelassenheit auszustrahlen, um damit der Frau eine gewisse Sicherheit zu vermitteln. Keine hektischen Gesten, Interesse zeigen, aber auch mal eine kurze Gesprächspause zulassen können, sind für mich die Grundlage eines gelungenen Treffens.

Ich wünsche euch erstmal noch einen schönen Tag!
Euer Otomimo
 
M

marlene_geloescht

Gast
  • #25
AW: Flirttipps

Also, gezieltes flirten kenne ich gar nicht.
Lachen, mit den Haaren spielen, geistreiche Witze von sich geben,.... passiert unbewusst und spontan. Manchmal ertappe ich mich selbst beim flirten und bin erstaunt über mich: Ach, so gut gefällt dir also dieser Typ, dass du mit ihm flirtest?
Und dann kann ich es willentlich auch nicht so leicht unterdrücken. Dieses Verhalten ist dann einfach da. Ich meine, alles andere wäre auch künstlich.
 

Winiskas

User
Beiträge
19
  • #26
AW: Flirttipps

Lieber Otomimo,

ich glaube auch, dass es Frauen von Natur aus leichter fällt unbewusst zu flirten.
Genauso wie es bereits marlene angedeutet hat, ergeht es mir häufig.

Ich spiele mit meinen Haaren, lege meinen Kopf schief, lache häufig und bemerke zunächst gar nicht, dass ich gerade eine kleine Flirtoffensive gestartet habe. ;-)
 

Malus

User
Beiträge
19
  • #27
AW: Flirttipps

Guten Morgen,

meine Flirttipps sind wenig ausgereift, dass kann ich offen zugeben.
Ich versuche durch Höflichkeit zu überzeugen. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit der Frau den Mantel abzunehmen, die Tür aufzuhalten und am Ende die Rechnung zu bezahlen.
Von der alten Schule, aber ich bin der Meinung, dass dieses Verhalten viel eher Interesse signalisiert, als künstliches flirten.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #28
AW: Flirttipps

Zitat von Malus:
Guten Morgen,

meine Flirttipps sind wenig ausgereift, dass kann ich offen zugeben.
Ich versuche durch Höflichkeit zu überzeugen. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit der Frau den Mantel abzunehmen, die Tür aufzuhalten und am Ende die Rechnung zu bezahlen.
Von der alten Schule, aber ich bin der Meinung, dass dieses Verhalten viel eher Interesse signalisiert, als künstliches flirten.

Na, wie wäre es dann mit natürlichem Flirten?
Oder ist der Bereich des Natürlichen schon vollends durch Höflichkeit und Konventionen abgedeckt, so daß da kein fußbreit mehr Platz ist? Das wär doch schade!
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #30
AW: Flirttipps

Zitat von Winiskas:
Ich spiele mit meinen Haaren, lege meinen Kopf schief, lache häufig und bemerke zunächst gar nicht, dass ich gerade eine kleine Flirtoffensive gestartet habe. ;-)

sowas kommt bei mir gar nicht an. ich finde auch die frau aus dem parshipbanner (oder war es elitepartner? macht keinen unterschied, da der ehemalige chef von elite jetzt bei parship arbeitet) die gurrt wie eine notgeile taube und ihre haare zwirbelt, total bescheuert.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Frau M Single-Leben 127
A Single-Leben 12