Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #156
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #161
Ja. Aber das ist nicht der Punkt.


Die These, die bei dir drin steckt, ist, dass die Körperstellen kitzlig sind, die generell wenig Reizung erfahren und ich frage mich, ob da was dran ist.
Für Achselhöhle und Fußsohle kann ich das gut herleiten. Für Bauch-, Taillengegend bin ich am Grübeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #162
Ja. Aber das ist nicht der Punkt.

Die These, die bei dir drin steckt, ist, dass die Körperstellen kitzlig sind, die generell wenig Reizung erfahren und ich frage mich, ob da was dran ist.
Angenommen du bist durch Fremdstimuli leicht reizbar und besitzt kaum willkürliche Kontrolle über dieses Geschehen, so liegt doch nahe es handle sich um Körperstellen die sonst weniger ungewöhnlichen Reizen ausgesetzt sind. Da ist die Gewöhnung an fremde Reize kaum vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #163
Du hattest vorhin über Dresden geschrieben:
"Warum nicht? Traumhaft schoen, lieblich und dort gibts lekkere Eierschecke."
Deswegen fragte ich, ob es Eierschecke oder Eierschnecke heißt ... und ob dies eine Vorlage für mich ist. :) Könnte Mann als anbimmeln verstehen. Männer verstehen ja vieles anders. :D Ich liebe ja Gratwanderungen ... :)
Bei "Gut gegen Nordwind" hat es funktioniert. Eine Email war der Auslöser ... o_O
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #164
Ach du bist kitzlig, hast du viele von Reizen vernachlässigte Körperstellen?
Ich wollte zuerst schreiben, dass Du auch Speerspitzen (leichter verbaler Angriff) verteilen kannst ... kommt aber in Verbindung mit "Männerliebe" nicht gut. :rolleyes: Da bin ich sicherheitshalber auf kitzeln ausgewichen ... Im Nachhinein war dies genauso blöd ... :D Egal ... ich lerne dazu ...:)