Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #61
... wie die meisten hier ... ?

Edit: einen kann ich mir jetzt - wegen unserer wunderbaren "Gutmenschen"-Debatte - einfach nicht verkneifen: Auffallend find ich, dass es oft gerade die grünliberalen Gutmenschen, also die, die so gerne was von "gewaltfreier Kommunikation" quatschen, sind, die, ohne es selbst zu merken, andere frontal angreifen. "
Apropos Quatschen, kannst Du dein Politgequatsche nicht an anderer Stelle unterbringen? Da gibt es doch jede Menge Foren oder Facebook wo du deiner Abneigung gegen grünliberale "Gutmenschen" - was immer das auch sein mag - freien Lauf lassen kannst, oder?
 
  • Like
Reactions: Indigoblau

Luzi100

User
Beiträge
1.530
  • #62
Stimmt.
Oder extrem langweilige Aufgaben, von denen man sich gerne ablenken lässt.

dass es oft gerade die grünliberalen Gutmenschen, also die, die so gerne was von "gewaltfreier Kommunikation" quatschen, sind, die, ohne es selbst zu merken, andere frontal angreifen. "Du bist so und so" ...
Ja, sehe ich auch. Die Feindbilder existieren halt, und das mit dem "Splitter" und dem "Balken" gilt halt für beide Seiten.

Allerdings verstehst du das mit der "Gewaltfreien Kommunikation" falsch... also meiner Meinung nach.

Aber das ist nur, weil ich mir das auch mal auf die Fahnen geschrieben habe und nicht durchhalte.
Finde ich trotzdem toll.
Ich übe...
ICH "böser" Mensch bemühe mich hingegen tatsächlich möglichst oft "meiner Meinung nach" oder "wie ich finde" in meine Aussagen einzubauen, denn ich hab zwar ne (eigene) Meinung, bin mir aber bewusst, dass diese keineswegs die einzig richtige sein muss ...
Das ändert ja nix daran, dass du beleidigend schreibst?
Wenn ich einer Beleidigung "meiner Meinung nach" voranstelle ändert das ja nix am Inhalt?
Es ist doch wirklich keine Kunst, Beleidigungen nett zu verpacken.
Es ist eher dein Grundton, der hier aneckt (würde ich mal so ungefragt analysieren..). Ich bin hier ja auch eine Kandidatin für Shitstorms.
Aus anderen Gründen - denke ich.
Aber unabhängig vom Forum hier: diese negative, aggressive Grundhaltung kann frau aus all deinen Beiträgen lesen.
Das macht unattraktiv.
Versuche doch, eine positive, lockere Lebenseinstellung zu entwickeln / zu finden...
Also Frauen im Speziellen und Menschen allgemein zu mögen.
Wenn dir das nicht gelingt, wird es schwer mit der Partnerinnen-Suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy, Indigoblau and Mestalla

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #63
@snoopydo

Ein gut gemeinter Tipp noch. Wenn du übergewichtigen Frauen offenkundig Geringschätzung entgegenbringst und regelmäßig gegen Grünliberale, "Gutmenschen" und den "Mainstream" ablederst, dann schließt du damit unzählige nette Frauen aus, die für dich eigentlich - zumindest theoretisch - als Partnerin in Frage kommen könnten. Das ist dann auch simple Mathematik wenn in deinem Raster nur noch wenige übrigbleiben und da musst Du als Mann schon gewaltig was anzubieten haben, wenn du bei irgendeiner Frau landen willst.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Rise&Shine, Saucebox und 2 Andere

snoopydo

User
Beiträge
67
  • #64
Das ändert ja nix daran, dass du beleidigend schreibst?
Wenn ich einer Beleidigung "meiner Meinung nach" voranstelle ändert das ja nix am Inhalt?
Es ist doch wirklich keine Kunst, Beleidigungen nett zu verpacken.
Es ist eher dein Grundton, der hier aneckt (würde ich mal so ungefragt analysieren..). Ich bin hier ja auch eine Kandidatin für Shitstorms.
Aus anderen Gründen - denke ich.
Aber unabhängig vom Forum hier: diese negative, aggressive Grundhaltung kann frau aus all deinen Beiträgen lesen.
Das macht unattraktiv.
Versuche doch, eine positive, lockere Lebenseinstellung zu entwickeln / zu finden...
Also Frauen im Speziellen und Menschen allgemein zu mögen.
Wenn dir das nicht gelingt, wird es schwer mit der Partnerinnen-Suche.

Ein Beitrag, der mich zum Nachdenken brachte. Schön!

Ich hab mir u.a. überlegt, ob ich "beileidigend" schreibe ... Ja, das tu ich vermutlich tatsächlich, weil ich, wie Du schon richtig erkanntest, stocksauer bin. Genau wie übrigens viele andere Alt-Grüne auch (Überraschung für unseren Gutmenschen: ja, ich hab fast zwanzig Jahre Grün gewählt) ...

Attraktivität liegt im Auge des Betrachters. Mag sein, dass ich böser Nörgler auf viele Frauen unattraktiv wirke. Auf mich wirken aber - neben all den dicken - eben auch all die seltsamen und in meinen Augen völlig weltfremden "Positvdenkerinnen" unattraktiv. Denn man kann - meiner Meinung nach - in dieser Welt in dieser Zeit nur eine "lockere, positive Lebenseinstellung" haben, wen man durch und durch ignorant durchs Leben geht. Und das ist für mich leider nicht möglich.

Ganz lieb, dass Du um mich besorgt bist, aber das brauchst Du nicht. Nicht alle Frauen sind "total positiv". Auch unter Frauen gibt es noch Realistinnen. :)

Man darf mir auch gerne vorwerfen, ich sei ein Frustierter. Denn ja, das bin ich! Ich bin ein Kind der späten 80er. Wir hatten damals die Hoffnung, jetzt wird alles besser. Aber es kam anders. Die heutige spießige, ignorante, dekadente, immer fetter werdende, von homophoben Machos dominierte Spaß- und Konsumgesellschaft tut mir weh und macht mich - wie ich schon schrieb - sogar stocksauer! Gerne nochmal: ja, ich bin frustriert. Tierisch frustriert! Und ich finde das Frustriertsein eben irgendwie "normaler" und naheliegender, als das "positiv denken" ... :)
 

Hippo

User
Beiträge
234
  • #65
@snoopydo
Es gibt sicher 100erte, was sage ich 100.000e Frauen, die so denken wie Du. Suche sie, finde sie, gib ihnen eine Chance bei Dir und verbringe eine wunderschöne Zeit mit einer von ihnen. Das geht mit Sicherheit ganz frustlos. Kümmere Dich nicht um die, für Dich falschen Frauen.
 
  • Like
Reactions: Odysseus and Deleted member 25040

snoopydo

User
Beiträge
67
  • #66
@snoopydo

Ein gut gemeinter Tipp noch. Wenn du übergewichtigen Frauen offenkundig Geringschätzung entgegenbringst und regelmäßig gegen Grünliberale, "Gutmenschen" und den "Mainstream" ablederst, dann schließt du damit unzählige nette Frauen aus, die für dich eigentlich - zumindest theoretisch - als Partnerin in Frage kommen könnten. Das ist dann auch simple Mathematik wenn in deinem Raster nur noch wenige übrigbleiben und da musst Du als Mann schon gewaltig was anzubieten haben, wenn du bei irgendeiner Frau landen willst.

Genau draum geht es: ich suche nicht "irgendeine" Frau. Und was soll ich zu "nett" jetzt schreiben ... ? Ich will keine "nette" Frau, sondern eine die ich attraktiv finde und die mich (intellektuell) beeindruckt. Das schließt die geannten definitiv aus. Aber danke für Deinen "gut gemeinten Tipp"! :)
 

snoopydo

User
Beiträge
67
  • #67
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Hippo

Saucebox

User
Beiträge
310
  • #68
Ich will keine "nette" Frau, sondern eine die ich attraktiv finde und die mich (intellektuell) beeindruckt.
Solche Frauen gibt es hier durchaus - nur muss man manchmal etwas zwischen den Zeilen lesen können. Ausserdem wollen auch diese einen Partner, der sie intellektuell beeindruckt und attraktiv auf sie wirkt.

Wie im richtigen Leben kann es etwas dauern, dass ein Dialog mit einer solchen Frau so richtig in Schwung kommt. Sobald die intellektuelle Seite erfolgreich geklärt wurde und die Schutzschilder weg sind, geht es gerne mal ins Emotionale. Was dabei herumkommt, kann im positiven Sinn überraschen. Erwischt man hier nicht den richtigen Moment und/oder die richtigen Worte, gehen die Schutzschilder wieder hoch.

So ganz leise sagt mir mein Bauchgefühl allerdings, dass meine Auffassung zum Stichwort "intellektuell" nicht deiner entspricht, wenn ich mir deine Beiträge so zu Gemüte führe.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Deleted member 26590, Odysseus und 2 Andere

Indigoblau

User
Beiträge
453
  • #69
Genau draum geht es: ich suche nicht "irgendeine" Frau. Und was soll ich zu "nett" jetzt schreiben ... ? Ich will keine "nette" Frau, sondern eine die ich attraktiv finde und die mich (intellektuell) beeindruckt. Das schließt die geannten definitiv aus. Aber danke für Deinen "gut gemeinten Tipp"! :)
Aber selbst wenn du keine übergewichtigen Frauen suchst oder welche, die vermeintlich deinem intellektuellen Niveau nicht entsprechen, ist es kein Grund sich abfällig über diese Frauen zu äußern.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Odysseus, Rise&Shine und 4 Andere

snoopydo

User
Beiträge
67
  • #73
So, Ihr Lieben, so leid es mir tut, aber ich kann mich nicht mit allen hier bekriegen - die Zeit hab ich nicht. Denn wenn ich jetzt nicht bald noch was arbeite, verarme ich womöglich noch und dann werd ich noch frustrierter ...
 
  • Like
Reactions: Maron and Hippo

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #74
Genau draum geht es: ich suche nicht "irgendeine" Frau. Und was soll ich zu "nett" jetzt schreiben ... ? Ich will keine "nette" Frau, sondern eine die ich attraktiv finde und die mich (intellektuell) beeindruckt. Das schließt die geannten definitiv aus. Aber danke für Deinen "gut gemeinten Tipp"! :)
Auch wenn Du es nicht glaubst, mein Ratschlag ist tatsächlich gut gemeint. Du musst dir einfach im Klaren darüber sein wen Du mit "Mainstream" meinst. Willst Du 90% aller Frauen ausschließen weil sie deine politischen Ansichten nicht teilen?

Meine Freundin hat teilweise auch andere Ansichten als ich aber das hat so gut wie keinen Einfluss auf unsere Beziehung. Das nur als Gedankenanstoss.
 

Luzi100

User
Beiträge
1.530
  • #75
Denn man kann - meiner Meinung nach - in dieser Welt in dieser Zeit nur eine "lockere, positive Lebenseinstellung" haben, wen man durch und durch ignorant durchs Leben geht. Und das ist für mich leider nicht möglich.
Oder halt, wenn man es mit dem Franz von Assisi (zugeschrieben?) versucht:
Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.
- https://gutezitate.com/zitat/253960

Wie auch immer...
Ist dein Leben.

Nur noch soviel: ich denke ja, dass so eine Einstellung wie deine
1. sehr Teenagerhaft- Idealistisch (schwarz-weiß) ist und
2. du scheinst (aufgrund deiner Beiträge hier) nicht ganz so "erfolgreich" zu sein damit? Also auch nach deinem Maßstab?
 
  • Like
Reactions: Saucebox

Luzi100

User
Beiträge
1.530
  • #76
Und @fleurdelis , falls die Frage nochmal aufkommen sollte, kannst du diese auch gerne direkt an mich stellen: ich bin keine Pastorin, ich bin Atheistin .. vielleicht auch nur Agnostikerin.
Christentum und die Bibel kann man auch nur als "Kultur" annehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oceana

User
Beiträge
24
  • #77
Mir echt zu doof. Bin raus hier, mit neuem Date. Ciao
 
  • Like
Reactions: Luzi100 and Hippo

JoeKnows

User
Beiträge
1.617
  • #81
Wenn stimmt, was sie in der Profiberatung geschrieben hat, könnte das tatsächlich ihr Abschied sein... zumindest vom Forum, hier ists ja nicht so optimal gelaufen für sie.
Klar war das ihr Abschied ... bis zum nächsten Mal. Als Sunnymaus11, Mayflower111 und bestimmt einem Dutzend weiterer Accounts taucht die schon seit Jahren immer wieder im Forum auf, stellt immer wieder ihr Profil in die Profilberatung, bekommt immer die gleichen Antworten - und zieht dann nach ein paar Wochen wieder ab.
 
  • Like
Reactions: liegestuhl

Oceana

User
Beiträge
24
  • #82
Klar war das ihr Abschied ... bis zum nächsten Mal. Als Sunnymaus11, Mayflower111 und bestimmt einem Dutzend weiterer Accounts taucht die schon seit Jahren immer wieder im Forum auf, stellt immer wieder ihr Profil in die Profilberatung, bekommt immer die gleichen Antworten - und zieht dann nach ein paar Wochen wieder ab.
Jetzt für immer was man von anderen hier nicht behaupten kann und sogar mit Erfolg und es fand mich jemand spitze. ☺️👍😂
 

Erin

User
Beiträge
1.516
  • #86
Mich hat gestern auf einer anderen kostenpflichtigen Seite (auf der ich aber schon seit ein paar Wochen zahlendes Mitglied bin) ein Mann angeschrieben, der viel zu schön aussieht. Er könnte glatt ein Model sein. Hat ein perfektes Profil, schreibt super sympathisch und scheint mega begeistert zu sein von meinem Profil und Fotos. Ich suche auch schon nach dem Haken. 😅
Ist er ein bezahlter Lockvogel? Oder ein Psychopath?
Und heute hat er mir schon seine Nummer geschickt, damit wir telefonieren können, wenn ich Zeit und Lust dazu habe. Irgendein Haar in der Suppe wird doch drin sein... 🤔
und wie gings weiter?
 
  • Like
Reactions: liegestuhl and Megara

Vergnügt

User
Beiträge
1.863
  • #87
Er hat eine sehr angenehme und nette Stimme am Telefon. 😊
Und hat mir noch mehr Komplimente gemacht, dass ihm meine Stimme sehr gefällt und die Art wie ich rede und, dass er mich sehr gerne mal treffen würde.
🙈
Die Sache hat bestimmt noch einen Haken. Irgendwas ist immer. Aber ich hab noch nicht herausgekriegt, was.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks, fraumoh and Megara