me&you

User
Beiträge
2
  • #1

Finde den Fehler ! Bitte um Profil Beratung.

Hallo Leute. Ich habe pro Tag nur etwa zwei Besucher auf meiner Profilseite. Reaktionen wie likes oder Lächeln sind seltener geworden, seit Beginn vor 2 Monaten. Wenn ich jemanden anschreibe, bekomme ich auch nicht immer eine Antwort. Am Anfang hatte ich mehr Frequenz und Kontakte. Was macht mein Profilbild samt Beschreibung auf euch für einen Eindruck - ehrlich?
Wie findet ihr mein Profil ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Estigy

User
Beiträge
175
  • #2
Hm, schwierig.
Deine Fotos sind recht gut, und dein Einleitungstext ist zumindest mal anders als das, was man sonst so liest.

Bei den Fragen geht's aber dann bergab: Die eine Hälfte sind jene Standard-Antworten, die man sonst auch liest ("Nichts tun", wenn man nichts zu tun hat; "Jeder Urlaub" ist unvergesslich; man fühlt sich "bei sich zuhause" wohl, ...). Und die andere Hälfte ist so nüchtern-sachlich formuliert, dass sie mich auch nicht abholt. Insgesamt würden mich wohl nur die guten Fotos dazu motivieren, dich anzuschreiben.

Du gibst doch unten an, dass du "humorvoll" bist. Deinem Profil fehlt das aber völlig. Da kommt kein einziges mal auch nur ein leichtes Schmunzeln bei mir aus, das kommt alles nicht fröhlich oder leicht rüber. Da könntest du sehr viel bewirken.

Zwei Dinge fehlen deinem Profil völlig:
1) Irgendwelche speziellen DInge, auf die Mann sich beziehen kann, wenn man dich anschreibt. Also im Sinne von "Hallo, Silke! Ich habe bei dir gelesen, dass ... Das war bei mir auch so!" oder so. Da gibt's nichts bei dir. Und schon gar nicht so viel, dass man in der 2. oder 3. Nachricht damit auch noch das Gespräch in Gang halten könnte. Altuell müsste ich an dich eine völlig unpersönliche Nachricht formulieren, die ich so auch an 10 andere Frauen schicken könnte.
2) Was suchst du eigentlich? Wie soll dein Zukünftiger sein, wie stellst du dir eine gemeinsame Partnerschaft vor? Ich finde mich selbst in deiner "Ausschreibung" überhaupt nicht und fühle mich nicht angesprochen.

Viel Glück beim Überarbeiten! :)
 
  • Like
Reactions: me&you

Pit Brett

User
Beiträge
3.327
  • #3
Nicht schwierig, sondern spannend!
Der Profiltext ist – für mich – prima. Auf so eine würde ich fliegen. Was ist daran spannend? Das Gefühl ging ganz schnell wieder weg, aber warum? Übrig blieb: So möchte sie sein, ist es aber nicht. Und ich habe nicht den Hauch einer Erklärung für den Stimmungsumschwung, ob es am Profil liegt oder an mir.
 
  • Like
Reactions: me&you

JoeKnows

User
Beiträge
1.633
  • #4
Hallo @me&you,

schon bevor ich @Estigy's Kommentar gelesen hab, hatte ich im Wesentlichen den gleichen Eindruck wie er: Bei den Fotos dachte ich "WOW", bei der Einleitung "Super" ... und dann kam bei den Antworten das große Loch.

Schreib in den Antworten mehr darüber, wie du deine Freizeit verbringst. Nimm die Punkte aus der Einleitung auf und schreib z.B. genauer, wo du gerne essen gehst, was deine Lieblingsstrecke beim Bergwandern ist, oder was du gerne tanzt. Das Thema "Kultur" fehlt in deinem Text bisher ganz. Schreib doch z.B. in welcher Kunstausstellung du zuletzt warst oder in welche du gerne noch möchtest. Liste aber zu jedem Punkt nicht möglichst viele Stichworte auf, sondern beschreib EINE Sache ganz konkret in zwei bis drei Sätzen. Also z.B. nicht auflisten, in welchen Museen du zuletzt warst, sondern EINE Ausstellung beschreiben, und warum es dir da gefallen hat. So erweckt dein Profil einen lebendigen und individuellen Eindruck.

Gib im Steckbrief bei "Figur" an, dass du schlank bist. Manche Männer schauen da als erstes drauf und klicken womöglich direkt weiter, wenn das fehlt.

Stell die Frage zum Äußeren an den Anfang, denn das ist ein viel besserer Einstieg.

Stell die Frage zum Ersten Date ans Ende, denn das ist ein guter Abschluss. Mach hier aber einen ganz konkreten Vorschlag, also in welchem Restaurant du gerne essen gehen möchtest. Das zeigt, dass zu es ernst meinst. Du solltest dir aber bewusst sein, dass du mit deinem Vorschlag die Hürde für ein erstes Date ziemlich hoch legst, denn viele Männer werden vor einem Treffen in einem "schicken" Restaurant (in dem sie dann womöglich bezahlen müssen) erstmal zurückschrecken, solange das Kennenlernen noch recht unverbindlich ist.

Deine Einleitung habe ich etwas anders verstanden als @Estigy. Ich finde da wird schon deutlich, dass du einen Partner für eine feste und enge Beziehung suchst. Um auch Männer wie Estigy zu überzeugen hilft es vielleicht, wenn du die einzelnen Punkte umstellst und jeweils den Partner in den Vordergrund stellst, also z.B. "Ich möchte mit dir schick essen gehen und bin dabei eine Lady in Kleid und High Heels." Mach also aus dem me&you ein you&me 😄

Den ersten Satz könnte man allerdings auch so verstehen, dass du eine polyamoröse Beziehung suchst (was du vermutlich nicht meinst). Schreib hier doch vielleicht besser "Ich bin nicht nur EINE Frau."

Deine Fotos sind wie gesagt toll, aber ich glaube, dass du da deine Attraktivität noch mehr ausspielen könntest (wenn du das denn möchtest). Deine beiden Porträt-Fotos sind mit Sonnenbrille bzw. schwarz-weiß, beides nicht optimal. Dein Profilfoto z.B. wäre auf Porträt-Format zurecht geschnitten ein viel besseres Porträt - aber das ist natürlich auch im aktuellen Zuschnitt super. Deine Ganzkörper-Fotos sind alle in irgendeiner Art verspielt, und erzählen damit natürlich auch etwas über dich. Aber hier könntest du noch ein Foto hinzufügen, auf dem du einfach nur sexy aussiehst.

Generell gibt es bei Parship nicht so viele Profilbesucher wie auf anderen Plattformen; sicherlich auch weil es hier kein Swipen oder "Dating-Roulette" gibt. Mit zwei Besuchern pro Tag, bist du sicherlich schon nicht schlecht dabei. Dass du am Anfang, als dein Profil noch als "neu" markiert war, mehr Besucher und auch Kontaktanfragen hattest, ist normal. Nach meiner Erfahrung werden die Kontakte nach der Anfangszeit zwar weniger, aber dafür nachhaltiger. Dass es Männer gibt, die dir nicht antworten, verstehe ich allerdings gar nicht 😘

Viel Erfolg!
 
  • Like
Reactions: me&you and Estigy

JoeKnows

User
Beiträge
1.633
  • #5
Noch ein Tipp separat: Hör mit dem Rauchen auf 😂

Im Ernst: Überleg dir, ob du während der Partnersuche nicht auch als Nichtraucher durchgehen würdest. Logischerweise haben Männer, die in ihren Suchkriterien eine Nichtraucherin suchen, dich nicht in ihren Suchergebnissen. Aber da "Rauchen" ein symmetrisches Suchkriterium ist, bekommst auch du in deinen Suchergebnissen diese Männer nicht angezeigt - egal was du ein deinen Suchkriterien angegeben hast.

Falls du deine Einstellung tatsächlich auf "Nichtraucher" änderst und dann nicht deutlich mehr Matches angezeigt bekommst, solltest du den Kunden-Support kontaktieren, denn dann wird da womöglich weiterhin deine ursprüngliche Angabe verwendet und du musst den Kunden-Support davon überzeugen, dass du tatsächlich mit dem Rauchen aufgehört hast.

Ich muss sicherlich nicht extra erwähnen, dass es natürlich nicht besonders klug ist, im Profil "Nichtraucher" anzugeben, aber dann beim Ersten Date alle 15 Minuten rauszurennen um eine zu rauchen.
 
  • Like
Reactions: me&you

Estigy

User
Beiträge
175
  • #6
Was soll man da noch hinzufügen... @JoeKnows knows halt ;-)
 
  • Like
Reactions: me&you

me&you

User
Beiträge
2
  • #7
Hallo liebe Jury :) Wow! Vielen Dank! Ich hätte nie mit so viel ehrlichem, ausführlichem und konstruktivem Feedback gerechnet. Super. Ich denke, alles ist für mich gut nachvollziehbar und ich werde mir jeden einzelnen Kommentar zu Herzen nehmen und umsetzen. Schätze, ich bin zu verkopft, um das selber zu sehen. War auf jeden Fall eine gute Idee hier Rat zu suchen.
Ach und das mit dem Nichtraucher Suchkriterium ist interessant. Ich rauche wirklich ganz selten mal in Gesellschaft zum Glas Wein. Ich wollte nur ehrlich sein. Das muss ich wohl schnell ändern.
Nochmals vielen Dank für eure Mühe.