Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Filtern nach Figur

Stehe eher auf rundliche Frauen --> kann man das filtern? ;-)
Liebe Grüße
Steve
 
Beiträge
158
Likes
0
  • #2
AW: Filtern nach Figur

Lieber steve23,

das ist leider nicht möglich.

Beste Grüße
Franziska vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #3
AW: Filtern nach Figur

Zitat von Franziska:
Lieber steve23,

das ist leider nicht möglich.

Beste Grüße
Franziska vom PARSHIP-Forum
Warum eigeintlich nicht? Hier im Forum liest man immer wieder, dass die Groesse und Figur eine enorm wichtige Rollen spielen.

Die Suchfunktionen sollten wirklich kundenfreundlicher gestaltet werden. Man zahlt schliesslich fuer den Service und das nicht gerade wenig!
 
Beiträge
93
Likes
2
  • #4
AW: Filtern nach Figur

Lieber steve23,

nach der Größe lässt sich filtern, nach der Figur jedoch nicht. Diesen Filter halten wir nicht für sinnvoll. Bei der Figur gibt es nicht zuletzt das Problem - das auch immer wieder im Forum diskutiert wird - das jeder eine andere Vorstellung davon hat, was "normal", "schlank", "ein paar Kilos mehr", etc. bedeutet. Insofern würde hier ein Filter nicht wirklich helfen. Stattdessen sollte man frühzeitig die Fotos untereinander freischalten und sich so einen individuellen Eindruck verschaffen, wenn dieses Thema für einen selbst wichtig ist.

Zudem bietet es sich an, auf besondere Vorlieben in seinem Profil hinzuweisen, z.B. in dem Einleitungstext, der frei gestaltet werden kann.

Mit besten Grüßen,
Achim vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
307
Likes
2
  • #5
AW: Filtern nach Figur

Einfach ein Feld mit Kilogramm. Und eine Filtermöglichkeit von kg - bis kg.
Wer kein Gewicht einträgt, scheint bei dieser Art von Filter nicht auf.

So einfach ist das mit ein wenig Hausverstand zu lösen. Und so haben das andere Singlebörsen auch tatsächlich gemacht.
 
Beiträge
133
Likes
0
  • #6
AW: Filtern nach Figur

Da wäre ich auch dafür. Die blumigen Umschreibungen wie "ein paar Kilos mehr" sind schwammig, das kann von 5 - 50 kg alles sein.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #7
AW: Filtern nach Figur

Zitat von Ingenieur:
Einfach ein Feld mit Kilogramm. Und eine Filtermöglichkeit von kg - bis kg.
Wer kein Gewicht einträgt, scheint bei dieser Art von Filter nicht auf.
Und so haben das andere Singlebörsen auch tatsächlich gemacht.
Ach wirklich? Sowas gibt es auf anderen Singleboersen? Ist ja interessant.

Ich wette, dass die Gewichtsangabe bei vielen auch wieder so genau ist wie die Angabe der Groesse!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #8
AW: Filtern nach Figur

Wenn ich auf der Suche nach meiner Traumfrau wäre, dann würde ich auch eher in Richtung üppig, rundlich oder mollig suchen. Ich würde mir dabei Wünschen, dass frau zu ihren Pfunden steht und sich nicht schämt für "ein paar Kilo zuviel". Erfahrungsgemäß schämen sich ohnehin eher die, die für meinen Geschmack einige Kilo zu wenig haben.
"ein paar Kilo zuviel" als Figurangabe finde ich zu interpretierbar und einfach nicht werthaltig. Man sagt bei einem Ferrari auch nicht "ein paar PS zuviel" und kein Millionär sagt über seinen Kontostand "ein paar Euro zuviel".
Selbst wenn tatsächlich ein paar Kilo mehr vorhanden sind als zum Leben notwendig wären, dann können diese immerhin so gut verteilt sein, dass der Betrachter auf kein Gramm davon verzichten möchte.
Könnte man die Figureinteilung nicht etwas plastischer vorstellbar machen, z.B. Sanduhr, Birne, Apfel, Banane. Oder PS gibt kleine Symbolbildchen zum anklicken vor, denen ein Wert für die Datenbank zugeordnet wird. Dann kann sich jeder besser einordnen und bekommt auch eine ungefähre Vorstellung vom Gegenüber.
Ich wüsste mich z.B. nicht einzuordnen. Schlank bin ich sicher nicht, dazu fehlt mir der flache Bauch und mein Kreuz ist zu breit. Ich trage jedoch weder Kurz- noch Langgrößen sondern Normalgröße. Also könnte ich "normal" angeben. Da mein BMI jedoch 28 ist wäre auch "ein paar Kilo zuviel" nicht falsch. Das könnte mir jedoch wie man weiß als "dick" ausgelegt werden. Da mein KFA mit 19% voll im grünen Bereich liegt, würde ich bei meinem Körperbau eher athletisch angeben, dann denkt mancher aber womöglich wieder an einen Bodybuilder. Es gäbe zwar auch noch "stattlich", aber dabei würde ich an einen baumlangen starken Kerl wie Tamme Hanken denken und nicht an einen der gerade mal so über dem Durchschnitt liegt.
Wie einfach wäre da die Auswahl mit passenden Symbolbildchen.
Dann gäbe es evtl auch weniger Interpretationsspielraum und weniger Enttäuschung.
Allein wenn man die vielen Threads die sich mit dem Thema Unsicherheit und Fehler bei der Angabe der Figur und die damit verbunden Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten betrachtet, scheint hier dringender Handlungsbedarf zu bestehen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #9
AW: Filtern nach Figur

Zitat von Ingenieur:
Einfach ein Feld mit Kilogramm. Und eine Filtermöglichkeit von kg - bis kg.
Wer kein Gewicht einträgt, scheint bei dieser Art von Filter nicht auf.

So einfach ist das mit ein wenig Hausverstand zu lösen. Und so haben das andere Singlebörsen auch tatsächlich gemacht.
Das ist aber sehr kurzsichtig gedacht. Denn dann muss man auch den Größenfilter extrem klein einstellen - oder den Gewcihtsfilter extrem großzügig.
Mit meinem Gewicht wären die meisten Frauen übergewichtig - ich hingegen bin absolut schlank.
Will man auch nur einen Spielraum von 10cm lassen, muss der Gewichtsfilter dementsprechend eingestellt werden, was einen großen Spielraum bei der Figur möglich macht - und genau das soll der Filter ja vermeiden.
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #10
AW: Filtern nach Figur

Zitat von Ingenieur:
Einfach ein Feld mit Kilogramm. Und eine Filtermöglichkeit von kg - bis kg.
Wer kein Gewicht einträgt, scheint bei dieser Art von Filter nicht auf.

So einfach ist das mit ein wenig Hausverstand zu lösen. Und so haben das andere Singlebörsen auch tatsächlich gemacht.
Ja, das gibt es in anderen Börsen, aber das ist völliger Schwachsinn.
Stell dir mal vor, du bist 1.80 m groß, suchst eine Frau von 1.60 - 1.75 m - das nehmen wir einfach mal an.
Gut, dann was gibst du nun als Suchmaske für kg ein? Sagen wir mal, du suchst eine schlanke bis normale Frau, das wäre dann bei der 1,75 Frau so um die 70 kg bei der 1,60 Frau vielleicht aber nur 50 kg.
Du würdest also ankreuzen: 50 - 70 kg. So, nun ist in deinem Raster aber dann auch eine 1.60 Frau, die 70 kg wiegt. Für DICH wäre das dann aber schon zu viel. Oder es kommt eine 1.75 Frau mit 50 kg, was schon krankhaft ist.
Man müsste also ein Programm haben, das die Größe mit dem Gewicht in Relation setzt.
Auch der BMI ist Blödsinn, denn der sagt zwar etwas über Größe und Gewicht, nicht aber über die Figur.
Also lass doch einfach dein Auge entscheiden. Was ist denn so schlimm, wenn man mal 2 mails mit einer Frau schreibt, die sich dann nach Bildfreischaltung als zu dick, zu dünn oder zu blond erweist?
Ich habe schon einige Männer abgelehnt, die zwar eine super Figur hatten, aber einfach nicht nett waren.
Einfach mal etwas offener sein.....
 
Beiträge
23
Likes
0
  • #11
AW: Filtern nach Figur

Kiloangabe finde ich völlig daneben! Gerade Männer verschätzen sich da enorm! Ich selber werde meist 10kg leichter geschätzt. Bin schlank, aber groß. Habs mal erlebt, dass mich ein Kontakt vor einem Treffen nach meinem Gewicht gefragt hat - da konnte ich leider nur noch die Tschüss-Taste drücken. Ach ja, vorher hab ich ihn noch gefragt, ob er zum 1. Date dann die Personenwaage mitbringen will. Fand der gar nicht lustig. Humorlos noch dazu... ;-)
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #12
AW: Filtern nach Figur

Banane?

Wenn ich hier so lese, glaub ich schon fast an ein System, wo die hot-Bereiche fluoreszierend aufleuchten sollten...
Busen, Hüften, Taille - Beinlänge?
bzw.
Bizeps, Bauch, etc.

easy. sicher alles virtuell lösbar.

Ich frag mich nach wie vor, welches Früchtchen ich bin....

pea nut?
 
Beiträge
307
Likes
2
  • #13
AW: Filtern nach Figur

Bisher ist es so:

eine Frau 170 cm groß mit 75 kg gibt meist "ein paar Kilo zu viel" an. Wenn diese Dame zufällig die Kilos so verteilt hat, wie es mir gefällt, kann diese Dame genau meine Wunschfigur haben.

eine andere Frau, ebenfalls 170 cm groß mit 105 kg gibt auch fast immer "ein paar Kilo zu viel an". Diese 30 Kilo massives Übergewicht gefallen mir bestimmt nicht, ganz egal wo die sind.

Wenn ich also einen Filter setzten kann "bis 85 kg", dann werden da schön alle Frauen exkludiert, die ich ohnehin spätestens nach dem ersten Blick auf ein Ganzkörperfoto per [X] verabschiedet hätte.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #14
AW: Filtern nach Figur

Zitat von taube54:
Was ist denn so schlimm, wenn man mal 2 mails mit einer Frau schreibt, die sich dann nach Bildfreischaltung als zu dick, zu dünn oder zu blond erweist?
Ich habe schon einige Männer abgelehnt, die zwar eine super Figur hatten, aber einfach nicht nett waren.
Exakt.