Beiträge
39
Likes
52
  • #1

Feedback und Tipps zum Profil

Liebe Community,
so richtig viel tut sich nicht hier bei PS. Ich habe mir mit meinem Profil die Mühe gemacht, etwas von meiner Persönlichkeit zu zeigen und auch Fotos ausgewählt, die ganz verschiedene Facetten zeigen. Was könnte ich an meinem Profil verändern, um mehr (passende) Kandidaten anzusprechen?
Herzlichen Dank für Eure Hilfe!
 
Beiträge
4.118
Likes
5.523
  • #2
Liebe Community,
so richtig viel tut sich nicht hier bei PS. Ich habe mir mit meinem Profil die Mühe gemacht, etwas von meiner Persönlichkeit zu zeigen und auch Fotos ausgewählt, die ganz verschiedene Facetten zeigen. Was könnte ich an meinem Profil verändern, um mehr (passende) Kandidaten anzusprechen?
Herzlichen Dank für Eure Hilfe!
Ich finde dein Profil sehr gut gelungen.
Es beschreibt wohl genau das, wass dich ausmacht.
Es zeigt, dass du sehr kreativ bist und dich für Musik ud Kultur interessierst.
Eventuell würde ich noch im persönlichen Zitat ergänze, was du von deinem Partner wünscht.
Und dann ein Tipp:
Warte nicht nur darauf, dass du gefunden und angeschrieben wirst, sondern suche und schreibe selbst. ;)
 
Beiträge
39
Likes
52
  • #3
Wirklich niemand...?
 
Beiträge
24
Likes
17
  • #4
Hey ,
ich finde dein Profil ganz gut.

Mir persönlich fehlt allerdings noch so eine Art "opener" für den Mann.
Also was suchst du hier ,wonach sehnst du dich oder wie stellst du dir dein zukünftigen Partner vor.

Ich wünsch dir noch viel Erfolg:)
 
Beiträge
1.168
Likes
1.248
  • #5
Hallo @SinginSister,

dein Profil ist toll! Ich bin (hier in der Profilberatung) sonst immer sehr kritisch, aber ein Profil wie deines macht wirklich Spaß zu lesen. Die folgenden Tipps sind deshalb auf sehr hohem Niveau, und das sind nur deshalb so viele, weil ich vermute, dass die bei dir auf fruchtbaren Boden fallen.

Deine Einleitung ist schonmal super! Pass bloß auf, dass du die nicht verschlimmbesserst, wenn du den Tipps hier folgst.

Nur eines hat mich irritiert: "Kommunikation auf Augenhöhe [...] - im eigentlichen wie im übertragenen Sinn", bedeutet das, dass du einen kleinen Mann suchst? Oder ist das nur unfreiwillig eindeutig zweideutig? 😂

Im Gegensatz zu meinen Vorrednern würde ich eher noch empfehlen, dass du etwas dazu schreibst, wie du dir eine Partnerschaft vorstellst. Da reicht auch ein simples "Ich suche nach einer festen Beziehung" - aber bei deiner Sprachgewandtheit fällt dir sicherlich auch noch was besseres ein. Das entscheidende dabei ist, dass explizit klar wird, dass du einen Lebenspartner suchst, und nicht nur jemanden, mit dem man mal reden kann.

Bei den Antworten auf die Fragen kannst du das sehr hohe Niveau aus der Einleitung dann nicht ganz halten. Da sind ein paar gute dabei, aber auch viele Platitüden, Uninteressantes und Vages. Mein Tipp: Lösch etwa ein Drittel deiner Antworten wieder (du wirst schon wissen welche), dann kann der Rest um so besser wirken.

Du schreibst sehr viel über das Singen (was grundsätzlich erstmal gut und sympathisch ist; und genau in dieser Art vermisse ich das in den meisten Profilen). Allerdings ist das ein Hobby, dass du ja vermutlich auch in einer Partnerschaft eher allein ausüben wirst. Überleg dir doch, ob du nicht mehr über etwas schreiben willst, das du mit deinem zukünftigen Partner gemeinsam machen könntest.

Bei der Gelegenheit könntest du vielleicht auch den Bereich "Sport" noch etwas besser abdecken. Der kommt im Augenblick im Text noch etwas zu kurz (denn du bist ja offenbar nicht unsportlich).

Hast du dir eine Reihenfolge für deine Antworten überlegt? Aktuell startest du mit deiner verstorbenen Großmutter, das ist sicherlich nicht gerade der optimale Einstieg bei der Partnersuche. Normalerweise gehört das Äußere an den Anfang (dazu später mehr) und das Erste Date ist ein guter Schluss, aber auch dazwischen kann man sich eine sinnvolle Reihenfolge überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.168
Likes
1.248
  • #6
Zum Äußeren schreibe ich mal lieber einen extra Beitrag. Vor allem weil sich das fast mehr an die anderen richtet, die hier mitlesen.

Normalerweise gebe ich bei 3 von 4 Profilen den Tipp, Haarfarbe und Haarlänge zu ergänzen. Enweder weil die Antwort zum Äußeren ganz fehlt oder weil sie unbefriedigend ist. Und zu Haarfarbe und Haarlänge kann nun mal JEDE was schreiben, deswegen ist das eigentlich immer ein quick win.

Aber bei dir ist die Antwort zum Äußeren wirklich genial, so wie sie ist. Du schaffst es, die wichtigsten weiblichen Attribute - Haare, Absatzhöhe, Makeup - zu erwähnen und das gleichzeitig wieder zu brechen, so dass es nicht so aufdringlich und oberflächlich wirkt.

Ich frage mich, ob dir das einfach so intuitiv eingefallen ist, oder ob du dir das genau so überlegt hast?

In jedem Fall ist deine Antwort aber nicht nur ein passender Kommentar zu den Diskussionen, die wir hier schon zu dem Thema geführt haben, sondern ich bin mir auch sicher, dass deine Anwort bei den (männlichen) Lesern deines Profils gut ankommt.


Also, zusammgefasst hast du schon ein sehr, sehr gutes Profil. Es ist daher merkwürdig, dass das nicht die gewünschte Resonanz hervorruft:

Was meinst du genau damit? Hast du zu wenig Besucher / Anfragen / Kontakte, oder sind das genug, aber da ist nicht der richtige dabei?

Viel Erfolg!
 
Beiträge
3
Likes
1
  • #7
Hi,
ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das niemanden oder wenige gibt die dein profil ansprechen.

Kann jetzt nur für mich sprechen, mir hat es spaß gemacht das Profil zu lesen (ja hab es sogar 2x gelesen)

Der richtige kommt noch der traut sich vielleicht nur noch nicht xD
 
Beiträge
39
Likes
52
  • #8
Ich finde dein Profil sehr gut gelungen.
Es beschreibt wohl genau das, wass dich ausmacht.
Es zeigt, dass du sehr kreativ bist und dich für Musik ud Kultur interessierst.
Danke, es war mir wichtig, das herauszustellen.
Ich finde dein Profil sehr gut gelungen.
Es beschreibt wohl genau das, wass dich ausmacht.
Es zeigt, dass du sehr kreativ bist und dich für Musik ud Kultur interessierst.
Eventuell würde ich noch im persönlichen Zitat ergänze, was du von deinem Partner wünscht.
Und dann ein Tipp:
Warte nicht nur darauf, dass du gefunden und angeschrieben wirst, sondern suche und schreibe selbst. ;)
Danke Dir für Dein Feedback. Das könnte ein Aspekt sein, besser herauszustellen, was ich mir wünsche. Und sei gewiss: Ich warte nicht nur ab, sondern werde auch aktiv. 😉
 
Beiträge
39
Likes
52
  • #10
Nur eines hat mich irritiert: "Kommunikation auf Augenhöhe [...] - im eigentlichen wie im übertragenen Sinn", bedeutet das, dass du einen kleinen Mann suchst? Oder ist das nur unfreiwillig eindeutig zweideutig? 😂
Haha, witzig, wie das verstanden wird. In dem Fall ist es wohl tatsächlich unfreiwillig eindeutig zweideutig. Was ich ausdrücken wollte, war:

im eigentlichen Sinn - eine Haltung in der Kommunikation vertreten, die von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägt ist.

im übertragenen Sinn - sich auch mal in die Augen schauen zu können, womit ich ausdrücken wollte, dass ich mit dem Ziel hier antrete, einen Mann auch wirklich zu treffen.

Ich suche hier keine Brieffreundschaften. Aber das sollte ich wohl noch etwas deutlicher herausstellen. 😉

Du schreibst sehr viel über das Singen (was grundsätzlich erstmal gut und sympathisch ist; und genau in dieser Art vermisse ich das in den meisten Profilen). Allerdings ist das ein Hobby, dass du ja vermutlich auch in einer Partnerschaft eher allein ausüben wirst. Überleg dir doch, ob du nicht mehr über etwas schreiben willst, das du mit deinem zukünftigen Partner gemeinsam machen könntest.

Bei der Gelegenheit könntest du vielleicht auch den Bereich "Sport" noch etwas besser abdecken. Der kommt im Augenblick im Text noch etwas zu kurz (denn du bist ja offenbar nicht unsportlich).
Ein wichtiger Aspekt! Danke, ich habe eine Idee bekommen, wie ich hierzu meine Vorstellungen konkretisieren kann - sowohl zu dem Thema Gesang als auch, wie ich mir gemeinsame sportliche Aktivitäten vorstelle.

Denn richtigerweise werde ich das Musizieren nicht mit meinem Partner gemeinsam ausüben (es sei denn, ich treffe hier einen Musiker); es wäre aber sehr schön, wenn der Besuch meiner Konzerte keine Qual für ihn darstellte.

Hast du dir eine Reihenfolge für deine Antworten überlegt? Aktuell startest du mit deiner verstorbenen Großmutter, das ist sicherlich nicht gerade der optimale Einstieg bei der Partnersuche. Normalerweise gehört das Äußere an den Anfang (dazu später mehr) und das Erste Date ist ein guter Schluss, aber auch dazwischen kann man sich eine sinnvolle Reihenfolge überlegen.
Es war mir ehrlich gesagt gar nicht bewusst, dass ich eine Reihenfolge festlegen kann. 🤔
 
Beiträge
39
Likes
52
  • #11
Aber bei dir ist die Antwort zum Äußeren wirklich genial, so wie sie ist. Du schaffst es, die wichtigsten weiblichen Attribute - Haare, Absatzhöhe, Makeup - zu erwähnen und das gleichzeitig wieder zu brechen, so dass es nicht so aufdringlich und oberflächlich wirkt.

Ich frage mich, ob dir das einfach so intuitiv eingefallen ist, oder ob du dir das genau so überlegt hast?
Oha! Vielen Dank für die Blumen! Ehrlich gesagt, habe ich das eher intuitiv geschrieben, denn es entspricht tatsächlich so ziemlich genau meinem Äußeren wie auch meinem Inneren. Ich mag es, meine Weiblichkeit zu betonen, bekomme viel positives Feedback im richtigen Leben, bin aber von Perfektion weit entfernt. Und glaube, dass gerade das auch etwas ist, was viele an mir mögen oder besonders finden.

Also, zusammgefasst hast du schon ein sehr, sehr gutes Profil. Es ist daher merkwürdig, dass das nicht die gewünschte Resonanz hervorruft:

Was meinst du genau damit? Hast du zu wenig Besucher / Anfragen / Kontakte, oder sind das genug, aber da ist nicht der richtige dabei?

Viel Erfolg!
Mir würde auch ein Kontakt reichen, wenn es denn der richtige ist... 😉
Tatsächlich empfinde ich die Zahl der Besucher als relativ niedrig, aber viele Kontakte verlaufen im Sande. Manchmal findet ein reger Austausch statt, der dann plötzlich abreißt.
Das kann ich nicht so nachvollziehen. Wenn es für mich nicht passt, finde ich, dass jeder Mensch ein paar erklärende Worte bzw. eine Verabschiedung verdient hat. Manchmal denke ich, dass man nicht als realer Mensch betrachtet wird, solange man „nur“ digital kommuniziert.

Ganz herzlichen Dank für das sehr ausführliche und konstruktive Feedback! Ich werde sicherlich innerhalb der nächsten paar Tage kleine Anpassungen vornehmen.
Herzliche Grüße!
 
Beiträge
14.317
Likes
11.948
  • #12
Hi,

sehr nettes Profil, hat Spass gemacht. Ob ich dich angeschrieben hätte, weiss ich aber nicht. Etwas zu professionell und perfekt alles, ist ja dein Job. Vielleicht machst noch ein paar Ecken rein als Opener, die Spinnen sind ok, aber das liest Mann in jedem 2. Profil.

Wobei ich dir das "Perfekte" auch abnehme, schreckt halt bisserl ab :)
Auf jedenfall solltest es nicht persönlich nehmen hier, ist eher eine Wühltischmentalität.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.168
Likes
1.248
  • #13
Tatsächlich empfinde ich die Zahl der Besucher als relativ niedrig
Hier ein paar Tipps, wie du die Anzahl der Profil-Besucher steigern kannst (schon klar, dass dir DER EINE reichen würde, aber je höher die Anzahl desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass der dabei ist).

Um mehr Besucher auf dein Profil zu locken, sind logischerweise die Punkte entscheidend, die auf den Übersichtsseiten angezeigt werden. Leider hat Parship da das "Was mich bewegt" entfernt; das war immer ein Punkt, mit dem man auch auf den Übersichtsseiten einen Eye-Catcher platzieren konnte. Nun bleiben nur noch das (unscharfe) Profilfoto und die Berufsangabe (plus Alter, PLZ und Entfernung, die du aber nicht ändern kannst). Bei dir sind Berufsangabe und Alter aber "leider" schon sehr gut; da wirst du nicht mehr viel rausholen können. Du könntest allerdings manchmal das Profilfoto wechseln, einfach weil das manche Besucher nochmal anlockt, die schon mal da waren. Insbesondere nach größeren Änderungen am Profil macht das Sinn.

Ein weiterer entscheidender Punkt ist natürlich, wieviele Männer, dich überhaupt finden können, und auch das kannst du beeinflussen.

Überprüf mal deine Sucheinstellungen für das Alter. Männer außerhalb dieser Einstellungen, können dein Profil nicht über die Suche finden (sondern nur, wenn sie da irgendwie anders drauf kommen; z.B. über den Link hier im Forum). Mit "überprüfen" meine ich nicht, dass du deine persönlichen Vorlieben ändern sollst. Aber viele Leute haben in den Sucheinstellungen für ihre aktive Suche engere Einstellungen, als sie bereit wären, sich passiv finden zu lassen. Das funktioniert aber so bei Parship nicht, denn das Alter gehört zu den sogenannten "symmetrischen" Kriterien.

Du bist außerdem relativ klein. Gerade in Köln, wo die meisten sicherlich genug Partnervorschläge haben, liegst du damit vielleicht bei vielen Männern außerhalb der eingestellten Suchkriterien. Aber da die Größe kein "symmetrisches" Kriterium ist, kannst du diese Männer selbst finden und auch anschreiben (beim Alter geht das z.B. nicht). Es kann sich also für dich besonders lohnen, selbst aktiv zu werden. Und dein Profil ist wirklich so gut, da gibt es bestimmt einige Männer, die dir auch antworten, obwohl deine Größe vielleicht nicht ganz den Wunschvorstellungen entspricht.

Du musst dir beim Anschreiben allerdings auch etwas Mühe geben und immer auf etwas individuelles im Männer-Profil eingehen, denn wie Creolo schon schreibt, ist dein Profil einigen Männern vermutlich zu perfekt - und die meisten Männer haben schon genug Erfahrung mit Frauen gemacht, die mit einfachen Standard-Schreiben nur möglichst viele Bildfreigaben sammeln wollen.

Also mein Tipp: Beim Anschreiben immer in einem Punkt auf das Profil des Mannes eingehen, immer das eigene Foto mit freigeben, aber nie (in der ersten Nachricht) explizit nach der Fotofreigabe fragen.

aber viele Kontakte verlaufen im Sande. Manchmal findet ein reger Austausch statt, der dann plötzlich abreißt.
Manchmal lohnt es sich vielleicht auch, nochmal nachzuhaken. Wir sind hier ja nicht beim Tischtennis, wo das Ping-Pong-Spiel automatisch enden muss, wenn einer mal nicht erwiedert. Mancher hat vielleicht vorübergehend mal was wichtigeres im Kopf als so ein rein virtuelles Parship-Profil. Manchmal kommt es auch zu Missverständnissen, bei denen jeder auf den anderen wartet.

Manchmal ist nach einem längeren "regen Austausch" auch einfach die Luft raus. Deshalb sollte man so schnell wie möglich zu einem realen Treffen kommen. Scheue nicht davor zurück, dafür den ersten Schritt zu machen. Manche Männer brauchen dafür sonst einfach zu lange, weil sie zu schüchtern sind ;)
 
Beiträge
39
Likes
52
  • #14
Hi,

sehr nettes Profil, hat Spass gemacht. Ob ich dich angeschrieben hätte, weiss ich aber nicht. Etwas zu professionell und perfekt alles, ist ja dein Job. Vielleicht machst noch ein paar Ecken rein als Opener, die Spinnen sind ok, aber das liest Mann in jedem 2. Profil.

Wobei ich dir das "Perfekte" auch abnehme, schreckt halt bisserl ab :)
Auf jedenfall solltest es nicht persönlich nehmen hier, ist eher eine Wühltischmentalität.
Danke für Deine Einschätzung! Glaube mir, von „perfekt“ bin ich meilenweit entfernt... 😉
 
Beiträge
5
Likes
2
  • #15
Liebe SinginSister,

ich bin hier noch nicht so lange dabei, erst seit ein paar Tagen, habe also noch nicht soviel Vergleich wie die anderen Männer hier. Besonders JoeKnows zeigt da sehr viel analytischen Tiefgang, Bravo! Den habe ich gar nicht.
Ich muß sagen, emotional hat mich Dein Profil spontan angesprochen. Ich finde das toll. Ich habe hier bisher so eins noch gar nicht gesehen.

Ich denke, man sollte sich bewusst hier und da von dem vorgegebenen Beschreibungsraster entfernen und frei machen. Hier wörtlich nehmen, da uminterpretieren.
- Dinge, Sachen, oder Begebenheiten, beziehungsweise Menschen beschreiben, die unverzichtbar sind? Ich finde, man hat die Wahl.
Und auch allergisch reagieren kann man sowohl auf Katzen, als auch auf zum Beispiel Intoleranz. Nur, wer reagiert nicht allergisch auf Intoleranz? Du bist da auf einem guten Weg. Einem sehr Guten.

Mit dem Profil wirst Du bestimmt jemandem den Kopf verdrehen, glaub mir. Zumindest ein bisschen.

Viel Glück Dir!