Dreamerin

User
Beiträge
4.095
  • #62
Nein, an Käsetheken pflege ich (ausnahmsweise) meine sexuellen Vorlieben mal nicht sofort mitzuteilen ...
Ich trau mich an der Käsetheke immer kaum, den Wunsch nach meinem Lieblingskäse laut auszusprechen: "Ich hätte gern den 'Scharfen Max', im Stück bitte...."
Noch schlimmer ist es bei dem Bäcker meines Vertrauens. Mein Lieblingsbrötchen heißt dort "Junggeselle". Fällt mir immer schwer, laut und deutlich zu sagen: "Ich hätte gern drei Junggesellen....." Gut dass die beiden Verkaufstheken nicht nebeneinander stehen. Ein "Für mich bitte drei Junggesellen und dazu noch einen Scharfen Max" würde mir wohl ohne Schamesröte im Gesicht nicht über die Lippen kommen.....
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532, Anthara, Deleted member 21128 und 7 Andere

zupfsalat

User
Beiträge
273
  • #63
... danke für den ersten lauten Lacher heute! :)
 
D

Deleted member 22399

Gast
  • #65
Also in 4 von 5 Männerprofilen, die ich zu Gesicht bekomme, steht: Er kennt gar keine schlechte Laune, hat er nie. Was soll ich sagen? *schulterzuck
Im 5. Profil steht dann, dass "ein Kuss/Lächeln von dir" wieder alles gut macht. Es darf auch gerne der Nacken gekrault werden oder sein Lieblingsgericht gekocht (wahlweise Kaffee) und serviert werden. So einfach darf Frau den Mann wieder glücklich machen.
Gott, ist das alles bescheuert. Wenn man das mal alles so knackig auflistet, wird's einem ganz schlecht.
 
  • Like
Reactions: TruppenurseI, Deleted member 7532, Anthara und 2 Andere

zupfsalat

User
Beiträge
273
  • #66
Also in 4 von 5 Männerprofilen, die ich zu Gesicht bekomme, steht: Er kennt gar keine schlechte Laune, hat er nie. Was soll ich sagen? *schulterzuck

Ja, das ist es doch, was wir hier alle so schätzen: all die wunderbar ausgeglichenen, pflegleichten, entspannten und zufriedenen Menschen. Ist wie draußen in der Republik. Ach nee, quatsch, da gibt's ja auch noch die anderen ...
 
Beiträge
1.293
  • #67
Im 5. Profil steht dann, dass "ein Kuss/Lächeln von dir" wieder alles gut macht. Es darf auch gerne der Nacken gekrault werden oder sein Lieblingsgericht gekocht (wahlweise Kaffee) und serviert werden. So einfach darf Frau den Mann wieder glücklich machen.
Gott, ist das alles bescheuert. Wenn man das mal alles so knackig auflistet, wird's einem ganz schlecht.

oh ja. das ist noch beknackter als nie schlechte laune zu haben. ich wäre viel eher für ein zünftiges..."dann geh ich holz hacken" oder "grabe ich den garten um". oder eben: laufen. das mach ich selbst nämlich auch in solchen fällen ;-)

ganz tragisch wäre es, wenn mann das mit dem holz hacken eigentlich macht und denkt: "das kann ich doch nicht schreiben, das finden frauen bestimmt total doof!!" und dann diesen kusskram mit käffchen und kuchen schreibt....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond and Deleted member 22399

fafner

User
Beiträge
13.166
  • #68
Also in 4 von 5 Männerprofilen, die ich zu Gesicht bekomme, steht: Er kennt gar keine schlechte Laune, hat er nie.
Gott, ist das alles bescheuert. Wenn man das mal alles so knackig auflistet, wird's einem ganz schlecht.
Ja, das ist es doch, was wir hier alle so schätzen: all die wunderbar ausgeglichenen, pflegleichten, entspannten und zufriedenen Menschen.
oh ja. das ist noch beknackter als nie schlechte laune zu haben.
Die schlechtgelaunten Nöligen sind dann anscheinend alle hier... :D:rolleyes:o_O
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

zupfsalat

User
Beiträge
273
  • #70
ganz tragisch wäre es, wenn mann das mit dem holz hacken eigentlich macht und denkt: "das kann ich doch nicht schreiben, das finden frauen bestimmt total doof!!" und dann diesen kusskram mit käffchen und kuchen schreibt....

Vergiss den Konjunktiv. Ich fürchte das machen viele. Im Nachbar-Kanal (https://www.parship.de/forum/thema/was-sagt-ihr-zu-meinem-profil-liebe-herren.10550/#post-361445) hat mir das Posting des einen Herren tatsächlich Angst gemacht. Der findet es offenbar natürlich, dass man das schreibt, was von einem erwartet wird ... Ich denke da immer noch - etwas fassungslos - drüber nach ...
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #71
  • Like
Reactions: fraumoh

ionchen

User
Beiträge
1.471
  • #73
Doch, EM gucken. Sehr lecker. Gerade gibt's Triathlon. :)
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #74
Ich trau mich an der Käsetheke immer kaum, den Wunsch nach meinem Lieblingskäse laut auszusprechen: "Ich hätte gern den 'Scharfen Max', im Stück bitte...."
Noch schlimmer ist es bei dem Bäcker meines Vertrauens. Mein Lieblingsbrötchen heißt dort "Junggeselle". Fällt mir immer schwer, laut und deutlich zu sagen: "Ich hätte gern drei Junggesellen....." Gut dass die beiden Verkaufstheken nicht nebeneinander stehen. Ein "Für mich bitte drei Junggesellen und dazu noch einen Scharfen Max" würde mir wohl ohne Schamesröte im Gesicht nicht über die Lippen kommen.....
Bei uns gibt’s einen Käse der heißt "Gepfeffertes Ärschle"... :)
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Deleted member 7532

Ronzheimer

User
Beiträge
518
  • #77
Also in 4 von 5 Männerprofilen, die ich zu Gesicht bekomme, steht: Er kennt gar keine schlechte Laune, hat er nie. Was soll ich sagen? *schulterzuck

Naja, also ich hatte mal kurz in meinem Profil zur Frage der schlechten Laune stehen:
"Wenn ich schlechte Laune habe, dann lasse ich diese gern an anderen Leuten - vorzugsweise an Unbeteiligten - aus.
Ich kann das nämlich nicht einsehen, dass es anderen Leuten gut gehen soll, wenn es mir schlecht geht"

Ich habe es nach kurzer Zeit wieder geändert - die feine (Selbst-)Ironie, die da mitschwang wurde häufig nicht erkannt.

Seitdem hatte ich nie wieder schlechte Laune!
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
D

Deleted member 22399

Gast
  • #78
"Wenn ich schlechte Laune habe, dann lasse ich diese gern an anderen Leuten - vorzugsweise an Unbeteiligten - aus.
Ich kann das nämlich nicht einsehen, dass es anderen Leuten gut gehen soll, wenn es mir schlecht geht"
Ich finde solche Antworten super. Da hat Frau auch direkt was, womit sie einsteigen kann. ;)
Glaubst du wirklich, dass die Ironie einige nicht erkannt haben? o_O
 

Wildflower

User
Beiträge
847
  • #86
Ich finde solche Antworten super. Da hat Frau auch direkt was, womit sie einsteigen kann. ;)
Glaubst du wirklich, dass die Ironie einige nicht erkannt haben? o_O

Ich habe in meinem Profil zur Thematik "schlechte Laune" stehen, dass ich mich in diesem Fall meistens mit Quantenalgorithmen, der String-Theorie und der Quadratur des Kreises befasse. Soll heissen, dass ich selten schlechte Laune habe, weil ich mich mit diesen hochwissenschaftlichen Thematiken nämlich nie befasse, ich weiss nur, dass es sie gibt.
Lachen kann da aber keiner drüber und verstanden hat es bis jetzt auch noch kein einziger, obwohl ich geschrieben habe, dass Humor bei mir einen extrem hohen Stellenwert hat.
Ich traue mich gar nicht mehr wirklich meinen Sinn für schwarzen und englischen Humor zu zeigen.
Für mich ist total erschreckend wie viele humorlose Menschen auf diesem Planeten unterwegs sind. Eigentlich kein Wunder, dass sich das Leben miteinander so schwierig gestaltet.
 
D

Deleted member 22399

Gast
  • #88
Ich habe in meinem Profil zur Thematik "schlechte Laune" stehen, dass ich mich in diesem Fall meistens mit Quantenalgorithmen, der String-Theorie und der Quadratur des Kreises befasse. Soll heissen, dass ich selten schlechte Laune habe, weil ich mich mit diesen hochwissenschaftlichen Thematiken nämlich nie befasse, ich weiss nur, dass es sie gibt.
Lachen kann da aber keiner drüber und verstanden hat es bis jetzt auch noch kein einziger, obwohl ich geschrieben habe, dass Humor bei mir einen extrem hohen Stellenwert hat.
Ich traue mich gar nicht mehr wirklich meinen Sinn für schwarzen und englischen Humor zu zeigen.
Für mich ist total erschreckend wie viele humorlose Menschen auf diesem Planeten unterwegs sind. Eigentlich kein Wunder, dass sich das Leben miteinander so schwierig gestaltet.
Da muss ich dir recht geben (hätte deinen Betrag mit "gefällt mir" angeklickt, aber eigentlich gefällt es mir ja nicht .. Also der Inhalt gefällt mir nicht, aber schon wie du es geschrieben hast ... Hääää?? - du weißt was ich meine :eek:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Uli63

User
Beiträge
1
  • #89
....ja, ich finde das auch blöd........man bekommt Vorschläge, die überhaupt nicht passen, weder äußerlich, noch von den Werten.......
 

Wildflower

User
Beiträge
847
  • #90
Bei den Männern steht also tatsächlich der gleiche Kram, wie bei den Frauen? Erschreckend ...



... meine Rede! Seit Jahren. Nein, schon seit Jahrzehnten! Oh Gott bin ich alt.

Zu Deinem letzten Satz. Das scheinst Du wirklich zu sein, und dazu noch ziemlich unreflektiert. So wie es "diese Jugend !!!" nicht gibt, so wenig gibt es "die Alten". Da Du, wie Du selbst schreibst, ca. 15 Jahre vom Rentenalter entfernt bist, bist Du demzufolge 52, da solltest Du das wissen. Da das "Alten"-Alter bei 60+ beginnt und bei 90+ immer noch nicht beendet sein muss, gibt es da viele Abstufungen. Das Alter ist so bunt wie das Leben und genau so "bunt" und vielfältig sind die "Alten". Also......schön den Ball flach halten und abwarten, was das Alter so für Dich bereithält.
Ich wünsche Dir dann auf jeden Fall keine Leute in Deinem Umfeld, die von Dir als "dem Alten" sprechen.
Mit besten Grüßen
eine sehr fitte "Alte"