Beiträge
203
Likes
0
  • #151
AW: falsche Selbstwahrnehmung

Zitat von Elli:
..wo, sagst du, gibt's die? ;-) (Marktlücke!)
In irgendeinem Song kommt auch so eine gute Formulierung vor von den "...frischgestrichenen Damen" - ach ja "Männer und Fraun sind das nackte Graun.."
Ist aus "M&F" von den Ärzten.

Also mal ehrlich, nimmt irgendjemand die Medien oder das darin gezeigte Schönheitsideal ernst? Jedes, wirklich jedes Foto, was in die Printmedien kommt ist retuschiert, ohne Ausnahme. Ist sogar lustig, sucht mal nach "photoshop fails".

zurück zum thema: ich persönlich finde Schönheit langweilig. Nett anzusehen, aber langweilig. Das was heute als Schönheitsideal verkauft wird, ist irgendwie wie Teflon, der Blick gleitet drüber, bleibt aber nicht hängen. Ich will Mädels, die visuell interessant sind, wo man mit den Augen hängen bleibt, und wenn es an der schiefen Nase oder an dem grauen Haar ist ;-) Die kleinen Fehlerchen, DAS macht attraktiv.

Gibt einen schönen Test: nehmt ein Bild, von euch, eurem Schatz, oder von sonstwem. Nun mit Photoshop oder Bildbearbeitungssoftware deiner Wahl das Bild in der Mitte auseinanderschneiden und aus den Hälften 2 neue, vollkommen symetrische Bilder erstellen. Zumindest eines davon ist schöner als das Original, aber symetrisch = schön = langweilig.
 
Beiträge
1.037
Likes
246
  • #152
AW: Feuerschwalbe

Zitat von Feuerschwalbe:
... ich finde Glatze abtörnend inkl. all meiner weiblichen Bekannten (...) Es gibt auch gutaussehende Männer, die was im Kopf haben, kenne da einen Oberarzt für Chirurgie, super Body, volles Haar, attraktiv UND hochintelligent.
... ach, du gehörst zu den Damen, für die das Wuscheln der vollen Haarpracht ihres Partners ein absolutes Muss ist. Nun, der "anlagebedingte Haarausfall, auch androgenetische Alopezie oder Alopecia androgenetica genannt, beginnt im Allgemeinen im frühen Erwachsenenalter, kann jedoch auch bereits in der Pubertät auftreten, ca. 60-80 % der Männer in Europa sind davon betroffen." D.h. mit deinen knapp 50 Jahren wirst du dich also logischerweise auf eine deutlich beschränkte Anzahl potentieller Partner einstellen müssen. Aber Männern, die z.B. besonderen Wert auf eine Partnerin mit ausgeprägt großer Oberweite legen, geht es ja auch nicht anders.
 
Beiträge
202
Likes
1
  • #153
AW: Feuerschwalbe

Zitat von Ingenieur:
Dass Du einen Oberarzt KENNST glaube ich Dir gerne. Ich glaube aber auch, dass Du mit dem so viel Sex hattest, wie ich mit Heidi Klum. Nämlich real gar nicht, höchstens als feuchten Tagtraum.
Sag mal, soviel wie Du hier im Forum über Sex schreibst scheinst Du keinen zu haben.
Wie mit Geld, man redet nur davon, wenn man es nicht hat.

Aber wieder zum Thema.
Es ging um attraktive Männer mit Intellekt und vollem Haar und davon kenne ich berufsbedingt schon eine Menge, was dass wiederum mit fehlendem Sex mit diesen zu tun hat wird uns wohl nur Ingenieur erläutern können, der keinen hat, aber dafür viel darüber schreibt.
 
Beiträge
202
Likes
1
  • #154
AW: Feuerschwalbe

Zitat von equinox:
... ach, du gehörst zu den Damen, für die das Wuscheln der vollen Haarpracht ihres Partners ein absolutes Muss ist. Nun, der "anlagebedingte Haarausfall, auch androgenetische Alopezie oder Alopecia androgenetica genannt, beginnt im Allgemeinen im frühen Erwachsenenalter, kann jedoch auch bereits in der Pubertät auftreten, ca. 60-80 % der Männer in Europa sind davon betroffen." D.h. mit deinen knapp 50 Jahren wirst du dich also logischerweise auf eine deutlich beschränkte Anzahl potentieller Partner einstellen müssen. Aber Männern, die z.B. besonderen Wert auf eine Partnerin mit ausgeprägt großer Oberweite legen, geht es ja auch nicht anders.
Ja das gebe ich zu, ich wusle gerne in vollem Haar, ich finde es erotisierend.
Manchen Damen reicht dafür evtl. das polieren einer Kahlpracht, tchja, es ist so wie mit den Ansprüchen bei der Partnerwahl.
Die einen sagen, besser den als gar keinen die anderen anspruchsvolleren sagen, besser keinen, als den, ich gehör zu den letzteren.

Ich höre bzw. lese hier immer als Frau von 50 hätte ich ja sooo wenige Verehrer.

Es tut mir ja schrecklich leid euer Klischee darüber zu verwuseln, so wie ich gern in vollem Männerhaupthaar wusle, aber soviele Verehrer wie momentan hatte ich in meinen leicht übergewichtigen jungen Jahren nicht. Ich kann es auch nicht fassen und wie schon erwähnt 10 Jahre jünger ist mein Aktueller. Tchja, wer hätte das gedacht?? Pfui Teufel aber auch.
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #155
AW: falsche Selbstwahrnehmung

Hier fehlt ja jetzt nur noch "ätsch-bätsch" und Zunge rausstrecken. Unglaublich das, unter lauter 50jährigen....Wo ist nur der Ausstellknopf??? Ach ja ich, seh ihn..."abmelden";-)
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #156
AW: Feuerschwalbe

Zitat von Feuerschwalbe:
Die einen sagen, besser den als gar keinen die anderen anspruchsvolleren sagen, besser keinen, als den, ich gehör zu den letzteren.
.
Vielleicht beschäftigen sich einige gar nicht so intensiv mit extremen Problemfällen. (also ich zumindest nicht)

Ich frage mich, ob einen das Wuseln nicht ein bisschen verwuselt.
Aber möglicherweise ist es auch nur Stress. Plötzlich, mit 50 so viele Verehrer. Damit muss man ja erst einmal umgehen lernen, wenn man es nicht gewöhnt ist.
 
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #157
AW: falsche Selbstwahrnehmung

Zitat von maxine195:
Den habe ich in den letzten Tagen auch mehrfach gesucht & gedrückt. ;-)))

Verwirrend für mich ... ich hatte plötzlich den zwanghaften Wunsch nach einer Vollglatze.
Vielleicht diskutiere ich das aber doch besser mal mit meinem Frisör ...

... und mach einfach mal "Ferien vom Forum".

(obwohl, der BDSM thread, also der hat was ... ausdrücklichen Dank an Charina & den Herrn Ingenieur!!!)
 
Beiträge
133
Likes
0
  • #158
AW: falsche Selbstwahrnehmung

Liebe Claire, ich habe deinen Thread erst gerade gesehen und ich habe nur die ersten Seiten des Threads gelesen. Ich entspreche all deinen erwähnten Kriterien, ausser dem Wohnsitz. Trotzdem muss ich dir sagen, dass ich dich - aufgrund deiner Kommentare - nicht kennenlernen möchte. Du wirkst hart, abgebrüht und irgendwie verbittert. Was ich suche ist eine Frau auf Augenhöhe, die aber ein liebliches Wesen hat und ein fröhlicher Mensch ist.

Wie ein User bereits betont hat, die Männer, welche du offenbar suchst, haben auch Ansprüche. Das wäre eventuell ein Gedanke wert.
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #159
Feuerschwalbe, Ingenieur

Es ist erstaunlich, diese eure Diskussion zu verfolgen.

Da ist man einem Forum, wo's über Probleme von Selbstwahrnehmung, fehlende Anerkennung, Probleme mit dem anderen Geschlecht, männliche/weibliche Kommunikationsprobleme etc. geht, die alle im Grunde genommen ein Haupt-Thema umkreisen: ich bin allein, du bist allein, warum ist das so....

Und dann bekriegen sich zwei Individuen darüber, wer mehr Sex hat. Schon kurios.
Ich werd jetzt auch ins Blindenforum wechseln und dann damit protzen, der einzig Einäugige zu sein.
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #160
noch was zum Thema falsche Selbstwahrnehmung

Wie schon hier mal erwähnt, die falsche Selbstwahrnehmung "zwingt" Menschen, zumeist Frauen, dazu, Brüste zu vergrößern, Gesichter zu lackieren (man könnt's auch dezent machen, aber die unnatürliche Unkenntlichkeit scheint erstrebenswert...), Augenbrauen wegzurasieren und stattdessen Striche raufzumalen (wie grauslich bitte ist das???*würg*), hohe Hacken zu tragen, mit denen die meisten Frauen auch gar nicht gehen können, und und und.... die Liste könnte man verlängern.

Aber dann kam Botox, und die Frau mit einer Ausdruckskraft eines Vollvisierhelms.

Dazu habe ich ein geniales Zitat einer unbekannten Person im Internet aufgeschnappt:

"Eine Gesellschaft, die ihre Lachfalten mit Nervengift wegspritzt, sollte ihre Werte überdenken”.

Dem ist nichts hinzuzufügen.
 
C

casbavaria_geloescht

  • #161
Kommt bei Frauen und Männern vor!

irgendwie scheint diese Diskussion etwas auszuufern.. zurück zum eigentlichen Thema:
Falsche Selbstwahrnehmung kommt sicher in beide Richtungen vor - nervt trotzdem ungemein!

Ich bin selber 50, 1.68m, keine 60kg und suche nunmal einen Mann u55 und SCHLANK - und hab es selber schon erlebt, dass jemand zur Tür reinkam mit 30kg (!!) Übergewicht (ungefähr wie Cindy aus Marzahn) - der dann allen Ernstes betont hat, er suche eine schlanke (!) Freundin...

Ein bisschen gesunde Selbstkritik darf schon sein, ich schreibe auch niemanden an, der "vollbusig" sucht oder "häuslich" - bin ich nicht, und das wird auch kein Jahrmarkspiegel herzaubern.

Dann wärs vielleicht auch erfolgversprechender, die Suche :)
 
Beiträge
236
Likes
12
  • #162
casbavaria

Genau, ich darf als Mann nicht erwarten, dass der "verschluckte Feuerwehrhelm" für eine Frau sexy ist. Ist er nicht, ganz sicher nicht. Mir würd's davor grausen.

Ich achte zwar nicht peinlich auf mein Gewicht (1,72/67kg), aber es gibt für mich selbst eine Schmerzgrenze, bei der ich mich frage: würde sie das wollen? Hat sie das verdient?
Wobei ich mit mir selbst strenger bin als mit der Frau.
 
Beiträge
202
Likes
1
  • #163
AW: Feuerschwalbe

Zitat von faraway:
Vielleicht beschäftigen sich einige gar nicht so intensiv mit extremen Problemfällen. (also ich zumindest nicht)

Ich frage mich, ob einen das Wuseln nicht ein bisschen verwuselt.
Aber möglicherweise ist es auch nur Stress. Plötzlich, mit 50 so viele Verehrer. Damit muss man ja erst einmal umgehen lernen, wenn man es nicht gewöhnt ist.
Genau hatte ich in jungen Jahren nicht so, aber die Jugend ist ja eh schnell vorbei.
Deshalb genieße ich es jetzt umso mehr je älter ich werde und je jünger die Männer dann sind - grins.
 
Beiträge
213
Likes
3
  • #164
AW: falsche Selbstwahrnehmung

Meine Güte, dieser thread ist wirklich hoch amüsant zu lesen. Das ist besser als jeder Tatort am Sonntag Abend. Nur... Die Campingfreunde und Männer mit "Busfahrergesicht" tun mir einwertig leid. Offenbar werden bodenständige Zeltbesitzer und die Fahrer der Linie 12 nicht ansatzweise so geschätzt, wie es ihnen zustehen würde.

Gerne würde ich wieder etwas von Claire, der Threadstarterin, lesen. Das hat hohen Unterhaltungswert.

Dies schrieb... Ein hoch gebildeter Hamburger mit rheinischen Wurzeln, der sauviel verdient, aber das Meiste an seine Ex und die Kinder abgeben muss und deshalb Air Berlin statt Lufthansa fliegt... Claire, ich weiß... Das ist nicht Augenhöhe... Mist.