Beiträge
121
Likes
2
  • #1

falsche Selbstwahrnehmung

Erstaunlich, wie sich manche Männer selbst beshreiben.
Sind sie wohlgenährt (für meine Begriffe pummelig) beschreiben sie ihre Figur als Normal.

Oftmals beschreiben sie sich als attraktiv, und was kommt dann als Bild?? Irgendein Männeken mit Dutzendgesicht wie ein Busfahrer.

Manchmal sind sie ehrlich und beschreiben sich selbst als tageslichttauglich. dann weiss ich, die brauche ich gar nicht kennenzulernen, da sie gerademal so aussehen, dass man keine Schreikrämpfe beim Anblick bekommt.

Die Fotos sind teilweise sehr ungünstig gewählt. Lachen ist out, verzerrte Gesichter beim Marathonlauf sind angesagt, oder wie? Abgewendete Gesichter, toll. Kann ich mir dann den Hinterkopf betrachten, und feststellen, dass da keine Hörner sind. Oder was soll das?
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #2
Ich weiß nicht in welcher Region du suchst, aber hier in Niedersachsen, sehen die Männer oft vernünftig aus. Ich habe mir auch einige andere Beiträge durchgelesen, irgendwie bist du sehr negativ eingestellt und stellst dich so da, als seien alle Männer die dir begegnen, nicht auf deinem Level. Soll kein Angriff sein, fällt mir aber auf.

Natürlich optimiert man sein Profil ein wenig, um erstmal seine Chancen zu erhöhen. Aber so richtig krasse Abweichungen habe ich noch nie bemerkt und ich habe bereits rund sechs oder sieben Männer getroffen, da ich bereits das zweite Mal auf Partnersuche bei Parship.de bin.

Wie viele Männer hast du denn bereits getroffen? Es ist sinnvoll, das Profil interessant zu machen, somit "schnappen" auch Männer an, die attraktiv und selbstbewußt sind. Vielleicht sprichst du ja gerade die Zielgruppe an, die du aber nicht willst.

Achja, dein Schreibstil ist irgendwie auch sehr abwertend.

Sternchen/w37
 
Beiträge
121
Likes
2
  • #3
ich suche in NRW.
Ich suche den urbanen und weltgewandten Kosmopoliten mit sehr hohem Bildungsniveau. Ich weiss, dass meine Zielgruppe eher in Hamburg zu finden ist.

Ich kam hierhin mit hohen Erwartungen, war anfangs auch angetan von der Auswahl, lernte auch interessante Männer kennen, jedoch im Laufe der Zeit musste ich leider meine anfangs positive Meinung revidieren. Momentan habe ich den Eindruck, als seien in "meinem" gebiet sehr viele Männer, die nur Erotik suchen, oder skurrille Eigenbrötler unterwegs. Es war mal besser.
Für diejenigen, die sich fragen, warum ich immer noch hier bin: Ich bin sehr anspruchsvoll, und das ist auch gut so. Und ja, ich habe hier bereits passende Männer gefunden und hatte auch Beziehungen. Dass ich letztendlich wieder hier bin, dafür kann Parship nichts, das hatte andere Gründe.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #4
@Sternchen

Du sprichst mir aus der Seele..
MfG
m/45
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #5
Hallo Claire aka#3,
jetzt muss ich mal fragen wie Du aus einem Profil herauslesen kannst, dass es sich um einen Kosmopoliten handelt?

Ich kann nur sagen, wenn ich nach erstem Beschnuppern erzähle wie mein Leben bis jetzt so abgelaufen ist, so habe ich schon die tollsten Sachen gehört „… Junge, was ist denn das für ein Leben, da ist ja gar keine Konstanz drin….“. Auch denke ich, dass ich einigermaßen klar denken, dies auch unmissverständlich zum Ausdruck bringen und über den Tellerrand schauen kann. Jedoch wenn ich dann merke mit wem ich es auf der anderes Seite zu tun habe und auf welchen Basis, in meinem Fall, ihr Selbstvertrauen aufgebaut ist, so kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Tja, Du siehst, die Probleme bestehen auf beiden Seiten. Und es bleibt die Devise, die Flinte nicht ins Korn werfen und am Ball bleiben!

Grüße, m/44
 
Beiträge
121
Likes
2
  • #6
Ikarus, was ich suche, steht in meinem Profil sehr deutlich zu lesen.
Ich gehe davon aus, dass sich dann dementsprechende Herren melden.

Aus den Profilen der Herren lese ich es teilweise anhand der Reiseziele und Interessen heraus. Man kann aber auch nachfragen, es gibt leider genug Männer, die in der Eifel wohnen und nie aus Deutschland herausgekommen sind und allem Fremden gegenüber unaufgeschlossen sind.
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #7
Spreu vom Weizen trennen!

@#5
Tja, da denke ich, obwohl ich viel rumgekommen bin, dass Du mich nicht identifizieren könntest, da ich nichts mehr Hasse wenn jemand auf den Putz haut.

Und solche Leute findest Du übrigens in allen größeren Städten, überall dort bei internationalen Konzernen. Jedoch befindest Du Dich in einem „kritischen“ Alter. Solche Leute haben in der Regel auch etwas auf der hohen Kante und Deine Konkurrenz kommt nicht nur aus Deutschland und ist viel jünger! Und was eventuell noch viel ausschlaggebender ist, diese Kaliber sind schon vergeben!

Trotzdem viel Glück auf der Suche.
Grüße, m/44
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #8
Ups!

Nachdem ich die Beiträge in diesem Thread gelesen hatte, musste ich erst einmal nachsehen, welche Angabe ich bei "Figur" gemacht hatte und musste schockiert feststellen, dass ich mich bisher offenbar überhaupt nicht wahrgenommen hatte :)

Auf die Gefahr hin, weder von einem Sumo-Ringer, noch von einem hungernden Topmodel als "normal" bezeichnet zu werden, habe ich mich nun dennoch in die gleichlautende Kategorie eingestuft, auf dass es mir die Mehrheit nachtun werde.

--
Salvatore #31m
 
Beiträge
121
Likes
2
  • #9
Hallo Ikarus,

ich wüsste ja gar nicht, wo ich nach dir suchen sollte, wie gesagt, sehe ich mir nur Herren aus NRW an.

Es geht nicht ums Angeben, es geht um die kleingeistigen, piefigen, unkreativen und stinkelangweiligen Profile, die ich oft zu lesen bekommen. Interessen sind dann schreinern, Fussball und Camping. Liebster Urlaub im Eifeler Maar und Musikgeschmack deutsche Schlager und wohnhaft im Reihenhaus in der Vorstadt oder im Industriegebiet.

Was heisst denn hohe kante? Natürlich erwarte ich gleiches Level. Ich erwarte einfach, dass ein angeblicher Manager oder Promovierter so wie ich im gehobenen Standard agiert und nicht mit Jaffakisten haust und Ryanair fliegt, sondern mit mir mithalten kann. Denn es soll auch Damen geben, die keinen Ernährer suchen, sondern einen Partner im wortwörtlichen Sinne.

Dass es solche Leute in NRW kaum gibt, weiss ich. Da ist halt leider fast nur Eifel und Ruhrpott und Provinzialität vertreten.
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #10
Hallo Claire,

ich wäre an deiner Stelle ein klein wenig vorsichtiger mit meiner Forderung nach "gleichem Level" und "gehobenem Standard", wenn meine Nachrichten - mal ganz abgesehen von deren Inhalt - noch nicht einmal mit korrekter Rechtschreibung glänzten.

--
Salvatore #m31
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #11
Wink mit dem Zaunpfahl!

Hallo Claire, aka#9,
schade, hast es nicht verstanden, macht aber nichts.

Wenn Du in NRW wohnst und sogar noch in einem angemessenem Radius und da spreche ich nicht von 20km, so hätte ich Dich angeschrieben. Wahrscheinlich habe ich das auch schon und Du hast mich abserviert!

Und wie gesagt, ich wollte keine Positionen erwähnen, aber Du hast mir ja den Gefallen gemacht. Solche Jungs haben „auch“ Ansprüche und was kannst Du ihnen denn bieten was sie nicht auch woanders bekommen. Solche Leute müssen nicht Raynair fliegen (manchmal machen sie es aber aus Vorbildsgründen), sondern werden in der Regel zuerst rein gelassen und auch bei der Ankunft bevorzugt behandelt! Wenn Du dennoch so jemanden an der Angel haben sollest, so wird es Dir wahrscheinlich sehr schwer fallen mitzuhalten.

Und schere nicht alle aus dem "Pott" über einen Kamm, es soll auch Zugezogene geben!

In diesem Sinne, überdenke Deine Strategie ein wenig….
Grüße, m/44
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #12
Hallo Zusammen,

ich habe (unabhängig vom Bundesland ) auch festgestellt, dass diejenigen Männer, die sich als attraktiv darstellen optisch mal gerade durchschnittlich sind. Die, die sich jünger aussehend darstellen, sehen so alt aus, wie sie sind oder älter. Da ist etwas dran.

Es ist aber wohl auch so, dass sich die Damen auch besser darstellen als sie sind: Gewichtsangabe.

Leute, was erwartet Ihr hier: angelina Jolie und Brad Pitt? Spätestens beim ersten Date kommt doch alles raus ;-)
 
Beiträge
121
Likes
2
  • #13
Salvatore, Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Auch Ausländer haben einen Anspruch auf Niveau. Oder denkst Du, für Leute wie mich kommen nur Gastarbeiter in Frage?
 
Beiträge
121
Likes
2
  • #14
Hallo Ikarus, bitte nicht ausfallend werden!
Ich denke, ich muss hier weder mit akademischen Titeln, Aussehen, Einkommen oder Lifestyle angeben. Mir aber zu unterstellen, bloss weil ich kein Interesse an dir hatte, dass ich nicht "mithalten" kann, ist eine Unverschämtheit und mal wieder typisch für Männer, die ein Problem mit Frauen haben, die "mehr" zu bieten haben.
Du kennst mich doch gar nicht. Wer mit mir mithalten kann oder nicht, liegt nicht an Dir zu beurteilen!
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #15
Hallo Ikarus, aka#11

..hab´ nicht alle Kommentare zwischen Dir und Claire gelesen, aber Du hast auf jeden Fall mehr als einmal richtig cool gekontert ;-)

...hat Spaß gemacht :)

Gruß, lima