Beiträge
290
Likes
252
  • #16
Na sag mal Andreas, hast du eigentlich was gegen Alleinerziehende? Lese so etwas jetzt schon zum zweiten Mal von dir.
Übrigens: Alleinerziehend sein ist gar nicht so sehr "worst case", wie du es dir vielleicht vorstellst;)
(Ist aber auch im Bereich des Möglichen, dass es mir einfach an kritischem Denken und differenzierter Weltanschauung mangelt - wer weiß das schon)
Liebe Grüße, eine Alleinerziehende
Diesen Komment habe ich schon erwartet. Warum sollte ich etwas gegen Alleinerziehende haben ?
Ich verstehe nicht, wieso du das als persönlichen Angriff interpretierst. Es war ein Beispiel in einem Kontext, den man zuerst verstehen sollte. Falls dazu Fragen offen sein sollten, dann lies bitte nochmals den Beitrag durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
290
Likes
252
  • #17
Leider sind auf Tinder dann meistens doch die Frauen mit Instagramm Hochglanzprofil unterwegs die nur Reisen im Kopf haben. Ich habe gehofft bei Parship ist es besser, was sich leider als Fehleinschätzung herausstellte
Ja, ist auch meine Erfahrung. Das mit dem Reisen sieht man wirklich ausnahmslos in jedem Profil, selbst wenn nichts anderes drinsteht, Reisen ist immer dabei.
Wollen solche Leute überhaupt jemanden kennenlernen ? Ich habe auch gehofft, dass Leute hier etwas motivierter an die ganze Sache rangehen, aber das hat sich als völlig falsche Vorstellung herausgestellt.
Gibt es eigentlich keine OD-Seite speziell für Reisefreaks ?
Welchen Sinn es macht, mit dieser total phlegmatischen Einstellung online sich auf Partnersuche zu begeben, weiss ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
26
Likes
23
  • #18
Warum sollte ich etwas gegen Alleinerziehende haben ?
Das weiß ich nicht. Ich hab auch nur gefragt ob das so ist, da du es so offensichtlich negativ besetzt ("worst case", "auf den Boden der Realität geschleudert"...)

Ich fühle mich nicht persönlich angegriffen - wie auch? Du kennst mich ja nicht. Ich musste eher schmunzeln;) Hatte einfach gehofft du überdenkst deine Aussage nochmal.

Natürlich behaupte ich nicht, dich zu 100% verstanden zu haben, da du dich aber doch mehrfach wiederholt hast, denke ich, ich kann deine Aussagen in etwa wiedergeben:
Viele Frauen legen bei ihrer Partnersuche die Prioritäten falsch (nämlich auf Status und Optik) - und die brauchen sich dann auch gar nicht wundern, wenn sie dann "plötzlich alleinerziehend" sind, denn sie sind ja selber schuld, dass sie sich den falschen Partner gesucht haben.
Offensichtlich ist alleinerziehend sein das Schlimmste was dir einfällt - das find ich einfach seltsam.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #19
Ich bin hier leider einem extrem Beispiel auf den Leim gegangen. Ein angeblicher Unternehmer aus München der angeblich sonstwas für Leute kennt usw aber es so professionell rüberbringt, dass er meine Skepsis teilweise verschwinden lassen hat. Aber nie ganz, daher hat er plötzlich den Kontakt komplett blockiert als ich ihn nach dem 1. Treffen nicht ins Hotel begleiten wollte und hat vorher noch eine absurdere Geschichte erzählt. Ich habe ihn gemeldet aber ich weiß das er immer noch aktiv ist und seine Lügen weiterspinnt. Ich bin mittlerweile nach einigen negativ Erfahrungen so enttäuscht von ps und finde es schade ich so viel Geld für so viel Mist ausgegeben habe.
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
EinerausHB Love Facts 16
Ähnliche Fragen
Email-Fakes