Beiträge
8
  • #1

Fake

Hallo in die Runde habe einfach Frage: sind hier schon mal Fang-Fake-Profile aufgetaucht? Werde skeptisch bei "Kanadier, Frau verstorben vor 6 Jahren, suche jetzt die Liebe wieder..." sowas hatte ich schon mal vor einigen Jahren auf einer anderen Plattform - hatte das hier schon mal jemand erlebt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anthara

User
Beiträge
3.763
  • #2
Hallo in die Runde habe einfach Frage: sind hier schon mal Fang-Fake-Profile aufgetaucht? Werde skeptisch bei "Kanadier, Frau verstorben vor 6 Jahren, suche jetzt die Liebe wieder..." sowas hatte ich schon mal vor einigen Jahren auf einer anderen Plattform - hatte das hier schon mal jemand erlebt?
Ich habe es noch nicht erlebt, aber schon gelesen, daß Profile plötzlich verschwunden sind. Bei manchen wurde aus der Kommunikation von Parship ersichtlich, daß es Fakes waren. Haben hier wohl eine kurze Lebensdauer, sobald Parship davon etwas mitbekommt.
 

Murr

User
Beiträge
329
  • #3
Hallo in die Runde habe einfach Frage: sind hier schon mal Fang-Fake-Profile aufgetaucht? Werde skeptisch bei "Kanadier, Frau verstorben vor 6 Jahren, suche jetzt die Liebe wieder..." sowas hatte ich schon mal vor einigen Jahren auf einer anderen Plattform - hatte das hier schon mal jemand erlebt?
Ich hatte einige wenige Anschreiben in dieser Art: "Ich finde dein Profil toll. Meine E-Mailadresse ist ..."
Diese Profile waren allesamt schon von Parship gelöscht worden, als ich das Anschreiben las. Parship ist sehr schnell, wenn unerlaubter Weise Kontaktdaten übermittelt werden.
 
Beiträge
162
  • #4
Ich hatte einige wenige Anschreiben in dieser Art: "Ich finde dein Profil toll. Meine E-Mailadresse ist ..."
Diese Profile waren allesamt schon von Parship gelöscht worden, als ich das Anschreiben las. Parship ist sehr schnell, wenn unerlaubter Weise Kontaktdaten übermittelt werden.
Ich kann mich gut erinnern, dass das vor pi mal Daumen fünf Jahren noch gestattet war, weil die Basics da nur 1x antworten konnten... Da durften Premium-User in der ersten Nachricht ihre Mailadresse nennen.
 

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #5
Ich hatte einige wenige Anschreiben in dieser Art: "Ich finde dein Profil toll. Meine E-Mailadresse ist ..."
Diese Profile waren allesamt schon von Parship gelöscht worden, als ich das Anschreiben las. Parship ist sehr schnell, wenn unerlaubter Weise Kontaktdaten übermittelt werden.
...das muss nicht zwingend ein Fake sein, wie Christian schon geschrieben hat hat man das früher öfters so gemacht.

Ich hatte zweimal Scammer bei Tinder, wirtschaftlich hab ich zwar keinen Schaden erlitten da ich mich zurückgezogen hab, emotional wars trotzdem sehr ungut...
 
  • Like
Reactions: LenaamSee

Murr

User
Beiträge
329
  • #6
das muss nicht zwingend ein Fake sein, wie Christian schon geschrieben hat hat man das früher öfters so gemacht.
Stimmt! Aber ein serienbriefartiges Anschreiben mit E-Mailadresse in Kombination mit einem nicht mehr vorhandenen Profil animiert nicht gerade zur Kontaktaufnahme.
Ein Freund von mir hatte das mal bei Parship.
Sie lebte (angeblich) weit entfernt, hatte (angeblich) die Hälfte der Kosten für ein Flugticket gespart und fragte ihn, was sie nun machen solle.
Seine Antwort: weitersparen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Swantje, Christian86, liegestuhl und ein anderer User