Beiträge
3.912
Likes
2.780
  • #16
Zitat von Mohnblume:
Abwarten, vielleicht färbt einer dir zu Liebe, seine grauen um. :))
Oooohhhh, nein, bitte nicht!!
Das meine ich ja gerade. Was wird aus diesen "Vorlieben", im Alter? Führen sich selbst an absurbum, jedenfalls, was die Haarfarbe betrifft. Aber vielleicht verrät uns der TE ja noch, um welcherlei äußere Merkmale es ihm geht!? So ist es eine Diskussion ins Blaue......
 
G

Gast

  • #17
Zitat von Dreamerin:
Oooohhhh, nein, bitte nicht!!
Das meine ich ja gerade. Was wird aus diesen "Vorlieben", im Alter? Führen sich selbst an absurbum, jedenfalls, was die Haarfarbe betrifft. Aber vielleicht verrät uns der TE ja noch, um welcherlei äußere Merkmale es ihm geht!? So ist es eine Diskussion ins Blaue......
Weshalb nimmst du an, daß es um "äußerliche" Merkmale geht?

Und das Argument mit dem Alter finde ich wenig schlüssig. Ein Kriterium wird nicht dadurch hinfällig, daß es in vierzig Jahren keine Rolle mehr spielt. Sonst wäre auch jedem Zwanzigjährigen, der in seinem Altersbereich sucht, zu sagen: ach, wieso nimmst du nicht Sechzigjährige, denn Jugend wächst sich raus, die jetzt Zwanzigjährigen werden irgendwann doch auch sechszig sein.
 
G

Gast

  • #19
Zu sowas gibt es dutzende Beiträge, aber niemand kann bis dato erklären, was der Balzmodus ist. Es ist zum Auswandern.
 
G

Gast

  • #20
Arbeit am Begriff ist halt anstrengend.
 
G

Gast

  • #21
Loner, mit die häufigsten Antworten in diesem Forum sind:
Lass doch mal dein Profil checken.
Dicke, Dünne, Grundschüler, Akademiker, Frauen, Männer usw. sind auch Menschen.
Wichtig sind die inneren Werte und die empathische Frisur.

Such' Dir davon eine aus.
 
Beiträge
15.202
Likes
7.636
  • #24
Zitat von Loner:
Guten Abend

ich merke das Ich seid einigen Jahren eine Sehr Starke Anziehung zu einem Bestimmten Typ von Mädchen / Frauen verspühre, bei denen die Nicht diesen Typ entsprechenden, auch wenn Sie Hübsch sind Spüre Ich nicht diese große Hingezogenheit und finde Sie eher etwas "langweilig" ist dies Normal?
Definitiv normal. Ging, geht mir auch so. Der Mann kann noch so nett sein, wenn der das nicht hat, was meine innere Katzen zum schnurren bringt=sinnlos.
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #25
Hallo Loner

Kennst Du denn keine Idioten oder Langweiler mit denen Du nichts zu tun haben willst? Wieso sollten sich die aufs männliche Geschlecht beschränken? Nur weil eine Person am Ende ihres Genoms ein DoppelX hat und dem Schönheitsideal entspricht muss man sie noch lange nicht mögen.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #26
Zitat von Victor:
Hallo Loner

Kennst Du denn keine Idioten oder Langweiler mit denen Du nichts zu tun haben willst? Wieso sollten sich die aufs männliche Geschlecht beschränken? Nur weil eine Person am Ende ihres Genoms ein DoppelX hat und dem Schönheitsideal entspricht muss man sie noch lange nicht mögen.
Geht es hier um Chromosomen oder um Menschen? Es ist da wie dort genau gleich! Anziehung geschieht, weil zwei Menschen sich gut riechen können. Und das ist mit Schreiben und Fotos nicht gegeben. Wenn die Grundlagen übereinstimmen, sollten sich zwei treffen um zu spüren, zu sehen und zu riechen. Gruss Nochsingelfrau.
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #27
Zitat von Victor:
Hallo Loner

Kennst Du denn keine Idioten oder Langweiler mit denen Du nichts zu tun haben willst? Wieso sollten sich die aufs männliche Geschlecht beschränken? Nur weil eine Person am Ende ihres Genoms ein DoppelX hat und dem Schönheitsideal entspricht muss man sie noch lange nicht mögen.
Geht es hier um Chromosomen oder um Menschen, Loner?
Wenn die Grundlagen stimmen und die Anziehung (eye to eye, body to body) stimmt, dann tritt das Aussehen eher in den Hintergrund. Für mich kommt es darauf an, wie ich mit dem Mann an meiner Seite auftreten kann. Und ob ich ihm morgens ins Gesicht sehen und mich darüber freue kann, dass er an meiner Seite ist. Das lässt sich alles nicht mit geschriebenen Worten erfahren! Ein Profil zeigt eben nur auf, was die Ausrichtung dieses Menschen ist. Sogar wenn all das stimmt, kann der Andere im Auftreten ein NoGo sein (eben erlebt!), weil die Grundlage rein theoretisch zwar gleich war, aber die Haltung dahinter unmöglich (in meinem Fall rigid) ist. Ich finde, wenn die geschriebene Ausrichtung stimmt, sollten sich zwei treffen.
Übrigens was zur Partnersuche erschwerend dazu kommt: viele schalten ihre Fotos von vor 10 oder 20 Jahren auf......ach, wie soll ich mich denn da auf den Mann einlassen, wenn er nicht mal im Hier und Jetzt zu sich steht?

Nun denn, lasst die Chromosomen beiseite! Menschen mögen sich oder eben nicht.
Gruss von Nochsingelfrau.
 
Beiträge
409
Likes
25
  • #28
Zitat von Loner:
Guten Abend

ich merke das Ich seid einigen Jahren eine Sehr Starke Anziehung zu einem Bestimmten Typ von Mädchen / Frauen verspühre, bei denen die Nicht diesen Typ entsprechenden, auch wenn Sie Hübsch sind Spüre Ich nicht diese große Hingezogenheit und finde Sie eher etwas "langweilig" ist dies Normal?
Das kenn ich sogar gut. Ich hatte immer und habe noch ein festes "Beuteschema", also eine bestimmte Art von Frauen bei denen es mich reißt und ich denke wow, und denen ich hinterherschaue, etc... hatte auch schon ein paar mal eine Phase in der ich für eine aus dieser Gruppe in meinem Bekanntenkreis besonders geschwärmt habe, vielleicht echt nur wegen dem Aussehen - sollte niemand überraschen, dass die jeweilige Dame das nicht so gesehen hat. Auch das ist wohl (bis zu einem gewissen Alter/Erfahrungsschatz) normal.

Nicht normal wäre es, den "langweiligen" Frauen keine Chance zu geben. Meine letzte Freundin fand ich anfangs "ganz hübsch" und erstmal kein "wow" und sprachlos sein, und keine Zeitlupenaufnahme mit Haaren die im Wind wehen wie in schlechten Liebesfilmen. Aber aus dem "ganz hübsch" aus dem ersten Eindruck und dem "ach ist ja schon ne ganz süße" nach dem ersten Date wurde in kurzer Zeit ein "die schönste Frau der Welt" und das war sie damals auch für mich. Trotz falscher Haar und Augenfarbe.... interessanterweise kuck ich jetzt wieder der alten Haar und Augefarbe hinterher. Aber überhaupt mal beachten tu ich auch andere.

Also mach dir keinen Kopf und überleg einfach mal ob du dich nicht mal für gewisse Teilaspekte bei einer Frau begeisten kannst. Sowas wie "die Frisur ist zwar schrecklich, aber die Nase ist echt süß". Oder "ist eher zu dick, aber das gesicht ist voll hübsch". Solche Gedanken sind auch mal sehr interessant.
 
G

Gast

  • #29
Dieser Thread wird auffäliig wenig gepflegt von seinem Starter.

Zitat von DerDogi:
Also mach dir keinen Kopf und überleg einfach mal ob du dich nicht mal für gewisse Teilaspekte bei einer Frau begeisten kannst. Sowas wie "die Frisur ist zwar schrecklich, aber die Nase ist echt süß". Oder "ist eher zu dick, aber das gesicht ist voll hübsch". Solche Gedanken sind auch mal sehr interessant.
Ja eben, was eßt ihr lieber: Filet oder Nackensteak?
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #30
Zitat von Loner:
Guten Abend

ich merke das Ich seid einigen Jahren eine Sehr Starke Anziehung zu einem Bestimmten Typ von Mädchen / Frauen verspühre, bei denen die Nicht diesen Typ entsprechenden, auch wenn Sie Hübsch sind Spüre Ich nicht diese große Hingezogenheit und finde Sie eher etwas "langweilig" ist dies Normal?
das ist ganz normal