G

Gast

  • #16
Vielleicht will sie Dir weh tun oder sie erfüllt gnadenlos ihre Bedürfnisse. Ich kenn solche Geschichten von einer Ex-Freundin meiner Tochter, da fingen dann aber deren Freundinnen an, sie zu isolieren und fallen zu lassen. Die Jungens waren zu schwach dazu. Wie schon jemand hier geschrieben hat, sprich mit Deinem Freund über die Konsequenzen, dass Du das nicht erträgst und die Folge daraufhin ist, dass Du Deine eigenen Wege gehen wirst. Ist ganz schön bitter.
 
Beiträge
4
Likes
2
  • #17
Zitat von Yogofuu:
Mal ganz ehrlich: Na und? Wenn dein bester Freund so blöd ist und auf sie reinfällt dann hat er halt Pech gehabt. Halt dich ein wenig von dem Paar fern und lass sie machen. Wenn du jetzt weiterhin stunk machst und sie das Ziel hat eure Freundschaft zu ruinieren hilfst du ihr dabei. Wenn dein BF sich soweit von ihr beeinflussen lässt das ER dir die Freundschaft kündigt ist ihm eh nicht mehr zu helfen.
Das mit dem Fernhalten ist das große Problem an der Sache, weil alle Freundschaften und Bekannten auch im selben Umfeld wie mein bester Freund sind, deswegen laufen wir uns dann öfters über den Weg.

Das mit dem Stunk, ich habe mich bis jetzt stark zurückgehalten und bis auf das einemal nichts gesagt, aber man merkt richtig das meine Ex mich jetzt provozieren will, und falls sie das mit meinen besten Freund schafft trifft Sie mich damit an einem Wunden Punkt, und falls es in nächster Zeit nicht enden sollte zwischen den beiden ist mein bester Freund sowieso Geschichte in meinen Augen.
 
G

Gast

  • #18
Vielleicht kannst Du ihre Freundinnen auf sie ansetzen......
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #19
Und wenn es die Idee ihrer BF war den Spiess umzudrehen, so dass du dich als BF mal so fühlen kannst wie ihre BF. Deine Exfreundin ist ja leicht beeinfussbar, jedenfalls hast du sie so beschrieben. Nene, nimm dir deinen Freund noch mal beiseite, und spreche ruhig mit ihm darüber. Sag ihm ruhig, wie du dich fühlst, dass du wütend bist und nicht verstehst, warum er sich darauf einlässt. Finde, dass eine Freundschaft das aushalten muss, wenn man mal Tacheles redet. Oder?
 
G

Gast

  • #20
Ja, Vizee, könnte gut sein, dass es die Idee der BF war. Er kann das nur mit seinem Freund klären.
 
Beiträge
4
Likes
2
  • #22
Zitat von Vizee:
Und wenn es die Idee ihrer BF war den Spiess umzudrehen, so dass du dich als BF mal so fühlen kannst wie ihre BF. Deine Exfreundin ist ja leicht beeinfussbar, jedenfalls hast du sie so beschrieben. Nene, nimm dir deinen Freund noch mal beiseite, und spreche ruhig mit ihm darüber. Sag ihm ruhig, wie du dich fühlst, dass du wütend bist und nicht verstehst, warum er sich darauf einlässt. Finde, dass eine Freundschaft das aushalten muss, wenn man mal Tacheles redet. Oder?
Das letzte mal als ich dieses Thema angesprochen habe, hat er einfach sofort abgeblockt und gesagt das da nichts laufen wird, aber das Ergebnis bis jetzt sieht anders aus, weil sie ja jetzt mehr Kontakt als vorher haben.
 
Beiträge
4
Likes
2
  • #23
Ich werde jetzt einfach versuchen mir nicht mehr anmerken zu lassen das mich diese Sache verletzt und mehr Zeit mit meiner Familie verbringen, vielleicht löst sich dann diese Misere von allein auf da ich keine Angriffsfläche mehr biete und meine Ex die Lust verliert das weiterzuspielen.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #24
Gut, dann würde ich mich wirklich fragen, wie gut und tief Eure Freundschaft ist. Gute Freunde machen so was nicht. Bleibt wirklich nur der Weg sich von diesem Freund zu distanzieren, wenn du es nicht akzeptieren kannst oder mitansehen. Auch wenn Eure Wege und der Freundeskreis eng aneinander gekoppelt sind / ist, kannst du aktiv nichts ändern ,solange die involvierten Parteien nicht bereit sind, sich wirklich damit auseinander zu setzen. Ich kann dir nicht helfen, dir nur zur Distanz raten.
 
Beiträge
2.315
Likes
1.426
  • #25
Zitat von Marlene:
..., sprich mit Deinem Freund über die Konsequenzen, dass Du das nicht erträgst und die Folge daraufhin ist, dass Du Deine eigenen Wege gehen wirst. Ist ganz schön bitter.
Das ist wie "die Pistole auf die Brust setzen"...
Bedrängte reagieren oftmals anders als erwartet.
 
Beiträge
1.118
Likes
236
  • #26
Zitat von t.b.d.:
Wenn deine Ex deinen BF verführt, dann verführe die BF deiner Ex!?

Wird nicht funktionieren nachdem er sich mit ihrer BF überworfen hat.

Ich frage mich ob S1 seinen BF (BFvS1) in sein persönliches Dilemma eingeweiht hatte. Einiges spricht dafür.
Weiter frage ich mich warum die Ex von S1 jetzt nicht mehr mit ihren neuen Arbeitskollegen umherzieht (könnte natürlich daran liegen dass die tollen Tage vorbei sind) sondern sich an S1 und BFvS1 hängt. Will sie wirklich was mit BFvS1 anfangen oder will sie S1 zurück?

Im ersten wie im zweiten Fall würde es helfen wenn S1 sich eine Zeit lang von BFvS1 fern hält und den Kontakt mit einem zweitbesten Freund intensiviert. Dann würden entweder ExvS1 und BFvS1 zueinander finden (man soll ja der Liebe nicht im Wege stehen) dann wäre mit BFvS1 in der nächsten Zeit eh nix anzufangen oder ExvS1 würde plötzlich ganz zufällig öfter bei ZBFvS1 auftauchen. In dem Fall könnte es nützlich sein sich so langsam mal mit BFvEx zu versöhnen.
made my day :)
Danke t.b.d.!
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #27
Zitat von Serious1:
Ich dachte das wenn das mit der Beziehung endlich abgehackt ist, das Ruhe einkehrt, nur zieht sich dieser Mist jetzt in meinen gesamten Freundeskreis weiter wie eine Seuche und dabei cool zu bleiben und zuzusehen wie alles langsam fürn orsch wird is ziemlich be********!
Kann ich absolut nachvollziehen. Ich würde vollends ausrasten. Was am Ende aber auch nix bringt.
Das Ding ist halt, die begrenzten Optionen:

1. Du kannst mit deinem Kumpel reden und ihm klarmachen, dass du von ihm als Freund erwartest, dass er nicht mit ihr was anfängt. Das Fiese daran ist, dass du kein Anrecht darauf hast. Wenn er meint, er wird mit ihr glücklich, kannst du ihn nicht abhalten.

2. Du kannst versuchen mit ihr zu reden und ihr klarmachen... Naja, aber das fällt wohl aus. Das konnte man ja schon bei dem Thema mit eurer Beziehung sehen, dass die völlig gestört ist.

3. Du meidest beide.

Zitat von Serious1:
Ich werde jetzt einfach versuchen mir nicht mehr anmerken zu lassen das mich diese Sache verletzt und mehr Zeit mit meiner Familie verbringen, vielleicht löst sich dann diese Misere von allein auf da ich keine Angriffsfläche mehr biete und meine Ex die Lust verliert das weiterzuspielen.
Das wäre eine Klasse Lösung. Aber ich sage dir aus Erfahrung... das wird hart. Unendlich hart.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #29
Stufe die Altersklasse so um die 20 ein. Glaube da zählt ein Kodex nicht, könntest du recht haben. Vielleicht nicht in der heutigen Zeit.