fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #31
Rumeiern ist Goldstandard auf pship, meine Liebe ...da brauchse schon ein dickeres Fell !
Frag mal den @liegestuhl , der kann dir das noch besser erklären als ich im honeoffice..
 

Hoppel

User
Beiträge
1.101
  • #32
Mit dem letzten? Viel geschrieben in kurzer Zeit, dann mal ein unverbindliches Treffen vereinbart. Eine Woche drauf nochmal für einen Nachmittag und Abend getroffen, ich finde den Fehler nicht. Danach dann 10 Tage lauwarme Kurznachrichten.
Und? Wie würdest du das in dieser Zusammenfassung perspektivisch einordnen?

Ich könnte mich gut etwas oder jemand anderem zuwenden.
 

liegestuhl

User
Beiträge
2.173
  • #34
Rumeiern ist Goldstandard auf pship, meine Liebe ...da brauchse schon ein dickeres Fell !
Frag mal den @liegestuhl , der kann dir das noch besser erklären als ich im honeoffice..
Viel mehr kann ich dazu auch nicht sagen, werte @fraumoh!

Die Datingplattformen werden aus meiner Sicht von problematischen Menschen und Lügenbaronen dominiert. Stehlen zwar einem etwas Zeit, aber es lohnt sich nicht, um solche Menschen Gedanken zu machen oder sich selbst in Frage zu stellen.

Wer höflich, korrekt und zeitnah (Innerhalb von 24 Stunden) antwortet, darf ebenfalls ein solches Verhalten vom Gegenüber erwarten, ebenso die ehrliche Stellungnahme nach einem Date, wie die Perspektive weiter verlaufen könnte.

@Parship liegt zwar mit der Healthy Dating Kampagne nicht falsch, verkennt aber wahrscheinlich, dass die o.g. problematischen Mitglieder sie nicht lesen, geschweige danach handeln werden. Diejenigen, die sie lesen, haben sich schon vor der Kampagne korrekt verhalten.

Dickes Fell anlegen und wenn es hakt oder es sich sonstwie nicht gut anfühlt, betreffenden Kandidaten zeitnah verabschieden und andere (bessere) Kandidaten kontaktieren.

Das Leben ist zu schade, um für die ungeeigneten Kandidaten Zeit zu opfern! 😎
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt, Teelicht, SoulFood und 2 Andere

fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #35
Ich sehe da, bei ernsthaften SucherInnen auch ein eno r m e s Zeitproblem .
Zumindest, was hier so in den letzten 2-3 Jahren berichtet wurde .

Online bin ich da inzwischen kurz angebunden . Im RL derzeit sehr gnädig, weil exklusiv

Und ja, nach ein , zwei Dates muss das Qualitätssiegel drauf.
period
:)
 
  • Like
Reactions: Megara

fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #39
Das Qualitatssiegel? (Was darf ich mir darunter vorstellen?
Na ja...nach zwei Dates so ..möchte ich wissen ( wenn ich mir doch recht sicher bin) ob man zusammen exklusiver wird - und eine Mann - Frau beziehung startet . Auf Samtpfötchen, aber bitte exklusiv u ehrlich

Sehr heikler Augenblick.:D:eek:
Heutzutage

Sonz bin ich dann .. weg ☺️



A propos - bis morsche - Hoffentlich 😅😂🤣 !

Muss in die Federn
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Bellgadse

Single1970

User
Beiträge
3.193
  • #41
Wobei, ich stelle mir das jetzt auch net so einfach vor, eine Datingplattform zu betreiben.
Angenommen, Du hast100 Nutzer, und jeder hat andere Wünsche und Vorstellungen, bezüglich der Plattform, und je mehr Nutzer dann hinzukommen, desto mehr Wünsche und Bedürfnisse werden es. Man kann unmöglich alles und jeden befriedigen.
 
  • Like
Reactions: mitzi

Megara

User
Beiträge
15.771
  • #42
Na ja...nach zwei Dates so ..möchte ich wissen ( wenn ich mir doch recht sicher bin) ob man zusammen exklusiver wird - und eine Mann - Frau beziehung startet . Auf Samtpfötchen, aber bitte exklusiv u ehrlich

Sehr heikler Augenblick.:D:eek:
Heutzutage

Sonz bin ich dann .. weg ☺️



A propos - bis morsche - Hoffentlich 😅😂🤣 !

Muss in die Federn
Genau klare Kante

Gute Nacht
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Teelicht

User
Beiträge
311
  • #43
  • Like
Reactions: mitzi, Single1970, liegestuhl und ein anderer User

liegestuhl

User
Beiträge
2.173
  • #44
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: mitzi and fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #45
Beim dritten Date erwarte ich das auch, und die Unterschrift unter den Ehevertrag meines RAs ( ein harter Hund, und gutaussehend. Puuuh..).

Mit zitternder Hand wird da unterschrieben
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Megara and mitzi

mitzi

User
Beiträge
3.784
  • #46
Es ist ein guter Zeitpunkt um den Pfarrer hinzu zu ziehen. Falls man einen Exorzisten braucht, der kennt jemanden. 😇
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and fraumoh

Vergnügt

User
Beiträge
2.210
  • #48
Ich würde das nicht an der Anzahl der Dates festmachen, sondern an der Nähe. Je näher man sich kommt, möchte ich, dass es exklusiv ist. Eigentlich ab dem 1. Kuss. Nicht, dass man gleich zusammen ist, aber dass man ab diesem Punkt der kennenlernphase keine anderen mehr trifft, sondern schaut, wohin die Reise mit uns gehen kann.
Da dann noch mit anderen rumzuknutschen, würde ich nicht mögen.
Suche einen Mann für eine monogame Beziehung und keinen Casanova.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: ICQ, Megara, Teelicht und 2 Andere

fleurdelis

User
Beiträge
1.615
  • #50
Unterschiedlich. Bei Anrufen fühlen sich die meisten unangenehm bedrängt, hab ich den Eindruck bzw. die Erfahrung gemacht.
Von sich aus ruft sowieso niemand an, telefonieren scheint aus der Mode gekommen zu sein.

Man hat sogar den Eindruck manchmal, einfach ohne Anmeldung jemanden anzurufen wird als unhöflich gesehen. Also ich mache das nicht mehr.

Der letzte hat meinen Anruf gar nicht beantwortet, danach aber freundlich weitergeschrieben. Ich wollte es zuerst zum Thema machen, aber... herumstressen ist eben auch kontraproduktiv.

So Themen die den anderen stressen, sind doch ein hervorragendes Signal das Weite zu suchen. :)

Nach 10 Tagen ist es mir aber doch zu blöd geworden und ich hab ihn gefragt ob er die Woche frei hat (war letzte Woche, zwischen den Feiertagen) und ob wir etwas unternehmen wollen.
Draufhin kam die Absage, es hat nicht gefunkt. 🤨

Du kannst dir so etwas ersparen, indem du in der Kommunikation Interesse bekunden lässt, aber mehr auch nicht. Nicht nach einem Date oder nach einem Telefonat fragen. Ich finde, man darf da als Frau noch konservativ sein, der erste Schritt sollte von der anderen Seite kommen und wenn nicht: finito.
 
  • Like
Reactions: Bellgadse and LenaamSee

Vergnügt

User
Beiträge
2.210
  • #51
Ich finde, jeder Kontakt gestaltet sich individuell und ich entscheide dann gerne situativ. Nur an konservativen Stereotypen festzuhalten, schränkt mir persönlich meinen Handlungsspielraum zu sehr ein. Wäre mir zu eintönig.
 
  • Like
Reactions: Blanche, Femail-Me, Teelicht und 4 Andere

LenaamSee

User
Beiträge
2.858
  • #52
Man hat sogar den Eindruck manchmal, einfach ohne Anmeldung jemanden anzurufen wird als unhöflich gesehen. Also ich mache das nicht mehr.



So Themen die den anderen stressen, sind doch ein hervorragendes Signal das Weite zu suchen. :)



Du kannst dir so etwas ersparen, indem du in der Kommunikation Interesse bekunden lässt, aber mehr auch nicht. Nicht nach einem Date oder nach einem Telefonat fragen. Ich finde, man darf da als Frau noch konservativ sein, der erste Schritt sollte von der anderen Seite kommen und wenn nicht: finito.
@fleurdelis ich bin eigentlich auch der Meinung, der Mann sollte nach dem ersten Date fragen, so hab ich gleich eine Einschätzung, was er von mir will bzw. nicht will. Vielleicht bin ich in meinem Alter aber auch zu konservativ?? Hast Du im Forum schon mal Dein ungefähres Alter gesagt?
Im weiteren Verlauf einer Beziehung und wenn ich mich in einem sicheren Hafen fühle, schlage ich schon auch Aktivitäten vor. Aber die Beziehung in Gang bringen, sollte schon der Mann.
 
  • Like
Reactions: fleurdelis

SoulFood

User
Beiträge
187
  • #53
@fleurdelis ich bin eigentlich auch der Meinung, der Mann sollte nach dem ersten Date fragen, so hab ich gleich eine Einschätzung, was er von mir will bzw. nicht will. Vielleicht bin ich in meinem Alter aber auch zu konservativ?? Hast Du im Forum schon mal Dein ungefähres Alter gesagt?
Im weiteren Verlauf einer Beziehung und wenn ich mich in einem sicheren Hafen fühle, schlage ich schon auch Aktivitäten vor. Aber die Beziehung in Gang bringen, sollte schon der Mann.
Hmmm, ich habe die Erfahrung gemacht, dass mir diese Erwartungshaltung nicht gut tut. Wenn ein Mann ehrliches Interesse an einem Kennenlernen mit mir hatte, wurde er ohnehin aktiv. Aber daraus eine Regel abzuleiten, dass es der Mann sein MUSS, der die ersten Schritte geht, finde ich eher destruktiv für ein gemeinsames Kennenlernen.

Am besten bin ich immer gefahren, wenn ich einfach das machte, wonach mir war (ohne dabei dem Anderen bewusst schaden zu wollen, versteht sich) - ganz ohne Zwang, ohne Spielchen, ohne Krampf 😌
 
  • Like
Reactions: Blanche, Megara, Teelicht und 4 Andere

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #54
Aber die Beziehung in Gang bringen, sollte schon der Mann.
Bei dem Mann, mit dem ich bis letzte Woche in Kontakt stand wäre es ja nicht das erste Treffen gewesen, wir haben uns ja zuvor schon zweimal gesehen... 🤷‍♀️
Die Treffen waren spannend, aber der Chat danach war lahm - zunächst habe ich es auf Weihnachten geschoben (da war ich auch etwas im Stress), aber das war anscheinend nicht sein Problem. Er wollte nicht oder nicht wirklich, konnte mir das aber zunächst nicht vermitteln und hat deshalb viel Blabla geschrieben. Erst als ich Nägel mit Köpfen machen wollte, rückte er mit dem Thema raus...
Aber so ewige Chatter sind mir schon öfter begegnet, das läuft immer etwas unterschiedlich, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, deshalb meine Frage.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

LenaamSee

User
Beiträge
2.858
  • #55
Am besten bin ich immer gefahren, wenn ich einfach das machte, wonach mir war (ohne dabei dem Anderen bewusst schaden zu wollen, versteht sich) - ganz ohne Zwang, ohne Spielchen, ohne Krampf 😌
Verstehe ich gut.
Mir ist halt immer danach, dass er nach dem ersten Date fragt. Beim Ort des ersten Zusammentreffens rede ich dann schon gerne mit. Eine zugige Bahnhofshalle bzw meine Wohnung mit anschließender Übernachtung habe ich schon mal abgelehnt. Wahrscheinlich zeigt es sich sc hon da, dass eine Übereinstimmung nicht gegeben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

LenaamSee

User
Beiträge
2.858
  • #56
Bei dem Mann, mit dem ich bis letzte Woche in Kontakt stand wäre es ja nicht das erste Treffen gewesen, wir haben uns ja zuvor schon zweimal gesehen... 🤷‍♀️
Die Treffen waren spannend, aber der Chat danach war lahm - zunächst habe ich es auf Weihnachten geschoben (da war ich auch etwas im Stress), aber das war anscheinend nicht sein Problem. Er wollte nicht oder nicht wirklich, konnte mir das aber zunächst nicht vermitteln und hat deshalb viel Blabla geschrieben. Erst als ich Nägel mit Köpfen machen wollte, rückte er mit dem Thema raus...
Aber so ewige Chatter sind mir schon öfter begegnet, das läuft immer etwas unterschiedlich, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, deshalb meine Frage.
Ich kann es mir nur so erklären, dass den Herren dann eine Dame geschrieben hat, die sie auch als attraktiv einstufen und kennen lernen wollen. Das führt dann zu einer Verzögerung im Kontakt. Entweder man schmeisst dann selbst das Handtuch, weil man das Benching nicht aushält oder zieht sich mit kühlem Kopf strategisch zurück und wartet ab.
Das wäre mein Ziel zu dieser inneren Haltung zu kommen.

Im Lauf des Entstehens einer Beziehung kann es immer zu einem Abbruch kommen, ein dickes fettes Selbstbewusstsein ist von Vorteil und ich persönlich hinterfrage mich dann schon auch ohne Selbstzerfleischung.

Ich denke, wenn es passt, spüren es beide. Leider ist das etwas, was ich im OD nur theoretisch kenne.
 

fleurdelis

User
Beiträge
1.615
  • #58
@fleurdelis ich bin eigentlich auch der Meinung, der Mann sollte nach dem ersten Date fragen, so hab ich gleich eine Einschätzung, was er von mir will bzw. nicht will. Vielleicht bin ich in meinem Alter aber auch zu konservativ?? Hast Du im Forum schon mal Dein ungefähres Alter gesagt?

Soweit ich von dir weiß, kannst du +- 10 Jahre von dir abziehen. :)

Im weiteren Verlauf einer Beziehung und wenn ich mich in einem sicheren Hafen fühle, schlage ich schon auch Aktivitäten vor.

Eben, es geht ja nicht um grundsätzlich in der Position der "Wartenden" zu sitzen, geht ja auch nicht um 'gegenrechnen', sondern zu schauen, in welche Richtung bewegt sich das Ganze.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee