S

schnee

  • #151
@IMHO Schon bemerkenswert, dass du von dir als Mann auf alle anderen Männer schließt. Du bist ein Höhlen-Affe und ich bin froh, dass nicht alle Männer so denken/handeln wie du hier. Ist ja schließlich deine Sicht der Dinge und nicht die des Mannes als solches. Zum Glück kenne ich genügend Gegenbeispiele - aber vielleicht sind grundsätzlich nicht mehr so viele Höhlentiere in meiner Generation unterwegs.

Edit:
Und vergessen zu erwähnen: Wenn du meinst, dass der Sex irgendwann schlechter wird in der Partnerschaft und dies an der Frau liegt (weil das Standardprogramm langweilig wird und die Optik verwelkt ist), dann liegt es natürlich fern, sich selbst mal genauer zubegutachten und sich als Mann zu fragen, ob man selbst denn noch gut genug ausschaut und genügend Fantasie und Kreativität im Bett mitbringt... naaa net.... da ist natürlich die Frau in Schuld. Wie sonst könnte es sein?
Ich bin mir nicht sicher, ob er wirklich von sich selbst spricht oder ob es nicht eher seine Erkenntnis aus "Männerpläuschen" und anderen Dingen, die er gehört hat ist, die ihn zu diesem Bild geführt haben...
 
Beiträge
8.761
Likes
5.913
  • #153
Ich bin mir nicht sicher, ob er wirklich von sich selbst spricht oder ob es nicht eher seine Erkenntnis aus "Männerpläuschen" und anderen Dingen, die er gehört hat ist, die ihn zu diesem Bild geführt haben...
Ich hab schon verstanden, dass er polarisiert und das nicht überlesen. Trotzdem repräsentiert man damit zu 80% sein eigenes Gedankengut.
Ich halte seine ganzen Ansichten für ziemlich verschroben. Ganz zu schweigen von den unzähligen Klischees die hier aneinander gereiht werden.:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schnee

  • #154
@Julianna , ich hätte gedacht, @IMHO ist so ungefähr dein Alter...aber vielleicht liege ich auch total daneben...
Ja, ein Sammelsurium an Klischees, stimmt...nützlich, um zu provozieren ;)
 
Beiträge
1.415
Likes
845
  • #155
Liebe hat m.E. nichts mit Angler und Fisch zu tun, nichts mit Jäger und Beute.
Sie ist das Ergebnis einer Harmonie und nicht eines Konfliktes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.761
Likes
5.913
  • #156
@Julianna : Der Wurm des Anglers .... Der Wurm DES Anglers ... :rolleyes:
:oops::rolleyes:
Ja danke für die Aufklärung. Ich hab auch herzlich gelacht.

Die Beute begutachtet natürlich immer als allererstes den Schlingeling. Wenn der schmeckt, kann sie auch mal einen Blick aufs Ganze riskieren, und schauen, ob der Angler denn auch ihren optischen Ansprüchen entspricht. Stimmt. Mach ich auch immer so. Erstmal Hose runter und das Würmchen begutachten.o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
11.431
Likes
9.649
  • #157
@IMHO Schon bemerkenswert, dass du von dir als Mann auf alle anderen Männer schließt. Du bist ein Höhlen-Affe und ich bin froh, dass nicht alle Männer so denken/handeln wie du hier. Ist ja schließlich deine Sicht der Dinge und nicht die des Mannes als solches. Zum Glück kenne ich genügend Gegenbeispiele - aber vielleicht sind grundsätzlich nicht mehr so viele Höhlentiere in meiner Generation unterwegs.
Julianna, schon mal daran gedacht, dass das, was ich denke und von vielen Männern glaube, überhaupt nichts mit meinem eigenen Handeln zu tun haben könnte?
 
S

schnee

  • #159
Ja danke für die Aufklärung. Ich hab auch herzlich gelacht.

Die Beute begutachtet natürlich immer als allererstes den Schlingeling. Wenn der schmeckt, kann sie auch mal einen Blick aufs Ganze riskieren, und schauen, ob der Angler denn auch ihren optischen Ansprüchen entspricht. Stimmt. Mach ich auch immer so. Erstmal Hose runter und das Würmchen betrachten.o_O
hihi...
Das wird auch der Grund sein, warum die "Wissenden" einem immer mal wieder schöne entsprechende Selfies schicken oder Zentimeterangaben...
 
Beiträge
11.431
Likes
9.649
  • #161
Edit:
Und vergessen zu erwähnen: Wenn du meinst, dass der Sex irgendwann schlechter wird in der Partnerschaft und dies an der Frau liegt (weil das Standardprogramm langweilig wird und die Optik verwelkt ist), dann liegt es natürlich fern, sich selbst mal genauer zubegutachten und sich als Mann zu fragen, ob man selbst denn noch gut genug ausschaut und genügend Fantasie und Kreativität im Bett mitbringt... naaa net.... da ist natürlich die Frau in Schuld. Wie sonst könnte es sein?
Hm, kann mich nicht erinnern, dass ich geschrieben hätte, dass
- der Sex in der Partnerschaft automatisch schlechter wird
- nur die Optik der Frau verwelkt
- die Frau "Schuld" an allem hätte
Mir scheint, dass dir diese Thematik persönlich sehr nahe geht.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #162
Worum genau geht es denn bei diesem Paritätsgedanken?

Ich bin so sportlich, da muss mir die Frau schon das Wasser reichen können!? Die Frau die das kann sieht aber aus wie ein olympischer Zehnkämpfer, ich aber mag´s lieber weiblich und kurvig und mollig.

Wenn ich mir wünsche das eine Frau gut singen kann, muss ich dann auch gut singen können oder wünscht sie sich vielleicht, dass ich gute Witze erzählen kann oder mit ihr tanze, aber ich brauch eigentlich nicht singen können, weil sie es lieber hat wenn man ihr beim Singen zuhört?

Oder sie kocht oder backt gern und wünscht sich einen Mann der ihr Können zu würdigen weiß, aber selbst nicht kocht oder backt.
 
Beiträge
8.761
Likes
5.913
  • #164
Mir scheint, dass dir diese Thematik persönlich sehr nahe geht.
Ich selbst hab damit kein Problem. Aber mich ärgert es schon, dass Frauen in anderen Altersklassen sich durchaus damit konfrontiert sehen. Also mit dem Höhlenmenschen. Da kann ich verstehen, dass Frau den Köder sofort wieder ausspuckt, weil er nach modriger Mittelalterverwesung schmeckt und stattdessen lieber für immer Single bleibt - also sich einer Angelschnur gar nicht mehr nähert.
 
Zuletzt bearbeitet: