Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #91
So was hatte ich auch mal. Das ist extrem behindernd. Ich hab ihr das dann geschrieben und ein Lebewohl vorgeschlagen, was mir nicht leichtfällt. o_O
Aber nur so kann ich weitergehen... :oops:

Die Sache ist halt, dass ich mich freue, wenn sie mir schreibt. Weil ich sie mag.
Wenn sie mir fünf mal am Tag schreiben würde, würde es mich nerven, aber auch hier finde ich, dass wir bisher eine Balance bei der Häufigkeit des Kontaktes haben, der für beide Seiten angenehm ist.
 

199MKt8gf

User
Beiträge
1.415
  • #92
Mestalla, manchmal ist es ein Instinkt, der einen leitet. Vernunftsmässig tendiere ich bezüglich deiner Schilderungen zu sagen, vergiß es, das bringt's doch nicht. Jedoch habe oft genug erfahren, dass der Instinkt oder wie man es nennen möchte der bessere Weg war.
Wie sich das bei dir/euch gestaltet weiß ich selbstverständlich nicht, aber ihr scheint euch wichtig zu sein und deshalb denke ich, dass du der Fährte folgen solltest. Wer weiß, wozu es gut ist aber es macht bestimmt einem Sinn. Ich denke, das siehst du auch so und bist etwas durcheinander, weil du nicht genau einordnen kannst, was sich da in dir abspielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: XX, Jacinta, MissSofie und 2 Andere

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #93
Mestalla, manchmal ist es ein Instinkt, der einen leitet. Vernunftsmässig tendiere ich bezüglich deiner Schilderungen zu sagen, vergiß es, das bringt's doch nicht. Jedoch habe oft genug erfahren, dass der Instinkt oder wie man es nennen möchte der bessere Weg war.
Wie sich das bei dir/euch gestaltet weiß ich selbstverständlich nicht, aber ihr scheint euch wichtig zu sein und deshalb denke ich, dass du der Fährte folgen solltest. Wer weiß, wozu es gut ist aber es macht bestimmt einem Sinn. Ich denke, das siehst du auch so und bist etwas durcheinander, weil du nicht genau einordnen kannst, was sich da in dir abspielt.

Danke auch dir für deinen netten Kommentar! Die Menschen sind unterschiedlich und die einen treffen die Entscheidung ausschließlich mit dem Kopf, die anderen ausschließlich mit dem Herzen bzw. dem Bauch. Ich bin zwar ein Ökonom aber in meinem privaten Umfeld sagt man mir ein großes Herz und viel Empathie nach. Ich denke, dass ich also zwischen diesen beiden Polen genau dazwischen liege und das macht die Sache nicht leichter. Im Zweifel gibt es ja noch das Sprichwort "Folge deinem Herzen"......
 
  • Like
Reactions: Wildflower and elbtexterin

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #94
Danke auch dir für deinen netten Kommentar! Die Menschen sind unterschiedlich und die einen treffen die Entscheidung ausschließlich mit dem Kopf, die anderen ausschließlich mit dem Herzen bzw. dem Bauch. Ich bin zwar ein Ökonom aber in meinem privaten Umfeld sagt man mir ein großes Herz und viel Empathie nach. Ich denke, dass ich also zwischen diesen beiden Polen genau dazwischen liege und das macht die Sache nicht leichter. Im Zweifel gibt es ja noch das Sprichwort "Folge deinem Herzen"......
Und, um das noch zu ergänzen: es ist ja hier nicht so, dass der Verstand mir sagt, dass das eine Vollkatastrophe wird (solche Entscheidungssituationen hatte ich auch schon) Mein Verstand sagt mir lediglich, dass die nächsten Monate sehr schwierig werden (könnten) und ich eine sehr große Geduld aufbringen müßte.
 

199MKt8gf

User
Beiträge
1.415
  • #95
Leicht wird es sicher nicht. Sie hat zwei Kinder, befindet sich formal noch in der Ehe und ist vermutlich momentan auch etwas überfordert durch all die Umstände. All das ist überwindbar und ihr werdet auch daran wachsen. Du machst auf mich einen sortierten und vernünftigen Eindruck, hast dennoch Herz und Verstand. Ich wünsche euch, dass es klappt.
 
  • Like
Reactions: Mestalla and Jacinta

maxim

User
Beiträge
744
  • #96
Lieber Mestalla, die Meinungen im thread werden nach hinten raus immer ungeduldiger. Ich habe alle gelesen und ein wirklicher Ausrutscher war meines Erachtens nicht dabei. Sie werden deshalb ungeduldiger, weil alles gesagt ist. Es gab - wie zu erwarten war - unterschiedliche Ratschläge. Du hast Dich für einen entschieden, der wahrscheinlich nicht meiner wäre. Aber jetzt folge ihm. Ich wünsche Dir dabei jedenfalls viel Glück und Erfolg.
 
  • Like
Reactions: Mestalla, elbtexterin and Tone
Beiträge
1.293
  • #97
Im Zweifel gibt es ja noch das Sprichwort "Folge deinem Herzen"......

@Mestalla: mir kam beim lesen deines beitrags eine geschichte in den sinn, die ich vor vier jahren erlebt habe. da war ich sozusagen die andere, die im chaos steckte. vor diesem hintergrund zähle ich mich auch eher zu den befürworterinnen des "dranbleibens". ich möchte die geschichte hier allerdings nicht ausbreiten und würde sie dir ggf. privat schicken. vielleicht hilft sie dir ja weiter.

ansonsten...wenn dir jetzt nicht gerade über nacht drei waaaaahnsinnig tolle kontakte vor die füsse fallen, bleib einfach dran, du hast doch nix zu verlieren :)
 
  • Like
Reactions: Mestalla

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #98
Fehlt eigentlich nur noch das psychologische Gutachten von Truppenursel über mich.

Bipolare Störung oder Schizophrenie, würde ich tippen.

Denn wer dem Herzen folgen will und Onlinebekanntschaften zum Valentinstag keine Blumen schickt, muss zwangsläufig gaga sein.:D
 

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #99
@Mestalla: mir kam beim lesen deines beitrags eine geschichte in den sinn, die ich vor vier jahren erlebt habe. da war ich sozusagen die andere, die im chaos steckte. vor diesem hintergrund zähle ich mich auch eher zu den befürworterinnen des "dranbleibens". ich möchte die geschichte hier allerdings nicht ausbreiten und würde sie dir ggf. privat schicken. vielleicht hilft sie dir ja weiter.
Ja gerne! Mein Profil müßte noch in der Profilberatung sein. Mai/Juni 2017 , soweit ich mich erinnere.
 

Maieriesli

User
Beiträge
89
  • #100
Zum jetzigen Zeitpunkt ist sie ja eher eine mehrmonatige Chatbekannte …
 

Julianna

User
Beiträge
10.354
  • #101
Ich weiss ja nicht, inwiefern ihr eure Interessen ausgetauscht habt. Vielleicht findest du heraus, wofür sie sich besonders begeistert, oder etwas, dass sie schon immer mal machen wollte?!?
Da könntet ihr auch mal zusammen ein bisschen "rumspinnen" ... was wäre wenn... alle Faktoren (Ehemann, Kinder, Babysitter, Job. Usw) wegfallen würden und sie frei wählen könnte, worauf sie Lust hat... ?
Nicht essen gehen oder ins Kino. Schon was mit mehr Abwechslung. Ein Erlebnis.
Vielleicht kannst du dir vorher auch ein paar Ideen zurecht legen. Mal googlen und die Möglichkeiten in der Umgebung abchecken. Das mit ihren Wünschen abgleichen... und sie dann aus dem Alltag rausholen... sie einladen zu etwas, wo sie eigentlich nicht mehr nein sagen kann, weil es sie so begeistert.
Kannst ja zb mal bei mydays schauen, um Anregungen zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mestalla and elbtexterin

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #102
Ich weiss ja nicht, inwiefern ihr eure Interessen ausgetauscht habt. Vielleicht findest du heraus, wofür sie sich besonders begeistert, oder etwas, dass sie schon immer mal machen wollte?!?
Da könntet ihr auch mal zusammen ein bisschen "rumspinnen" ... was wäre wenn... alle Faktoren (Ehemann, Kinder, Babysitter, Job. Usw) wegfallen würden und sie frei wählen könnte, worauf sie Lust hat... ?
Nicht essen gehen oder ins Kino. Schon was mit mehr Abwechslung. Ein Erlebnis.
Vielleicht kannst du dir vorher auch ein paar Ideen zurecht legen. Mal googlen und die Möglichkeiten in der Umgebung abchecken. Das mit ihren Wünschen abgleichen... und sie dann aus dem Alltag rausholen... sie einladen zu etwas, wo sie eigentlich nicht mehr nein sagen kann, weil es sie so begeistert.
Kannst ja zb mal bei mydays schauen, um Anregungen zu bekommen.
Das ist sicherlich eine gute Idee. Ich habe, den Eindruck, dass sich bei ihr - zumindest im Moment - alles um die Kinder dreht. Sie wollte mir verständlicherweise von den Streitereien mit ihrem Noch-Mann nicht im Detail erzählen, aber ich glaube es geht um die Kinder. Ich will da auch nicht weiter nachbohren.
Sie fährt dann mit den beiden oft auch am Wochenende an einen ca. 80 km von hier gelegenen Urlaubsort im Mittelgebirge. "Ich muss hier raus, mir fällt die Decke auf den Kopf". Sie liebt diesen Ort über alles und hat dort auch Bekannte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #103
Also am liebsten möchte ich die Zeitmaschine um ein Jahr nach vorne drehen und da weiter machen wo wir jetzt sind.
Ich erwarte nichts.
Ich hoffe, das sie die Kraft hat um ihre Probleme zu lösen. Und ich hoffe, dass ich sie irgendwann in einem Moment treffe, in dem sie halbwegs relaxt ist.
Und im Moment verhalte ich mich eher passiv/abwartend. Das habe ich die letzten Wochen aber auch gemacht aber spätestens nach zwei Tagen Sendepause schrieb sie dann "Hallo, wollte mal hören wie es dir geht" o.ä.

Sorry, du machst dir was vor. M.E. erwartest du schon was, ansonsten hättest du dein "Problem" nicht ins Forum gestellt. Sie wird Jahre brauchen, um halbwegs für einen neuen Partner fit und relaxt ist.

Ich frage mich, was diese Frau hat, was andere Frauen bei Parship nicht haben .-).

Oder schmeichelt es dich bloss, dass sie ab und zu dich fragt, wie es dir geht?

Willst du wirklich so lange passiv warten?
 

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #104
Das ist sicherlich eine gute Idee. Ich habe, den Eindruck, dass sich bei ihr - zumindest im Moment - alles um die Kinder dreht. Sie wollte mir verständlicherweise von den Streitereien mit ihrem Noch-Mann nicht im Detail erzählen, aber ich glaube es geht um die Kinder. Ich will da auch nicht weiter nachbohren.
Sie fährt dann mit den beiden oft auch am Wochenende an einen ca. 80 km von hier gelegenen Urlaubsort im Mittelgebirge. "Ich muss hier raus, mir fällt die Decke auf den Kopf". Sie liebt diesen Ort über alles und hat dort auch Bekannte.

Reicht das immer noch nicht, um diesen Kontakt zu beenden?
 

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #106
Sorry, du machst dir was vor. M.E. erwartest du schon was, ansonsten hättest du dein "Problem" nicht ins Forum gestellt. Sie wird Jahre brauchen, um halbwegs für einen neuen Partner fit und relaxt ist.

Ich frage mich, was diese Frau hat, was andere Frauen bei Parship nicht haben .-).

Oder schmeichelt es dich bloss, dass sie ab und zu dich fragt, wie es dir geht?

Willst du wirklich so lange passiv warten?

Ich hab das Problem(chen) ins Forum gestellt, weil ich Eure Meinung hören wollte. Die einen meinen so, die anderen so. Ziel erreicht.

Was die Frau hat, was andere nicht haben? Nur mir liegen ihre WhatsApp-Nachrichten vor und nur ich kann das für mich beurteilen. Mir gefällt z.B. wie man so schön sagt ihr "Wertesystem". Und sie hat das Herz am rechten Fleck. Und mir gefällt, wie sie sich für die gute Erziehung ihrer Kinder einsetzt. Und ich habe das Gefühl, dass sie ehrlich ist. Und ich finde sie optisch ganz süß (muß ich mich dafür schämen??). Und und und... Alles subjektiv und alles völlig normal, oder? Verstehe nicht im Geringsten, warum ich das überhaupt erklären muss.

Wenn mich das Leben etwas gelehrt hat, dann u.a., dass man mit Geduld im Regelfall mehr erreicht als mit Ungeduld.
 

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #108
Kann es sein, dass du sie magst, weil sie dir ab und zu eine Nachricht schickt?
Was ist an ihr so mögend?

Verstehe die Frage nicht.

Horst mag Uschi, aber Peter mag Uschi nicht. Dafür mag Peter die Waltraud. Horst wiederum mag die Waltraud nicht. Und Detlef und Udo mögen sich gegenseitig.

Mögen und lieben ist subjektiv und jetzt wo ich das so schreibe... es ist fast schon erschreckend, dass man so etwas in einem Parship-Forum erklären muss.

Ich bin zwar Ökonom aber eine Kosten-Nutzen-Analyse brauche ich für die Partnerwahl nicht. Wäre schlimm, wenn es so wäre. Wir sind hier Menschen und keine Roboter.
 
  • Like
Reactions: Schokokeks and elbtexterin

Jacinta

User
Beiträge
594
  • #109
Vielleicht den Thread schließen lassen und in ein paar Monaten mal berichten, wenn Du Lust hast?

Viele haben alles Gute gewünscht, bevor das noch verpufft und Du nur noch Kritisches liest.
Ich glaube zwar, dass es gut gemeint ist, scheint aber gerade nicht so anzukommen ;-)

Also, alles Gute Euch
Und auch der Familie, die sich gerade trennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mestalla

User
Beiträge
1.520
  • #110
Das kann geschlossen werden oder nicht.
Hab die Überschrift aber bewußt so allgemein gehalten, weil andere möglicherweise ein ähnliches Problemchen, oder besser gesagt eine Herausforderung haben.

Just in dem Moment schreibt sie mir wieder. Und ja, ich freue mich darüber. Sowas soll vorkommen beim Online-Dating...
 
  • Like
Reactions: Schokokeks

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #111
Sie fährt dann mit den beiden oft auch am Wochenende an einen ca. 80 km von hier gelegenen Urlaubsort im Mittelgebirge. "Ich muss hier raus, mir fällt die Decke auf den Kopf". Sie liebt diesen Ort über alles und hat dort auch Bekannte.
Das sind wieder Details, die hier nicht unbedingt hinmüssen... o_O
Ich bin zwar Ökonom aber eine Kosten-Nutzen-Analyse brauche ich für die Partnerwahl nicht. Wäre schlimm, wenn es so wäre.
Das sehe ich anders. Vor allem macht man das eh, ob man es sich eingesteht oder nicht. ;)
 

Ulla

User
Beiträge
723
  • #113
  • Like
Reactions: Sweclane, Schokokeks and Mestalla

XOX

User
Beiträge
88
  • #114
Ihr könntet euch neu Video-Nachrichten schicken, um eure virtuelle Beziehung auf eine andere Ebene zu heben. Aber vielleicht wäre das zu stressig o_O
 

Schokokeks

User
Beiträge
1.081
  • #115
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich bezweifle, dass ich so viel Geduld aufbringen könnte im umgekehrten Fall. Aber ich find es total schön @Mestalla , dass du das kannst und willst. Echt schön und ziemlich romantisch irgendwie.
 

ziguri

User
Beiträge
187
  • #116
Vielleicht kommst du auf eine Lösung wenn du dich auf dein Verhalten konzentrierst. Was genau ist es, dass dich eine Frau welche nicht frei ist so anzieht? Suche die Antwort bei/ in dir, dann wirst du eine finden.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #117
Ich hab das Problem(chen) ins Forum gestellt, weil ich Eure Meinung hören wollte. Die einen meinen so, die anderen so. Ziel erreicht.

Alles subjektiv und alles völlig normal, oder? Verstehe nicht im Geringsten, warum ich das überhaupt erklären muss.

Warum brauchst du andere Meinungen, wenn du der Meinung bist, dass man deine Gedanken nicht erklären muss .-)?
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #119
Die schwierigen Fälle sucht man sich deshalb, um Beziehung zu vermeiden... :eek: ;) o_O
 
  • Like
Reactions: Mentalista

Mentalista

User
Beiträge
16.495
  • #120
Genau so sehe ich das auch. Deswegen habe ich auch lange gezögert, weil ich vor gut einem halben Jahr schon einmal einen Versuch gestartet habe. Die ersten Kommentare sind meist noch hilfreich, aber irgendwann kommen die üblichen Verdächtigen. Sie lesen entweder überhaupt nicht oder selektiv, psychologisieren wirklich alles und selbst wenn man irgendetwas auch zum fünften mal wiederholt, ignorieren sie das.
Gefühlte 80 % der Kommentare würden sich wahrscheinlich erübrigen, wenn die TE den Eingangstext einfach Wort für Wort lesen, nichts weglassen und nichts dazu interpretieren würde.

Wenn du das so siehst, warum dann noch mal um Meinungen zu bitten, die für dich hilfreich sein sollen. Wozu brauchst du hinsichtlich dieser Frau Hilfe und Meinungen? Für dich ist doch alles klar.