Mondlicht

User
Beiträge
7
  • #1

Eure Meinung ist gefragt ...

Hallo alle miteinander,

ich wende mich einmal mit einer sehr außergewöhnlichen Frage an Euch, auch weil es mich selbst sehr interessiert.

Ich denke, die Serie "Game of Thrones" wird mittlerweile jedem ein Begriff sein, ob nur vom Hörensagen oder weil es vielleicht auch Leute unter Euch gibt, die diese Serie liebend gerne sehen.

Die Frage ist, wie steht Ihr dazu?

Habt Euch die Serie überhaupt ein Begriff? Wenn ja, findet Ihr sie gut bzw. würdet Ihr Euch als Fan dieser Fantasy-Serie bezeichnen?

Was genau gefällt Euch daran so sehr und würde es Euch besonders freuen, wenn Euer Partner oder Eure Partnerin ebenfalls ein "Fan" dieser Serie wäre?

Mich würde das persönlich deshalb interessieren, weil ich gerade jemanden kennengelernt habe, der diese Serie leidenschaftlich gerne sieht und auch alle Büche zu Hause hat. Ich selbst musste mich erst einmal schlau machen, was worum es in groben Zügen überhaupt geht, den Durchblick habe ich allerdings noch nicht wirklich. Die Serie dürfte laut meinen Recherchen schon sehr weit fortgeschritten bzw. schon nahe dem Ende sein.

Wäre toll Eure Meinung darüber zu hören!
 

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #2
Hallo @Mondlicht
Zur Serie kann ich nichts sagen, weil ich sie bis jetzt erfolgreich meide, wie auch damals den Parry Hotter Hype :D.

Zeit Online beschäftigt sich schon länger mit GoT und mir ist letztens ein Zitat aufgefallen das ganz gut zum Phänomen Seriensucht passt:

"Das Drama, im Theater und im Kino, hilft uns dabei, ein Schicksal zu haben. Die Serie hilft uns dabei, kein Schicksal zu haben." http://www.zeit.de/kultur/film/2017-08/game-of-thrones-fans-staffel-sieben-kritik
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #3
Von dieser Serie habe ich noch nie was gehört oder gesehen. Bin aber auch überhaupt kein Serienschauer. Da siehst du schon mal, wie unterschiedlich es sein kann. Du gehst davon aus, dass dies JEDEM ein Begriff ist....und ich lese davon das erste Mal.....
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #4
Ist Euch die Serie überhaupt ein Begriff? Wenn ja, findet Ihr sie gut bzw. würdet Ihr Euch als Fan dieser Fantasy-Serie bezeichnen?
Na klar. Ja. Jein.
Weiß nicht so recht, was Fantasy ist. Lange Zeit (na ja bis etwa S4) war ich nicht dabei, weil ich dachte, GoT sei Fantasy und deshalb nix für mich. Dann fing ich irgendwann mal an damit...
Was genau gefällt Euch daran so sehr und würde es Euch besonders freuen, wenn Euer Partner oder Eure Partnerin ebenfalls ein "Fan" dieser Serie wäre?
Das ist halt spannend.
Ja, aber muß nicht sein.
Die Serie dürfte laut meinen Recherchen schon sehr weit fortgeschritten bzw. schon nahe dem Ende sein.
Ja es kommt nächstes Jahr die final Season. Du mußt es unbedingt von Beginn an gucken, sonst keine Chance.
Oops, is nich wahr... :eek:
Ok, Du liest natürlich meine Beiträge hier nicht... ;)
Daenerys Stormborn of the House Targaryen, the First of Her Name, the Unburnt, Queen of Mereen, Queen of the Andals and the Rhoynar and the First Men, Khaleesi of the Great Grass Sea, Breaker of Chains and ...

... Mother of Dragons.

#GoTS6E06 :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hafensänger

Gast
  • #5
Das hängt damit zusammen, dass GoT eine Sky-Eigenproduktion (HBO) ist und ich wüsste aus dem Stegreif nicht wo man die sonst noch sehen könnte.
Ich bin mal über die Mitarbeiterangebote meiner Company sehr günstig an ein komplettes Sky-Abo drangekommen. Wenn man das immer wieder kündigt, dann bekommt man, wenn man die Nerven behält, vor Ablauf entsprechend günstiges angeboten. Same as Parship. Sonst wäre es mir das nie wert. Die Filme schaue ich, wenn sie mich interessieren, aber am besten kann ich mich von den Dokumentationen beblubbern lassen.
Ich bin nicht so der Serientyp, aber GoT finde ich ganz nett. Halt Fantasy, Crime, Blood & Sex. Ein modernes Märchen, wie StarWars oder Herr der Ringe als Serie.
Die Staffel 7 ruht noch ungesehen auf meinem Receiver. Für mich ist das leichte Unterhaltung, es beginnt mich zu langweilen. Man muss sich auch immer vergegenwärtigen, dass so etwas immer ein Spiegel seiner Zeit ist. In 20 Jahren könnte es mich gruseln. :D

Sky ist schon ein Seriensender, als Option gibt es die "Sky Box Sets". Damit stehen auch noch die GoT Staffeln 1-6 auf Abruf zur Verfügung, wie auch viele weitere Serien. @Mondlicht, du kannst dich also mit einem Sky-Abo und einem Zeitauwand von ~67 Folgen mal ~60 Minuten auf einen aktuellen Stand bringen. :)

Ich glaube, ich würde mich von solchen intensiven "Fans" eher fernhalten. Das ist aber meine völlig subjektive Einschätzung, letztlich liegt der immer der Einzelfall zugrunde. Wenn man mir eröffnete, ich kann nie mehr eine Folge GoT sehen, ich bliebe völlig entspannt. ^^
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #6
Ich las schon immer gern Science Fiction und Abenteuerromane. Robin Hood, Piratengeschichten, Rittergeschichten, Wildwest oder Sherlock Holmes.
Später kam dann Fantasie dazu. Schwert der Wahrheit, Rad der Zeit, Herr der Ringe, Harry Potter und andere.

Die Serie Game of Thrones basierte soweit ich weiß auf der Buchserie von Gorge R.R. Martin die in deutscher Sprache als "Das Lied von Eis und Feuer" erschien.

Die ersten Bücher sind mir irgendwann mal in die Hände gefallen und dann hab ich schließlich alle gelesen. (So wie seinerzeit Herr der Ringe und Harry Potter bei denen ich mich zunächst dem allgemeinen Hype verweigerte. ;-) )

Inzwischen haben die Drehbuchautoren den Autor überholt und die Geschichte ohne ihn weiter gesponnen. Da würde mich nun fast schon wieder interessieren wie es weiter geht, aber ich will dafür nicht extra Sky abonnieren.

Allgemein ziehe ich Bücher vor.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #8
Auch davon hab ich noch nie was gehört! Ich lebe wohl im Tal der Ahnungslosen......oder der Glückseeligen......habe auch kein Sky......und sowas......der Fernseher läuft durchschnittlich höchstens 7 Stunden die Woche. Meine Augen sind abends müde vom bildschirmstarren auf Arbeit. Und vor allem meine tinnitusgeschädigten Ohren mögen die abendliche Stille bei einem Buch lieber.
 

Schokokeks

User
Beiträge
1.081
  • #9
Hallo alle miteinander,

ich wende mich einmal mit einer sehr außergewöhnlichen Frage an Euch, auch weil es mich selbst sehr interessiert.

Ich denke, die Serie "Game of Thrones" wird mittlerweile jedem ein Begriff sein, ob nur vom Hörensagen oder weil es vielleicht auch Leute unter Euch gibt, die diese Serie liebend gerne sehen.

Die Frage ist, wie steht Ihr dazu?

Habt Euch die Serie überhaupt ein Begriff? Wenn ja, findet Ihr sie gut bzw. würdet Ihr Euch als Fan dieser Fantasy-Serie bezeichnen?

Was genau gefällt Euch daran so sehr und würde es Euch besonders freuen, wenn Euer Partner oder Eure Partnerin ebenfalls ein "Fan" dieser Serie wäre?

Mich würde das persönlich deshalb interessieren, weil ich gerade jemanden kennengelernt habe, der diese Serie leidenschaftlich gerne sieht und auch alle Büche zu Hause hat. Ich selbst musste mich erst einmal schlau machen, was worum es in groben Zügen überhaupt geht, den Durchblick habe ich allerdings noch nicht wirklich. Die Serie dürfte laut meinen Recherchen schon sehr weit fortgeschritten bzw. schon nahe dem Ende sein.

Wäre toll Eure Meinung darüber zu hören!
Ich find Game of Thrones toll - grundsätzlich mag ich aber Fantasy gern.
Ich bin aber erst bei Staffel 4 weil es immer ziemlich lange dauert, bis das ins normale Fernsehen kommt und Sky hab ich nicht. Es gefällt mir aber so gut, dass ich schon überlege ob ich mir die DVDs kaufen soll. Ich würde mich schon freuen, wenn mein Partner solche Sachen mag, im weiteren Sinne halt.
Was ich gruselig finde sind diese Fantasy Bilder...ich hatte mal einen Kontakt, der hatte in der ganzen Wohnung so gerahmte Bilder von Drachen und Frauen im Bikini hängen, das fand ich doch etwas irritierend.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #10
Hallo alle miteinander,

ich wende mich einmal mit einer sehr außergewöhnlichen Frage an Euch, auch weil es mich selbst sehr interessiert.

Ich denke, die Serie "Game of Thrones" wird mittlerweile jedem ein Begriff sein, ob nur vom Hörensagen oder weil es vielleicht auch Leute unter Euch gibt, die diese Serie liebend gerne sehen.

Die Frage ist, wie steht Ihr dazu?

Habt Euch die Serie überhaupt ein Begriff? Wenn ja, findet Ihr sie gut bzw. würdet Ihr Euch als Fan dieser Fantasy-Serie bezeichnen?

Was genau gefällt Euch daran so sehr und würde es Euch besonders freuen, wenn Euer Partner oder Eure Partnerin ebenfalls ein "Fan" dieser Serie wäre?

Mich würde das persönlich deshalb interessieren, weil ich gerade jemanden kennengelernt habe, der diese Serie leidenschaftlich gerne sieht und auch alle Büche zu Hause hat. Ich selbst musste mich erst einmal schlau machen, was worum es in groben Zügen überhaupt geht, den Durchblick habe ich allerdings noch nicht wirklich. Die Serie dürfte laut meinen Recherchen schon sehr weit fortgeschritten bzw. schon nahe dem Ende sein.

Wäre toll Eure Meinung darüber zu hören!


:)
Emotionales Thema für mich....
Bis vor 1,5 Jahren hatte ich mir nichts daraus gemacht. Ich kannte es im Grunde gar nicht. Ich bin auch nicht sonderlich viel in den üblichen sozialen Medien unterwegs und hatte kaum davon gehört.
Dann traf ich einen Mann, der es kannte. Er war kein Mega-Fan. Und wir schauten dann über ca. 6 Monate hinweg Staffeln 1-5 zusammen und dann die Staffel 6, als sie raus kam. Ihm machte es nichts aus es sich mit mir gemeinsam nochmal anzuschauen. Er fand es spannend zu erleben, wie ich darauf reagierte (bin voll mitgegangen) und wie begriffsstutzig ich zum Teil war. Staffel 7 kann ich nicht schauen, weil ich es so stark mit ihm verbinde und es die dumm-dämliche, schwer abzuschüttelnde Hoffnung gibt, dass wir sie uns irgendwann vielleicht in einem anderen Leben noch gemeinsam anschauen. Er schaut Staffel 7 auch nicht.

Soweit mein Erfahrungsbericht...

Metameinung:
Es kann ein nettes verbindendes Ritual werden. Man muss aber schauen, dass man es nicht übertreibt und sich auch noch MITEINANDER auseinandersetzt und nicht nur gemeinsam das Zeug schaut. Wenn du es aber nicht magst, sollte es auch kein Problem darstellen (Erfahrung: Bevor wir auf Game of Thrones kamen, hatten wir auch noch irgendsoeine Knast-Ding Serie versucht, die mich nervte und die wir nicht weiterverfolgten.)


-------------------
DE: https://goo.gl/3MazSl
AT: https://goo.gl/0rb9nl
CH: https://goo.gl/mAswMm
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #11

PS86

User
Beiträge
24
  • #12
Ich habe die Bücher gelesen, bevor die Serie cool war ;-)

Von der Serie habe ich nur die 1. Staffel gesehen, als sie vor Jahren raus kam. Ist gut produziert und meiner Meinung nach nicht nur etwas für Phantasy-Lieberhaber, da die vielen politischen Machtspiele und Intrigen viel Spaß machen (wobei ich nicht weiß, wie gut das in der Serie rüber kommt).

In Deutschland erschienen die Bücher unter dem Namen "Das Lied von Eis und Feuer". Du kannst dir bestimmt genügend Material anlesen, um grob zu verstehen worum es dort geht.
 

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #13
Wo wir grad so schön dabei sind: "meine großen" Serien (in wahlloser Reihenfolge): Six Feet Under, Lost, Desperate Housewives, Sons Of Anarchy, Breaking Bad, The Walking Dead, Downton Abbey, Mad Men, Fortitude, Greys Anatomy, Masters Of Sex, Mr. Robot, Game Of Thrones, The Big Bang Theory + das Star Trek Universum (5 Serien) natürlich. ;)

Wow. Kommt was zusammen im Lauf der Zeit. :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Schokokeks

King_Fabi

User
Beiträge
20
  • #14
Ich liebe GoT <3
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #15
Die Startrek Serien hab ich auch alle gern gesehen. Später "Stargate - SG1" und "Stargate Atlantis". Dann "Warehouse 13", "Eureka", "Grimm" und "Once Upon a Time". Aber mein Favorit ist "Neues aus Büttenwarder" - gerade weil es so komplett anders ist.
 

IMHO

User
Beiträge
14.446
  • #16
.
Ich bin mal über die Mitarbeiterangebote meiner Company sehr günstig an ein komplettes Sky-Abo drangekommen. Wenn man das immer wieder kündigt, dann bekommt man, wenn man die Nerven behält, vor Ablauf entsprechend günstiges angeboten. Same as Parship.
Verstehe ich nicht. Ich dachte immer, dass sich die Mitgliedschaft bei PS automatisch verlängert und die sich somit keine Sorgen um ausscheidende Member machen müssen.
Ansonsten muss man ja rechtzeitig kündigen und kann damit nicht bis "zuletzt" warten, um ein mögliches Angebot von PS erhalten zu können, oder?
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #17
Das machen doch viele so. Abo oder Vertrag (Versicherung, Zeitung, Handy etc.) fristgerecht kündigen und warten ob bis zum Ende der Kündigungsfrist ein verlockendes Angebot kommt um doch dabei zu bleiben. Es hat sich halt herumgesprochen, dass treue Kunden sich leichter abkassieren lassen als untreue, ja dass Untreue quasi belohnt wird.

Das Prinzip ist nicht neu. Schon Lukas sagte: "Und wenn er heimkommt, ruft er seine Freunde und Nachbarn und spricht zu ihnen: Freuet euch mit mir; denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war."
 
H

Hafensänger

Gast
  • #18
@IMHO, wenn du verlängerst, zahlst du den vollen Preis und den zahlt sonst nur jemand, dem der Preis gleichgültig ist.
Hast du gekündigt, tauchen in deinem Profil regelmäßig Angebote auf, 40%, 50% bis hin zu 120, - €/anno. Letzteres selten, hatte das aber kurz nach dem Ablauf meines Abonnements angeboten bekommen. Bin ja schon drei Jahre Basis und bekomme immer noch ab und an günstigste Angebote.
 

FrauWolf

User
Beiträge
176
  • #19
Meine Tochter hat die Serie begeistert gesehen, ich hab die eine oder andere Folge mal mitgeschaut.

Mich hat es insgesamt nicht sonderlich angesprochen, war mir vor allem zuviel Gewalt.

Wäre mir aber trotzdem egal, wenn ein Mann sowas gern sieht. Muss man ja nicht stundenlang zusammen machen, wenn man sich denn mal sieht.

Ist ja im Prinzip nichts anderes, wenn einer gern Fußball oder Formel 1 schaut. Kann Frau ja derweil was anderes machen. Ich hab auch selber zwei Fernseher, da kann zur Not jeder seins gucken.

Prinzipiell würde ich jedoch nicht meine Zeit damit verschwenden, mit einem Mann zusammen stundenlang irgendwelche Serien zu schauen, schon gar nicht welche, die ich nicht mag.
 
Beiträge
2.075
  • #20
Guckt jemand noch "Unsere kleine Farm"?