Beiträge
3.575
Likes
956
  • #31
Zitat von ???:
Daher sollte man es auch nur als das Sehen was es war.
Es war eine verhältnismäßig kleine Gruppe.....
Die Welt ist nicht gefährlicher geworden.
Nein, das ist sie nicht. Allerdings ist sie auch schon so wie sie ist, gefährlich genug.

Zitat von ???:
Es werden Bilder von Opfern erschaffen die es nicht gibt,
Aha, du warst also dabei und kannst beurteilen, wie sich Menschen fühlen, wenn sie bedroht, befingert und erniedrigt werden.

Nochmal: Gewalt muss geächtet werden! Egal welche! Und damit hier nicht gleich der Shitstorm losgeht. Ich bin für die Aufnahme von flüchtenden Menschen, sie sollen mit Achtung und Respekt behandelt werden.
Genauso, wie ich von Ihnen Achtung und Respekt mir gegenüber erwarte. Und das von jedem, der mir begegnet. Egal wer und woher.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #32
Selbstverständlich kann ich eine Verunsicherung verstehen aber...
Die tatsächliche "Gefahr"?
Deutschland hat über 80 Millionen Einwohner!
Es gibt gefährlichere Länder!
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #33
@Mohnblume
Wie es sich anhört bist du ein Opfer gewesen, ich wollte dich und andere nicht verbal angreifen.
Das du es dann anders siehst ist legitim.
Auch eine einzelne Gewalttat, ist eine zuviel!
Rein rechnerisch, leben wir alle hier aber sehr sicher!
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #35
Ich möchte nur vorsichtig darauf hinweisen, dass dieser Thread mit Sicherheit geschlossen wird, wenn ihr das Thema weiterverfolgt... Hatten wir ja schon ein paar Mal. Ist es das wert ? Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ihr wahrscheinlich nicht weit auseinander seid. Ein sehr vorsichtiger Umgang mit Formulierungen ist aber nicht jedermanns Sache.
 
Beiträge
3.575
Likes
956
  • #36
Zitat von ???:
@Mohnblume
Wie es sich anhört bist du ein Opfer gewesen, ich wollte dich und andere nicht verbal angreifen.
Das du es dann anders siehst ist legitim.
Auch eine einzelne Gewalttat, ist eine zuviel!
Rein rechnerisch, leben wir alle hier aber sehr sicher!
Schöne Taktik, erst mal zu Opfer machen. :)
Nein ich war kein Opfer, aber ich bin eine Frau, die sich immer wieder diese Verharmlosungen anhören muss.
Nicht immer und überall, aber oft genug. Hast du die Zahl in Bohnes Beitrag gelesen. Die Grauzone liegt erheblich höher.
Ein letztes Mal : für mich ist jede Gewalttat eine Gewalttat zuviel.
Natürlich ist es lächerlich, wenn Gewalttaten dazu benutzt werden, eine Menschengruppe zu diskreditieren. Da geht es dann nicht mehr um die Menschen, die die Gewalt erlebt haben, sondern um Hetze und Meinungsmache, ergo um schlechte Politik.
 

???

Beiträge
422
Likes
214
  • #37
Verdrehen kann man alles!
Es bezieht sich auf die Verallgemeinerung.
Aus einer Gruppe, werden plötzlich alle.
 
Beiträge
3.575
Likes
956
  • #39
Zitat von Schreiberin:
Ich möchte nur vorsichtig darauf hinweisen, dass dieser Thread mit Sicherheit geschlossen wird, wenn ihr das Thema weiterverfolgt... Hatten wir ja schon ein paar Mal. Ist es das wert ? Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ihr wahrscheinlich nicht weit auseinander seid.
Da hast du wahrscheinlich Recht! Bei Gewaltthemen kann ich einfach nicht die Klappe halten. Ein Sorry an den Romantiker.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #40
Neeeeeeiiiiiin ! Du hast doch vorhin erklärt, dass du eine Frau bist und ich habe doch jederMANNs Sache geschrieben !!!
Ich meinte unseren unterhaltsamen Jungspund mit den ???
 
D

Dr. Bean

  • #41
Die sind zwar nen bißchen spießig und älter hier :) aber dumm sindse nicht ???.
 
Beiträge
3.575
Likes
956
  • #42
Zitat von Dr. Bean:
Die sind zwar nen bißchen spießig und älter hier :) aber dumm sindse nicht ???.
Wer ist denn hier alt und spießig. Ich hoffe wir sehen uns auch! :)
Ich habe heute erst gehört, dass die Bochumer ne Macke haben, allerdings sollen sie auch sehr liebenswert sein. Letzteres kann ich bestätigen, der Vater meines Sohnes war Bochumer. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Dr. Bean

  • #45
Die Frau klingt sympathisch :)