Beiträge
7.820
Likes
6.591
  • #844
Es ist Nacht, still ruhen Forum und Klinik. Sogar die Armen im Geiste, erholen sich von Wasauchimmer. Ich habe Flure und Fahrstühle fast für mich allein. Nur einige unentwegte Raucher hasten humpelnd oder in Rollstühlen, dick in Anoraks eingepackt dem Haupteingang entgegen, um sich draußen gierig einige Züge Nikotin zu gönnen. Am Tag wird dann die kranke Lunge mit Inhalationen behandelt. Da kann mans auch lassen.
Nachmittags ist hier, verschärft am Wochenende, die Hölle los.
Invasion der Erbschleicher!!
Schon von weitem sieht man Autoschlangen und ganze Pulks von Fußgängern den Berg hoch kommen. Als kranker Mensch kann man sich nur noch ins Bett verkriechen. Diese Leute mit den wichtigen, sorgenvollen Gesichtern und den Händen voller Blumensträußen, Diätpralinen, Hohes C oder Rotbäckchen, kennen keine Gnade auf dem Weg zu ihren Erbonkels und -Tanten. Langsame Patenten werden gnadenlos an die Seite gedrängt. Selbst auf den Fluren besetzen sie alle Bänke und die Patienten stehen hustend daneben. Im Zimmer setzen sie sich auf fremde Betten. Fahrstuhlfahren unmöglich, und das bei 7 Stockwerken. Rollstuhl- oder Rollatorfahrer müssen im Zimmer bleiben. In der Cafeteria drängen sie sich mit wichtigtuerischer Miene vor. In Ecken und auf den Fluren geben sie dann mit dem Handy Meldung nach Hause. Keine Ahnung warum sie dabei so laut schreien müssen. "Nein, der liebe Onkel. Ein bißchen tütelig ist er ja schon, aber erstaunlich fit. Er hat wohl ein starkes Herz.Ja, er soll wieder entlassen werden. Das mit dem neuen Auto müssen wir dann wohl verschieben".
So ab 17:30 geht der Spuk dann langsam vorbei und die Schwestern können sich vor angebotenen Süßigkeiten nicht mehr retten.
Ich glaub, ich schleich mich jetzt unter die Dusche. Da ist ein Hocker und eine Klingel für Notfälle. An die komm ich noch dran, wenn ich ohnmächtig werde.
Bei den ersten von euch dürfte schon wieder der Wecker klingeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13.303
Likes
6.630
  • #845
"Wann immer es mir möglich ist, besuche ich ihn an seinem Grab. Er ist viel zu früh aus diesem Leben geschieden".
Beitrag von @Sevilla, an diese Stelle verkuppelt

eine schöne Liebesgeschichte, traurig:(
 
Beiträge
13.303
Likes
6.630
  • #847
die wertvollen gehen.......................taps, taps, taps
wir holen jetzt den @HrMahlzahn aus dem Haus der Schwestern, nehmen natürlich die Süßigkeiten mit, @Traumichnich hat den Wagen schon gestartet, irgendwo ist eine Höhle, wo das Leben die Stimmung macht,
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13.303
Likes
6.630
  • #848
pfff, die Süßigkeiten: mon cherie, buttermilk pancakes...(man merkt ich habe Hunger und mir ist nach Mittagsschläfchen und deine Geschichte @Sevilla macht mich traurig und das geht sich jetzt einfach nicht aus, die Falten!!!
 
Beiträge
2.788
Likes
4.888
  • #849
Nein, es ist keine traurige Geschichte! Ich hab erst durch seinen Tod soviel mehr über ihn (und uns) erfahren. Heute ist er mir näher als er es vielleicht früher oft war. In den ersten Wochen nach seinem Tod, hat es mich oft erschreckt, wenn ich gerade mitten in die Arbeit vertieft war und ich ihn auf einmal neben mir bemerkt habe. Auch wenn er heute viel weiter weg ist, ist es eine große Ehre für mich, ihn als Schutzengel wahrnehmen zu dürfen. Das erfüllt mich mit großer Demut.

:)
 
Beiträge
2.788
Likes
4.888
  • #850
Etwas das mich traurig stimmt ist eher der Gedanke, dass er vermutlich der Mann meines Lebens gewesen ist und ich aufgrund dieser Trennung im Nachhinein soviele Beziehungsirrwege beschritten habe. Als ob der typische Weg (unterschiedliche Erfahrungen sammeln und letztendlich glücklich unter die Haube zu kommen) bei mir der umgekehrte war.

Könnte aber auch eine Ausrede sein, um meine letzten Irrwege mit Männern zu rechtfertigen. :oops:

Gibts noch Schokolade? :D
 
Beiträge
13.303
Likes
6.630
  • #851
Gibts noch Schokolade? :D

...hat ein wenig gedauert....habe im Skript nachgelesen, da steht: für @Sevilla: besser keine Schokolade, sie muss auf die Linie achten:rolleyes: und da steht auch noch: marion verschwindet mit ihrem Liebsten für einige Zeit :rolleyes::rolleyes:

wer hat´s geschrieben??
 
Beiträge
13.303
Likes
6.630
  • #853
hier steht: du sitzt
 
Beiträge
2.788
Likes
4.888
  • #855
Sehr schön @HrMahlzahn ! Willkommen zurück im Leben!

Wir haben ein Auto voller Schokolade und sind gleich bei Dir um Dich abzuholen. Hoffentlich ist dann von der Schokolade noch was übrig... :oops:

Schau mal unter "Nebensächliches Beiwerk..." von Schreiberin+.