Apollonia

User
BeitrÀge
359
  • #4.562
Wenn jemand nicht schlafen kann und reden möchte:

Über 60 und niemand
da zum Reden?

Silbernetz​

verbindet.
Kostenlos. Anonym.
TĂ€glich von 08:00 - 22:00Uhr.
0800 4 70 80 90
Silbertelefon - einfach mal reden.
Silbernetz-Freund_innen.
Silberinfo - was gibt's im Kiez?


https://www.silbernetz.org
 

mitzi

User
BeitrÀge
3.170
  • #4.563
Zuletzt bearbeitet:

HrMahlzahn

User
BeitrÀge
9.353
  • #4.567
Ich wĂŒrde es vorziehen, wenn Sie mich duzen.
Aber das bleibt natĂŒrlich Ihnen ĂŒberlassen..

Ich wĂŒrde Sie ja gerne als "vĂ€terlichen Freund" ansehen. Da liest sich das "sie" seltsam.

Ich kenne Sie nicht als Henry VIII. Ihre "dunkle Seite" hat sich vielleicht in dem ein oder anderen "Gefecht" gezeigt.
Nichtsdestotrotz mag ich ihre kultivierte und gebildete Sprache und Haltung.

Ich habe neben meinem Studium u.a. in einer Bahnhofsbuchhandlung gearbeitet. Dort kam jeden Samstag ein Àlterer Herr mit Pfeife (ging damals noch) und hat die Zeit und die Wochenend-SZ gekauft. Ich habe mich nie getraut ihn anzusprechen. Ich habe mir lange vorgestellt, wie er als erfahrener Mensch mir viele meiner Fragen hÀtte beantworten können.
Nicht, dass das mein Vater nicht gekonnt hÀtte; das sind halt Eltern... keine Ratgeber.

Also wer weiß; vielleicht ist ja alles nur "Projektion", wie so vieles hier in diesem Forum?
Aber das ist ja auch wieder egal, weil hier kennen sich nur wenige persönlich, und das auch nur von Forumstreffen.
Also arbeiten hier alle nur ihre persönlichen Themen an völlig Fremden ab.

Und trotzdem glaube ich, dass es eine Kommunikationsebene gibt, die ĂŒber so einen oberflĂ€chlichen Kram hinaus geht.
Ich hatte schon bei den ersten schriftlichen Kontakten bei Parship tatsĂ€chlich das GefĂŒhl, dass man schon mit wenigen Worten den anderen auf irgendeine Weise "spĂŒren" kann.
Das hat sich bei realen Treffen bestÀtigt.

Also ich meine damit, dass es eine parallele Kommunikationsebene gibt, die vielleicht nur im schriftlichen Austausch möglich ist, wie es eine gibt, die nur im realen Kontakt parallel existiert.
Das, was man halt "spĂŒrt".
Und wenn es nicht da ist, oder sogar das Gegenteil, kann man nichts dagegen schreiben / machen / sagen / sich verhalten..

Nennt sich vermutlich einfach "Sympathie", aber ich glaube, da steckt mehr dahinter.

Also, was ich damit sagen will: schön, dass Sie noch piepen!
FrĂŒher haben wir uns hier alle geduzt. Sogar als königliche Hoheiten.
 

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.571
...ohne Deodorant . Geradezu ein Chemtrail
 

Apollonia

User
BeitrÀge
359
  • #4.572
Das ist sehr gut.
Damit sind die Ehrenamtlichen zumindest nicht auf der Straße unterwegs.

Abgesehen davon, gute Werbestrategie! Anstatt PS geben Sie ihre Erreichbarkeit bitte hier bekannt.

Net schlecht, Herr Specht.
Du scheinst viel Zeit zu haben, wirkst oft verbittert und verbringst viel Zeit im Forum. Vielleicht fĂŒhlst Du dich ein wenig einsam?

Vielleicht gibt es etwas Ähnliches auch in Österreich.
 
  • Like
Reactions: pleasure and HĂ€ngematte

mitzi

User
BeitrÀge
3.170
  • #4.573
Du scheinst viel Zeit zu haben, wirkst oft verbittert und verbringst viel Zeit im Forum. Vielleicht fĂŒhlst Du dich ein wenig einsam?

Vielleicht gibt es etwas Ähnliches auch in Österreich.

Lernt man solche SĂ€tze bei euch intern um die Beratungsqualifikation als Ehrenamtliche auszuweisen?

Wow, ich werd euch mal fĂŒr irgendeinen Preis vorschlagen und auf dich verweisen. Wenn schon, denn schon.

Klienten angeln, durch TrĂŒbfischer. đŸŒ¶ïž
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.577
Nö, ist eine Kommunikation "unter FreundInnen".,,,zwei Damen und Herren, die sich miteinander die Zeit vertreiben möchten. Die Ehrenamtlichen sind ja oft einsamer als die Leute, die den Bedarf des Telefonates haben.
...hmmmhh ..ein BMF von mir wollte vor Jahren plötzlich Tel seelsorge ' lernen' .
Er scheiterte im ersten Psychologie und GesprĂ€chsfĂŒhrungsseminar...

An sich selbst..seitdem lĂ€stert er ĂŒber den Seminarsleiter..einen prot. Pfarrer. ..unschön :):(😏
 
  • Like
Reactions: mitzi

mitzi

User
BeitrÀge
3.170
  • #4.578
...hmmmhh ..ein BMF von mir wollte vor Jahren plötzlich Tel seelsorge ' lernen' .
Er scheiterte im ersten Psychologie und GesprĂ€chsfĂŒhrungsseminar...

An sich selbst..seitdem lĂ€stert er ĂŒber den Seminarsleiter..einen prot. Pfarrer. ..unschön :):(😏

Ich bleib noch bissl bei der Homepage...ob die TelefonistInnen wohl so silberne PerĂŒcken aufsetzen, um sich besser einzufĂŒhlen wenn es um sehr alte Menschen, die ihre Familien und Freunde verloren haben, geht. Und die Personen durch die regelmĂ€ĂŸigen Telefonate den Alltag wieder freundlicher erleben sollen. Die Zielgruppe sind mehrfach behinderte Menschen.
Hm. Jetzt wurde schon der @HrMahlzahn eingeladen und ich ebenfalls. Glaub die @Apollonia kocht damit eher ihr eigenes SĂŒppchen.
 

mitzi

User
BeitrÀge
3.170
  • #4.579
...hmmmhh ..ein BMF von mir wollte vor Jahren plötzlich Tel seelsorge ' lernen' .
Er scheiterte im ersten Psychologie und GesprĂ€chsfĂŒhrungsseminar...

An sich selbst..seitdem lĂ€stert er ĂŒber den Seminarsleiter..einen prot. Pfarrer. ..unschön :):(😏

Dann versteht die vielleicht gar nicht soviel von Menschen, deren BedĂŒrfnisse oder kann sie nicht in Worte fassen und weil sie aber die ehrenamtliche Mitarbeiterin ist, nimmt sie einfach andere Worte und besteht darauf. 😇
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.580
..das kommt vor .. ebenso , wie gute, herzliche Beratung . Sogar des nachts ( wurde mir berichtet )..

Ich halte mehr von Supervision . Und das mĂŒssen Profis sein Denn da stehen oft berufliche Existenzen ( oder gar menschliche..) auf dem Spiel ! Dat is nix als Hobby :);)đŸ„ł
 
  • Like
Reactions: mitzi

Voldemort

User
BeitrÀge
2.292
  • #4.581
Du scheinst viel Zeit zu haben, wirkst oft verbittert und verbringst viel Zeit im Forum. Vielleicht fĂŒhlst Du dich ein wenig einsam?

Vielleicht gibt es etwas Ähnliches auch in Österreich.
Da haste aber offenbar ins Schwarze getroffen, dad mietzi bekommt sich ja gar nicht mehr ein. @fraumoh ist auch gleich stellvertretend empört 😆 Solltest in Zukunft anonyme Anrufe bekommen weißte aus welcher dunklen Ecke das kommt.
 
  • Like
Reactions: pleasure and Apollonia

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.582
Ja, sie kÀmen aus deiner beschissenen, einsamen Grantlerecke . OBacht @Apollonia
 

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.583
Ihr zwei passt soo geil zusamnen . Heirat ? Heirat subito !
 

mitzi

User
BeitrÀge
3.170
  • #4.584
..das kommt vor .. ebenso , wie gute, herzliche Beratung . Sogar des nachts ( wurde mir berichtet )..

Ich halte mehr von Supervision . Und das mĂŒssen Profis sein Denn da stehen oft berufliche Existenzen ( oder gar menschliche..) auf dem Spiel ! Dat is nix als Hobby :);)đŸ„ł

Aber ich will Karriere machen und werde in @Apollonia s Fußstapfen treten und Erbin werden, ein super Hobby, man lernt einen Ă€lteren, netten, Menschen kennen. Einfach so. Und wenn es zu Ende geht, dann ist der nĂ€chste schon am Hörer. đŸ„łđŸ„łđŸ€©
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
BeitrÀge
8.961
  • #4.585
Aber ich will Karriere machen und werde in @Apollonia s Fußstapfen treten und Erbin werden, ein super Hobby, man lernt einen Ă€lteren, netten, Menschen kennen. Einfach so. Und wenn es zu Ende geht, dann ist der nĂ€chste schon am Hörer. đŸ„łđŸ„łđŸ€©
Bist beeese..:eek::oops:😄

Hmm.. da wĂŒrdest du im deutschen, ambulanten Pflegedienst schneller fĂŒndig ! Da darfste erben . In unseren schmierigen Heimen net. Rein rechtlich net..
 
Zuletzt bearbeitet:

Apollonia

User
BeitrÀge
359
  • #4.586
  • Like
Reactions: pleasure, Voldemort and himbeermond

Voldemort

User
BeitrÀge
2.292
  • #4.589