D

Deleted member 20811

Gast
  • #31
Das Risiko besteht immer, dass sie während der Kennenlern-Phase jmd. anderen findet, bei dem es sofort kribbelt. Allerdings wird sie schnell merken, dass mir nicht viele das Wasser reichen können - was nicht oberflächlich oder arrogant wirken soll, sondern eher belegen soll, dass sich meine Konkurrenz meistens sehr daneben benimmt. Und wenn sie das nicht zu schätzen weiss, hat sie mich nicht verdient. Punkt :)
Also ich hab schon auch das Gefühl, dass du da vielleicht etwas mehr Hoffnung hast als angezeigt ist. Andererseits, was ist Liebe ohne Hoffnung? (Ich weiß, es ist noch nicht der Zeitpunkt über Liebe zu reden...)
Und in einem Punkt stimme ich dir auf jeden Fall zu: Zur Eroberung gehört auch immer Mut! Beherztheit ist da viel mehr gefragt als Zweifel und Zögern. Was soll passieren? Du kannst einen Korb kriegen, ja und? Wenn wir Männer da immer vorher eine Risikoanalyse machen, wird das ja nie was...
 
  • Like
Reactions: TPT
Beiträge
76
  • #32
@lisalustig

Es kann auch morgen eine Katze überfahren werden, dass wissen wir beide nicht. Vll. verliebe ich mich währenddessen in eine andere Person, wissen wir auch nicht. ....

@Miwamo

Was heisst mehr Hoffnung, warum auch nicht? Es waren erst 3 Dates, das ist doch gar nichts. Das Blatt kann sich schnell wenden, wenn man sich kennengelernt hat. Vll. erteile ich ihr ja einen Korb, weil es doch nicht passt - das muss man alles neutral und locker sehen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #34
Was genau meintest du mit Kompromiss??

Verstehe nicht genau, was du mir damit sagen möchtest?
Wer weiss das schon, ob bei einem Xten Treffen plötzlich der Funke überspringt oder das Interesse größer wird?
Sorry, aber welche Regeln oder Fakten bitte? Klingt etwas paradox ...

Mit Kompromiss meine ich, dass sie sich mit dir beschäftigt bzw. dich treffen könnte, weil du ein netter Kerl bist. Dies aber nur ein Kompromiss bedeutet, bis sie jemand anderen kennengelernt hat.

Mit Fakten meine ich, dass sie dir aus meiner Sicht klar gesagt hat, was sie empfindet, während du das negierst bzw. Luftschlösser baust. Ob dich ein "wer weiß das schon" letztlich glücklich macht, musst du entscheiden.
 
  • Like
Reactions: Tone

Clara Fall

User
Beiträge
518
  • #35
Moment mal, nochmal zur Klarstellung.

Es geht um ein gesundes, normales Kennenlernen - nicht mehr, nicht weniger. Natürlich gehört umwerben dazu - auf beiden Seiten.
Die Zeit wird dann zeigen, ob es mehr wird oder nicht.

Macht da mal bitte keine Wissenschaft daraus, klingt ja furchtbar. Sorry :)

Nein, darum geht es nicht.

"Der weitere Textinhalt beruht sich darauf, dass wir uns gerne weiter treffen können - sie aber nicht denkt, dass die große Liebe entsteht zwischen uns."

Das sind die derzeitigen Fakten und kein normales Kennenlernen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811 and Tone
Beiträge
76
  • #36
Mit Kompromiss meine ich, dass sie sich mit dir beschäftigt bzw. dich treffen könnte, weil du ein netter Kerl bist. Dies aber nur ein Kompromiss bedeutet, bis sie jemand anderen kennengelernt hat.

Mit Fakten meine ich, dass sie dir aus meiner Sicht klar gesagt hat, was sie empfindet, während du das negierst bzw. Luftschlösser baust. Ob dich ein "wer weiß das schon" letztlich glücklich macht, musst du entscheiden.

@Clara Fall

Achso. Ja aber was bleibt mir übrig? Gibt nur 2 Möglichkeiten.

1) "Hoffen" im Sinne, dass sich das Blatt wendet wenn wir uns gut kennengelernt haben. Nachteil: das ist nichts halbes, nichts ganzes - und kostet Energie für mich, weil ich nie weiss woran ich bin.

2) Den Kontakt abbrechen und Gewissheit haben bzw. die Sache abhaken.

Schwierig und kompliziert alles...
 
D

Deleted member 20811

Gast
  • #37
@Clara Fall

Achso. Ja aber was bleibt mir übrig? Gibt nur 2 Möglichkeiten.

1) "Hoffen" im Sinne, dass sich das Blatt wendet wenn wir uns gut kennengelernt haben. Nachteil: das ist nichts halbes, nichts ganzes - und kostet Energie für mich, weil ich nie weiss woran ich bin.

2) Den Kontakt abbrechen und Gewissheit haben bzw. die Sache abhaken.

Schwierig und kompliziert alles...
Nein, es gibt auch noch...

3) Wir treffen uns weiterhin und haben eine schöne Zeit zusammen, ganz ohne Druck und Erwartungen.

Das ist das, was sie anbietet.
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
76
  • #39
Heute fand das 4. Treffen statt - bei Ikea. :)
Es war recht amüsant und auch lustig.
Wie in meinen vorigen Beiträgen erwähnt, hat ja bis dato der Funke gefehlt.

Es mag sich vll. blöd anhören, aber mein "Ziel" wäre es, wenn wir uns demnächst näher kommen.

Durch Sex kann man kein Kribbeln erzwingen, das ist mir schon klar. Aber es kann ggf. was bewirken. Schwer in Worte zu fassen, aber das weitere Datingverhalten, der weitere Kontakt würde lockerer stattfinden - nicht mehr so "verkrampft" - schließlich war man intim.

Hört sich blöd an, vll. können mir gewisse Leute folgen bzw. wissen was ich damit ausdrücken möchte und hatten ähnlich Erfahrungen.
 
D

Deleted member 20811

Gast
  • #40
Heute fand das 4. Treffen statt - bei Ikea. :)
Es war recht amüsant und auch lustig.
Wie in meinen vorigen Beiträgen erwähnt, hat ja bis dato der Funke gefehlt.

Es mag sich vll. blöd anhören, aber mein "Ziel" wäre es, wenn wir uns demnächst näher kommen.

Durch Sex kann man kein Kribbeln erzwingen, das ist mir schon klar. Aber es kann ggf. was bewirken. Schwer in Worte zu fassen, aber das weitere Datingverhalten, der weitere Kontakt würde lockerer stattfinden - nicht mehr so "verkrampft" - schließlich war man intim.

Hört sich blöd an, vll. können mir gewisse Leute folgen bzw. wissen was ich damit ausdrücken möchte und hatten ähnlich Erfahrungen.
Hey, es freut mich für dich, dass es amüsant und lustig war, das klingt doch nach mehr!
Ich kann dir schon folgen, Sex verändert eine Beziehung(, allerdings nicht immer nur im positiven Sinne...) Meist führt Sex dazu, dass man (frau) sich danach mehr gebunden fühlt. Ich würde aber dringend davon abraten, Sex zu instrumentalisieren! Sex ist etwas sehr Schönes, dass mehr oder weniger alleine entsteht, wenn die Voraussetzungen stimmen. Eine Voraussetzung ist Intimität, nicht andersrum. Einer Frau mit dem Vorsatz zu begegnen, mit ihr Sex zu haben, ist echt strange, das weißt du, oder?
Davon abgesehen schaffst du viel bessere Voraussetzungen für das Kribbeln, wenn du locker bleibst. Glaub mir, die Lady spürt das, dass du "unbedingt willst", und das macht sehr unattraktiv!
 
Beiträge
76
  • #41
@Miwamo

Vielen Dank für deine Meinung.
Auf Teufel komm raus werde ich das natürlich nicht versuchen. Wenn eben der passende Zeitpunkt gegeben ist.

Mir war wichtig, dass du die "Sichtweise" mit Sex verstanden hast. Instrument klingt unpassend. ;) Alleine ein Kuss kann vieles in eine gute Bahn lenken. Kann, muss nicht...
 
  • Like
Reactions: stony47
D

Deleted member 20811

Gast
  • #42
@Miwamo

Vielen Dank für deine Meinung.
Auf Teufel komm raus werde ich das natürlich nicht versuchen. Wenn eben der passende Zeitpunkt gegeben ist.

Mir war wichtig, dass du die "Sichtweise" mit Sex verstanden hast. Instrument klingt unpassend. ;) Alleine ein Kuss kann vieles in eine gute Bahn lenken. Kann, muss nicht...
Das klingt gut! Lass es einfach ganz locker laufen. Triff dich mit ihr, amüsiert euch, genießt die Zeit zusammen. Zeig das Interesse, das da ist, und alles ist prima!
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #43
Heute fand das 4. Treffen statt - bei Ikea. :)
Es war recht amüsant und auch lustig.
Wie in meinen vorigen Beiträgen erwähnt, hat ja bis dato der Funke gefehlt.
.
wie sollen bei Ikea die Funken fliegen, außer, ihr lasst euch dort über Nacht einschließen und bewerft euch mit Köttbullar?
Mir kommt es manchmal so vor, als würde man auf Wunder aus heiterem Himmel warten, ohne auch nur das Geringste dazu selber beitragen zu wollen.
 
  • Like
Reactions: fafner

Tribun3

User
Beiträge
6
  • #44
Folgende Situation, wie beurteilt ihr das:

Ich 31 (männlich) hatte bisher 3 Treffen mit einer 30 Jährigen, die grundsätzlich schön waren. Näher gekommen sind wir uns bislang nicht.
Bei uns stimmt der Humor, die Chemie und sogar die Optik. Das ist doch schon mal einiges wert!
Allerdings fehlt bei uns noch das Kribbeln, der Funken. Wobei das doch alles noch kommen kann?? Wer weiß.
Sie hat das ganze aber mehr oder weniger aufgegeben, verstehe ich aber nicht.
Wenn nach dem dritten Treffen noch immer kein intensiver Körperkontakt zustande gekommen ist , dann gibt es nur eines : Bleiben lassen - es wird nichts mehr !
 
Beiträge
76
  • #47
Ich halte die Wahrscheinlichkeit für eher niedrig, daß dann noch wilde Leidenschaft für den anderen entstehen kann. Irgendwann ist der Zug abgefahren.
Ja gut, da magst du natürlich recht haben. Aber mei, was soll ich machen? Wir alle wissen, wie schwierig es heutzutage ist, gute Leute kennenzulernen. Das ist jetzt mal ein Kontakt, den ich gut finde - muss nicht gleich geheiratet werden. Eine schöne Zeit zusammen verbringen, ist auch was Wert.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811, Tone and TPT

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #48
Wenn es darum geht, neue Freunde zu finden, ist das schon ok. Aber, wie häufig ist das, daß man gute neue Freunde aus der Gegend über Parship kennenlernt? Also solche, mit denen man sich dann auch dauerhaft trifft zwecks Freizeitgestaltung ohne jegliche romantische oder sexuelle Komponente?
 
Beiträge
76
  • #49
Deshalb meine ich ja, einfach die Zeit genießen wenn man sich gut versteht. Schließlich geht es auch um die Freizeitgestaltung.
 
  • Like
Reactions: Tone

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #52
Deshalb meine ich ja, einfach die Zeit genießen wenn man sich gut versteht. Schließlich geht es auch um die Freizeitgestaltung.
Ich verstehe durchaus, was du meinst.
Weißt du was ich oft ganz schlimm finde? Wenn Männer, mit denen man sich an sich gut versteht, einen unterhaltsamen Mailwechsel und erstes Treffen hatte, keinen weiteren Kontakt wollen oder pflegen, "nur" weil klar ist, daß es wohl nichts mehr mit Beziehung wird. Das finde ich teilweise richtig übel. So, als wenn man nur dann als Mensch interesant ist, wenn das Thema Beziehung noch im Raum steht. Deine Bekanntschaft scheint ähnlich zu denken. Da kannst du mal sehen, wie berechnend die Leute sind und daß im grunde nur Funken und Verliebtheit zählt, der Rest anscheinend nicht bedeutsam genug ist, um noch weiteren Kontakt zu pflegen.
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
76
  • #54
Ich verstehe durchaus, was du meinst.
Weißt du was ich oft ganz schlimm finde? Wenn Männer, mit denen man sich an sich gut versteht, einen unterhaltsamen Mailwechsel und erstes Treffen hatte, keinen weiteren Kontakt wollen oder pflegen, "nur" weil klar ist, daß es wohl nichts mehr mit Beziehung wird. Das finde ich teilweise richtig übel. So, als wenn man nur dann als Mensch interesant ist, wenn das Thema Beziehung noch im Raum steht. Deine Bekanntschaft scheint ähnlich zu denken. Da kannst du mal sehen, wie berechnend die Leute sind und daß im grunde nur Funken und Verliebtheit zählt, der Rest anscheinend nicht bedeutsam genug ist, um noch weiteren Kontakt zu pflegen.
Ja, das kenne ich. Aber für viele ist das eben nichts halbes und nichts ganzes. Sprich es befriedigt die Bedürfnisse nicht, nicht nur sexuell. Es wird ein jmd. für die Liebe gesucht. Wenn es dann nichts wird, ist der Mensch erstmal vll. enttäuscht. Deshalb pflegen, wie oben von dir beschrieben, den weiteren Kontakt nicht. Weil es sie nicht weiterbringt. Ihr Ziel ist Liebe bzw. Beziehung
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #55
Wenn es dann nichts wird, ist der Mensch erstmal vll. enttäuscht. Deshalb pflegen, wie oben von dir beschrieben, den weiteren Kontakt nicht. Weil es sie nicht weiterbringt. Ihr Ziel ist Liebe bzw. Beziehung
findest du das nicht irgendwie traurig? Kann man sich damit trösten und sich sagen, diese Leute sind dann sowieso irgendwie blöd, oberflächlich (oder sonst irgendetwas negatives) oder meinst du, das geht quer durch alle Schichten und sagt auch gar nicht so viel über ihr sonstiges Wesen aus?
 
Beiträge
76
  • #57
findest du das nicht irgendwie traurig? Kann man sich damit trösten und sich sagen, diese Leute sind dann sowieso irgendwie blöd, oberflächlich (oder sonst irgendetwas negatives) oder meinst du, das geht quer durch alle Schichten und sagt auch gar nicht so viel über ihr sonstiges Wesen aus?
Ich finde nicht, dass man anhand einer solchen Reaktion, einen Charakter definieren kann. Sofern diese Laute fair kommunizieren, dass sie keinen Kontakt mehr möchten.

Wenn du ehrlich zu dir bist, hast du dich hier auch angemeldet, weil du eine Partner suchst. Vielen bringt eine "lass uns Freunde sein" nichts. Das ist in diesem Fall legitim. Mann wie Frau sucht Liebe und ist "enttäuscht" über das nichts-daraus-werden.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811
Beiträge
76
  • #59
was bedeutet "Fair kommunizieren"? Sie melden sich nicht mehr und löschen dann irgendwann den Kontakt. Die einen früher, die anderen später.
Wann löschen sie denn den Kontakt? Nach einem persönlichem Treffen? Fair wäre: "Es hat nicht gefunkt, schade und bla bla bla" Unfair wäre: Einfach "abhauen" löschen.

Ohne persönlichem Treffen den Kontakt löschen ist leider modern = jmd. anderen gefunden oder oder oder.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #60
nach einem Treffen. Man hat sich nett unterhalten und hört dann nie wieder etwas.