Beiträge
10
  • #1

Erstes Treffen und dann?

Liebe Mitsuchenden,
nach vier Monaten hatte ich nun auch das vierte Treffen mit einem Herren. Alle Treffen waren freundlich und nett und interessant. ( Schon spannend, wie einige Herren die Welt und die Wirtschaft u.s.w. erklären….)
Allerdings weiß ich nicht so recht, wie ich mich denn beim Abschied oder danach verhalten soll. Bisher hatte ich immer nach dem Treffen, was nett verlaufen war nichts mehr von den Herren gehört. Ich bin auch nicht per email verabschiedet worden und ich habe auch niemanden per Email verabschiedet. Die ersten drei Herren wollte ich auch nicht unbedingt wieder treffen ( wobei ich mit einem ein zweites Treffen in Erwägung gezogen hätte, wenn er mich etwas aufmerksamer am Bahnhof verabschiedet hätte und nicht nur Augen für ein kleines Problem seines Auto gehabt hätte). Mit dem vierten Herren könnte ich mir ein zweites Treffen durchaus vorstellen, wobei ich nicht wüsste, ob aus uns etwas werden würde. Ich hatte mich nur bei ihm für den netten Abend bedankt.
Wie macht ihr das?
Würde mich über Tipps dazu freuen.
Danke!
 

Alitsche

User
Beiträge
29
  • #2
AW: Erstes Treffen und dann?

Ganz einfach: schreib Ihm eine Email und lad Ihn auf ein Bier ein.... und sei präzise: Ort, Datum, Zeit direkt in der Abfrage.
Sag, Daß Du nich 1000 Fragen hättest, die Du leider an dem einen Abend nicht stellen konntest.
Kann er damit nicht umgehen: schieß Ihn in den Wind. Die Erfahrung lehrt: die meisten Männer sind etwas schüchtern...
 

Ruschki

User
Beiträge
11
  • #3
AW: Erstes Treffen und dann?

Hallo ...sehe ich genauso...mail sie an und lade ihn ein...Eis, Bier (Bier ist männlicher oder :), oder schaue in sein Profil, was er mag...und danach versuche es..
auch wenn kein Date zustande kommt, hast du es versucht und dich ein Stück zufriedener gemacht....weil du grübelst nicht darüber ....hatte, wäre, wenn....du hast gehandelt...und wie bei jedem Handel..entweder es kommt was rum oder nicht....
Versuche es + und viel Glück dabei.....irgendwann zahlt sich dein Handeln aus.... sei optimistisch....macht viel mehr spass durch die Welt damit zu gehen
LG ruschki
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #4
AW: Erstes Treffen und dann?

Ein Mann, der interessiert ist, wird das m. E. auch kommunizieren. Entweder am gleichen Abend bei der Verabschiedung oder per Mail oder Telefon im Nachhinein.

Maximal würde ich (wenn er sich nicht meldet und ich wirklich interessiert bin) kurz nach dem Treffen eine Mail schreiben, dass der Abend nett war und vielleicht ein Thema aus dem Treffen als Aufhänger kurz anreißen. Dann ist er am Zuge und es ist nicht zu aufdringlich.
 
G

Gast

Gast
  • #5
AW: Erstes Treffen und dann?

Hey Hi, stell Dir lieber mal die Frage, ob Du einen Kerl haben möchtest, der Dir nichtmal die nötige Aufmerksamkeit schenken kann. Ich denke man stellt schon beim ersten Treffen fest, ob eine gewisse Sympathie herrscht. Dann, nach ein oder zwei Tagen quatscht man nochmal über das Treffen und macht ein zweites Date aus oder man trennt sich höflich. Wenn ich mir die Beiträge hier so durchlese, scheint es bei PS überwiegen Stoffel zu geben, männliche wie weibliche.
LG