Beiträge
266
Likes
16
  • #32
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Die deutsche Schrankwand. Polstergarnitur mit Velourbezügen. Fantasy-Prints. Ein Fernseher in jedem Zimmer. Der falsche Radiosender. Beleuchtung wie beim Zoll. Kreativ-mediterrane Tapetendecors. Zimmerpflanzen überall. Nippes in jedem Eck.

Eine Küche, die nie benutzt wird. Vermeiden des Kochens wohlschmeckender Speisen aus Angst vor Gerüchen oder Dreck. WC-Steine. Automatische Duftspender, Duftbäume, Duftsprays. Schmuddeliger Teppichboden. Die falsche Musik. Die falschen Bücher. Kein Farbgefühl, kein Gefühl für Proportionen, kein Gefühl für Atmosphäre.

Ich könnte endlos so weiterschreiben...
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #33
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Gleich hektisch auf 'Buddha' im Schrank zustürzen, Bauch Streicheln und sich etwas wünschen.
Bewirtungs-Macken wie bei 'Mutti' - echt gruselig^2.
Sich für seine Einrichtungsstil entschuldigen - dazu sollte man besser stehen.
Die Problem Solving Skills des Mänchens zur sehr abfragen (mach mal meine IT ..).
 
C

Clementine_geloescht

  • #36
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Fotos der Ex(en) & furzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
266
Likes
16
  • #38
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von Else:
Weil Du die Nase voll hast von all den No-Go-Wohnungen oder weil Du inzwischen jemanden gefunden hast oder gefunden wurdest?
Aus Angst vor all' den Wohnungen, die ich ja gar nicht erst sehen will! Igitt!!!

Offenbar bin ich nicht nur diesbezüglich so massiv abnorm, dass man mir nicht ernsthaft schreiben sollte. Das ist gefährlich!

Nein im Ernst, Else: Ich dachte in meiner Auflistung mal zwischendurch, ich mache Spass. Aber ich meine es ernst. Mein Korridor ist extrem eng und ich denke, ich muss einen möglichen Partner im RL kennen lernen, nicht über PS.
 
Beiträge
3.987
Likes
2.903
  • #39
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von suzanne:
Wie muss ich mir das praktisch vorstellen? Gehst du gleich zu Anfang ins Bad und schaust ins Klo? Und gehst dann sofort nach Hause?
Oder gehts du nach einem netten Abend mal ins Bad, siehst ihn, den WC-Stein, und bist dann weg auf nimmer wiedersehen? ;-)
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #40
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von suzanne:
Nein im Ernst, Else: Ich dachte in meiner Auflistung mal zwischendurch, ich mache Spass. Aber ich meine es ernst. Mein Korridor ist extrem eng und ich denke, ich muss einen möglichen Partner im RL kennen lernen, nicht über PS.
Ich habe für mich genau den anderen Schluss gezogen: Weil mein Korridor so eng ist, suche ich auch im Netz. Einfach darum, weil ich so mehr Männer kennenlerne als im RL, und die Chance größer ist, dass mal einer passt.
 
Beiträge
157
Likes
0
  • #41
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

er kümmert sich nicht um mich.
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #42
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Penibel aufgeräumte Wohnung, als Zeichen der Kreativität steht aber eine einzige gebrauchte Tasse im Spülbecken. Fotos von Frauen an der Wand, mit denen man Kindersex assoziiert. Einrichtung wie aus Schöner Wohnen abgeguckt...

Bei Besuch des "Dates": sichtbares abchecken von Sozialem Status, womit dann auch offensichtlich Merkwürdiges verbunden wird, wie Riesen-Bildschirm...Riesensofa

Kommentare zu meinen Büchern "ich wäre ja eine ganz Schlaue"....

Wunsch nach Kamillentee, absolutes No-Go! ... ich glaube, ich fange an zu phantasieren, das waren sicher die Freunde meiner Kinder, die sowas wünschten......oder mitbrachten? jedenfalls No Go!
 
C

Clementine_geloescht

  • #43
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von maxine195:
Wunsch nach Kamillentee, absolutes No-Go! ... ich glaube, ich fange an zu phantasieren, das waren sicher die Freunde meiner Kinder, die sowas wünschten......oder mitbrachten? jedenfalls No Go!
Kamillentee??? :)))
 
G

Gast

  • #45
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Dieser Thread erschüttert mich. Was müsst ihr alles schon Schlimmes erlebt haben...
(scheinen sich ja überdurchschnittlich viele Messis bei PS zu tummeln)
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #46
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von suzanne:
Die deutsche Schrankwand. Polstergarnitur mit Velourbezügen. Fantasy-Prints. Ein Fernseher in jedem Zimmer. Der falsche Radiosender. Beleuchtung wie beim Zoll. Kreativ-mediterrane Tapetendecors. Zimmerpflanzen überall. Nippes in jedem Eck.

Eine Küche, die nie benutzt wird. Vermeiden des Kochens wohlschmeckender Speisen aus Angst vor Gerüchen oder Dreck. WC-Steine. Automatische Duftspender, Duftbäume, Duftsprays. Schmuddeliger Teppichboden. Die falsche Musik. Die falschen Bücher. Kein Farbgefühl, kein Gefühl für Proportionen, kein Gefühl für Atmosphäre.

Ich könnte endlos so weiterschreiben...
Was bedeutet für Dich (und für die anderen) dieses "No-Go"?
Dass dieser Mensch als Partner nicht in frage kommt, wenn ein Element aus der Aufzählung zutrifft?
Oder einfach, dass es Deinen persönlichen Wohngeschmack nicht trifft?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #47
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von suzanne:
Mein Korridor ist extrem eng und ich denke, ich muss einen möglichen Partner im RL kennen lernen, nicht über PS.
Aber im realen Leben entsprechen die meisten Wohnungen auch nicht Deinem Geschmack. Wenn Du ernsthaft eine Beziehung möchtest, ist es vermutlich der realistischere Weg, wenn Du in Dich hieinhorchst, ob der Korridor an der einen oder anderen Stelle erweitert werden könnte.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #48
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von maxine195:
Wunsch nach Kamillentee, absolutes No-Go! ... ich glaube, ich fange an zu phantasieren, das waren sicher die Freunde meiner Kinder, die sowas wünschten......oder mitbrachten? jedenfalls No Go!
Wieso?
Was ist an Kamillentee so schlimm?
Was ist an einem Menschen schlimm, der Kamillentee mag?
 
W

winzling_geloescht

  • #51
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Extremer Verwesungsgeruch, unbenutzbare Toilette.
Ungeziefer (aber Spinnen beispielsweise sind kein Ungeziefer).
Heikes Coelho ist mein von Däniken/von Buttlar.
Von Plüschtieren bevölkerte Sofalehnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
17
Likes
0
  • #52
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Ach, da mach ich doch mal mit. Bisher hatte ich zwei "Wohnungsbesichtigungen". Und es war fast alles vertreten, was oben beschrieben ist, von klebenden Tassen, dunklen, miefigen Zimmern (ich vorne rein und direkt hinten wieder raus auf die Terasse, dann Luft holen...Puhh) bis hin zu völlig vollgestellten Räumen. Überall diese Wandkästchen für endlosen Nippes, im Gästebad haufenweise Steine auf der Fensterbank (wahrscheinlich vom letzten Strandurlaub) und Leuchttürme, dazwischen Kerzen, Blütenblätter (schon arg angestaubt) ...das erwartet man doch eher weniger bei einem Mann. (Vielleicht stammt das noch von der Ex?)
Ha, ha, ha...will mich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, ich nenne auch ein(!) Coelho Buch mein eigen. Würde es aber gerne verschenken. (Ich finde, einmal daneben greifen, darf man. bei zweien wirds schon kritisch. ;-) )
Ansonsten hatte ich auch schon Besuch aber ich glaube, die betreffenden Männer hat meine Bücherwand und die Wohnung, die tatsächlich ein wenig an "schöner wohnen" oder an Design-Magazin erinnert (Ups...) eher abgeschreckt.
Aber im ernst: wenn sich bei mir ein Kontakt etwas verfestigt, lade ich gerne zu mir ein. Denn ich glaube die Wohnung sagt viel über den Menschen aus. Da müsste man lange reden, um das alles zu formulieren.
 
W

winzling_geloescht

  • #53
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Dann ergänz ich doch mal, dass ich lediglich für mich vom "worst case" ausgegangen bin und das bei keinem der Männer, die ich über Parship kennengelernt hab, so vorgefunden habe.
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #54
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von Speedy:
Aber im ernst: wenn sich bei mir ein Kontakt etwas verfestigt, lade ich gerne zu mir ein. Denn ich glaube die Wohnung sagt viel über den Menschen aus. Da müsste man lange reden, um das alles zu formulieren.
Ist es eigentlich auch ein NOGO, wenn Mann sich nach 2 Dates mit geschickten Worten versucht in die Wohnung der Frau einzuladen?
 
Beiträge
17
Likes
0
  • #56
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

@Mentalista
Ja, das mag schon sein. Ich habe hier in letzter Zeit ja viel gelesen über das, was Mann/Frau macht oder nicht machen soll beim ersten Briefwechsel, beim ersten Date. etc.. Aber da fühl ich mich mal ganz frei und mach's, wie ich will. Da entspreche ich eh nicht der Norm.
 
Beiträge
64
Likes
0
  • #57
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Für mich ist wichtig, daß die Wohnung sauber und aufgeräumt ist, und daß die Raumtemperatur angenehm ist. Ich mag es nicht wenn es zu kalt ist. Ein Buch, eine Zeitung oder Zeitschrift kann ruhig herumliegen. Nicht zu viel Krimskrams und sonstige Staubfänger. Die Toilette oder das Badezimmer soll sauber geputzt.

Über die Einrichtung lässt sich streiten. Meine Einrichtung ist über 20 Jahre alt und entspricht momentan auch nicht mehr so richtig meinem Geschmack. Ich habe damals aber gute Qualität gekauft. Es ist nichts kaputt, kleine Flecken oder total abgenutzt. Irgendwann kaufe ich mir was neues, einen anderen Stil. Eine Designerwohung mit viel weiß und Glas ist nicht mein Ding. Ich möchte keine Angst haben mich auf die Couch zu setzen, weil es schmutzig werden könnte. Ich möchte auch nicht meine Schuhe ausziehen müssen. Wenn der Gastgeber das verlangt, bitte vorher Bescheid sagen, sonst bleiben die Schuhe an.

Als Gast neugierig herumschnüffeln geht gar nicht. Ein Buch was herumliegt kan man sich gerne anschauen. Aber einfach mal auf Entdeckungstour gehen ist ein absolutes No Go.

Wenn ein Mann sich geschickt bei mir einladen würde, ist das für mich kein Problem. Das das aber nicht eine Einladung für mehr als ein Essen/eine Abend ist, würde ich dann schon klar machen. Wenn ich aber irgendwann nicht die Wohnung des Mannes besuchen dürfte würde ich das aber schon ansprechen.
 
W

winzling_geloescht

  • #58
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von Mentalista:
Ist es eigentlich auch ein NOGO, wenn Mann sich nach 2 Dates mit geschickten Worten versucht in die Wohnung der Frau einzuladen?
Nein. Mein Interesse an ihm vorausgesetzt. Selbst wenn er sich dann hier im Forum über die gut recherchierten No-Gos ausließe. Das wären dann halt meine Must-Haves oder mir einfach nur Schnurzpiepegals.
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #59
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Alte Matratze am Boden, Hausstand in Plastiktüten, Kloakengeruch, kämpfende Ratten, oben darüberfahrende Autos ...
 
Beiträge
803
Likes
1
  • #60
AW: Erstes Mal beim Date zu Hause - Welche No-Go's?

Zitat von LunaLuna:
Wieso?
Was ist an Kamillentee so schlimm?
Was ist an einem Menschen schlimm, der Kamillentee mag?
Entweder er ist krank, keine gute Voraussetzung für ein erstes Date. Oder er ist total unsexy. Wenn er sexy ist und Kamillentee mag, wäre er zumindest nicht so unsexy dies beim ersten Date zu trinken. Ist ja wie eine Ansage mit ganz trüben Aussichten. Dann doch lieber ein stilles Wasser. Oder marokkanischen Pfefferminztee. Und er bringt die frischen Pfefferminzblätter mit:)