Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Erstes Date

Hallo ich hatte gestern mein erstes Date das Treffen an sich war auch schön haben Händchen gehalten uns dann auch an der Bushaltestelle die ganze Zeit umarmt und gestreichelt ;)

ungefähr 10 Minuten danach hat sie mir geschrieben und sich für den Schönen Abend bedankt und sich dafür entschuldigt das sie mich nicht Geküsst hat weil sie sich ganz SICHER sein muss sie meinte sie hat angst das ich mich in ihre Person Verliebe und nicht in ihren Charakter denke einfach mal sie braucht mehr Zeit.....

oder wie deutet ihr das?

freue mich über gute Ratschläge :D
 
Beiträge
503
Likes
237
  • #2
Guten Morgen Kaisinel,

das klingt doch erstmal alles gut und vielversprechend.
Wie Sie selbst vermuten, könnte es gut sein, dass sie alles langsam angehen lassen und nichts überstürzen will. Menschen sind extrem unterschiedlich, was die Geschwindigkeit beim Kennenlernen und Entwickeln von Nähe angeht. Geben Sie sich beiden Zeit und lassen alles auf sich zukommen.

Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart,
Markus Ernst
 
  • Like
Reactions: Tone
Beiträge
3
Likes
0
  • #3
Naja sie meinte sie wurde oft verarscht und wurde jetzt "vorsichtiger" ich mag sie wirklich sehr aber ich glaube sie hat einfach zu große angst nochmal verletzt zu werden :x
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #4
Hallo Kaisinel,

sicherlich hat sie Angst, enttäuscht zu werden, da es gut sein kann, dass mehrere Enttäuschungen hinter ihr liegen.

Andererseits ist es wohl wahr, den Charakter eines Menschen lernt man erst kennen, indem man Zeit zusammen verbringt.

Dazu wiederum ist wohl der erste Schritt getan, dass das erste Date schon vielversprechend lief, um sich weiter kennenzulernen.

Ich wünsche Euch viel Glück.

LG
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #5
bin mir da langsam nicht mehr sicher da sich sehr abweisend beim schreiben wirkt...

versteh sie imoment selbst nicht wirklich.
 
Beiträge
517
Likes
583
  • #6
@Kaisinel : Bei dem ersten Date mit meiner heutigen Freundin haben wir uns auch nicht geküsst.

Zur Begrüßung eine kurze Umarmung und zur Verabschiedung ebenso nur eine kurze Umarmung.
Und das, obwohl wir schon beim ersten Date vier schöne Stunden miteinander verbrachten.

Die Küsse kamen später und dafür umso schöner.

Also: Nur langsam und nichts überstürzen.


Naja sie meinte sie wurde oft verarscht und wurde jetzt "vorsichtiger"
Dann zeig ihr einfach, dass du es ernst meinst mit ihr - durch Worte und durch entsprechendes Handeln.

Wenn sie schon schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist es nur verständlich, dass sie etwas zurückhaltender ist - das muss keinesfalls bedeuten, dass sie dich nicht mag.

Wenn du echtes Interesse hast an ihr, dann signalisiere ihr das. Aber überstürze nichts und lasse ihr die Zeit, die sie braucht, sich sicher zu werden.

Die Küsse kommen dann schon noch, wenn es soweit ist;)
 
Beiträge
7
Likes
2
  • #7
Und am Ende wirst du eh wieder ohne jeglichen Grund von ihr urplötztlich geghosted. Ist doch heute zum Standard geworden.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 22408
Beiträge
54
Likes
46
  • #9
Vielleicht bin ich altmodisch, aber für das Erste Date schon viel nähe ;-). Soweit ging es bei mir im ersten Date noch nie .......
 
  • Like
Reactions: Glasklar, Hummingbird, Julianna und 2 Andere
Beiträge
187
Likes
139
  • #10
...interessant, dass sich jemand dafür entschuldigt den anderen nicht geküsst zu haben..... welches Bedürfnis hinter dieser Aussage stecken mag?
 
  • Like
Reactions: Julianna, lebenslust7 and Deleted member 20013
Beiträge
27
Likes
8
  • #12
find es ja generell witzig, dass sie sich überhaupt dafür entschuldigt hat, dass sie dich nicht geküsst hat. Entweder sieht sie in dir wirklich Potenzial und sie muss sich erst sicher sein - oder es war einfach eine gute und nette Ausrede. :)
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #13
  • Like
Reactions: lebenslust7