straulo

User
Beiträge
5
  • #1

Erstes Anschreiben

Hallo, sollte ich bei der 1. Nachricht einfach nur auf mein Profil aufmerksam machen und nur um eine Antwort bitten oder mich schon näher vorstellen. Das besondere am besuchten Profil bringe ich schon mit ein paar Worten zum Ausdruck
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2
Wenn Dein Profil gut ausgefüllt ist, sollte diese Darstellung vorerst reichen. Du solltest vor allem klar machen, warum Du gerade SIE anschreibst. Wo Du Gemeinsamkeiten siehst. 1-2 Fragen zu ihrem Profil stellen. Deine Bilder freigeben und eine Kontaktmöglichkeit (prepaid-Nr. Wegwerf-emailadresse) außerhalb PS - falls sie Basismitglied ist. Wenn Du unter 36 bist, musst Du Dir richtig Mühe geben, in diesem Alter gibt es mehr Männer als Frauen. Aber keine Romane schreiben... Kurz, knackig, humorvoll....
 
  • Like
Reactions: straulo

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #3
Warum willst du auf dein Profil aufmerksam macht? Im Normalfall kann doch jeder lesen. Ich denke es ist ausreichend & hilfreicher, wenn du auf das besuchte Profil eingehst.
 
  • Like
Reactions: TPT

Michener

User
Beiträge
4
  • #4
Irgendwie habe ich gerade ein Dejavû....ich habe eine komplette Denkblockade, wie damals in der Schule beim ersten Aufsatz....

Ich sitze hier und versuche eine Frau anzuschreiben, deren Profil mich anspricht.
Ich habe mir hier im Forum auch schon Hilfestellungen durchgelesen, aber irgendwie kommt nix.....HILFÄÄÄÄ!!!! o_O
 

straulo

User
Beiträge
5
  • #5
Hallo, ich schreibe als erstes,das mir ihr Profil gefällt und mich auf eine Antwort freuen werde. Ich gebe auch mein Bild mit frei. Wahrscheinlich kommt das aber nicht immer gut an, denn die Antworten bleiben fast immer aus
 
  • Like
Reactions: S3raph1n and Inge21

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #8
Ist doch nur ein erster Kontakt, könnte Mann oder Frau doch zurückschreiben.
Manchmal denke ich was wollen die alle denn eigentlich hier. Die geben sich ja gar keine Chance auf ein Kennenlernen. Ich dache hier zahlt man Geld um vielleicht Menschen kennenzulernen, denen man im realen Leben nie über den Weg gelaufen wäre. Hier wird alles von Bildern und der ersten Kontaktaufnahme abhängig gemacht. Ich hab z.B. nicht das richtige Buch gelesen - sofortige Verabschiedung. Keiner möchte mehr den Menschen kennenlernern.
Wenn ich ehrlich bin, ich glaube ich hätte alle Männer meines realen Lebens nach den Fotos sofort aussortiert.
 
  • Like
Reactions: Secret77, S3raph1n, Rubena und ein anderer User

Mestalla

User
Beiträge
1.469
  • #10
Das ist nun aber eine Binsenweisheit, dass das Kennenlernen im RL und online einfacher ist, wenn man seinem Gegenüber Fragen stellt. Wenn eine Frau mich nichts fragt, schließe ich daraus, dass sie kein gesteigertes Interesse an mir hat. Und umgekehrt wird es der Frau auch gehen, wenn ich sie nichts frage.
 
  • Like
Reactions: TPT and Marlene

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #12
wär ich doch mal nach den Fotos gegangen
 
  • Like
Reactions: Tone

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #13
in welche Richtung?
 

stony47

User
Beiträge
180
  • #14
Ist doch nur ein erster Kontakt, könnte Mann oder Frau doch zurückschreiben.
Manchmal denke ich was wollen die alle denn eigentlich hier. Die geben sich ja gar keine Chance auf ein Kennenlernen. Ich dache hier zahlt man Geld um vielleicht Menschen kennenzulernen, denen man im realen Leben nie über den Weg gelaufen wäre. Hier wird alles von Bildern und der ersten Kontaktaufnahme abhängig gemacht. Ich hab z.B. nicht das richtige Buch gelesen - sofortige Verabschiedung. Keiner möchte mehr den Menschen kennenlernern.
Wenn ich ehrlich bin, ich glaube ich hätte alle Männer meines realen Lebens nach den Fotos sofort aussortiert.

Wahre Worte liebe Inge, aber genau so kommt es mir hier auch oft bei den Frauen vor, ist also nicht nur ein männliches Problem wie Du sicher vermutet hast.
 

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #15
Ich kann ja nur über die Männer sprechen, aber ich denke das trifft sowohl auf Frauen als auch auf Männer zu.
Ein paar nette Zeilen tun doch nicht weh. Klar ist man nicht hier um Brieffreunde zu finden und manchmal weiß man schon beim Foto, das geht gar nicht. Oder die Entfernung ist zu weit.
 
  • Like
Reactions: stony47

Rubena

User
Beiträge
716
  • #17
@Inge21
Gefällt mir sehr gut Deine Einstellung! :) Ich brauche keine speziell ausformulierte Frage. Ich bedanke mich auch für ein Anlächeln oder ein Like. Oft genug trauen sich Männer, die vielleicht schon etliche Abfuhren bekommen haben, überhaupt nicht mehr zu schreiben. Ich interpretiere nicht gleich jedes Wort als negativ, sondern bin neugierig, welcher Mensch sich hinter dem Foto und dem Profil verbirgt... der echt Mensch. Denn schließlich ist das Profil bei den meisten auch nur Fassade... eine Reklametafel! :D
Ich nehme auch einen Brieffreund oder eine neue Bekanntschaft an... alles geht nichts muss! Solange der Kontakt positiv ist und beide damit einverstanden sind. Beziehungen müssen sich entwickeln und wir sind hier alle mit einem/r krassen Schema/Vorstellung unterwegs, von der man sich nur schwer lösen kann (da nehme ich mich selbst nicht aus).
 
  • Like
Reactions: jayyjayy, panders, Rotkohl und ein anderer User

Mestalla

User
Beiträge
1.469
  • #18
Vielleicht habe ich mich nicht gut ausgedrückt. Wenn ich (als Mann) von einer Frau Lächeln+Fotofreigabe bekomme und das Profil interessant ist, reagiere ich auch. Wenn man sich aber schon schreibt und dann kommen irgendwann keine Fragen mehr, dann interpretiere ich das als Desinteresse.
Straulo wollte aber wissen, was er (als Mann) besser machen kann, wenn er initiativ die Damen anschreibt. Und da kann es sicherlich nicht schaden, wenn er es mal mit Fragen probiert. Wenn das Profil halbwegs interessant ist, sollte es ja kein Problem sein, auf irgendetwas Bezug zu nehmen und eine Einstiegsfrage zu stellen.
 

stony47

User
Beiträge
180
  • #19
Ich kann ja nur über die Männer sprechen, aber ich denke das trifft sowohl auf Frauen als auch auf Männer zu.
Ein paar nette Zeilen tun doch nicht weh. Klar ist man nicht hier um Brieffreunde zu finden und manchmal weiß man schon beim Foto, das geht gar nicht. Oder die Entfernung ist zu weit.
Das ist richtig, aber scheinbar tun manchen schon ein paar nette Zeilen weh oder sie denken sie haben es nicht nötig aber wenn man bei der Beziehungssuche schon so sparsam an Worten ist wie soll das erst in einer Beziehung werden:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Tone

stony47

User
Beiträge
180
  • #20
@Inge21
Gefällt mir sehr gut Deine Einstellung! :) Ich brauche keine speziell ausformulierte Frage. Ich bedanke mich auch für ein Anlächeln oder ein Like. Oft genug trauen sich Männer, die vielleicht schon etliche Abfuhren bekommen haben, überhaupt nicht mehr zu schreiben. Ich interpretiere nicht gleich jedes Wort als negativ, sondern bin neugierig, welcher Mensch sich hinter dem Foto und dem Profil verbirgt... der echt Mensch. Denn schließlich ist das Profil bei den meisten auch nur Fassade... eine Reklametafel! :D
Ich nehme auch einen Brieffreund oder eine neue Bekanntschaft an... alles geht nichts muss! Solange der Kontakt positiv ist und beide damit einverstanden sind. Beziehungen müssen sich entwickeln und wir sind hier alle mit einem/r krassen Schema/Vorstellung unterwegs, von der man sich nur schwer lösen kann (da nehme ich mich selbst nicht aus).
Klar ist das Profil so eine Art Werbetafel aber wenn Du da nicht ein wenig Autentisch bist dann fliegt das früher oder später eh auf. Also ich finde das man auch beim Profil immer schön ehrlich bleiben sollte und das hat bisher noch keinem geschadet.
Und im Falle von Straulo denke ich auch das er sich einen Anknüpfungspunkt aus dem Profil der Dame suchen soll mit dem er sich gut auskennt und dann höflich nett mit ein wenig Charme und Humor sie anschreiben sollte und aber nett verpackt ein paar Fragen an sie richten.
 

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #22
Das ist nun aber eine Binsenweisheit, dass das Kennenlernen im RL und online einfacher ist, wenn man seinem Gegenüber Fragen stellt. Wenn eine Frau mich nichts fragt, schließe ich daraus, dass sie kein gesteigertes Interesse an mir hat. Und umgekehrt wird es der Frau auch gehen, wenn ich sie nichts frage.
Wenn du mal wüßtest, wie wenige Männer Fragen stellen. Viele monologisieren viel zu viel.
 
  • Like
Reactions: Inge21

Inge21

User
Beiträge
2.782
  • #23
Und keine Antworten auf die gestellten Fragen geben, als hätten sie die Nachricht gar nicht richtig gelesen. Was ist das für ein Interesse?
 
  • Like
Reactions: TPT

TPT

User
Beiträge
2.077
  • #24
Zuletzt bearbeitet:

chava

User
Beiträge
962
  • #26
@straulo
Ich gebe auch mein Bild mit frei. Wahrscheinlich kommt das aber nicht immer gut an, denn die Antworten bleiben fast immer aus
Hab mir dein Profil noch mal angeschaut - dein Profilfoto ist quer abgebildet. Absicht? Ich finde es nicht gut. Löschen, und das 2. Porträt als Profilbild nehmen oder ändern ( neu hochladen und vorher drehen) ? Und du hast wenig Text, etwas ausführlicher kommt immer besser an!
Ein kurzes Anschreiben reicht : ich schreibe dem Mann, dass ich sein Profil sympathisch finde, bitte ihn, mich anzurufen ( mit Tel. Nr. falls er nur Basis sein sollte ) / mit mir ins Café zu gehen / oder nur um eine Antwort - bisher 4 Versuche und 100 % Reaktion.
 
Beiträge
14
  • #27
entweder es passt oder nicht
ist wie beim Autokauf... ich würde niemals nie einen hässliche Schrottkarre wie Opel haben wollen oder Franzosen, Japaner, VW usw.
lieber was tolles wie Mercedes oder BMW oder Jaguar