Beiträge
20
Likes
0
  • #1

Erste Nachricht?

Hey Parship-Forenuser/-innen,

Ich weiss einfach nicht weiter.
Ich bin jetzt seit einigen Monaten hier anwesend und habe mir vorgenommen auf Partnersuche zu gehen.
Nur mein größtes Problem ist mir fällt bei 90% der Profile einfach nichts passendes für die erste Nachricht ein,
während ich beim Rest der Nachrichten keine oder sehr wenige Reaktionen bekomme.

Ich habe schon versucht im Internet Tipps zu holen aber irgendwie möchte nichts klappen.
Deshalb wende Ich mich an Dich/Euch, weil mir fällt langsamm nichts mehr ein. :/
Ich hoffe mir kann jemand behilflich sein.

Mit freundlichen Grüßen

Mr Noname
 
Beiträge
170
Likes
12
  • #2
Hallo Mr. Noname, das geht sicher vielen so. Auch ich tue mich schwer damit.
Meist versuche ich lustig zu sein (dh. Ich BIN locker unterwegs und von daher muß ich mich noch nicht mal verstellen). Aber entweder verstehen die kontaktierten meine Art von Humor nicht, oder ich bin total abschreckend. Meist bekomme ich nämlich keine Antwort .

Und wenn, klingt es verkrampft oder läßt auf einen spießigen, nicht-lockeren Typ Mensch schließen...

Im Grunde kann ich dir nur raten, sei einfach du selbst. Was anderes wollen wir Frauen auch gar nicht ...
 
Beiträge
2.292
Likes
766
  • #3
Hallo Mr Noname

im Idealfall, kommt über Deine Art, wie Du schreibst, etwas an von Deiner Art an bei Deinem Gegenüber.
Entweder bietet das Profil irgend eine Möglichkeit des
Einstiegs ( Hobby, Sportart, Musikgeschmack, Testergebnis; z.B eine Qualität, die Dich dabei anspricht oder eine Übereinstimmung)
könnte Stoff bieten.
Beispielsweise ein breit gefächerter Musikgeschmack, könnte für die Zukunft gemeinsame Konzertbesuche bedeuten.
Du könntest vielleicht noch etwas mehr auf Deinen Musikgeschmack eingehen, vielleicht von einem Interessanten Konzert berichten.
Ist es ein Mensch , der mehrmals in der Woche Sport macht, könntest Du fragen, ob er zu festen Terminen sportelt, wie er trainiert.
Oder vielleicht habt ihr bei dem Punkt Durchsetzungswille genau die gleiche Punktzahl. Das könnte ein Einstieg sein
für eine Mail z.B. Du könntest einen lockern Erzählstil wählen. Falls Du gerne kochst, könntest Du Dich auch darüber ein wenig auslassen.
Das ist ja z.B. ein allgemeineres Thema, was sich als Einstieg eignen.
Vielleicht kannst Du auch ähnlich wie bei einer Kontaktanzeige mit relativ wenigen Worten ausdrücken wer Du bist und was Du suchst,
möglicherweise noch mit etwas Humor gewürzt. Grauer Panther sucht golden Girl, ne so auch wieder nicht.
Am besten sollte es nicht zu langweilig sein, so dass sie Interesse bekommt an einem Austausch.
Wenn Dir ein Profil also doch besonders gut gefallen sollte, lohnt es sich, die EINE Mail etwas sorgfältiger zu gestalten.
So erhöht sich die Chance, dass es ankommt.
Wenn Du keinen Anknüpfungspunkt dabei ist, könnte die Art wie Du Urlaub machst z.B. ein Einstiegsthema sein
oder wie Du Deine Freizeit verbringst. Besser ist es, keine Abkürzungen zu verwenden.
Die Kunst ist es vermutlich weder zu formell zu schreiben, noch distanzlos zu schreiben.
Also evtl. Deinen Text noch mal stehen lassen, speichern und dann noch mal zu überarbeiten.
Vielleicht wird es ja doch etwas! Viel Spaß beim experimentieren.


Gute Ideen wünscht Frau M

P.S.. statt Noname, versuche so zu schreiben, dass sie sich ein Bild machen kann von Dir zumindest ansatzweise.
 
Beiträge
2.292
Likes
766
  • #4
Tja, gerade hatte ich eine schöne Mail geschrieben und nichts mehr von übrig.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #5
Hi, ich kann das nachvollziehen. Ich finde, viele Profile sind mager ausgefüllt. Die Fragen sind kurz und knapp beantwortet und geben nicht viel über die Person wieder. Was will man dann auch groß schreiben? Ich hatte heute ein Profil, bei der die Antwort auf: "Ich wünschte, ich könnte..." war: "Diese Frage überspringen."

Ich meine, das sagt doch alles aus, oder? :D Kein Bock auf nichts und dann erwarten Anfragen zu bekommen.
Mir fehlt die Initiative der Frauen auch ganz schön. Also wer einen Partner haben will, der sollte nicht warten, bis er angeschrieben wird.

Na ja, ich würde mich an deiner Stelle an umfangreiche Profile halten. Da findet sich meist eine Gemeinsamkeit oder etwas, dass neu ist, wonach man fragen kann. Habe heute eine Frau nach ihrem Beruf gefragt - nichts, was google nicht auch weiß, aber ich möchte es von ihr in ihren Worten erklärt haben.

Grüße Bluray
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #6
Zitat von Mr Noname:
Hey Parship-Forenuser/-innen,

mir fällt bei 90% der Profile einfach nichts passendes für die erste Nachricht ein,
Wenn Profile nichts hergeben, belass es bei einem Lächeln. Warum mehr Energie reinstecken, als diejenige die das Profil erstellt hat? Ernsthaft sucht die ja offensichtlich eh nicht. Falls doch, kann sie sich ja bei dir melden.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #7
Vielen Dank für die ganzen Antworten, Ich werde versuchen das ganze zu beherzigen! :)

Mit freundlichen Grüßen

Mr Noname