Beiträge
0
Likes
0
  • #151
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Zitat von Rusalka:
Danke für Deine Antwort (und auch an alle anderen, die geantwortet haben). Ich bin sehr aktiv. Schreibe täglich mehrere Männer an und bekomme keine Antworten.
Liebe Rusalka, danke für deine mitgeteilten "Erfahrungen". Was gibt es Neues?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #152
Zitat von viela123:
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Ich möchte mal unterstellen, dass die allermeisten Männer Ü50 in Singlebörsen Frauen suchen, die weitaus jünger sind, wunderschön und sexy, aber bitte schön völlig autark, am besten ohne Kinder oder sonstige Altlasten. Ich habe noch keinen Mann diesen Alters im real life kennengelernt, der nach gescheiterter langjähriger Beziehung mit allem drum und dran wirklich an einer neuen Beziehung die auf Dauer ausgerichtet ist, interessiert ist.
Ja, auch in 02/2015 ist das so. Jedenfalls bei den Männern, die ich favorisieren würde.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #153
@ENIT

Warum favorisierst du die denn?? Außerdem heißt es doch, dass Männer nicht alleine sein können und wenn sie selbst nicht sehr attraktiv (oder reich;-) sind, bekommen die sicher nicht das, was sie sich angeblich so wünschen.

Wünschen kann man ja auch alles, Traumvorstellungen haben, gibt es keine Männer, die dennoch auf dem Boden bleiben? ich bin ü50 und mir reicht hübsch sein, bei besonders schöner , kluger und warmherziger Ausstrahlung vollkommen!;-) Ach ja und ich ziehe eindeutig Frauen mit Kindern vor, mit denen kann ich als Vater einfach mehr anfangen. Kinderlose Frauen scheinen mir oft in ihrer sehr eigenen Welt zu leben, in der sie der einzige Mittelpunkt sind.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #154
Zitat von hmm:
@ENIT
Warum favorisierst du die denn?? Außerdem heißt es doch, dass Männer nicht alleine sein können und wenn sie selbst nicht sehr attraktiv (oder reich;-) sind, bekommen die sicher nicht das, was sie sich angeblich so wünschen.
Wünschen kann man ja auch alles, Traumvorstellungen haben, gibt es keine Männer, die dennoch auf dem Boden bleiben? ich bin ü50 und mir reicht hübsch sein, bei besonders schöner , kluger und warmherziger Ausstrahlung vollkommen!;-) Ach ja und ich ziehe eindeutig Frauen mit Kindern vor, mit denen kann ich als Vater einfach mehr anfangen. Kinderlose Frauen scheinen mir oft in ihrer sehr eigenen Welt zu leben, in der sie der einzige Mittelpunkt sind.
Das ist sicherlich jetzt falsch rübergekommen. Ich meine die Männer, die ich interessant finde, favorisiere ich. Machst du ja sicherlich auch oder? Du natürlich bei Frauen. ;) Von den Bildern her gehe ich eher vorsichtig ran, denn diese können sehr täuschen. Aber ich meine, es muss mich schon etwas ansprechen. Die Art des Schreibens muss stimmen. Mein erstes Erlebnis war nicht so gut, und mir fällt es auch heute noch schwer, dass überhaupt zu begreifen, was da passiert ist. Aber das kommt daher, dass ich sensibel bin und mit manchen Charakteren nicht richtig umgehen kann. Das mit den Kindern kann ich nachvollziehen. Ich hatte anfangs echt ein Problem damit, dass es viele Männer gibt, die keine Kinder haben. Aber ich habe das jetzt abgelegt, weil ich weiß, dass manche Paare ja keine bekommen können.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #155
@ hmm

PS: Was ist denn "hübsch" für einen Mann? Muss Frau nur dem MBMI entsprechen? Nur die äußere oder auch die innere Schönheit?
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #156
Zitat von ENIT:
Das ist sicherlich jetzt falsch rübergekommen. Ich meine die Männer, die ich interessant finde, favorisiere ich. Machst du ja sicherlich auch oder? Du natürlich bei Frauen. ;) Von den Bildern her gehe ich eher vorsichtig ran, denn diese können sehr täuschen. Aber ich meine, es muss mich schon etwas ansprechen. Die Art des Schreibens muss stimmen. Mein erstes Erlebnis war nicht so gut, und mir fällt es auch heute noch schwer, dass überhaupt zu begreifen, was da passiert ist. Aber das kommt daher, dass ich sensibel bin und mit manchen Charakteren nicht richtig umgehen kann. Das mit den Kindern kann ich nachvollziehen. Ich hatte anfangs echt ein Problem damit, dass es viele Männer gibt, die keine Kinder haben. Aber ich habe das jetzt abgelegt, weil ich weiß, dass manche Paare ja keine bekommen können.

Sorry, ich bin u50, immer diese Kürzel!

Schade, dass gleich dein erstes Erlebnis nicht so gut war, hast du das hier irgendwo geschrieben, was passiert ist?
Mit Bildern bin ich auch eher vorsichtig, vor allem diese Fotostudio Bilder...

Ich kann nur sagen, was oder wen ich hübsch finde. Gewichtsmäßig am ehesten normal, was heute normal ist, um die 38-, aber leg mich nicht fest, so genau nehme ich es da wirklich nicht. Das sogeannte "Gesamtpaket" muss stimmen. Sensibilität, Feingefühl, Intelligenz strahlen aus . eine Frau, die solche Eigenschaften hat, kann schon mal nicht unattraktiv sein!

Aber ich muss sie auch hübsch und sexy finden. Wobei letzteres auch wieder viel mit Klugheit und Feingefühl zu tun hat. Dann noch etwas Witz hinzu, Sprachgewandtheit..

Was muss ein Mann haben, den du interessant findest?
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #157
Zitat von hmm:
Sorry, ich bin u50, immer diese Kürzel!
Schade, dass gleich dein erstes Erlebnis nicht so gut war, hast du das hier irgendwo geschrieben, was passiert ist?
Mit Bildern bin ich auch eher vorsichtig, vor allem diese Fotostudio Bilder...
Ich kann nur sagen, was oder wen ich hübsch finde. Gewichtsmäßig am ehesten normal, was heute normal ist, um die 38-, aber leg mich nicht fest, so genau nehme ich es da wirklich nicht. Das sogeannte "Gesamtpaket" muss stimmen. Sensibilität, Feingefühl, Intelligenz strahlen aus . eine Frau, die solche Eigenschaften hat, kann schon mal nicht unattraktiv sein!
Aber ich muss sie auch hübsch und sexy finden. Wobei letzteres auch wieder viel mit Klugheit und Feingefühl zu tun hat. Dann noch etwas Witz hinzu, Sprachgewandtheit..
Was muss ein Mann haben, den du interessant findest?
Ist ja nicht schlimm. Wir wollen ja nicht heiraten. ;););) Ich bin noch Mitte 40. Bei Dating-Tipps - e-Mail - was soll ich davon halten? Da steht es so ähnlich drin. Ja, mit sportlich, normal und athletisch habe ich auch so meine Probleme. D. h., ich weiß manchmal nicht, was ein Mann darunter versteht. Viele schreiben es auch und sind es nicht. Dein "Gesamtpaket" hast du gut beschrieben. Mit dem "sexy" aussehen, da muss ich jetzt passen, weil man da wissen muss, wie der andere das meint. Kleider machen ja bekanntlich Leute. Nur gibt es ja auch welche, die erst einmal alles in die Kinder reinstecken müssen (z. B. Sport), und dadurch sich nicht so die Kleidung kaufen können. Somit können sie eben nicht immer das allerneueste und modische haben. Was ein Man haben muss, den ich interessant finde? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Lieber wäre mir die Frage gewesen, was ich nicht mehr will. Aber ich versuche es mal. Er muss, wenn er mir schreibt, mich neugierig machen, ruhig und erklärend wirken. Weiß nicht so, wie ich es so richtig schreiben soll. Die Wörter: "bitte", "danke", "sorry" sollten zum Wortschatz gehören. Er sollte ehrlich, offen, fair, verständnisvoll, feinfühlig und intelligent sein. Muss, wie ich, die Küste mögen und humorvoll sein. Was ich noch gut finde ist, wenn er sehr duftet. :) Er sollte nicht kleiner sein als ich und ich mag es nicht, wenn, sorry für alle die, die mollig sind, mollig sein. Obwohl ich da auch etwas unterscheide. Es gibt ja auch kräftige, muskulöse Typen. Die würden schlank nicht so gut aussehen.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #158
Zitat von ENIT:
Ist ja nicht schlimm. Wir wollen ja nicht heiraten. ;););) Ich bin noch Mitte 40. Bei Dating-Tipps - e-Mail - was soll ich davon halten? Da steht es so ähnlich drin. Ja, mit sportlich, normal und athletisch habe ich auch so meine Probleme. D. h., ich weiß manchmal nicht, was ein Mann darunter versteht. Viele schreiben es auch und sind es nicht. Dein "Gesamtpaket" hast du gut beschrieben. Mit dem "sexy" aussehen, da muss ich jetzt passen, weil man da wissen muss, wie der andere das meint. Kleider machen ja bekanntlich Leute. Nur gibt es ja auch welche, die erst einmal alles in die Kinder reinstecken müssen (z. B. Sport), und dadurch sich nicht so die Kleidung kaufen können. Somit können sie eben nicht immer das allerneueste und modische haben. Was ein Man haben muss, den ich interessant finde? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Lieber wäre mir die Frage gewesen, was ich nicht mehr will. Aber ich versuche es mal. Er muss, wenn er mir schreibt, mich neugierig machen, ruhig und erklärend wirken. Weiß nicht so, wie ich es so richtig schreiben soll. Die Wörter: "bitte", "danke", "sorry" sollten zum Wortschatz gehören. Er sollte ehrlich, offen, fair, verständnisvoll, feinfühlig und intelligent sein. Muss, wie ich, die Küste mögen und humorvoll sein. Was ich noch gut finde ist, wenn er sehr duftet. :) Er sollte nicht kleiner sein als ich und ich mag es nicht, wenn, sorry für alle die, die mollig sind, mollig sein. Obwohl ich da auch etwas unterscheide. Es gibt ja auch kräftige, muskulöse Typen. Die würden schlank nicht so gut aussehen.

Der sollte doch zu finden sein! Außer vielleicht, dass Mann über 40 vielleicht auch häufiger etwas Bauch trägt, nicht mehr so schlank wie mit 20 ist.
Sexy kann die Art sein, wie die Frau sich bewegt, wie sie spricht, ein lächeln kann sexy sein, ein Blick, etwas schiefstehende Zähne, ob sie gut küsst und Leidenschaftlichkeit verspricht, sinnliche Ausstrahlung...das ist mal wieder nicht so genau festzumachen. Für mich ist eine gewisse Natürlichkeit wichtig, also total durchgestylte und durchtrainierte Ladies schrecken mich völlig ab ...Blond, vor allem wenn es wie meist gefärbt ist, ist auch nichts meins, lieber schöne warme dunklere Haarfarben:) Die sollen übrigens laut einer seriösen Untersuchung in Partnerschaftsbörsen letztlich erfolgreicher sein, d.h. öfter einen Partner finden. Also sei guten Mutes !;-)
 
G

Gast

  • #159
Mich interessiert auch, welches Erlebnis Du hattest, ENIT, wenn das nicht zu intim ist (die Frage/Antwort).

Für mich ist auch immer wieder wichtig zu schauen, was bringe ich selbst (wirklich) mit an Quaitäten... besonders, wenn die Erfahrungen mich wieder einmal niederdrücken. Den Fokus zu halten: dass mein Wert als Mensch unabhängig von gesellschaftlichen Trends ist. An manchen Tagen gelingt mir das null. An anderen sehr gut...
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #160
@schneesphip

ich habe dich übrigens neulich gar nicht persönlich gemeint, auch keine Frauen über 50 (ich dachte einfach, sie wären es , aber blanche zum Beispiele gehört ja gar nicht zu dieser Altersgruppe, wie ich dann erfuhr:) Ich meinte eine bestimmte Art von Frauen, die ich als überangepasst erlebe, was das ideale Gewicht, die schönste Haarfarbe,den coolsten Beruf oder doch wenigstens coolsten Partner .... betrifft.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #161
Zitat von hmm:
Der sollte doch zu finden sein! Außer vielleicht, dass Mann über 40 vielleicht auch häufiger etwas Bauch trägt, nicht mehr so schlank wie mit 20 ist.
Sexy kann die Art sein, wie die Frau sich bewegt, wie sie spricht, ein lächeln kann sexy sein, ein Blick, etwas schiefstehende Zähne, ob sie gut küsst und Leidenschaftlichkeit verspricht, sinnliche Ausstrahlung...das ist mal wieder nicht so genau festzumachen. Für mich ist eine gewisse Natürlichkeit wichtig, also total durchgestylte und durchtrainierte Ladies schrecken mich völlig ab ...Blond, vor allem wenn es wie meist gefärbt ist, ist auch nichts meins, lieber schöne warme dunklere Haarfarben:) Die sollen übrigens laut einer seriösen Untersuchung in Partnerschaftsbörsen letztlich erfolgreicher sein, d.h. öfter einen Partner finden. Also sei guten Mutes !;-)
Da bist du wohl etwas in´s Fettnäpfchen getreten. ;) Ich bin dunkelblond und natürlich. Botox und Co nehme ich auch nicht. ;)
 
G

Gast

  • #162
@hmm
Gut :) Es las sich für mich in dem Moment sehr entwertend. Und ich hatte diese Abnahme-Geschichte, die für mich (trotz Internet) eine sehr persönliche ist/war ja für Liz, die OP des Übergewichtsthemas, aufgeschrieben. Und dann von den über 50jährigen zu lesen, bei denen "dann alles hängt", das fand ich - wie Du ja an meiner Reaktion gemerkt hast - echt krass.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #163
Zitat von Schneeship:
Mich interessiert auch, welches Erlebnis Du hattest, ENIT, wenn das nicht zu intim ist (die Frage/Antwort).
Für mich ist auch immer wieder wichtig zu schauen, was bringe ich selbst (wirklich) mit an Quaitäten... besonders, wenn die Erfahrungen mich wieder einmal niederdrücken. Den Fokus zu halten: dass mein Wert als Mensch unabhängig von gesellschaftlichen Trends ist. An manchen Tagen gelingt mir das null. An anderen sehr gut...
Es ist ungefähr so gewesen, wie in e-Mail - was soll ich davon halten bei Dating-Tipps.
 
G

Gast

  • #166
Hab über Suche geschaut und nichts gefunden.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #167
Zitat von Schneeship:
nFür mich ist auch immer wieder wichtig zu schauen, was bringe ich selbst (wirklich) mit an Quaitäten... besonders, wenn die Erfahrungen mich wieder einmal niederdrücken. Den Fokus zu halten: dass mein Wert als Mensch unabhängig von gesellschaftlichen Trends ist. An manchen Tagen gelingt mir das null. An anderen sehr gut...
Ja, dass ist richtig. Man sollte immer auch beachten, dass man das mitbringt, was man selbst erwartet. Die Erfahrungen können ein ganz schönes Kopfchaos auslösen. Manchmal gelingt mir das auch, einfach alles wegzudrücken und dann wieder nicht. So sieht man aber auch, so denke ich, dass Frau noch Mensch geblieben ist. D. h. Frau macht sich noch Gedanken und überlegt, warum ist es so gekommen oder was war das, oder warum. Aber leider gibt es nur noch wenige, die auch sich selber Fehler eingestehen, und sagen, Mensch, entschuldige bitte, ich habe es so und so gemeint. Das ist aber die Gesellschaft, die wenige Kommunikation und dieses hinterhergelaufe nach dem Ideal.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #168
Zitat von Schneeship:
@hmm
Gut :) Es las sich für mich in dem Moment sehr entwertend. Und ich hatte diese Abnahme-Geschichte, die für mich (trotz Internet) eine sehr persönliche ist/war ja für Liz, die OP des Übergewichtsthemas, aufgeschrieben. Und dann von den über 50jährigen zu lesen, bei denen "dann alles hängt", das fand ich - wie Du ja an meiner Reaktion gemerkt hast - echt krass.

Das tat mir dann auch wirklich leid!!

(Ernst gemeint war schon mein Hinweis, dass man bei starken Gewichtsabnahmenn aufpassen muss, egal ob Mann oder Frau , und dass das mit steigendem Alter wirklich noch vorsichtiger angegangen werden sollte. habe selbst die Erfahrung gebracht, beim abnehmen, nur ein paar Kilo, auch Muskelmasse zu verlieren und die dann erstmal wieder aufbauen zu müssen..Ansonsten: vergiss es bitte!
 
G

Gast

  • #169
Ich war auch mit 86 kg nicht wirklich "dick", weil ich schon seit über einem Jahrzehnt täglich Radsport mache (indoors & outdoors). Trotzdem wollte ich alten Ballast abschmelzen und weg vom Übergewicht, das ich de facto hatte. Das hat sich bei mir so ganz langsam, ganz fies eingeschlichen. Wollte das auch nicht wirklich wahrhaben, weil alles zu der Zeit so "aus den Fugen" war...

Hab das mit der Abnahme jedenfalls sehr langsam gemacht. Erst mit Schlank im Schlaf (= Trennkost) und dann mit 5:2-Fastentagen. Das Gute an den beiden Methoden ist, dass es eben nicht an die Muskeln geht und der Fettabbau langsam passiert. Es gibt so keinen JoJo-Effekt.

Besonders das 5:2 ist für mich echt der Burner ^^ (im wahrsten Wortsinne), weil es einen Boost an (noch mehr) Energie gibt. Mich hatte das sofort fasziniert, als ich davon hörte, dann las, dann die Doku ansah. Bin auch froh, dass meine Haut das gut mitmacht. (Gute Gene?! ^^)

@ENIT
Leider kann ich das Post mit der E-Mail nicht finden. Hast Du einen Tipp? Hast Du da selbst auch geschrieben? Dann schau ich in Deine Post-Line...
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #170
Hallo Schneeship,
da hat der Herr hmm recht. Bei starken Gewichtsabnahmen sollte man wirklich vorsichtig sein. Du musst dich dabei wohl fühlen. Auf keinen Fall darfst du auf etwas verzichten. Iss morgens Schokolade und Kuchen, so dass der Heißhunger nicht kommt. Beim trainieren - weniger ist auf alle Fälle mehr. ;)
 
G

Gast

  • #171
Ja, mach ich. Ich hab ja mein Ziel fast erreicht. 3 Kilo fehlen noch. Dann hab ich (m)einen Ideal-BMI. Und für die drei Kilos lass ich mir Zeit. Denke mal, dass ich es Ende April erreicht habe. Im Februar hab ich 1,5 kg abgenommen. Wenn ich in dem Tempo weitermache, ist alles gut.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #173
Zitat von Schneeship:
Ja, mach ich. Ich hab ja mein Ziel fast erreicht. 3 Kilo fehlen noch. Dann hab ich (m)einen Ideal-BMI. Und für die drei Kilos lass ich mir Zeit. Denke mal, dass ich es Ende April erreicht habe. Im Februar hab ich 1,5 kg abgenommen. Wenn ich in dem Tempo weitermache, ist alles gut.
Schön. Den Rest schaffst du schon. Setz dich aber nicht unter Druck. Das ist nicht gut.
 
G

Gast

  • #175
@ENIT
Bevor ich frage, recherchiere ich zuerst selbst. Habe Deine Post-Line durchgeforstet. Habe (eben noch einmal - also zweimal) die Dating-Tipps durchgeflöht. Keinen Thread mit dem von Dir erwähnten Titel gefunden. Ich geb die Suche jetzt auf. So wichtig ist es mir dann doch nicht, noch mehr Zeit mit Suchen zu verbringen.

Freundlich gemeint (und intoniert, auch wenn es im Internet wieder anders klingen mag) - wenn mich jemand nach einem Faden fragt, den er/sie trotz Suche nicht finden kann, schick in einen Link ;) So sehen wir wieder, dass jede/r Jeck anders ist.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #176
Zitat von Gast:
@ENIT
Bevor ich frage, recherchiere ich zuerst selbst. Habe Deine Post-Line durchgeforstet. Habe (eben noch einmal - also zweimal) die Dating-Tipps durchgeflöht. Keinen Thread mit dem von Dir erwähnten Titel gefunden. Ich geb die Suche jetzt auf. So wichtig ist es mir dann doch nicht, noch mehr Zeit mit Suchen zu verbringen.
Freundlich gemeint (und intoniert, auch wenn es im Internet wieder anders klingen mag) - wenn mich jemand nach einem Faden fragt, den er/sie trotz Suche nicht finden kann, schick in einen Link ;) So sehen wir wieder, dass jede/r Jeck anders ist.
Das mit den Link´s kann ich nicht und habe auch keine Lust, mich damit zu beschäftigen. Der Schreiber des genannten Threads war ich auch nicht. Dachte du schaust nach dem Titel. Sorry.
 
Beiträge
28
Likes
1
  • #177
Zitat von viela123:
AW: Erfahrungen von Frauen 45+ bei Parship

Ich möchte mal unterstellen, dass die allermeisten Männer Ü50 in Singlebörsen Frauen suchen, die weitaus jünger sind, wunderschön und sexy, aber bitte schön völlig autark, am besten ohne Kinder oder sonstige Altlasten. Ich habe noch keinen Mann diesen Alters im real life kennengelernt, der nach gescheiterter langjähriger Beziehung mit allem drum und dran wirklich an einer neuen Beziehung die auf Dauer ausgerichtet ist, interessiert ist.
Doch ich! Aber viele Damen die hier drinnen glauben selbst noch 20 zu sein und äussern entsprechende Wünsche. Männer Ü50 müssen natürlich immer noch so sportlich wie 20-Jährige sein, Motorrad & Ski fahren, tanzen können, braungebrannt und wildromantisch sein, einfach den Frauen die Welt zu Füssen legen.

Obwohl wir heute emanzipiert sein sollten, wird stillschweigen immer noch erwartet dass der Mann aktiv wird und die Dame anschreibt. Es ist dann natürlich einfach anonym zu bleiben und den "Tschüss"-Knopf zu drücken, statt sich einmal mit Foto zu zeigen. Auch ich schalte meine Bilder jeweils sofort frei, was soll das Versteckspiel denn? Wenn ich einer Frau optisch nicht gefalle, wozu sollen wir dann noch lange Small-Talks führen?

Vielleicht sollten viele Frauen mal ihre Profile überarbeiten und reale Wünsche äussern, statt einen Traumprinzen zu suchen, den's einfach nicht gibt. So Frauen, haut in die Tasten und macht mich nieder!
 
Beiträge
538
Likes
22
  • #178
Zitat von Flösel:
Doch ich! Aber viele Damen die hier drinnen glauben selbst noch 20 zu sein und äussern entsprechende Wünsche. Männer Ü50 müssen natürlich immer noch so sportlich wie 20-Jährige sein, Motorrad & Ski fahren, tanzen können, braungebrannt und wildromantisch sein, einfach den Frauen die Welt zu Füssen legen.

Obwohl wir heute emanzipiert sein sollten, wird stillschweigen immer noch erwartet dass der Mann aktiv wird und die Dame anschreibt. Es ist dann natürlich einfach anonym zu bleiben und den "Tschüss"-Knopf zu drücken, statt sich einmal mit Foto zu zeigen. Auch ich schalte meine Bilder jeweils sofort frei, was soll das Versteckspiel denn? Wenn ich einer Frau optisch nicht gefalle, wozu sollen wir dann noch lange Small-Talks führen?

Vielleicht sollten viele Frauen mal ihre Profile überarbeiten und reale Wünsche äussern, statt einen Traumprinzen zu suchen, den's einfach nicht gibt. So Frauen, haut in die Tasten und macht mich nieder!
Du bittest hier schon zum 2. Mal (was ich gelesen hab), dass Frau dich nieder machen soll. Gibt dir das dann irgendwas?

Zu o.g. AW kann ich deinem Wunsch nicht nachkommen.
 
Beiträge
1.307
Likes
35
  • #179
Zitat von Flösel:
Doch ich! Aber viele Damen die hier drinnen glauben selbst noch 20 zu sein und äussern entsprechende Wünsche. Männer Ü50 müssen natürlich immer noch so sportlich wie 20-Jährige sein, Motorrad & Ski fahren, tanzen können, braungebrannt und wildromantisch sein, einfach den Frauen die Welt zu Füssen legen.
Obwohl wir heute emanzipiert sein sollten, wird stillschweigen immer noch erwartet dass der Mann aktiv wird und die Dame anschreibt. Es ist dann natürlich einfach anonym zu bleiben und den "Tschüss"-Knopf zu drücken, statt sich einmal mit Foto zu zeigen. Auch ich schalte meine Bilder jeweils sofort frei, was soll das Versteckspiel denn? Wenn ich einer Frau optisch nicht gefalle, wozu sollen wir dann noch lange Small-Talks führen?
Vielleicht sollten viele Frauen mal ihre Profile überarbeiten und reale Wünsche äussern, statt einen Traumprinzen zu suchen, den's einfach nicht gibt. So Frauen, haut in die Tasten und macht mich nieder!
Ich denke, die Wünsche sind von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn eine Frau sportlich und jung geblieben ist möchte sie natürlich auch solch einen Partner. Das ist doch völlig normal. Sicherlich gibt es Frauen wie auch Männer die mit ihren Anforderungen übertreiben aber dann weiß man eben, dass die/der nicht passt.