Beiträge
180
Likes
1
  • #1

Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo,

ich würde gerne mitte August mal 7 Tage raus kommen. Also richtig raus ... raus aus Deutschland und irgendwo Sommer, Sonne, Strand und Meer. Hab ich schon ewige Jahre nicht mehr gemacht. Bisschen Kultur und Städte schauen, gerne auch bisschen Sport (Beachvolleyball) und halt gut und lecker Essen. Nur auf Party, Saufen und Tanzen und so'n Zeug hab ich generell keinen Bock.

Mein Problem ist halt, das ich allein bin. Im normalen Leben bin ich ja schon ewig Single und Alleine und hab mich damit arrangiert obwohl ich nichts gegen ne Frau in meinem Leben hätte. Ganz alleine im Urlaub stell ich mir dann aber doch schwierig vor, da würde mir doch schnell langweilig werden ...

Nun gibt es ja so Singlereiseangebote. Grundsätzlich ganz interessant. Wer hat denn da wo schon gute Erfahrungen gemacht?! Meine Bedenken gehen da in die selbe Richtung bei Blind Dates: Man sieht ja die Frauen vorher nicht ?!?!
Jaja, beschimpft mich ruhig als oberflächlich ... aber ich hab halt keine Lust dann irgendwie 1000 Euro auszugeben und lande in einer Gruppe wo einfach nur unattraktive Frauen sind und ich doch abseits der Veranstaltung "auf die Jagd" gehen muss. Gibt es einen Veranstalter der, ähnlich wie hier bei Parship oder so, einfach eine gewisse Selektion fährt !?!?

Wäre Dankbar für ein paar Tips oder Hinweise. Beim Reiseziel bin grundsätzlich flexibel.
Nur nix mit Ebbe und Flut (bin kein besonders guter Schwimmer) und nicht Türkei, Bulgarien, Griechenland und Kroatien (reizt mich nicht). Spanien festland hab ich schon durch, Ibiza, Malle und Sardinien kenn ich auch ... Frankreich vielleicht ?!?!
Oder irgendwo in Italien ..

Ich bin übrigens 31 Jahre alt, männlich, such ne Frau ... Altersmäßig wäre 20 - 40 halt okay

Danke!
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #2
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo SingleMalt,

schade...hab mich schon gefreut, aber dann gesehen: August - hab erst im Oktober Urlaub und....verfehle deine VORGABEN nur um ein bißchen :)

Dafür, dass du einen flexiblen Eindruck vermitteln möchtest gibt es ja doch einiges, worauf man (frau) achten müßte.

Möchtest du nun mit anderen Singles reisen, damit du dir nicht so "blöd" vorkommen musst?...dann hab ich mal spontan das beim googlen gefunden:
http://www.singlereisen.de/philosophie.html

Oder möchtest du eher so eine Art Flirt-Reise machen, dann hab ich das gefunden:
http://www.reiseflirts.de/

Ich kann leider zu beidem nichts sagen, da ich meine Urlaubsauswahl nach anderen Prioritäten entscheide ;-)

Im Übrigen gab's hier zu diesem Thema auch schonmal ein Thread....musst mal schauen, ob du da Anregungen findest.

Wünsch dir viel Erfolg und schreib doch mal eine Rezension drüber. :)))
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #3
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo SingleMalt

vielleicht ist ein Escortservice eine gute Wahl, da weisste vorher was du hast und kannst selbst ein Urlaubsland bestimmen und bist keiner Gruppe oder Zwangsanimation verbunden.

Die erlegende Wollmilchsau mit vorher angucken und testen für 99.95€ gibt es nicht...
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Meine Schwester war mehrmals in einem Singlehotel (nicht am Meer) und sehr zufrieden.
Der Sinn dieses Hotels war, sich eben nicht "blöd vorkommen" zu müssen, da man selbstverständlich mit anderen gemeinsam essen konnte, wenn man wollte, da organisierte Unternehmungen für alle, die wollten, angeboten wurden, und weil zwar auch Zimmer für Paare vergeben wurden, das Alleinreisen aber der Normalzustand war.

Der Sinn war keine Partnervermittlung.

Das sind 2 Paar Schuh.

Du möchtest beide gleichzeitig.

Vielleicht kannst Du mit den oben erwähnten Links etwas anfangen, oder Du meldest Dich auf einer Flirtseite an und suchst unter den Frauen, die Dir gefallen, eine, die ähnliche Reisewünsche hat wie Du.

Wenn Du in 3 Wochen verreisen willst, musst Du aber Gas geben, wenn Du auf eigene noch eine solche Frau finden, die dann auch Urlaub nehmen kann, sowie ein freies Urlaubsquartier buchen willst.
 
Beiträge
192
Likes
3
  • #5
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo,
ja, das mit dem Urlaubsproblem kenne ich, bin seit 4 Monaten Single und habe Anfang August 1 Woche frei... Zuerst wollten eine Freundin und ich ein paar Tage wegfahren, das wird jetzt aber nichts. Komme mir oft so vor als nerve ich andere mit dem Thema, ich möchte aber auch nicht alleine eine Woche irgendwo herumlaufen...alleine irgendwohin zu fleigen kommt auch nicht in Frage, das macht mir keinen Spass...vielleicht findet sich ja hier ein Reispartner, bin 42 und wohne in der PLZ Region 66...
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #6
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von Toni67:
Hallo SingleMalt

vielleicht ist ein Escortservice eine gute Wahl, da weisste vorher was du hast und kannst selbst ein Urlaubsland bestimmen und bist keiner Gruppe oder Zwangsanimation verbunden.

Die erlegende Wollmilchsau mit vorher angucken und testen für 99.95€ gibt es nicht...
Herrlich....

Ich frage mich, ob die Frage ernsthaft gemeint ist, oder nur so ein Sommerloch-Fake ist.
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #7
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Danke für die Antworten ... ich versteh nur nicht warum ich hier immer so ein Sarkasmus-Magnet bin?!?
Schreib ich denn so unmissverständlich oder ist es moralisch schon nicht mehr gestattet, das man Wert auf eine gewisse Attraktivität legt?! Diese ganzen Partnerbörsen funktionieren doch eh zum größten Teil so: Gefällt mir der Mensch auf dem Foto nicht, Next! Und ganz ehrlich: ich find' das auch gut so. Wenn mich ne Frau oder auch mehre unattraktiv findet leb ich damit und es kratzt mich nicht weiter.

Ich will einfach ne Woche Urlaub machen in einer großen Gruppe mit netten Single-Frauen (klar und auch Männern) und eben möglichst vorher wissen ob eine Frau dabei ist (oder mehrere) die mir neben ansprechender Optik, was bei mir eben fundamentale Bedingung ist, auch vom Alter usw. ins Schema passt. Was ist denn daran so schlimm? Muss man(n) sich dafür heute echt schon rechtfertigen? Traurige Welt ... und ich wiederhole nochmal: Jede Frau, die genau so denkt, find ich voll okay. Selbst wenn ich von Ihr 'n Korb bekommen würde. Hab halt 'n gesundes Ego!
Geht ja auch gar nicht NUR um Figur und Gesicht sondern auch um Alter und Bildungsniveau. Wenn ich mit 31 als bodenständiger Kaufmann in ne Gruppe mit 40 jährigen Bsp Ex-Frauen komme oder so ... ne, da hab ich keinen nerv zu und will dafür auch kein Geld ausgeben.

Ja, bin leider spät dran ... ging aber Jobtechnisch nicht anders. Leider sind einige Reisen die ich gefunden habe auch schon voll.

Naja, mal sehen ... vielleicht find' ich ja nochwas.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #8
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Warum so gestellte Fragen bei einer bestimmten Klientel für solche Reaktionen sorgen, ist doch klar, oder? Aber da solltest du zu Trainingszwecken mal selbst drauf kommen.

Zur Sache: ich find die Fragestellung durchaus verständlich und berechtigt. Wer in eine neue Stadt kommt und in einem Forum fragt, was für den Freitag Abend ein guter hot spot mit einer hohen Vorkommnisdichte von hot babes wäre, dem wäre geholfen mit "Vermeide auf jeden Fall XYZ, das ist ne verkappte Ü40-Party, wo lauter Muttis zu The final countdown Ausdrucktanzen üben. Probiere es lieber mal bei ZYX in der YZX-Straße!". Mit einem Hinweis auf Escortservices oder sonstige Professionelle hingegen zeigte man eher an, daß man jenseits der eigenen Erlebniswelt wenig Aufhebens um Differenzierung macht.

Und nein, ich kenne mich im Singletourismus nicht aus und kann da leider keine Hinweise geben.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #9
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo,

also ich bin als Single (weiblich, 26) gerne mit Frosch-Reisen unterwegs oder des Wanderns wegen, auch mit Wikinger,
Frosch hat teilweise Single-Termine und Reisen oder auch Reisen nur für Erwachsene.
Gruppenzusammenstellung ist gemischt und teilweise Glückssache, ob da nun der Traummann oder die Traumfrau dabei ist. Aber man bleibt sicher nicht alleine und ist in guter Gesellschaft.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #10
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Es gibt ja einige Anbieter von Singlereisen - einfach mal googeln.

Ich habe mich auch mal (vorbeugend) informiert. Man kann nach meiner Recherche weder wissen, wer mitfährt, noch die Leute vorher kennenlernen. Es ist wohl so, dass die Anzahl von Frauen und Männern gleich sein soll. Wobei das Frauenkontingent oft frühzeitig ausgebucht war, das der Männer nicht. Also nehme ich an, dass ein Frauenüberschuss besteht, wenn nicht noch die gleiche Anzahl Männer bucht.

Es ist also Glückssache, ob ein Flirtfaktor vorhanden sein wird oder nicht.

Wenn Du Pech hast, sind die Frauen sehr viel älter als Du....
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #11
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Sunwave kann ich dir guten Gewissens empfehlen; war letztes Jahr mit denen in Kanada - und es hat sich sogar ein Pärchen auf dieser Reise gefunden :)
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #12
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Sunwave wollte ich auch gerade nennen.
War in zwei Jahren insgesamt drei mal mit ihnen weg.
Im Sommer in der Toskana und auf Korfu, über Silvester in Andalusien.

Was mir damals daran gefallen hat, war die Eingrenzung des Alters.
Zwar lag ich immer in der unteren Altersgrenze, aber das war für mich kein Problem
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #13
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hi, hab jetzt alle Portale mal durchforstet und bei Sunwave was gefunden was ich vielleicht buche.

Frosch Reisen ist wohl eher nichts für mich da ich ja weder Partytyp bin noch großartig Sport treibe ( "... Exklusiv für Alleinreisende, Sportler und Partygänger haben wir über die gesamte Sommersaison Termine in einigen unserer Sportclubs reserviert... " )

Hab fast den ganzen August Urlaub ... wer will mit?!? :) Fliege entweder von Köln/Bonn oder Düsseldorf ...
 
Beiträge
137
Likes
0
  • #14
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Man kann auch einen Sprachaufenthalt machen. Das ist eine sichere Sache, da praktisch alle dort als Einzelpersonen unterwegs sind und das Ziel die Kommunikation untereinander ist. Macht sehr viel Spass und man geht auf Menschen zu, mit denen man normalerweise keinen Kontakt hat.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #15
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo SingleMalt,

ich denke du hast zu hohe Erwartungen an einem Single-Urlaub. Das ist nicht unbedingt ein Partnervermittlungsurlaub. Man erlebt Dinge gemeinsam und wenn es mal funkt ist es sicherlich schön. Der Hauptvorteil ist das man nicht alleine etwas unternimmt sondern gemeinsam.
In meiner Zeit als Single waren Aktivurlaube sehr schön, wie tauchen und segeln. Ich lernte nette und interessante Leute kennen und war in geselliger Runde. Lustigerweise wurde mir von den dagebliebenen Männern immer unterstellt, dass ich dort irgendwelche Männer aufreiße. Urlaubsliebschaften sind aber kein Thema für mich, weil oft die Entfernung zu groß ist und der Urlaub kein Alltag ist.

Liebe Grüße, Gienah
 
Beiträge
418
Likes
173
  • #16
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von LunaLuna:
(...) oder Du meldest Dich auf einer Flirtseite an und suchst unter den Frauen, die Dir gefallen, eine, die ähnliche Reisewünsche hat wie Du.
Ich bin zu meiner eigenen Überraschung über PS zu einer "Urlaubs-WG" gekommen. Verlangt aber klare Absprachen, Sympathie und gegenseitiges Vertrauen.

Ich wollte Anfang des Jahres ...

http://www.studiosus.com/Reiseangebote/me-more/

... antesten. Hat aber leider zeitlich nicht geklappt. Vielleicht findest sich ja dort was für Dich ...
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #17
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von SingleMalt:
Danke für die Antworten ... ich versteh nur nicht warum ich hier immer so ein Sarkasmus-Magnet bin?!?
Schreib ich denn so unmissverständlich oder ist es moralisch schon nicht mehr gestattet, das man Wert auf eine gewisse Attraktivität legt?! Diese ganzen Partnerbörsen funktionieren doch eh zum größten Teil so: Gefällt mir der Mensch auf dem Foto nicht, Next! Und ganz ehrlich: ich find' das auch gut so. Wenn mich ne Frau oder auch mehre unattraktiv findet leb ich damit und es kratzt mich nicht weiter.

Ich will einfach ne Woche Urlaub machen in einer großen Gruppe mit netten Single-Frauen (klar und auch Männern) und eben möglichst vorher wissen ob eine Frau dabei ist (oder mehrere) die mir neben ansprechender Optik, was bei mir eben fundamentale Bedingung ist, auch vom Alter usw. ins Schema passt. Was ist denn daran so schlimm? Muss man(n) sich dafür heute echt schon rechtfertigen? Traurige Welt ... und ich wiederhole nochmal: Jede Frau, die genau so denkt, find ich voll okay. Selbst wenn ich von Ihr 'n Korb bekommen würde. Hab halt 'n gesundes Ego!
Geht ja auch gar nicht NUR um Figur und Gesicht sondern auch um Alter und Bildungsniveau. Wenn ich mit 31 als bodenständiger Kaufmann in ne Gruppe mit 40 jährigen Bsp Ex-Frauen komme oder so ... ne, da hab ich keinen nerv zu und will dafür auch kein Geld ausgeben.

Ja, bin leider spät dran ... ging aber Jobtechnisch nicht anders. Leider sind einige Reisen die ich gefunden habe auch schon voll.

Naja, mal sehen ... vielleicht find' ich ja nochwas.
Hallo Singlemalt,
Unter einer Singlereise müsste man ja nicht gleich eine Datingreise verstehen und kann trotzdem sehr schöne Ferien verbringen. Ich wollte dir schon einen Vorschlag schreiben von einer sehr schönen Reise bei welcher ich mich als Single sauwohl gefühlt habe und fand da soviele: Dies nicht, jenes nicht und das auch nicht.
Bei soviel Wenn und Abers wundert es nicht, dass es nicht klappt.

Manchmal kann es geschehen, dass man ganz unverhofft bei einer Ferienreise jemanden (vom eigenen Land) kennenlernt der passt. Dann wird aus einem Ferienflirt vielleicht auch mehr. Aber schon ein Ferienflirt wäre ja nicht schlecht.

Du kommst mir so vor als würdest du eine Reise wollen, wo die Frauen vor dir Schlange stehen und du dann abklappern kannst, welche am besten passt. Anstatt zu einer Reise "ja"zu sagen und einfach mal offen los zu gehen. - Da würde ich doch eher in ein Speed-Dating gehen und das thematisieren, wenn dir eine gefällt.

Gruss von einer Nicht-mehr-Singlefrau
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #18
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von Satjamira:
Hallo Singlemalt,
Unter einer Singlereise müsste man ja nicht gleich eine Datingreise verstehen und kann trotzdem sehr schöne Ferien verbringen. Ich wollte dir schon einen Vorschlag schreiben von einer sehr schönen Reise bei welcher ich mich als Single sauwohl gefühlt habe und fand da soviele: Dies nicht, jenes nicht und das auch nicht.
Bei soviel Wenn und Abers wundert es nicht, dass es nicht klappt.

Manchmal kann es geschehen, dass man ganz unverhofft bei einer Ferienreise jemanden (vom eigenen Land) kennenlernt der passt. Dann wird aus einem Ferienflirt vielleicht auch mehr. Aber schon ein Ferienflirt wäre ja nicht schlecht.

Du kommst mir so vor als würdest du eine Reise wollen, wo die Frauen vor dir Schlange stehen und du dann abklappern kannst, welche am besten passt. Anstatt zu einer Reise "ja"zu sagen und einfach mal offen los zu gehen. - Da würde ich doch eher in ein Speed-Dating gehen und das thematisieren, wenn dir eine gefällt.

Gruss von einer Nicht-mehr-Singlefrau
Frauen abklappern die Schlange stehen? Hmmm, das regt die Phantasie an *grins*
Nein, Spaß beiseite: Das erwarte ich nun wirklich nicht. Mir ging es wirklich eher um so ein paar Basics.
Alter usw. Und eben wirklich Single und nicht nur Alleinreisende. Ja und noch so ein paar andere Punkte klar, aber stimmt schon ... zu viel wenn und aber. Wenn jeder da so viele Bedingungen stellt würden die wohl gar nicht stattfinden, diese Reisen ... is klar.

Ich hab jetzt alle Portale durch. Auf Malle hab ich aber keinen Bock ... da ist zwar noch so viel Frei ... naja ... mal sehen ob ich mich überhaupt dazu durchringe oder doch wieder nur 3 Wochen Hardcore Freibad bzw. Couchpotatoeing durchziehe :(
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #19
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Also ich war jetzt 2x mit Sunwave reisen unterwegs - skifahren und in der Toskana - und es waren beides super Urlaube!
Sehr nette Leute und gut organisiert. Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn sich da für mich nix raus entwickelt hat.
Bis August wird aber wahrscheinlich eher knapp noch was zu finden.
 
Beiträge
676
Likes
0
  • #20
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hallo,

du solltest dir vorher mal die Karten legen, was du eigentlich konkret möchtest.

Geht es dir in erster Linie ums "Rauskommen", einfach mal Sonne, Sand und Meer genießen und abschalten?
Oder doch eher darum, während dieses Urlaubs unbedingt jemanden kennenlernen zu wollen?

Das sind komplett unterschiedliche Ansätze.

Ich empfehle dir einen Cluburlaub einer der namhaften Veranstalter. Kostst ein wenig mehr, dafür sind die Anlagen gut, die Animation vielfältig und das Essen lecker. Und es sind auch diverse Singles dort unterwegs.

Aber du solltest deinen Fokus aufs Abschalten und Entspannen legen, umso lockerer bist du auch, was eine eventuell Kontaktaufnahme betrifft. Ein konkretet Singleurlaub würde bereits mit einer gewissen Intention und Erwartungshaltung beginnen, die der Entspanntheit schaden könnte.
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #21
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hab auf den letzten Drücker bei einem der großen Singlereisen-Anbieter gebucht und zittere gerade ob ich noch ne Buchungsbestätigung bekomme *bibber* .... gehe ohne nennenswerte Erwartungen daran, dann kann man auch nicht enttäuscht werden.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #22
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

hallo singlemalt,

sorry wenn ich gerade ne leiche ausgrabe hier, aber ich muss mal sagen dass ich mich in deiner selbstbeschreibung auch wiederfinden konnte. (bezogen auf einen anderen thread!)
ich vergleiche auch vieles mit filmen oder serien,... das erinnert mich an die szene wo.. :D
menschenmengen - igitt. und ich habe 2 jahre bei mcdonalds gearbeitet. da war ich schon froh dass ich alleine hinter der theke stand.
ich bin 25 und seit fast 8 jahren single, eigentich auch gerne, aber hilft auch nicht wenn man mit ner kleinen jungen familie zusammenwohnt.

ich bin in den letzten jahren auch alleine weggefahren, nach london hauptsächlich. habe dort mittlerweile bekanntschaften und freunde gefunden. ich finde reisen alleine auch ganz schön. man kann selbst planen wo man hingehen möchte. ich geh lieber ins museum als shoppen. oder fahre mit einem boris bike durch london, ohne ziel.

ich würde liebend gerne die welt bereisen, lange wandertouren unternehmen, aber alleine? das nun auch nicht.
wandertouren alleine wäre sowieso zu gefährlich.

ist deine reise schon gewesen? wie wars?
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #23
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Hi, ... war doch ne Woche auf den Balearen... alleine ... war ganz cool
Eine Woche kann man finde ich alleine ganz gut rumbringen ... wenn man wie ich ein kopflastiger introvertierter Hobbyphilosoph ist der sich bewusst von anderen Touristen abgekapselt hat und sich lieber die Natur und die einheimischen Menschen "reinzieht" Bin richtig auf den Geschmack gekommen und werde in Zukunft öfter verreisen.
 
Beiträge
3.987
Likes
2.903
  • #24
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von SingleMalt:
Hi, ... war doch ne Woche auf den Balearen... alleine ... war ganz cool
Eine Woche kann man finde ich alleine ganz gut rumbringen ... wenn man wie ich ein kopflastiger introvertierter Hobbyphilosoph ist der sich bewusst von anderen Touristen abgekapselt hat und sich lieber die Natur und die einheimischen Menschen "reinzieht" Bin richtig auf den Geschmack gekommen und werde in Zukunft öfter verreisen.
Schön, dass du dich aufraffen konntest und noch schöner, dass es dir gefallen hat!
Doch, ging es dir nicht anfangs darum, dass du gerade NICHT allein und introvertiert verreisen wolltest? Deshalb hattest du doch die Singlereisenanbieter eigentlich durchforstet, oder? gerade, um nicht isoliert zu sein im Urlaub, oder?
Aber egal, das Ergebnis zählt! Und wenn es dir sogar Lust auf Wiederholung macht, hast du wohl alles richtig gemacht! schön!
 
Beiträge
180
Likes
1
  • #25
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Ja, ... leider hab ich zu spät gebucht und ne Absage bekommen ... wollte ja erst mit Sunwave oder Adamare vereisen.
Dann war aber mein Urlaub schon fast um und ich hab dann lieber ne Woche alleine Urlaub am Strand gemacht als gar keinen ;)

Hab einige Bücher verschlungen und die Seele baumeln lassen ...

Im November buch ich aber vielleicht mal so ne Gruppensinglereise ... mal sehen
 
Beiträge
3.987
Likes
2.903
  • #26
AW: Erfahrungen und Empfehlungen: Singleurlaub

Zitat von SingleMalt:
Ja, ... leider hab ich zu spät gebucht und ne Absage bekommen ...
Im November buch ich aber vielleicht mal so ne Gruppensinglereise ... mal sehen
Ach so, na dann berichte mal bitte, wie es war!
Ich vereise am Sonntag nach Afrika mit einer Reisegruppe, die aus einem Paar und fünf Single-Frauen besteht, von 30 bis 62!