Beiträge
259
Likes
5
  • #46
Zitat von billig:
Ich finde es sehr reif, dass du aus deinen Erfahrungen gelernt hast und nicht mehr blind ins offene Messer läufst, sondern mittlerweile vorsichtiger agierst und dir deine potenziellen Partner genauer anschaust. Oder auch nicht...





Bist du als Kind mal zu feste auf den Kopf gefallen?
du könntest dich auch für mich freuen anstatt spöttisch zu werden.
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #47
Zitat von Vizee:
Das ist doch toll :) Vielleicht wird aus zufällig wieder gefunden und rumgeknutscht ein absichtlich zusammen :) Aber ich kann nichts dazu, hatte beim Lesen des Wortes unzertrennlich dann zwei verharkte Zahnspangen beim Knutschen als Bild im Kopf :)
Danke!
die Zahnspangen haben wir vorher rausgenommen :)
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #49
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #51
Ich hatte deine Nachricht zunächst nicht als positive Nachricht wahrgenommen. Du hattest mehrmals geschrieben wie schlimm du verletzt worden bist und ich hatte den Eindruck, dass dein Problem nicht darin liegt, Nähe zuzulassen, sondern darin, dich richtig abzugrenzen. Für mich war das eher Ausdruck von: ich werfe alles über Bord, was ich in der letzten Zeit durch Reflexion für mich gewonnen hatte.
Aber wenn du glücklich bist und dein Herz und Kopf "Ja" sagen, dann lass dir von mir bitte bloß nichts einreden und freu dich! Das sind tolle Nachrichten!
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #52
Zitat von billig:
Ich hatte deine Nachricht zunächst nicht als positive Nachricht wahrgenommen. Du hattest mehrmals geschrieben wie schlimm du verletzt worden bist und ich hatte den Eindruck, dass dein Problem nicht darin liegt, Nähe zuzulassen, sondern darin, dich richtig abzugrenzen. Für mich war das eher Ausdruck von: ich werfe alles über Bord, was ich in der letzten Zeit durch Reflexion für mich gewonnen hatte.
Aber wenn du glücklich bist und dein Herz und Kopf "Ja" sagen, dann lass dir von mir bitte bloß nichts einreden und freu dich! Das sind tolle Nachrichten!
nein, da hast du mich falsch verstanden, oder falsch eingeschätzt. ich bin zwar mehrfach sehr verletzt worden, aber mein problem liegt meines erachtens nicht darin, mich abzugrenzen. eher darin, daß ich nicht ganz einfach und unkompliziert im umgang bin und viel erwarte. damit dann sicherlich so manchen Mann überfordere.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #53
und aktuell?
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #54
bis jetzt läuft alles gut.
aber ich bin verhalten. bei jedem mann ist es ja etwas anderes, was ein hindernis werden könnte.
bei ihm ist es der altersunterschied. mich stört er nicht, ihn woh auch nicht, aber er weiß ja gar nicht, wieviel älter ich bin. ich schäme mich einfach ihm zu sagen, wie alt ich bin. 2 leute aus seinem umfeld haben bereits gefragt, wie alt ich bin... man sieht es uns an. also, daß ich älter bin.
ich weiß auch nicht, wie sehr ihn die sehr lange single zeit "geschädigt" hat. ob er jetzt nur mit mir zusammen ist, weil "endlich mal eine Frau", oder wegen mir, also weil ich ich bin.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #55
Zitat von Sabina:
Schön, aber du freust dich offenbar nicht so richtig darüber.

aber ich bin verhalten. bei jedem mann ist es ja etwas anderes, was ein hindernis werden könnte.
Warum machst du dir über Hindernisse Gedanken, die sein KÖNNTEN, aber gar keine sind?

bei ihm ist es der altersunterschied. mich stört er nicht, ihn woh auch nicht,
Schön. Sag es ihm einfach, wenn er dich fragt.

ich weiß auch nicht, wie sehr ihn die sehr lange single zeit "geschädigt" hat. ob er jetzt nur mit mir zusammen ist, weil "endlich mal eine Frau", oder wegen mir, also weil ich ich bin.
Und du bist völlig ungeschädigt durch deine bisherigen Erfahrungen? Weiß er denn ganz genau, weshalb du mit ihm zusammen bist?
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #57
Zitat von billig:
Schön, aber du freust dich offenbar nicht so richtig darüber.



Warum machst du dir über Hindernisse Gedanken, die sein KÖNNTEN, aber gar keine sind?



Schön. Sag es ihm einfach, wenn er dich fragt.



Und du bist völlig ungeschädigt durch deine bisherigen Erfahrungen? Weiß er denn ganz genau, weshalb du mit ihm zusammen bist?
ich bin nach den letzten reinfällen wirklich sehr, sehr vorsichtig geworden. vielleicht habe ich auch zu viele enttäuschungen erlebt um mich wieder voll und ganz zu involvieren. zu tief waren die abstürze, wenn es scheiterte.

also, es gibt schon gewisse dinge, die problematisch werden könnten. er ist nicht ganz gesund. näher möchte ich darauf hier nicht eingehen. jedoch weiß ich nicht, wie beziehungsbelastend seine erkrankungen auf dauer sein können. sie waren ja auch der grund wieso er so lange alleine war.

ok. ich werde es ihm sagen. bei der nächsten passenden gelegenheit.

er weiß, daß ich im gegensatz zu ihm beziehungen in den letzten jahren hatte. er weiß auch daß ich bei Parship bin bzw war. ich habe ihm letzte woche gesagt daß ich mein profil auf unsichtbar gestellt habe. darüber hat er sich gefreut.
 
Beiträge
1.120
Likes
190
  • #58
Sabina, du schreibst einerseits, dass du möglicherweise zu viele Enttäuschungen hattest, um dich richtig in eine Partnerschaft zu involvieren. Gleichzeitig befürchtest du, dass er durch's zu lange alleine sein geschädigt ist. Ihr seid dann eben beide geschädigt. Das macht es nicht einfacher. Aber du sagst doch selber in einem anderen Thread, dass echte Freunde auch zu einem halten, wenn es anstrengend und schwierig wird. Du verpönst den Selbstschutz, dass dieser nur zur Ausrede dient.
Ich sehe da sehr viel Widersprüchlichkeit. So, und ab hier darf jemand anderes weitermachen - Butte, du vielleicht ;-) Ich habe für heute keine Lust mehr.
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #59
ich bin durchaus bereit und willig, zu ihm zu halten. ich weiß aber nicht, wie ich die folgen seiner erkrankungen auf dauer mittragen kann. eine beziehung hat auch sexuelle anteile, auf die ich nicht verzichten will. das hat mit selbstschutz nicht so viel zu tun.
 
Beiträge
3.577
Likes
959
  • #60
Zitat von Sabina:
ich bin durchaus bereit und willig, zu ihm zu halten. ich weiß aber nicht, wie ich die folgen seiner erkrankungen auf dauer mittragen kann. eine beziehung hat auch sexuelle anteile, auf die ich nicht verzichten will. das hat mit selbstschutz nicht so viel zu tun.
Ach du meine Güte............................traurig, aber ich glaube euch ist wirklich nicht zu helfen:-(