Beiträge
607
Likes
0
  • #61
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

„Meine Meinung steht fest, verwirre mich nicht mit Tatsachen! ;D

Zitat von tattoo:
Womit ich so gar nicht klarkomme, dass sind Menschen, die meinen, den Stein des Weisen erfunden zu haben und sich darstellen, nur um des Darstellens Willen...korrigiere mich bitte, wenn ich da falsch liege, aber das ist halt mein ganz persönlicher Eindruck... Letztendlich habe ich gelesen und gelesen und mich zu guter Letzt gefragt, was wollen die Beiträge mir nun sagen...und da ich nun auch für mich nicht den Anspruch erhebe, dass meine Art des Gedankenaustausch die einzig Richtige ist...wie käme ich auch dazu.....daher eben dieser Entschluss meinerseits...ich nehme da auch nix persönlich und ich rege mich auch nicht darüber auf..auch hier...nur eine Feststellung meinerseits...es ist ein Forum und gut ist es.
Ich nehme an, Du sprichst von den Beiträgen in „Die Tücken des Onlinedatings“. Da sehe ich weder weise Steine fliegen, noch selbstdarstellungsneurotisches Verhalten. Manch einer schreibt offensiver als andere, manch einer hat seine feste Meinung und will davon nicht abweichen – das ist jedem sein gutes Recht. Ich halte meine Ansichten und mein Tun nicht unbedingt für allgemeingültig anwendbar. Aber doch durchaus für prüfungswert. So wie ich auch gern anderer Menschen Sichtweisen für mich prüfe. Dafür ist ein Forum wie dieses meiner Meinung nach da.

Das ist dann wohl mein ganz persönlicher Eindruck. Manche Beiträge sagen Dir nichts, andere bleiben mir ein Rätsel – es wäre auch ein kleines Wunder, wenn wir alles und jeden hier nachvollziehen wollten (und könnten).
 
T

tattoo

  • #62
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von goldmarie:
„Meine Meinung steht fest, verwirre mich nicht mit Tatsachen! ;D



Ich nehme an, Du sprichst von den Beiträgen in „Die Tücken des Onlinedatings“. Da sehe ich weder weise Steine fliegen, noch selbstdarstellungsneurotisches Verhalten. Manch einer schreibt offensiver als andere, manch einer hat seine feste Meinung und will davon nicht abweichen – das ist jedem sein gutes Recht. Ich halte meine Ansichten und mein Tun nicht unbedingt für allgemeingültig anwendbar. Aber doch durchaus für prüfungswert. So wie ich auch gern anderer Menschen Sichtweisen für mich prüfe. Dafür ist ein Forum wie dieses meiner Meinung nach da.

Das ist dann wohl mein ganz persönlicher Eindruck. Manche Beiträge sagen Dir nichts, andere bleiben mir ein Rätsel – es wäre auch ein kleines Wunder, wenn wir alles und jeden hier nachvollziehen wollten (und könnten).
;-)....genau so ist es...jedem seine persönliche Wahrnehmung
 
M

Minze

  • #63
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von tattoo:
Womit ich so gar nicht klarkomme, dass sind Menschen, die meinen, den Stein des Weisen erfunden zu haben und sich darstellen, nur um des Darstellens Willen...
Woran erkennst du das? Warum werden manche Beiträge als "klugscheißerisch" oder "überheblich" empfunden und andere nicht? Was könnte / sollte jemand davon haben, sich hier unter einem Pseudonym darzustellen, um des Darstellens Willen? Davon hat doch keiner was.
 
M

Minze

  • #64
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Nachtrag: Woher willst du wissen, dass jene, deren Beiträge du schätzt sich nicht darstellen wollen? Man präsentiert sich hier gegenseitig seine Meinungen, um sich damit auseinanderzusetzen. Wenn es also um Darstellung geht, dann um das Darstellen von Meinungen / Inhalten und das macht ja jede/r hier.
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #65
OT: Selbstdarstellung

Ist nicht jede Form des Austauschs auch eine Form der Selbstdarstellung, weil wir uns im Gegenüber reflektieren, in dem wir uns im Gegenüber auch mit uns Selbst, immer aber mit der Wahrnehmung des Gegenüber unseres Selbst auseinandersetzen müssen. Und jeder Austausch ist geprägt davon, was das eigene Bild von sich selbst ist, und wie mit diesem Selbst-Bild die Welt funktioniert.
 
T

tattoo

  • #66
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

...da scheine ich ja in ein Wespennest gestochen zu haben...nun gut...mir kommt so der Verdacht, ich kann nicht richtig rüberbringen, was ich sagen will.....das ist dann halt mein Problem oder meine Sichtweise passt hier nicht wirklich rein, dann ist das so, ich werde es verkraften...;-)))...das ist es nicht, was mir hier auffällt...es gibt Menschen, die reden nur um einfach zu reden, ohne wirklich etwas zu sagen (Politiker können das übrigens oftmals ganz gut...stundenlang quatschen ohne inhaltlich rein nix oder nur wenig gesagt zu haben)...so ist es auch mit der Selbstdarstellung...natürlich präsentiert man mit seinen Beiträgen seine Ansichten, seine Meinung, seine Gedanken...und ein stückweit sich selbst...es kommt doch immer auf die Art und Weise des Selbstdarstellens an.. auf das, was man präsentiert...
...ok, dabei möchte ich es jetzt auch belassen und mich nett verabschieden...lesen...das werde ich wohl ab und an nochmal, wenn ich Lust und Zeit habe ...es war eine interessante Erfahrung für mich...bin dann mal weg ...good luck für alle...:)
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #67
Oops

Zitat von tattoo:
..natürlich präsentiert man mit seinen Beiträgen seine Ansichten, seine Meinung, seine Gedanken...und ein stückweit sich selbst...es kommt doch immer auf die Art und Weise des Selbstdarstellens an.. auf das, was man präsentiert...
...ok, dabei möchte ich es jetzt auch belassen und mich nett verabschieden...lesen...das werde ich wohl ab und an nochmal, wenn ich Lust und Zeit habe ...es war eine interessante Erfahrung für mich...bin dann mal weg ...good luck für alle...:)
MIST... Ironie klappt ohne Körpersprache, Emoticons oder *LOL und ähnliches gar nicht mehr.
Ich wollte niemand ausser mir selbst hopp nehmen. Falls es falsch angekommen ist, möchte ich mich dafür wirkllich entschuldigen.

Hat mal jemand eine Geissel für mich - ich muss in mich gehen..... ich höre schon eure Rufe : 'in den See, in den See.....'