Beiträge
268
Likes
0
  • #16
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

er hat mir nun sein Bild gezeigt. Jetzt weiß ich warum er so lange zögerte.
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #18
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

ich habe es kurz und schmerzlos beendet mit guten Wünschen blablabla
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #19
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Ich saß bei dieser Sache immer total zwischen den Stühlen. Meine Fotos gab ich so früh wie möglich frei, um mir genau diesen Frust zu ersparen. Je früher mich jemand kickt, desto weniger verletzend war das für mich, weil ich es nicht persönlich nehmen muss/kann.

Ich selbst versuchte durchaus, nicht allzu viel auf mäßige Foto(s) meines jeweiligen Kontaktes zu geben, was aber natürlich auch nur bedingt möglich ist. Es geht ja nicht um Schönheit allein, sondern auch um Sympathie.

Meinen aktuellen Partner hätte ich vermutlich nicht gedatet, wären wir uns nicht im realen Leben sondern auf einem Single-Portal begegnet und das wirft in mir die Frage auf, ob dieses Singlebörsen hier wirklich ihren tatsächlichen Zweck erfüllen. Für mich offensichtlich nicht.

Ich merke gerade, das würde wesentlich besser in das „weggelickt“-Thema passen. Aber sei es drum.^^
 
Beiträge
268
Likes
0
  • #20
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von goldmarie:
Ich selbst versuchte durchaus, nicht allzu viel auf mäßige Foto(s) meines jeweiligen Kontaktes zu geben, was aber natürlich auch nur bedingt möglich ist. Es geht ja nicht um Schönheit allein, sondern auch um Sympathie.
in meinem Fall waren die Bilder nicht mäßig, sondern für mich indiskutabel und nicht sympathisch. Es wäre für mich der pure Horror, ihn zu küssen. Oder hätte ihr Franz Josef Strauß gerne geküsst?
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #21
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

...es lag mir fern, meine Fälle mit Deinem zu vergleichen! :)
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #22
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von Kimchi:
in meinem Fall waren die Bilder nicht mäßig, sondern für mich indiskutabel und nicht sympathisch. Es wäre für mich der pure Horror, ihn zu küssen. Oder hätte ihr Franz Josef Strauß gerne geküsst?
:))) natürlich nicht. Aber das zeigt doch wieder - reden wir nicht drumrum - dass Äußerlichkeiten in PS doch wichtig sind. Wir haben hier nun mal keine andere Möglichkeit, als Bilder zu betrachten und einige wenige Infos der Selbstbeschreibung zu entnehmen. Insofern lagst Du doch richtig mit Deinem Bauchgefühl, solange Du zwar nicht einen Adonis suchst, aber einen, der Dir gefällt - und FJS ist es also nicht Schönheit liegt im Auge der Betrachterin. Und deshalb wird auch Dein Kontakt irgendwann eine Frau treffen, die ihn mag. Und dann hoffentlich auch auf IHR Bauchgefühl hört. Mach Dir einfach keine Gedanken.
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #23
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von goldmarie:
Meinen aktuellen Partner hätte ich vermutlich nicht gedatet, wären wir uns nicht im realen Leben sondern auf einem Single-Portal begegnet und das wirft in mir die Frage auf, ob dieses Singlebörsen hier wirklich ihren tatsächlichen Zweck erfüllen. Für mich offensichtlich nicht.
Bei mir ist es genau andersrum. Seine Fotos? Enttäuschend. Der Mann in echt? Toll.
 
Beiträge
15
Likes
0
  • #25
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Achso. Hab's jetzt verstanden. Aber siehste, das geht auch TROTZ dating-portal :)
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #26
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

...das beruhigt mich sehr! :D
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #27
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von Oliver:
Warum??? Anscheinend ist derjenige ja auch hier auf der Suche und das habt Ihr doch was gemeinsam. Was ist denn daran peinlich bei PS einen Partner zu suchen?
Mir ist nicht peinlich, auf PS einen Partner zu suchen.
Aber in meinem Profil stehen eben persönliche Sachen (Alter, Familienstand, Vorlieben etc.) die nun mal in einem Arzt-Patient-Verhältnis nichts zu suchen haben, sprich das geht meine Patienten nix an.

Der peinliche Fall war ein Patient, der mich anhand der Fotos gleich erkannt hat, ich ihn aber nicht. Und er hat sich auch nicht zu erkennen gegeben, sondern munter per mail weiter geflirtet und mich ausgefragt. Und irgendwann stand er dann wieder in der Praxis. Ich fand´s eine unmögliche Situation.
 
Beiträge
260
Likes
1
  • #28
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von Lisa:
Der peinliche Fall war ein Patient, der mich anhand der Fotos gleich erkannt hat, ich ihn aber nicht. Und er hat sich auch nicht zu erkennen gegeben, sondern munter per mail weiter geflirtet und mich ausgefragt. Und irgendwann stand er dann wieder in der Praxis. Ich fand´s eine unmögliche Situation.
Nun ja, das war anscheinend auch ein Mensch, der sich sowieso durch sein Verhalten disqualifiziert hat. Wenn Du seine Bankberaterin gewesen wärst, dann hätte dieser Mensch bestimmt genau so gehandelt.

Nur wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Aber ich will Dich da auch nicht reinquasseln, ich wollte es nur verstehen, da ja jeder anders tickt. Ich denke, Du wirst den richtigen Zeitpunkt mit den Fotos beim richtigen Mann schon erwischen...;-)
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #29
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von Oliver:
Mal kurz off topic, aber es interessiert mich total...

Warum zeigt man seine Bilder nicht? Ich versteh's nicht, das soll keine Verurteilung sein, sondern eine ehrliche Frage, deren Beantwortung mich sehr interessiert.
Mein Profil zeigt sehr persönliche Aspekte meiner Person. Diese müssen nicht von jedem mit mir in Verbindung gebracht werden können.
Ich entscheide selbst, wem ich meine Identität preisgebe.
 
Beiträge
260
Likes
1
  • #30
AW: er will mir sein Bild nicht zeigen

Zitat von LunaLuna:
Ich entscheide selbst, wem ich meine Identität preisgebe.
Das sowieso, mich hat es einfach nur interessiert, da ich das total locker sehe und einfach mal die hören wollte, die es anders machen.

Reine Neugierde, ach ne, beim Mann reines Interesse...;-)