Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Hallo!

Ich habe mich letztes Wochenende mit einem sehr netten Mann getroffen, der nach unserm Date zum Abschied meinte, dass wir uns ja dann noch einmal treffen könnten und auch weiterhin telefonisch in Kontakt bleiben.

Jetzt sind schon einige Tage ins Land gegangen und er meldet sich nicht mehr zurück...

Wer meldet sich nach dem Date? Wer schreibt als Erstes? Ist es "nervig", wenn "frau" sich meldet??
Oder was erwarten die Männer nach einem ersten Date??
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #2
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Zitat von StinaJoJo:
Hallo!

Ich habe mich letztes Wochenende mit einem sehr netten Mann getroffen, der nach unserm Date zum Abschied meinte, dass wir uns ja dann noch einmal treffen könnten und auch weiterhin telefonisch in Kontakt bleiben.

Jetzt sind schon einige Tage ins Land gegangen und er meldet sich nicht mehr zurück...

Wer meldet sich nach dem Date? Wer schreibt als Erstes? Ist es "nervig", wenn "frau" sich meldet??
Oder was erwarten die Männer nach einem ersten Date??
Hallo StinaJoJo,
ich würde davon ausgehen, dass Mann sich meldet, wenn er wirklich Interesse hat. In seltenen Fällen könnte es natürlich auch sein, dass er sich nicht getraut hat. aber die Formulierung "uns ja dann noch einmal treffen könnten und auch weiterhin telefonisch in Kontakt bleiben." klingt irgendwie "Naja". Falls das Treffen wirklich schön war und ihr eigentlich ein gutes Verstehen gegeneinander gezeigt habt, würde ich ihn noch mal anschreiben und sehen, wie/ob er reagiert. Verlieren könntest du so höchstens die Zeit fürs Schreiben (und Warten auf Antwort) . Dass Frauen nicht zuerst antworten dürfen - Vergiss es einfach. Schlimmstenfalls: Abhaken.
Falls er wirklich zu schüchtern ist oder wegen Krankenhausaufenthalt, plötzlicher Dienstreise,... nicht antworten konnte, könntest du ja auch etwas gewinnen: Klarheit und vielleicht eine positive Reaktion,...

Nettmann
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #3
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Zitat von StinaJoJo:
Jetzt sind schon einige Tage ins Land gegangen und er meldet sich nicht mehr zurück...

"zurück"? Meinst Du, Du hast ihn kontaktiert, aber er hat nicht geantwortet?
Dann ist die Frage ja nicht mehr, wer sich zuerst meldet, da Du das bereits getan hast.
Wenn nicht, dann kann es sein, dass er darauf wartet, dass Du Dich meldest. Er hat ja angeregt, in Kontakt zu bleiben. Indem Di Dich meldest, zeigst Du, dass das auch Dein Wunsch ist.

Was verlierst Du, wenn Du ihn kontaktierst?
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #4
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Hi.. wer sich bei wem meldet? Gibts da eine Regel? Ich finde definitiv NEIN!!
Es gibt tausend Gründe warum der anruf bisher ausgeblieben ist.. gute .. und schlechte natürlich auch. Ein gewisses Risiko ist immer gegeben. Finde es heraus und rufe einfach an. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Sie es locker und lass dich von einer evtl. bevorstehenden negativen Erfahrung nicht aus der Ruhe bringen. Vielleicht fehlt dir im Moment die notwendige Selbstsicherheit. Also nochmal: rufe ihn an...

wünsch dir viel Glück

LG
Großer
 
Beiträge
402
Likes
0
  • #5
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

der Mann hat kein Interesse, mich würde schon die Formulierung abschrecken. Wobei ich solche Floskeln bei nicht sofort Feuer und Flamme eh nicht verwende, ich lass die Dinge gerne offen und schlafe ein mal drüber, denn es gibt viele nette Männer.
 
Beiträge
16.067
Likes
8.103
  • #6
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Zitat von StinaJoJo:
.... dass wir uns ja dann noch einmal treffen könnten und auch weiterhin telefonisch in Kontakt bleiben.
Liebe Stina,

hat er das wirklich so wortwörtlich gesagt?

Wenn ja, dann wirkt das auf mich, dass er wenig Interesse hat bzw. es gerne hätte, dass du den ersten Schritt machst. Kommt nun darauf an, was du für ein Typ von Frau bist.

Wenn ich dann nach einem weiteren Date angefragt habe, wurde es nie was daraus. Da draussen sind auch viele männliche Ego-Pusher unterwegs, leider.

Ich habe die besten Erfahrungen mit Männern gemacht, die sich von alleine und zügig, oft schon bei der Verabschiedung das nächste Date angefragt hatten. Männer, die wirklich an mir interessiert waren, haben sich schnell eindeutig interessiert gezeigt, vor allen Dingen mit Taten.

Heute, nach den vielen Erfahrungen zeige ich genau mein Interesse oder Desinteresse. Sollte der Mann auf mein Interesse nicht ausreichend reagieren, dann ist es schade, aber ich trage keinem Hund mehr den Knochen hinterher. Entweder er holt ihn sich schnell selber, oder lässt es bleiben.

Alles Gute für dich.

Menta
 
Beiträge
112
Likes
1
  • #7
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Zitat von Großer:
Hi.. wer sich bei wem meldet? Gibts da eine Regel? Ich finde definitiv NEIN!!
Es gibt tausend Gründe warum der anruf bisher ausgeblieben ist.. gute .. und schlechte natürlich auch. Ein gewisses Risiko ist immer gegeben. Finde es heraus und rufe einfach an. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Sie es locker und lass dich von einer evtl. bevorstehenden negativen Erfahrung nicht aus der Ruhe bringen. Vielleicht fehlt dir im Moment die notwendige Selbstsicherheit. Also nochmal: rufe ihn an...

wünsch dir viel Glück

LG
Großer
Mir haben schon einige Ü40-Männer (in dieser Altersklasse bewege ich mich auch) erzählt, dass ihre Türen von Frauen regelrecht eingerannt werden, sobald sie einen Spalt offen lassen und dass sie sich deshalb regelrecht angenervt fühlen. Selber habe ich auch schon die Erfahrung gemacht, dass meine seltenen Eigeninitiativen nicht unbedingt Begeisterung geweckt haben, sondern eben eher 'naja'... Deshalb fiele es mir jetzt schwer, den Rat zu geben, dass sie anrufen soll. Werde aber gerne eines Besseren belehrt! :)
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #8
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

ich würde mich einmal melden...wenn er dann immer noch nicht von sich aus kontakt halten will kannst du es abhaken
 
Beiträge
72
Likes
2
  • #9
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

diese Spielchen wer sich zuerst und zuletzt mit welchem Wortlaut melden darf und über welches Medium, sind doch Mist !

- im Interesse für das eigene Wohlbefinden, empfehle ich dringend "verbindlich zu sein" -

wenn es schön war und nach "mehr" schmeckt, dann "Bitte - Bitte" konkret werden .
d.h.

wer ruft wen, wann an, um bis dahin zu wissen, wo man miteinander hin möchte,

wer meldet sich um - Uhr an welchem Tag ..
oder spätestens am .. (keine Ahnung ), aber noch diese Woche !

im Geschäftsleben machen wir das doch genauso,
oder im Laden.. bitte legen sie mir das zur Seite, ich hole es spätestens
am - um .. ab, anderenfalls hab' ich mich anders entschieden - "Danke"

Wer das anders handhaben will, nach der Art, wem es zuerst danach ist, solle sich melden, oder das berühmte wir telefonieren dann nochmal - ohhh dooof gelaufen - das www. war's -

Dem nochmal nachzustupsen, kann daneben gehen... denn vielleicht hat er noch zwei- drei weitere im "Rennen" - wie du ja auch.. und es ist wie beim Immobilien- Makler,,
ES gibt KEINEN zweiten Sieger. Kauf's oder laß es.. :)

Ich will genau DEN - Teppich, Pulli, Wagen.. etc.. und sonst keinen ! - wenn mir eine Frau DAS rüberbringt und ich die obendrein auch hübsch und nett und überhaupt.. finde - ja meine Güte .. DAS ist es doch - oder ?

Alles Gute, Kopf hoch, nächstes Mal keine Schwammigkeiten zulassen - im eigener Verantwortung, sonst hat man wieder dises bekloppte Kopfkino an -

Sesam
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #10
AW: Er meldet sich nicht... oder wer meldet sich?!?

Hallo,

mir gehen diese ganzen Psychospielchen auch auf den Zeiger. Hier habe ich noch ein paar Tipps gefunden wie man sich verhalten sollte wenn er sich nicht mehr meldet und um diese Psychospielchen etwas zu umgehen:
http://www.beziehungsratgeber.net/beziehung-aufbauen/er-meldet-sich-nicht-mehr/

Hoffe ich konnte helfen.

LG

Christina