Crossi71

User
Beiträge
9
  • #1

Er (46 J.) sucht den Fehler in seinem Profil

Hallo,

DE: https://goo.gl/kRYz2n
AT: https://goo.gl/zgbQLB
CH: https://goo.gl/HxPLL9

irgendwas muss an meinem Profil für Frauen abschreckend sein.

Ich werde aktiv eigentlich nie angeschrieben und auf meine Nachrichten bekomme ich meist keine Antworten, oft werde ich direkt gekickt.
Ich will jetzt nicht das Sozialverhalten hier auf Parship diskutieren, ich glaube, da kann jeder ein Lied davon singen.

Aber was wirkt abschreckend auf euch?
Sehe ich den groben Schnitzer nicht?

Es wäre sehr lieb von euch Frauen, wenn ihr mir einen kleinen Tipp geben könntet.
Sind Männer in meinem Alter mit kleinen Kindern wirklich so unsexy?

Vielen Dank im Voraus!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #2
Man steigt direkt in dein Profil ein mit dem Gedanken an das Ende der Verliebtheitsphase.
Mag zwar realistisch sein. Ein einladender Einstieg ist es nicht gerade.

Sind Männer in meinem Alter mit kleinen Kindern wirklich so unsexy
Ja. ;)
Auch noch im eigenen Haushalt und auch noch Haustier dazu. Und hinsichtlich Körpergröße fällst du bei vielen sicher auch schon durch das Hard-Fact Raster.
Also da bleibe n nicht mehr so unglaublich viele übrig.

Beschreibung: die Zuschreibung solcher Attribute solltest du wirklich anderen überlassen. Selbst genannt wirkt es ausgesprochen unattraktiv.

Reise: da kannst du eine kurze Erklärung ergänzen.

"alles genau in der Reihenfolge" wirkt.... ich finde nicht das richtige Wort.... nicht verbohrt.... aber schon irgendwie.... keine Ahnung... auf alle Fälle nicht positiv.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #3
Sind Männer in meinem Alter mit kleinen Kindern wirklich so unsexy?
Naja, unsexy vielleicht nicht, aber jüngere Frauen könnten abgeschreckt werden, weil sie selbst noch eine Familie gründen möchten und Frauen in Deinem Alter, die evtl. auch selbst Kinder haben, sind vielleicht froh, dass deren Kinder aus "dem Gröbsten" raus sind.

Zu Deinem Profil:
Grundsätzlich hast Du viel geschrieben und das ist schon einmal ein dickes Plus. Mag sein, dass ich da sehr "pingelig" bin, aber da haben sich einige Rechtschreibfehler eingeschlichen z.B. Kroatien, Hurghada, welche ein Nachtisch-Buffet.., Sportlich, jugendlich, ... Mach dir doch ein...
Da kann man wahrscheinlich drüber streiten, wie wichtig man das nehmen soll, aber ich sehe da immer eine gewisse Nachlässigkeit. Sorry :oops:
Dein persönliches Zitat: ... ich würde so gerne mal wieder was für Erwachsene machen... :eek:
Dann schreib doch lieber irgendetwas wie z.B. ins Theater gehen, ein Konzert besuchen, romantisches Abendessen ..., etwas, was Du gerne machst. Deine Formulierung ist etwas unglücklich.
Viele Antworten finde ich gut und witzig (Regenwurm retten :D). Das mit dem Nachtisch-Buffet würde ich entweder weglassen, oder erklärend etwas dazu schreiben.
Ein Tag ist für mich perfekt, wenn ... Du suchst doch kein Heimchen am Herd, oder? Bei mir kommt das, was du geschrieben hast, so an: Du bist erfolgreich im Job, (Haus-)Frau ist zu Hause, kümmert sich um die Kinder, macht den Haushalt und wartet darauf, dass Du nach Hause kommst - naja, immerhin kochst du, aber es darf sich bitte niemand über dein Essen beschweren.

Das erste Date: lass das mit der Reihenfolge weg.

Im Großen und Ganzen finde ich Dein Profil aber gelungen, eine Mischung aus Infos über Dich und ab und zu eine witzige Antwort.

Wenn Du eine Frau anschreibst, schreibst Du wirklich, oder verschickst Du nur ein Lächeln? Versuche einen Anknüpfungspunkt aus dem Profil der Frau zu finden und schreibe dazu etwas Nettes. Ich reagiere sehr sparsam, wenn ich nur ein Lächeln zugeschickt bekomme. Wenn ich jedoch sehe, dass sich da jemand Mühe gemacht hat, bekommt er auf jeden Fall eine persönliche Antwort, egal ob ich mich verabschiede oder den Kontakt weiterlaufen lasse.

Viel Erfolg ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: alphörnli

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #4
Danke für die bisherigen Anregungen. Ich habe das Profil gerade darauf hin angepasst.

@Synergie: wir meinst du das mit "
Man steigt direkt in dein Profil ein mit dem Gedanken an das Ende der Verliebtheitsphase"?

Ich schreibe immer nur mit individuellen Nachrichten an. Beziehe mich aufs Profil und versuchte erst einmal nicht meine Rolle als Papa zu erwähnen, weil ich ja keine Ersatz-Mama Suche.
Mal verwende ich kurze Anschreiben, hab aber auch schon"Romane" verfasst. Man weiss leider nie, in welcher Stimmung die Frau gerade ist und was genau in diesem Moment gut ankommt.

Aber bitte macht weiter mit eurer Kritik, ich möchte ja dazu lernen.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #5
Hallo,
viel besser, aber woher weißt du, dass die Frau Lachfältchen hat? Mir wäre das egal, aber ich glaube es wird die ein oder andere Frau geben bei der das nicht gut ankommt.:oops:
Dein Äußeres: ... Lass den Satz weg, von wegen dass muss die Frau entscheiden. Macht sie sowieso o_O
Ich würde nie: ... Bitte nicht. Das klingt ... anbiedernd (sorry). Und Frauen, mit denen du nicht länger in Kontakt stehst? Die lässt du im Regen stehen? :eek:
Außerdem setzt Frau voraus, dass Mann antwortet! :rolleyes:Schreib was lustiges oder lass die Antwort weg.
Ein Tag war perfekt wenn.... gähn.... Schreib doch so was rein wie: wenn ich nochmals das Gefühl gespürt habe, dass ich beim Fallschirmsprung hatte. ... Oder irgend etwas in dieser Richtung.

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zu viel "gemeckert".
Viele Grüße
 

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #6
Das ist nicht gemeckert, das ist einfach nur nett!
Ich bin froh um jede Meinung.
Ihr seid die ersten, die mir wenigstens ein Feedback geben, was euch nicht gefällt.
Jetzt hier an dieser Stelle braucht niemand mit Kritik sparen.

Jeder Mensch hat Lachfältchen!

"Außerdem setzt Frau voraus, dass Mann antwortet! :rolleyes:Schreib was lustiges oder lass die Antwort weg."
Ja, voraussetzen tu ich das auch, aber ich habe schon von einigen Frauen erfahren, dass auch bei denen auf 10 selbst geschriebene Nachrichten 1-2 Antworten der Männer kamen. Das Nicht-Antworten scheint ein Problem in beide Richtungen zu sein.

Ich würde gerne noch irgendwie erwähnen, dass ich mich freuen würde, wenn die Frau selbst schon Kinder hat oder noch welche möchte. Ich hätte nämlich gerne eine noch größere Familie. Wenn ich sowas in der Einleitung erwähne, dann lass ich den Familenmensch und Papa wieder zu sehr heraushängen.
Irgendwelche Vorschläge?
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #7
@Synergie: wir meinst du das mit "
Man steigt direkt in dein Profil ein mit dem Gedanken an das Ende der Verliebtheitsphase"?
In deiner Sprechblase oben bei "was mich bewegt" (oder so) steigst du damit ein, "wenn die Schmetterlinge weg sind...." (o.ä.)
Da denke ich mir nur "woooohooo.... lass die Schmetterlinge doch erstmal anflattern - wenn überhaupt"
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #8
"Außerdem setzt Frau voraus, dass Mann antwortet! :rolleyes:Schreib was lustiges oder lass die Antwort weg."
Ja, voraussetzen tu ich das auch, aber ich habe schon von einigen Frauen erfahren, dass auch bei denen auf 10 selbst geschriebene Nachrichten 1-2 Antworten der Männer kamen. Das Nicht-Antworten scheint ein Problem in beide Richtungen zu sein.
Ja, dass ist leider so. Da macht Frau sich die Mühe und schreibt was Nettes, nimmt Bezug auf Profil und ist froh, wenn wenigstens ein "Lächeln" kommt.

Ich würde gerne noch irgendwie erwähnen, dass ich mich freuen würde, wenn die Frau selbst schon Kinder hat oder noch welche möchte. Ich hätte nämlich gerne eine noch größere Familie. Wenn ich sowas in der Einleitung erwähne, dann lass ich den Familenmensch und Papa wieder zu sehr heraushängen.
Irgendwelche Vorschläge?
Du kannst doch in Deinem Steckbrief entsprechend ankreuzen: Ja, ich möchte noch weitere Kinder.
Ansonsten würde ich das erst mal weglassen.

Viele Grüße
Fraunette
 

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #9
Du kannst doch in Deinem Steckbrief entsprechend ankreuzen: Ja, ich möchte noch weitere Kinder.
Ansonsten würde ich das erst mal weglassen.
Nein, das passt leider nicht. Oder wie ist es zu interpretieren, wenn eine Frau, 45J. , mit zwei Kinder ankreuzt;"Ich möchte keine weiteren".
Ich möchte selbst keine mehr, weil ich eh keine mehr bekommen kann oder ich akzeptiere nur Männer ohne Kinder?

Oder wenn ich das so ankreuze, bedeutet das dann, dass ich mit der neuen Partnerin noch selbst, eigene Kinder möchte oder dass mir ihre herzlich willkommen sind?

Diese Auswahl finde ich total nutzlos, deshalb "Keine Angaben", dann muss man drüber reden.


Wie wäre eine neue Einleitung wie diese:

Mir wird nie langweilig.


Ob Sport, Ausflüge, Kino, Wandern, (Kurz-)Urlaube oder nur ein gemütlicher Fernsehabend mit Popcorn, irgendetwas fällt uns immer ein.





Aber viele Sachen werden erst dann schön, wenn du in mein Leben getreten bist: Ausgehen, Musicals oder Theater besuchen, Tanzen gehen, Arm-in-Arm am Baggersee spazieren gehen oder stundenlang in deinen Armen zu liegen und mich darüber freuen, dass es dich gibt.





Wenn du eventuell eigene Kinder hast oder noch welche möchtest, dann ist das toll. Ich finde, meine Familie könnte ruhig noch ein wenig größer sein.




Ich weiß, ich sollte nicht zu sehr auf dem Familienmenschen rumreiten, aber ich suche ja auch keine lockere Bekannte, die mich zu Freizeitaktivitäten begleitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #10
In deiner Sprechblase oben bei "was mich bewegt" (oder so) steigst du damit ein, "wenn die Schmetterlinge weg sind...." (o.ä.)
Da denke ich mir nur "woooohooo.... lass die Schmetterlinge doch erstmal anflattern - wenn überhaupt"

Ach das, ich verstehe!
Das kam aus einem langen Gespräch heraus, wie sich eine neue Beziehung, nach 18 Jahren fester Partnerschaft wohl anfühlt?
Spürt man wieder diese Schmetterlinge im Bauch oder darf man nicht mehr auf dieses Gefühl warten, weil eine zweite große Liebe einfach ganz anders wird. Viel rationaler, logisch entschieden und nicht impulsiv eingegangen.
Aber, da die entsprechende Dame ohne vorher anzudeuten, dass sie etwas in ihren Empfindungen stört, nach 10 Tagen ohne Vorwarnung und ohne Tschüss mich gekickt hat, werde ich dieses "Andenken" wohl wieder ändern.

Dieses Feld hätte ich fast vergessen!

Es ist so toll, wie ihr mich "zerpflückt"!
Danke!
Echt! Ich danke euch dafür!
 
  • Like
Reactions: mino65

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #11
Es ist so toll, wie ihr mich "zerpflückt"!
Danke!
Echt! Ich danke euch dafür!
Ich möchte aber niemanden "zerpflücken". Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen!:oops:

Wenn du eventuell eigene Kinder hast oder noch welche möchtest, dann ist das toll. Ich finde, meine Familie könnte ruhig noch ein wenig größer sein.
Lass das "eventuell" weg.

Eine Familie die "ruhig" größer wird ist ein Widerspruch in sich. :D (Entschuldigung, den konnte ich mir nicht vernkeifen.;))

Ich weiß, ich sollte nicht zu sehr auf dem Familienmenschen rumreiten, aber ich suche ja auch keine lockere Bekannte, die mich zu Freizeitaktivitäten begleitet.
Klar, du suchst keine lockere Bekannte, aber was hat das damit zu tun, ob die Frau eigene Kinder hat oder sich noch Kinder wünscht?

Nein, das passt leider nicht. Oder wie ist es zu interpretieren, wenn eine Frau, 45J. , mit zwei Kinder ankreuzt;"Ich möchte keine weiteren".
Ich möchte selbst keine mehr, weil ich eh keine mehr bekommen kann oder ich akzeptiere nur Männer ohne Kinder?
Oder wenn ich das so ankreuze, bedeutet das dann, dass ich mit der neuen Partnerin noch selbst, eigene Kinder möchte oder dass mir ihre herzlich willkommen sind?
Diese Auswahl finde ich total nutzlos, deshalb "Keine Angaben", dann muss man drüber reden.
Wenn im Steckbrief steht: Ich möchte keine (weiteren) Kinder, dann ist damit gemeint, dass diese Person vielleicht schon Vater oder Mutter ist, aber keine weiteren eigene Kinder mehr möchte. Mehr kann man da nicht reininterpretieren.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #13
Ich möchte aber niemanden "zerpflücken". Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen!:oops:
Mist, wenn du ein schlechtes Gewissen hast, dann wirst du weich und lobst mich womöglich für etwas, was du eigentlich kritisieren wolltest.
:D

Klar, du suchst keine lockere Bekannte, aber was hat das damit zu tun, ob die Frau eigene Kinder hat oder sich noch Kinder wünscht?
Wenn ich den letzten Satz mit den eigenen Kindern weglassen würde, dann zähle ich in der Einleitung lauter Spaßaktivitäten auf und man könnte den Eindruck gewinnen, ich suche keine Frau, die mit meiner kleinen Familie in Berührung kommen soll, sondern nur jemanden zum Spaß haben.
Mir wurde von weiblicher Seite schon mehrfach genau dazu geraten, einfach damit ich mehr Dates bekomme und wieder Spaß habe, lockerer werde.
Aber Mittelfristig möchte ich doch schon, dass eine neue Frau Bestandteil einer Gesamtfamilie wird.
Lass ich den Satz mit den Kindern weg verschrecke ich eventuell Frauen mit Kinder, die sich sagen, dass sie für "nur" Spaß nicht frei genug sind.
Schreibe ich den Satz rein, vermittle ich vielleicht den Eindruck, es muss sich unbedingt um Frauen mit Kinder oder Kinderwunsch handeln.


Denke ich schon wieder zu kompliziert?
Vermutlich sind diese Feinheiten auch völlig schnuppe.
Ich schreib jetzt:

Mit mir wird es nie langweilig.
Ob Sport, Ausflüge, Kino, Wandern, (Kurz-)Urlaube oder nur ein gemütlicher Fernsehabend mit Popcorn, irgendetwas fällt uns immer ein.

Aber viele Sachen werden erst dann schön, wenn du in mein Leben getreten bist: Ausgehen, Musicals oder Theater besuchen, Tanzen gehen, Arm-in-Arm am Baggersee spazieren gehen oder stundenlang in deinen Armen zu liegen und mich darüber freuen, dass es dich gibt.

Wenn du selbst Kinder hast oder noch welche möchtest, dann ist das toll. Ich finde, eine Familie kann gerne ein wenig größer sein.
 

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #14
Mist, wenn du ein schlechtes Gewissen hast, dann wirst du weich und lobst mich womöglich für etwas, was du eigentlich kritisieren wolltest.
:D
Mein schlechtes Gewissen hindert mich nicht daran schonungslos zu kritisieren. :D

Ja. o_O
Aber so wie du es jetzt geschrieben hast, finde ich es ok und Frau sollte verstehen, was und wie du es meinst.
Wenn Frau dein Profil liest, wird ihr klar werden, dass es Dich nur im "Familienpaket" gibt. Und wenn sie dann noch klever ist, wird sie auch wissen, dass Du nicht nur eine Frau zum Spaß suchst, sondern eine Partnerin.

Ups - ich hoffe das war jetzt nicht zu weich :oops::D
 
Zuletzt bearbeitet:

alphörnli

User
Beiträge
19
  • #15
Hallo
Ich finde dein gesamtes Profil recht gut, ehrlich!
Es hat noch ein paar kosmetische Fehler (Rechtschreibefehler) vorhanden, welche ich an deiner Stelle noch korrigieren würde. Statt How I met = meet und ich würde auch immer klein weiterschreiben bei den Titeln mit ...
- z.B. Eine schräge Angewohnheit von mir... ...... und dann mit einem Punkt abschliessen.
Was ich bei dir "toppe" ist, dass du jeder Frau eine Antwort gibst, ob positiv oder negativ. Gibt es hier leider wirklich viel zu wenig - alle reden von Ehrlichkeit aber wo ist die denn?

Ich wünsche dir viel Glück...
 
  • Like
Reactions: Fraunette

Trallala

User
Beiträge
60
  • #19
Ich weiß nicht, wie das Profil vorher war, aber ich finde es so eigentlich ganz in Ordnung :)
Ich persönlich rolle die Augen wenn ich das "positive Merkmal" bei fast jeeeedem lese. Seltsam, sind die alle so ausgeglichen, dass sie so gut mit Kritik umgehen können? Glaube ich mal kein Stück :D
Die Beschreibung des Äußeren - warum verpasst du die Gelegenheit etwas über dich zu schreiben? Kleidungsstil, wie trägst du dein Haar? Bart? Brille? Aus den Fotos wird man nicht so recht schlau wenn sie verschwommen sind.
Ich würde nie... ähm, irgendwie klingt das für mich anbiedernd. Klar ist es nett, aber ich sterbe auch nicht, wenn ich keine Antwort erhalte. Sicher, das ist bestimmt für manche Frau anlockend. Aber ich würde es noch erweitern um etwas, das dich beschreibt ÜBER das Genannte hinaus.
Ohne das kann ich nicht leben - ähm, ja, das ist mal klar, wenn sie noch bei dir leben. Schön, dass ihr Alter dabei steht. Gibts darüber hinaus noch was? Hobbys? Sammlungen? Motorrad? Irgendetwas, das dich mehr beschreibt?
viel Glück :)
 

Crossi71

User
Beiträge
9
  • #20
Hi,
ich hätte fast vergessen mich bei euch allen, die mir hier im Forum und per direkten Zuschrift geholfen haben, zu bedanken!

Die Resonanz die letzten Tage war auch deutlich positiver.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Deleted member 20013

Fraunette

User
Beiträge
6.874
  • #22
@Crossi71, habe mir gerade noch einmal Dein Profil angesehen. Jetzt ist es rund! Hoffe, der Erfolg bleibt nicht aus. Viel Glück und schöne Grüße
Fraunette :)
 

mino65

User
Beiträge
629
  • #23
@Crossi71, habe mir gerade noch einmal Dein Profil angesehen. Jetzt ist es rund! Hoffe, der Erfolg bleibt nicht aus. Viel Glück und schöne Grüße
Fraunette :)
ja, da haben viele mitgearbeitet und das sieht man deutlich.
@Crossi71
die Serie heisst nicht "How I meet... sondern met..... , nehme an, Tippfehler.
wünsche dir alles Gute und super, dass du dich bei den Helferinnen bedankst hat, machen echt nicht alle hier in der Profilberatung!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Fraunette

WriLa

User
Beiträge
11
  • #24
Lieber Crossi, ich weiß nicht, wie dein Profil vorher war, aber in der aktuellen Fassung spricht es mich sehr an. Ich habe dir meine Lieblingsstelle auch mit einem erhobenen Daumen angeklickt.

Kleine Kinder, Hund und Regenwurmretter - sehr sympathisch!

Kleine Kinder sind in der Tat ein Hindernis für viele hier bei Parship. Ich bin bei meinen Kontakten auch immer sofort weg vom Fenster, sobald ich auf die Frage nach dem Alter der Kinder antworte. Sie nehmen eben auch viel Zeit in Anspruch, die eine Frau vielleicht lieber mit dir allein verbringen würde.

Ich drücke dir für deine Suche alle vorhandenen Daumen.