Lano

User
Beiträge
3
  • #1

Enttäuscht von Parship

Hallo zusammen,

ich würde gern mal wissen wie eure Erfahrungen dieser Dating seite sind.
Ich für meinen teil muss sagen, das ich komplett enttäuscht bin.

Ich bin jetzt seit 2 Monaten angemeldet, habe mir direkt ein Jahr Mitgliedschaft gekauft... und. Ja ich hatte bisher noch kein date, ich schreibe täglich mindestens 1-2 neue Partnervermittlungen an aber diese lesen noch nicht mal meine Nachricht. Und wenn meine Nachrichten mal gelesen werden, dann kommt meist nicht mal eine Antwort.

Deshalb sagt mir mal wie es bei euch läuft? Ist Parship einfach doch ziemlich scheiße oder bin ich hier derjenige, der komplett uninteressant ist und deshalb nie eine antwort bekommt?

Liebe grüße
 

Subine

User
Beiträge
7
  • #2
Hallo,
also ich finde es auch nicht so dolle.
Bin seit ca. 8 Monaten dabei und hatte sage und schreibe 2 Dates. Beide durchaus nett aber nicht wirklich was, aus dem sich was ergeben würde.
Ich schreibe auch des Öfteren ohne Resonanz an.
Bin aber auch mit weiblich Mitte 50 nicht wirklich das Beuteschema, zumal ich die Altersklasse auch um mein Alter herum eingegrenzt habe.
Denke dass Mitte 30 eher läuft ;-)
Ach ja, ich habe jetzt den Jahresvertrag pünktlich gekündigt.
Viel Glück, vielleicht ist doch noch Passendes dabei !
 
Beiträge
28
  • #3
Jaaaa.....kann ich verstehen und wird hier wohl auch öfter thematisiert (wobei ich weder im Forum noch beim Portal selbst eine alte Häsin bin). Ich versuche da für mich mittlerweile zu differenzieren: Die Idee des Parship Portals ist ja nicht vollkommen doof. Aber niemand von den "Köpfen" kann etwas dafür wenn - wie hat das hier jemand so passend ausgedrückt - viele Frösche und Fröschinnen unterwegs sind. Ich für mich habe das Gefühl weil bei vielen der Frustpegel hoch ist sinkt auch die Höflichkeit - und das nervt mich. Und dann wird man wegen einem falschen Komma oder weil die Nase auf dem Foto im falschen Winkel ist "rausgekickt". Niemand will sich Mühe machen.

Wobei das sicher auch in unterschiedlichen Altersgruppen und Familienstand unterschiedlich ist.

Und vielleicht ist bei vielen der Gedanke da: jetzt zahl ich schon soo viel Kohle, da muss dann auch 100% rauskommen.

Ich bin hab mir für mich vorgenommen dass ganze so relaxed wie möglich zu sehen: Es ist ein Versuch. Der kann schief gehen. Vielleicht hab ich aber auch Glück.

Zu guter Letzt wünsche ich dir auch ganz schnell gute Erfahrungen :)
 
  • Like
Reactions: It PM, Marie52 and lebenslust7

60+

User
Beiträge
212
  • #4
Und was kann nun PS dafür?
PS macht die Partner nicht, sie vermittelt nur. Sollen sie etwa nette Frauen/Männer aus dem Hut zaubern?

Ich lasse auch mein Abo auslaufen, aber das liegt nicht am System sondern an der Tatsache, dass es in meinem Alter einfach zu wenig Männer gibt, die ich interessant finde und die gleichzeitig auch Interesse an mir haben.

Keine Ahnung, ob es nun an dir liegt oder an den Frauen.
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #5
Alter/Geschlecht?
 

BS1962

User
Beiträge
1.233
  • #6
um dein Profil anschauen zu können, musst du einen Link an die Mods schicken...und eine Angabe ob du weiblich oder männlich bist, wäre auch hilfreich für die, die dir antworten möchten.
 

Luca

Moderator
Beiträge
17
  • #7
Hallo @Lano,
du hast Interesse daran, dir von anderen Usern Tipps zu deinem Profil zu holen?
Dann gib doch im Bereich "Meine Links" unter "Parship-Chiffre" deine eigene Chiffre an und schon erscheint im Beitrag der rote Knopf unter deinem Avatar, der auf das Profil führt.
Mehr Details zur Profilberatung findest du unter https://www.parship.de/forum/thema/profilberatung.1212/.
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #8
Parship stellt hier nur die Plattform zur Verfügung, was man daraus macht, das hängt stark an einem selber.
Ich bin 39, habe nicht geringes Übergewicht sehe sonst recht durchschnittlichc aus... Aber ich hätte kein Problem, jede Woche mehrere Dates zu bekommen.

Was ich dabei sagen muss:
Ein Großteil der Profile die ich hier so sehe sind einfach stink-langweilig... Nur Stichpunkte, kurze Sätze. Nur oberflächliche Informationen, es kommen keine Emotionen auf.
Mit so einem Profil hat man dann nur Chancen, wenn man EXTREEEEEEM gut aussieht und als Job dann Pilot oder Chirug eingetragen hat.

Und klar, auf 80% aller Mails bekommt man keine Antwort. Deswegen macht es auch wenig Sinn, da ein großes Faß aufzumachen und da noch große innere Entscheidungsprozesse durchzugehen, ob man jemanden anschreibt.
Wenn Du also jeden Tag nur eine Person anschreibst, dauert es eine Weile, bis Du mal eine Antwort bekommst.

Ansonsten, hängt es auch davon ab, WIE Du anschreibst. Auf "Hi, wie geht's?" oder ähnlich dämliche Floskeln antwortetet niemand (dann besser nur ein Lächeln schicken). Schau Dir das Profil an, schreib einen Zweizeiler, in dem Du aber darauf eingehst.

Wichtig ist auch: Der Job steht hier stark im Fokus. Die Zielgruppe sind damit hauptsächlich Akademiker! Das macht es für Nicht-Akademiker deutlich schwerer, wenn man da dann "Bandarbeiter" stehen hat.
 
  • Like
Reactions: Intuitiv
Beiträge
1.293
  • #9
@Lano : wichtig ist es auch zu wissen, dass es sehr viele basismitglieder gibt. mit denen kann man halt nicht wirklich in kontakt treten. die können die fotos nicht sehen und sie können nur einmal antworten und auch nicht aktiv als erste anschreiben (soweit ich weiß). leider kann man aber nicht erkennen, welches profil "basis" und welches "premium" ist. sprich: gut möglich, dass die ein oder andere näher mit dir in kontakt treten möchte, es aber nicht kann.

vielleicht hilft diese info ein wenig gegen den allgemeinen frust. und natürlich kommt es auch aufs profil an... :)

das kannst du hier dann sezieren lassen, sobald du den link eingestellt hast.
 
  • Like
Reactions: Gigaset and D.VE

mikehunter

User
Beiträge
68
  • #10
....nun muss ich doch auch mal was dazu schreiben...: Ich sehe so ein Partnerportal wie PS, als eine sehr nützliche Einrichtung an. Ich als alleinerziehender Mittfünfziger - der voll im Beruf steht, dazu noch Haus und Garten hat - habe im Real Life kaum eine Chance, auf Frauen zu treffen. Klar kann man abends mal weggehen, aber das ist auch nicht so einfach, gerade in einer eher ländlichen Region. Was uns in dieser Altersgruppe oft eint, die Kinder werden langsam flügge, wir haben oft ein lange Ehe oder Beziehung hinter uns, haben eigenen Grundbesitz und wissen oft gar nicht mehr so richtig, wie flirten geht.

Somit bietet sich doch hier durchaus die Chance jemanden zu finden, der passen könnte. Ich habe letztes Jahr hier schon einmal eine Partnerin gefunden, leider hat es nur ein halbes Jahr gehalten. Aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben und habe im letzten Jahr doch einige Dates gehabt. Ich habe parallel noch einen Account bei EP, wobei schon Unterschiede in der Art der Mitglieder zu erkennen sind. Alle Damen, die ich getroffen hatte, entsprachen dem, was ich erwartet und im Vorfeld wahrgenommen hatte.
Gut, billig ist der „Spaß“ nicht, aber die Logistik dahinter ist auch aufwändig. Am Schreiben merke ich recht schnell, wie das Gegenüber tickt, somit ist es nicht so schwierig, den Kontakt zu intensivieren oder zu verabschieden. Die Partnervorschälge sind allerdings öfters ziemlich sinnfremd, so bekam ich heute einen Vorschlag für eine Dame, die gut 800km weit weg wohnt. Für mich kommen eigentlich nur Frauen in Frage, die innert einer Stunde erreichbar sind, alles andere ist nicht alltagstauglich.

Mit Verzweiflung und Druck wird es nichts werden, es entspannt angehen zu lassen, ist sicher der bessere Weg. Was das Forum angeht, so ist der Ton bei PS deutlich angenehmer, als bei EP. Da sind einige Möchtegern Alpha-Männchen und Weibchen, die meinen, die Liebesweisheit mit Löffeln gefressen zu haben.

D.VE hat hier auch gut geschrieben, bezüglich der Berufe möchte ich aber schon auch anmerken, dass ein zu starkes Gefälle in der Bildung durchaus ein Problem sein kann, generell sind “Schieflagen“ ( auch in Hinsicht von Besitz, Einkommen, sexueller Einstellung) nicht zu unterschätzen und können gefährliche Beziehungskiller sein.

In diesem Sinn, meine 50 Cent zu dem Thema LG Mike
 
  • Like
Reactions: Ja71, Rise&Shine, fraumoh und 2 Andere

Kreenwald

User
Beiträge
8
  • #11
Ich bin jetzt seit 2 Monaten angemeldet, habe mir direkt ein Jahr Mitgliedschaft gekauft... und. Ja ich hatte bisher noch kein date, ich schreibe täglich mindestens 1-2 neue Partnervermittlungen an aber diese lesen noch nicht mal meine Nachricht. Und wenn meine Nachrichten mal gelesen werden, dann kommt meist nicht mal eine Antwort.
Hallo Lano,
Ich habe genau die gleichen Erfahrungen wie Du gemacht. Ich bin seit Anfang März dabei, und habe auch für ein Jahr abgeschlossen. Man kann sich noch soviel Mühe geben, es kommen keine Antworten zurück, und die meisten Damen machen sich nicht mal die Mühe die Nachricht zu lesen.
Wichtig ist auch: Der Job steht hier stark im Fokus. Die Zielgruppe sind damit hauptsächlich Akademiker! Das macht es für Nicht-Akademiker deutlich schwerer, wenn man da dann "Bandarbeiter" stehen hat.

Ich glaube auch das D.VE mit seiner Aussage den Nagel auf den Kopf getroffen hat.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #12
Doch.
Danach ist aber halt Schluss, denn sie können eine Rückmeldung zwar lesen, aber nicht mehr reagieren. Damit sind Initiativanschreiben einfach nur recht sinnlos. Aber nicht unmöglich.

Und wenn sie auf eine Initiativnachricht des Gegenübers antworten, dann können sie die Rückantwort darauf nicht mehr lesen.






aber die Logistik dahinter ist auch aufwändig.
Nein, nicht wirklich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Pit Brett

User
Beiträge
3.522
  • #14

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #15
Dates oder Partner zu bekommen ist jedoch nicht dasselbe.
Ja, ist das gleiche wie beim Bewerben. Ein Vorstellungsgespräch zu bekommen ist was anderes, als ein unterschriebener Vertrag.

Dieser Vergleich hinkt übrigens erstaunlich wenig.

Wenn jemand 100 Bewerbungen schreibt und kein einziges Mal zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, liegt das mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an den Firmen, sondern am Bewerber
 
  • Like
Reactions: mikehunter
D

Deleted member 20013

Gast
  • #17
@Parship
Kann ein Basismitglied einem anderen Mitglied eine erste Intitiativnachricht (nicht Lächeln, Eisbrecher, o.ä.) senden?

(Ich meine mich zu erinnern, dass das vor gut 1,5 Jaren als Basis möglich war.)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

lisalustig

User
Beiträge
8.075
  • #18
Kann ein Basismitglied einem anderen Mitglied eine erste Intitiativnachricht (nicht Lächeln, Eisbrecher, o.ä.) senden?
Nein!
Ein Basismitglied kann erst dann aktiv schreiben, wenn ein Premiummitglied geschrieben, gelächelt, geliked hat...

Sonst kann es eben nur lächeln, liken, Spaßfragen stellen. Und: wenn es als erstes aktiv war mit vorgenannten Aktivitäten, kann es gar nicht mehr schreiben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gigaset

User
Beiträge
719
  • #21
@Lano : wichtig ist es auch zu wissen, dass es sehr viele basismitglieder gibt. mit denen kann man halt nicht wirklich in kontakt treten. die können die fotos nicht sehen und sie können nur einmal antworten und auch nicht aktiv als erste anschreiben (soweit ich weiß). leider kann man aber nicht erkennen, welches profil "basis" und welches "premium" ist. sprich: gut möglich, dass die ein oder andere näher mit dir in kontakt treten möchte, es aber nicht kann.

vielleicht hilft diese info ein wenig gegen den allgemeinen frust. und natürlich kommt es auch aufs profil an... :)

das kannst du hier dann sezieren lassen, sobald du den link eingestellt hast.

Ja, und die Basis-Typen können nicht mal sehen, wer ihr Profil besucht hat.

Verstehe ich zwar denn Sinn dahinter nicht, denn wie soll man dann als Basis überhaupt abschätzen können, ob zumindest ein erstes Interesse besteht und von wem und ob es sich lohnt in´s Premium zu wechseln.

Als Premium fände ich es auch wünschenswert, wenn als erste Reaktion zumindest auch mal ein Blick in´s Profil erfolgen würde, wenn ich mir eines anschaue.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Saibot
D

Deleted member 20013

Gast
  • #22
Wie kannst du das beurteilen? Kommst aus dem IT-Bereich? Die Infrastruktur für rund 500.000 Nutzer ( PS & EP) zu hosten ist nicht so ganz trivial...., zumal auch die Antwortzeiten flott gehen sollten.
Ooooops..... jetzt bin ich aus dem Fenster gepurzelt, weil ich mich zu weit raus gelehnt habe.
Jein, ich programmiere nur hier und da mal dies und dass.
Die Masse ist nicht das Problem. Due Masse ist nur noch die Wiederholung des einmal angelegten. Es stellt keinen programmiererischen Mehraufwand dar, wenn mehr Fälle enthalen sind. Das lässt sich durch Hardware lösen.
Ist diese Basis hinreichend gegeben, sollte die Software elegant geschrieben sein, wenn es schnell gehen soll. Und da betrachte ich soetwas wie PS nicht als herausfordernd, wo keine Netztwerke (mit mehreren Ebenen), sondern nur 1:1 Kontakte mit den immer gleichen Charakteristika abgebildet werden. PS bekommt es ja nichteinmal auf die Pfanne Homo und Hetero in ein und dieselbe Umgebung einzubetten und damit bisexuelle Suche zu erlauben. Da gibt es bedeutend attrativere und komplexere Plattformen, z.B. den Klub der Freuden, aber auch rudimentärer erscheinendere Auftritte, wie z.B. die Zentrale für BDSMler (zumindest bis vor ein paar wenigen Jahren).
 
  • Like
Reactions: mikehunter

mikehunter

User
Beiträge
68
  • #23
@ Synergie, danke für deine Antwort ; ich war auch eher auf die Hardware-Seite fixiert, ...dass die gleiche Oberfläche, wenn einmal vorhanden, dann nicht mehr so komplex ist, leuchtet ein, zumal auch bei EP der Aufbau sehr ähnlich ist. Aus jüngster Erfahrung hat sich aber eben gezeigt, dass das Hosten großer User-Anzahlen, durchaus eine Hürde darstellt.. , wie kürzlich auch das Kultusministerium in Baden-Württemberg feststellen musste..., Stichwort „School-Cloud“. Aber das ist jetzt zu oT.
Back to Topic

Die Möglichkeit, geschlechterübergreifend zu suchen, fände ich auch schön, zumal es einfach auch rein interessehalber gut wäre, mal andere Profile des gleichen Geschlechts anschauen zu können, und sei es nur darum, mal zu sehen, wie es andere gestalten. Dies geht im Prinzip nur mit einem Fake-Profil und das kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Vielleicht lesen ja einige „Macher“ hier mal mit. Und als Zahlender User hätte man ja schon noch gerne ein paar Optionen. Was ich bei EP schön finde, ist die Angabe des Sternzeichens, man mag mich nun für esoterisch halten..., aber ich sage, es hat einen Einfluss, dass kann ich auch anhand der Dates definitiv bestätigen.
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #25
Wenn jemand 100 Bewerbungen schreibt und kein einziges Mal zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, liegt das mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an den Firmen, sondern am Bewerber
Ja, da war vermutlich sein Status nicht gut genug wenn man ihn nicht einmal vorsprechen lassen will. Meine Aussage wurde nicht widerlegt.
Dieser Vergleich hinkt übrigens erstaunlich wenig.
Unterschiede gibts deutlich hinkende: Die Firma sucht nur Arbeitnehmer jedoch keine Geldgeber. Partner suchen, besonders beim weiblichen Geschlecht, fast immer nach einem Geldgeber. Arbeit gibts hierzulande genug, jedoch nicht "gute Geldgeber", ganz egal von wo. Würde ich "schlechte Geldgeber" aussortieren bleibt nur noch wenig übrig. Als Frau hat man mehr Glück da sie des öfteren "versorgt" werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fleurdelis*

Gast
  • #26
Partner suchen, besonders beim weiblichen Geschlecht, fast immer nach einem Geldgeber. Arbeit gibts hierzulande genug, jedoch nicht "gute Geldgeber", ganz egal von wo.

Frauen sind also faul? ... Arbeit gibt’s genug, aber sie tun nix? ... Sie warten auf einen Mann der sie aushält? .... Für was denn? Um am Pool den ganzen Tag in der Sonne zu liegen?

Gutster ... die Männer, die sich das leisten können, suchen sicherlich nicht auf Parship, auch sind Frauen die keinem Erwerb nachgehen für solche Männer nicht sympathisch. Ahnung von dem was du schreibst, hast du keine.

Ach ja, und einen Mann, der sich eine Frau ohne Job leisten könnte .... um Geld betteln? .... Du hast keine Ahnung, und davon recht viel.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Schokokeks, lisalustig, Deleted member 7532 und ein anderer User

HiHat93

User
Beiträge
1
  • #27
Bin zwar erst seit einigen Tagen dabei, aber meine bisherige Erfahrung mit der PS-Premium Mitgliedschaft ist auch eher durchwachsen.

Paar Takte zu meiner Person: 25, männlich, Schweißer bei einem großen Automobilhersteller, optisch ein absoluter Durchschnittstyp.

Habe inzwischen ca. 60 Frauen angeschrieben, wovon sich nur mit einer Dame eine kurze Konversation ergab (die schließlich im Sande verlaufen ist). Ansonsten verabschieden sich die meisten Damen bzw. lesen meine Nachricht ohne darauf zu antworten.

Was ich auch nicht verstehen kann, sind die Parntervorschläge seitens PS. Mir werden sehr oft Akademikerinnen vorgeschlagen, obwohl ich lediglich eine gewerbliche Ausbildung abgeschlossen habe. Ich dachte, dass sowas Berücksichtigung finden muss...dass eine 25 Jährige angehende Leiterin einer Personalabteilung wenig Interesse an meiner Person haben dürfte, ist mir schon klar. Wo sind die ganzen ehm. Azubinen? Seitens PS wird da kaum was vorgeschlagen. :-/

Mir ist natürlich bewusst, dass PS keine Garantie für Dates/ Partnerschaften geben kann. Aber für happige 40 EUR Mitgliedsbeitrag grenzt sich PS für meinen Geschmack zu wenig von den Konkurrenten ab. Außer dass hier der soziale/ berufliche Status eine stärkere Gewichtung erhält.

Naja...weiter geht's! ;)
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #28
Nicht ganz. Ab einem gewissen Punkt brauchst Du einfach mehrere Server, welche die Anfragen annehmen. Da musst Du dann schon entsprechende Load-Balancer einrichten - und die Software muss darauf natürlich abgestimmt sein.

Im Mai hatte ich mal einmal sechs Dates in einer Woche. Da habe ich beschlossen das auf eines pro Woche zu reduzieren (irgendwann kommt man da wirklich durcheinander :p=

Ja, da war vermutlich sein Status nicht gut genug wenn man ihn nicht einmal vorsprechen lassen will.
Ich habe zwar jetzt einen guten Job, aber es ist noch nicht so lange her, da hätte ich hier "Hartz4ler" ins Profil schreiben müssen. Und ja, das macht es ungemein schwerer.
Aber es geht!!

Daher bleibe ich dabei. Wer (als Mann) einigermaßen normal aussieht, einer regelmäßigen Beschäftigung nachgeht und hier auf 100 Mails nicht eine Rückmeldung bekommt, der hat kein Problem mit dem Status und auch nicht mit den bösen Frauen, die seinen Wert nicht erkennen, sondern der macht einfach irgendwas falsch!

Wenn Dir auf der Autobahn 1000 Geisterfahrer entgegenkommen, sollte man mal in Betracht ziehen, dass man selber der Geisterfahrer ist.
 
  • Like
Reactions: BS1962, mikehunter, Deleted member 20013 und ein anderer User

mikehunter

User
Beiträge
68
  • #29
Bin zwar erst seit einigen Tagen dabei, aber meine bisherige Erfahrung mit der PS-Premium Mitgliedschaft ist auch eher durchwachsen.

Paar Takte zu meiner Person: 25, männlich, Schweißer bei einem großen Automobilhersteller, optisch ein absoluter Durchschnittstyp.

;)

Mit 25 J. Gehörst du einer Gruppe an, die altersmäßig bei PS wohl deutlich unterrepräsentiert ist. Ich habe spaßeshalber immer mal bei meiner Suche die Altersschraube nach unten gedreht und festgestellt, dass es unter 38 äußerst „dünn“ wird. Gut ich suche normalerweise zwischen 48 und 55, da ist zumindest bei den Frauen ein deutliches Maximum an der Mitgliederanzahl zu finden, was auch nicht verwunderlich ist.
Ich denke, Frauen in deinem Alter und mit gewerblicher oder kaufmännischer Ausbildung, sind auf anderen Portalen deutlich stärker vorhanden (Lovoo, Tinder, Finya etc.) Aber ich gebe dir trotzdem mal was mit auf den Weg, ...warum sollte die angehende Personalleiterin nicht passen...?, es geht doch ums Herz ❤️ und nicht immer nur um den Geldbeutel, oder? Ein guter Freund hier in der Nachbarschaft ist promovierter Verfahrensingenieur und GF einer Privatbahn ...und ist mit einer Krankenschwester verheiratet. Also stell dich nicht schlechter dar, als du es bist, du bist sicherlich handwerklich sehr geschickt, das ist ein Plus . Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg...und man(n) muss Zeit und Geduld mitbringen...., das kann ich so auch sagen, bin schon etwas länger hier...

LG Mike
 
  • Like
Reactions: Kreenwald

Gigaset

User
Beiträge
719
  • #30
Mit 25 J. Gehörst du einer Gruppe an, die altersmäßig bei PS wohl deutlich unterrepräsentiert ist. Ich habe spaßeshalber immer mal bei meiner Suche die Altersschraube nach unten gedreht und festgestellt, dass es unter 38 äußerst „dünn“ wird. Gut ich suche normalerweise zwischen 48 und 55, da ist zumindest bei den Frauen ein deutliches Maximum an der Mitgliederanzahl zu finden, was auch nicht verwunderlich ist.

LG Mike

Dir ist aber schon klar, dass die 25jährigen dann auch bei den 50ern suchen müssten, damit es dir die anzeigt ?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532