Beiträge
7
Likes
2
  • #61
Na, sich nur beliefern lassen (Rezept anfordern und abwarten) ist schon mal die falsche Herangehensweise. Eigeninitiative! :)

Wäre nützlicher, wenn direkt im Paarship man mit Gruppen sich unterhalten kann, denn in einer größeren Gruppe (wie im echten Leben) kann man besser erkennen, bei wem es überhaupt funken kann. Diese isolierten Profile, die man wie so einen IKEA-Katalog durchblättern muss, halte ich für keinen vollständigen Ansatz—auch online.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.623
Likes
1.000
  • #63
Ich halte fest im Protokoll: Das Rezept von Vergnügt ist "Eigeninitiative entwickeln"
 
Beiträge
15.612
Likes
7.845
  • #64
....mit einer Prise Nonchalance
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Megara, fraumoh und ein anderer User
Beiträge
7
Likes
2
  • #65
Ich halte fest im Protokoll: Das Rezept von Vergnügt ist "Eigeninitiative entwickeln"

Aber was hieße das denn konkret? Im realen Leben kann man so etwas natürlich machen. Man trifft sich, man macht was spontan mit Freunden und lernt Leute in so einem Kontext besser kennen und vielleicht funkt da etwas und man findet sich.

Aber auf dieser Paarship Plattform, wo alle theoretisch „ernsthaft“/gezielt suchen … müssten/sollten? Da sind die Freiheitsgrade—was man überhaupt aus Eigeninitiative machen kann—schon gering. Dazu kommt die ganzen Spam-Accts, die ganzen Frauen (bzw. Männer für euch Frauen), die direkt nach 2–3 Tagen ihre Profile löschen, diese etwas „russischen“ Phishing Accts (suchen bestimmt Bilder und Profiltexte für ihre Webseiten), und dann zum Schluss die Unfähigkeit überhaupt zu erkennen, war auf Paarship Premium-Mitglied ist. Wie kann man also dort Eigeninitiative ergreifen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: liegestuhl
Beiträge
390
Likes
257
  • #68
Ich kann deine Verärgerung verstehen. Hast dir viel Mühe gegeben, mehr wahrscheinlich als viele andere Männer, sogar noch weibliche Hilfe dazu geholt, siehst wahrscheinlich wirklich nicht schlecht aus, kannst es auch deshalb nicht verstehen, warum du keinen Erfolg hattest. Ja, vielleicht war dein Profil des Guten zu viel und die Damen haben sich vielleicht gedacht, dass sie bei dir eh keine Chance hätten....

Zu Parship an sich kann ich immer nur wieder schreiben, sich vorher, bevor man so einen Vertrag abschliesst, sich im Internet informieren. Gibt ja genug Beiträge zu Parship und die Erfolgschancen. Wer viel Werbung macht, muss es ja nötig haben. Gute Produkte brauchen so gut wie keine Werbung, finde ich.

Viel Glück und gib nicht auf, die für dich passende Frau zu finden.

DANKE.

Es gibt hier tatsächlich eine Person die mich versteht und nichts zwischen-den-Zeilen liest und hineinterpertiert, die das was ich schreibe einfach mal so stehen lässt.

Da können sich viele andere ein Beispiel daran nehmen...

Ja, ich bin angepisst, aber nicht unbedingt wgen der holden Weiblichkeit - ich werde Mrs. Right finden! - sondern wegen Parship. Das ist nämlich einfach der letzte Mist.

Und wegen des Umgangstons und dem ständigen verdrehen des Sinns meiner Beiträge, dem ständigen hineiniterpretieren durch einige Forumsmitglieder hier.

Diese weibliche Krankheit, in das was ein Mann sagt möglichst viel hineinzuinterpetireren, ("wie meint er da blos?") haben einig Damen hier schon zur Perfektion getrieben, oder? Wäre im RL ein absolutes KO Kriterium für mich, sofort.

Wobei ich auch ein bisschen bewusste Provikation bei einigen unterstelle, an einem gediegenen Meinungsaustausch haben hier ja nur die wenigsten Interesse.
 
Beiträge
15.612
Likes
7.845
  • #69
ich habs gefunden ;):confused:

 
Beiträge
644
Likes
392
  • #70
@Ed Single:

Doch ich denke schon, dass es "Rezepte" gibt im weiteren Sinne.
Es gibt allgemeine Rezepte und dann gibt es zusätzlich die individuellen Rezepte. Wenn ich sie dann anpasse, könnte es klappen.

Dass es keine Rezepte gibt, schrieb ich, weil viele nicht erfolgreich sind, obwohl sie die paar Rezepte, die es scheinbar gibt, befolgen. Ein Beispiel: Wie viele User sind beim Online Dating erfolgreich, nachdem ihr Profil hier in der Profilberatung war?

Rezepte, die bei so vielen, nichts nützen, kann man nicht ernsthaft als Rezepte bezeichnen.
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox and Vergnügt
Beiträge
2.623
Likes
1.000
  • #71
Vielleicht müssen nur die beiden richtigen Menschen zusammenfinden!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: SinginSister and Deleted member 25881
Beiträge
2.623
Likes
1.000
  • #74
Bei Douglas ?
 
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox
Beiträge
1.366
Likes
1.521
  • #75
Beispiel: Wie viele User sind beim Online Dating erfolgreich, nachdem ihr Profil hier in der Profilberatung war?
Ich habe schon mehrfach per PN die Rückmeldung bekommen, dass es jetzt aber richtig gut läuft, nachdem meine Tipps befolgt wurden.

Die erfolgreichsten Tipps scheinen danach übrigens die zu sein, doch ein Profilfoto auszuwählen, bei dem man die Oberweite besser erkennen kann (was ich ihr so natürlich nicht verrate, ich sag nur "nimm das dritte, das sieht besser aus"). Interessanterweise funktioniert das bei den unscharfen Fotos (auf die kommt's ja an) durch einen geschickten Schattenwurf auch schon bei eher kleinen Körbchengrößen.

Taugt das jetzt als "Rezept", oder ernte ich dafür wieder einen Shitstorm?
 
  • Like
Reactions: Look and Maron
Beiträge
1.092
Likes
921
  • #79
Ein Rezept könnte sein:
Treu, liebevoll, kuschelig, beschützend, in den richtigen Momenten cool, dann wieder mal seine Freude über die Partnerin nicht verbergen könnend, sportlich, ausdauernd, alles mit Appetit essend was sie einem vorsetzt, Antialkoholiker, aufs Wort hören, immer da, Seelentröster, langer Schwanz.
Hund müßte man sein. 🙃
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Mr.Matchbox and liegestuhl
Beiträge
995
Likes
929
  • #83
Die erfolgreichsten Tipps scheinen danach übrigens die zu sein, doch ein Profilfoto auszuwählen, bei dem man die Oberweite besser erkennen kann (was ich ihr so natürlich nicht verrate, ich sag nur "nimm das dritte, das sieht besser aus"). Interessanterweise funktioniert das bei den unscharfen Fotos (auf die kommt's ja an) durch einen geschickten Schattenwurf auch schon bei eher kleinen Körbchengrößen.

RIchtig. Weil alle Männer auf dieser Welt auf grosse Brüste stehen. Umgekehrt müsste der Mann dann den Schattenwurf seiner Hose auf den Fotos zeigen, damit Frau sehen kann, was sie erwartet. *Ironie-Off*
 
Beiträge
493
Likes
527
  • #86
RIchtig. Weil alle Männer auf dieser Welt auf grosse Brüste stehen. Umgekehrt müsste der Mann dann den Schattenwurf seiner Hose auf den Fotos zeigen, damit Frau sehen kann, was sie erwartet. *Ironie-Off*
Wieso Ironie, werte @Erin ? Ich halte es bei der Partnersuche für legitim, dass die o.g. Merkmale Beachtung finden. Der Sex muss ja auch in einer Beziehung gut funktionieren. :cool:
 
Beiträge
1.366
Likes
1.521
  • #87
"Haarlänge" ist nicht gleich "lange Haare".
"Absatzhöhe" ist nicht gleich "hohe Absätze".
"Oberweite erkennbar"
ist nicht gleich "große Brüste".
 
  • Like
Reactions: Look, Megara and Deleted member 25881
Beiträge
862
Likes
464
  • #88
Während meiner PS Zeit habe ich auch mal die Berufsbezeichnung geändert.
Also wenn Matchbox und andere Männer hier ständig auffahren, dass Frauen ja darauf total abfahren, wenn er die üblichen Attribute und Berufsbezeichnung einsetzt.....das können Männer auch!

Statt Vertriebsleitung mit FH: Krankenschwester und noch besser waren die Ergebnisse bei Flugbegleiterin (noch besser übrigens bei der alten Bezeichnung Stewardess). 🤔
Natürlich habe ich dann das Profil etwas geändert - z.B. dass ich die 1.Klasse die meine nennen darf und dass ich derzeit noch Langstrecke fliege aber bei einer festen Partnerschaft das auf Mittelstrecke ändern würde...blablabla....der Erfolg zumindest an Anschreiben war wirklich beachtlich.

Auch Figur....niemals "ein paar Kilo zuviel"......
Da stehen viele Männer gar nicht drauf. Höchstens "normal"
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mr.Matchbox and fafner