G

Gast

  • #1

elender Funke....

Guten Morgen, liebes Forum, ich bin neu hier.
Ich bin etwas frustriert von der Partnersuche.
Ich hatte einen Kontakt auf Parship. Wir haben erst so 3 Nachrichten gesendet, er sah noch keine Bilder von mir, dann sagte er, er will nicht weitermachen, ich sei bestimmt nett und vielschichtig und facettenreich, aber bei ihm würde der Funke nicht rüberspringen.
Ich bin wie vor den Kopf gestossen, dass man sich so schnell verabschiedet. Haben Männer in mittleren Jahren so viel Auswahl, dass sie so schnell Chancen vergeben? Was wird erwartet? Ich verstehe auch nicht wie man Funkenflug in 3 Nachrichten erwarten kann?
 
Beiträge
12.246
Likes
6.397
  • #2
Zitat von FAZ:
Haben Männer in mittleren Jahren so viel Auswahl, ...
Das könnte so sein.

Das trifft sicher nicht auf alle zu. Was bei diesem einen hier nun Grund war, darüber zu spekulieren ist müßig...

Ich verstehe auch nicht wie man Funkenflug in 3 Nachrichten erwarten kann?
Ja nun, das kommt schon vor, daß sich nach drei Mails von alleine mehr ergibt. Wie es auch vorkommt, daß es sich etwas zäh anfühlt. Vielleicht hat er es so empfunden...
 
Beiträge
624
Likes
134
  • #3
Einbildung ist auch eine Bildung.
Vielleicht war er sehr gebildet
oder
Hellseher
oder
einfach dumm.
 
G

Gast

  • #4
Zitat von FAZ:
Guten Morgen, liebes Forum, ich bin neu hier.
Ich bin etwas frustriert von der Partnersuche.
Ich hatte einen Kontakt auf Parship. Wir haben erst so 3 Nachrichten gesendet, er sah noch keine Bilder von mir, dann sagte er, er will nicht weitermachen, ich sei bestimmt nett und vielschichtig und facettenreich, aber bei ihm würde der Funke nicht rüberspringen.
Ich bin wie vor den Kopf gestossen, dass man sich so schnell verabschiedet. Haben Männer in mittleren Jahren so viel Auswahl, dass sie so schnell Chancen vergeben? Was wird erwartet? Ich verstehe auch nicht wie man Funkenflug in 3 Nachrichten erwarten kann?
Mannmannmann, er hat dir einfach auf sehr nette Weise zu verstehen gegeben, daß er es nicht so interessant mit dir findet. Und ja, das kann man auch mal nach drei Nachrichten feststellen. Manchmal sogar nach einer einzigen.
Die Formulierung mit dem "Funken" könnte gewählt worden sein, damit du dich nicht schlecht fühlst, was vermutlich stärker der Fall gewesen wäre, wenn er geschrieben hätte, daß er dich sterbenslangweilig findet. Oder er hat halt einfach ne billige Metapher genommen. In einem Forum, wo 90% der Metaphern bei KiK gekauft werden, sollte aber auch das jetzt auch nicht so für großes Naserümpfen sorgen.
 
G

Gast

  • #5
gut, das klingt jetzt plausibler für mich.
ob er hier im forum ist, weiß ich nicht.
 
Beiträge
83
Likes
14
  • #6
Ich wurde auch mal von einer Frau angeschrieben, bei der ich schon vom Profil nicht wirklich begeistert war und die erste Nachricht von ihr bestand nur aus einem Wort. Ich hab ihr dann doch eine Chance gegeben. Mein erster Eindruck wurde nach den ersten Mails auch nicht besser, deshalb habe ich dann auch sehr schnell lebwohl gesagt. Auf der anderen Seite wurde ich auch schon noch schneller verabschiedet.

Das nehme ich mir nicht so zu herzen. Letztlich muss es ja von beiden Seiten passen und wenn es das nicht tu, ist es doch gut, wenn man schnell Gewissheit hat.