Beiträge
1.010
Likes
62
  • #1

eklige Füße als Abtörner

Moinsen,
am Badesee liege ich in männlicher Begleitung. Mir kam fast das Essen hoch, als ich seine Zehennägel sah. Da war irgendeine ganz eklige Sache deutlich zu sehen, zusätzlich zu tonnenweise vetrockneter Nagelhaut.
Nein, es ist nicht männlich, mir diesen Anblick zuzumuten. Ich komme ja auch nicht mit Achselhaar oder rauswachsenden Schamhaaren an den See. Es ist einfach nur ekelhaft, sich mit solchen Füßen zu einem Date zu trauen.
Bin ich nun oberflächlich, wenn mich sowas komplett abtörnt?
 
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #2
Juhu, wieder ein richtiger Bauhaus-Thread. ;-)

Könnte vielleicht das hier sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Nagelpilz

Und ja, Du hast schon recht. Ist nicht gerade ideal für ein Date am Strand. :-/ Oder überhaupt für eins.

Jetzt kommen gleich wieder tonnenweise Aufreger hier rein, wie nachlässig und ungepflegt doch "die" Männer so im allgemeinen sind, ne. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.125
Likes
2.116
  • #3
Jetzt kommen gleich wieder tonnenweise Aufreger hier rein, wie nachlässig und ungepflegt doch "die" Männer so im allgemeinen sind, ne. :)
Aber nicht doch, nee. Im Gegenteil empfehle ich meine Fußnägel zur gefälligen Besichtigung: Vom Zahnarzt eine alte Kürette und einen Scaler abgestaubt, damit geht alles Störende wunderbar zu entfernen. Bimsstein, Feile und Polierer kommen dann ... Achselhaar hättich aber. Ist das Natur oder muss das weg?
 
  • Like
Reactions: fafner
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #4
Zitat von Bauhaus:
Moinsen,
am Badesee liege ich in männlicher Begleitung. Mir kam fast das Essen hoch, als ich seine Zehennägel sah. Da war irgendeine ganz eklige Sache deutlich zu sehen, zusätzlich zu tonnenweise vetrockneter Nagelhaut.
Nein, es ist nicht männlich, mir diesen Anblick zuzumuten. Ich komme ja auch nicht mit Achselhaar oder rauswachsenden Schamhaaren an den See. Es ist einfach nur ekelhaft, sich mit solchen Füßen zu einem Date zu trauen.
Bin ich nun oberflächlich, wenn mich sowas komplett abtörnt?


Du Arme, tust mir echt Leid dafür, ich finds auch nicht schön, unrasiert, also nicht absichtsvoller Drei-Tage-Bart, sondern einfach ungepflegt, Haare auch noch wuschelig sich zu nem Date zu trauen ... bist auf gar keinen Fall oberflächlich! Das hat was mit Wertschätzung und Respekt dem / der anderen gegenüber zu tun ... was hast dann mit dem gemacht?
 
Beiträge
16.277
Likes
8.267
  • #5
Hallo Bauhaus,

nee, geht echt nicht. Du bist weder empfindlich, noch sonst was.

Richtig, das hat was mit Wertschätzung/Respekt sich selbst und anderen Menschen gegenüber zu tun.

Wer weis, wo dieser Mann noch so ungepflegt ist.....

Gute Frage, was hast du mit dem Mann gemacht?

HG Mentalista
 
G

Gast

  • #6
Zitat von Pit Brett:
Aber nicht doch, nee. Im Gegenteil empfehle ich meine Fußnägel zur gefälligen Besichtigung: Vom Zahnarzt eine alte Kürette und einen Scaler abgestaubt, damit geht alles Störende wunderbar zu entfernen. Bimsstein, Feile und Polierer kommen dann ... Achselhaar hättich aber. Ist das Natur oder muss das weg?

Ich würde sagen, es hängt davon ab, mit wie vielen Achselhaaren der liebe Gott dich ausgestattet hat. :)
 
G

Gast

  • #8
Zitat von Bauhaus:
Moinsen,
am Badesee liege ich in männlicher Begleitung. Mir kam fast das Essen hoch, als ich seine Zehennägel sah. Da war irgendeine ganz eklige Sache deutlich zu sehen, zusätzlich zu tonnenweise vetrockneter Nagelhaut.
Nein, es ist nicht männlich, mir diesen Anblick zuzumuten.

Mann der was auf sich hält, kann sich ohne Probleme eine Pediküre machen lassen. Kostet nicht die Welt, und mit ner Fußmassage zum Schluss ist das sogar angenehm.

Gepflegte Hände und Füße gehören einfach zu einen guten Erscheinungsbild. Ebenso Zähne und Haare, geachtet werden muss auch auf Nasen- und Ohrenhaare. Nicht zu vergessen, Augenbrauen, wenn die abstehen wie bei Theo Weigel - brauch ich ne Schere, sonst schau ich während es Gesprächs nur dahin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
313
Likes
25
  • #9
Zitat von Bauhaus:
Moinsen,
am Badesee liege ich in männlicher Begleitung. Mir kam fast das Essen hoch, als ich seine Zehennägel sah. Da war irgendeine ganz eklige Sache deutlich zu sehen, zusätzlich zu tonnenweise vetrockneter Nagelhaut.
Nein, es ist nicht männlich, mir diesen Anblick zuzumuten. Ich komme ja auch nicht mit Achselhaar oder rauswachsenden Schamhaaren an den See. Es ist einfach nur ekelhaft, sich mit solchen Füßen zu einem Date zu trauen.
Bin ich nun oberflächlich, wenn mich sowas komplett abtörnt?

Nein, irgendwie bist du eine Süße! :) Ich sehe vor meinem inneren Auge gerade so Hobbitfüße, solche mit Achselhaaren oben drauf! Aber so grundsätzlich ist Natur dir nicht völlig fremd? Wenn er dich liebt, was aus seiner Sicht möglicherweise auch nicht so ganz einfach ist, dann kümmert er sich um seine Füße - schon in Vermeidung ständigen Geknotters.^^
Meine Frau hat es ziemlich mit Händen und Füßen und kommt mir dann schon mal mit Nagelklarlack. Ich frag sie dann ob ihr vielleicht ein bisschen Scheisendreck von Vögelchen auf den Kopf gefallen ist - und dann lässt sie mich mit der Scheise wieder ein paar Wochen in Ruhe. Obwohl Schreibtischtäter, lange ich schon mal hin, was dann optische Beeinträchtigungen meiner üblicherweise gesalbten Salonlöwenpfoten nach sich ziehen kann. Wieso Sie da so einen Rappel hat, konnte ich beim Besuch ihrer Eltern feststellen, ich kann schon pingelig, aber die Fingernägel ihrer Mutter waren p-e-r-f-e-k-t!

Vielleicht lässt sich der Fahrwerksschaden deines Gespusis ja beheben?
 
G

Gast

  • #10
@unbewusst
Vielleicht lässt sich der Fahrwerksschaden deines Gespusis ja beheben?

...bei mir wäre mit Behebung nichts mehr zu machen. Der erste Eindruck bleibt haften. Außerdem sollte da jeder von selbst drauf kommen. Ein gepflegtes Äußeres sollte doch eigentlich selbstverständlich sein, oder?
 
G

Gast

  • #11
Zitat von fleurdelis:
Mann der was auf sich hält, kann sich ohne Probleme eine Pediküre machen lassen. Kostet nicht die Welt, und mit ner Fußmassage zum Schluss ist das sogar angenehm.

Gepflegte Hände und Füße gehören einfach zu einen guten Erscheinungsbild. Ebenso Zähne und Haare, geachtet werden muss auch auf Nasen- und Ohrenhaare. Nicht zu vergessen, Augenbrauen, wenn die abstehen wie bei Theo Weigel - brauch ich ne Schere, sonst schau ich während es Gesprächs nur dahin.

Breschnew hatte doch auch so schöne Augenbrauen... :)
 
Beiträge
16.277
Likes
8.267
  • #12
Sehe ich ebenso, einem erwachsenen Mann muss man gewisse Selbstverständlichkeiten nicht beibringen es zu beheben. Ausserdem, Unbewusst, die Beiden hatten ein Date und sind somit in keiner Beziehung. Das kannst du mit deiner Beziehung also nicht vergleichen.
 
G

Gast

  • #15
...na dann hast du jetzt zwei zur Auswahl! :))
 
Beiträge
313
Likes
25
  • #16
Na ja, ich machte in meinem unnachahmlichen Charme die Problemzone verbal gegenständlich. Die Alternative ist, den ersten Eindruck stillschweigend zu "verarbeiten" und sich hier im Forum auszu.otzen.
 
Beiträge
263
Likes
110
  • #17
Ist doch ein Unterschied ob es um einen krankhaften Nagelpilz geht oder um Haare die an diversen Körperstellen von Natur aus fröhlich wachsen.
Mein Nagelpilz ist behandelt und als Frau trage ich im Sommer auch farbigen Nagellack und rubble meine Hornhaut weg. Bein- und Hobbit-Fuss-Haar wird auch abrasiert. An meine gemütlich vor sich hin wachsenden Schamhaare kommt aber NICHTS denn dort sorgt entfernen für viel unappetitlichere Verhältnisse als wenn ich es in Ruhe lasse.

Ich finde es sagt etwas über eine Person und ihr Verhältnis zu ihrem eigenen Körper aus ob er/sie sich um sich selbst kümmert oder einfach alles irgendwie wuchern lässt, auch krankhaftes. Innerhalb dieses Rahmens - ich kümmere mich um mich selbst, aber ich bestimme wie viel - gibt es aber unterschiedliche Ansichten, und da können auch mal zwei nicht zueinander passen.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #18
Auch wenn sich mir die Sinnhaftigkeit des Eröffnungs-Threads nur unvollkommen erschließt, so vermag ich zu bemerken, dass auch bisweilen Zeitgenossinnen eine mangelhafte Hygiene an den Tag legen. Kultivierter Stil hat es dieser Tage geschlechterübergreifend etwas schwer. Um so mehr erfreuen dann Damenhafte. Ich gestehe, diese zu präferieren. Wobei ich von denen mit dem eigenen Stil besonders angetan bin. Ich weiß, wie viel Arbeit darin liegt. So unbescheiden darf man doch sein.
 
Beiträge
389
Likes
57
  • #19
Résumé des Threads -> alle Männer sind Schweine
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #20
..... und alle Frauen Zicken.... ;-))
 
Beiträge
389
Likes
57
  • #22
Zitat von Schreiberin:

Yupp - Eine Kreuzung würde also den Genpool um zickende Schweine und schweinische Zicken erweitern.

Ich frag mich immer wieder wo Bauhaus solche Typen aufreisst - und dies auch noch kommuniziert - wo Sie doch ausschließlich in der Oberliga verkehrt.
 
Beiträge
28
Likes
1
  • #24
Unsauber und ungepflegt zu einem Date? Gibt's ja gar nicht! Dafür gibt's einen Elfer und Platzverweis!
 
Beiträge
4.021
Likes
2.968
  • #26
@fleurdelis

Warum triffst du dich eigentlich immer gleich mit deinen Dates am Wasser? War da nicht schon mal so ein Erlebnis im Schwimmbad, als Er dich nicht aus dem Wasser "rettete", weil er sich gerade seinem Kind mehr widmete als dir? Ich meine, wie hättest du reagiert, wenn du diesen Mann erstmal bekleidet näher kennengelernt und dich verliebt hättest, im Winter oder so? Wenn du seine Füße erst, sagen wir mal, beim ersten Sex gesehen hättest? Hättest du "die Aktion" dann sofort abgebrochen? Dabei gehe ich davon aus, dass er ansonsten gepflegt ist.
Ich mag auch keine ungepflegten Füße und hatte auch mal ein Exemplar. Als ich diese Füße zum ersten Mal sah, gefiel mir dieser Mann im Ganzen bereits so gut, dass mich das nicht davon abgehalten, eine Beziehung mit ihm einzugehen, diese hielt viele Jahre. Irgendwann hat er dann auf mein Drängen wenigstens den Pilz behandeln lassen, für mehr hat mein Einfluss jedoch nicht gereicht. Ich bin sicher, dass so einige hier, nach dem Lesen deines Beitrages, auf ihre eigenen Füße geschaut haben und dachten: upps........;-)
Wie ist deine Geschichte weiter gegangen? Was wäre, wenn er, weil er um sein Dilemma zu verbergen, Socken in den Sandalen getragen hätte, womöglich noch weiße?
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
Bibiana Dating-Tipps 67
P Beziehung 92