Beiträge
4
Likes
1
  • #1

Einschätzung nach dem 1. Date

Hallo zusammen,

ich hatte vor ungefähr zwei Wochen ein 1. Date mit einer super Dame. Der ganze Abend hat soweit gut gepasst und das Interesse für ein zweites Date auf beiden Seiten war da.

Zeitnah habe ich dann auch schon konkret nach einem zweiten Treffen gefragt, wann es denn passen würde. Leider waren die Wochenende von ihr bereits etwas verplant und es kam ein Gegenvorschlag für unter der Woche, was ich als super Idee empfand. Auf meine Gegenfrage hin, wann es denn passen würde kam kein Vorschlag mehr. Bis heute folgte kein Vorschlag für einen bestimmten Tag. Zwischenzeitlich hat sie berufsbedingt fast keine Nachrichten geschrieben, bis sich dann am Wochenende die Dame gemeldet hat und sich für das kleine Präsent vom 1. Date nochmals bedankt hat. Daraufhin habe ich ein paar wenige Nachrichten geschrieben, welche dann unbeantwortet blieben und es wurde wieder still. Es handelte sich bei meinen Nachrichten nicht um ein erneutes Treffen zu vereinbaren, da ich nicht mit der Türe ins Haus fallen möchte und auch der Dame Zeit geben möchte.

Die Frage für mich ist, was geht in dieser Person vor? Wie viel Zeit soll ich ihr geben? Es ist doch irgendwie paradox, dass man sich aufgrund eines Präsents meldet, aber dann die Konversation wieder versandet. Sehr schwierig zum einschätzen für mich.

Was meint ihr?
 
Beiträge
637
Likes
920
  • #2
W

winterlily

  • #3
Hallo Zuckerwatte,

also für mich hört sich die Dame so an, als würde sie ihr "Nein" nicht ausdrücken können oder wollen. Den Dank für das Präsent würde ich als Abschiedgeste ansehen (so leid es mir tut ;-))

Ich habe diese Erfahrung auch schon mit einem Mann gemacht, der ziemlich lange ein Gespräch aufrechterhalten und sich dann ganz plötzlich sich nicht mehr gerührt hat. Auf Nachfrage kam dann ein Faustschlag: Das war ja von Anfang an klar, das es keine Aussicht hat :)
Ich finde es auch zeitweilig schwer, einen Korb zu geben, vor allem wenn man sich schon gesehen hat. So ein bisschen feige sind wohl die meisten, mich inbegriffen. Helden und Heldinnen sind selten ;-)
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #4
J
Ihr Interesse an dir ist vermutlich nicht wirklich groß oder sie möchte dich nur warmhalten oder im besten Falle nicht verletzen und sagt dir deshalb nicht die Wahrheit.

Fest steht aber, dass sie es irgendwie möglich machen würde, wenn sie dich wirklich sehen wollte.

Just my 2 cents.
Das sehe ich ähnlich. Daher werde ich noch diese Woche schauen was passiert. Wenn nicht's kommt, dann werde ich ganz direkt fragen. Wenn dann immer noch nicht's kommt, dann ist es sowieso klar.
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #5
Hallo Zuckerwatte,

also für mich hört sich die Dame so an, als würde sie ihr "Nein" nicht ausdrücken können oder wollen. Den Dank für das Präsent würde ich als Abschiedgeste ansehen (so leid es mir tut ;-))

Ich habe diese Erfahrung auch schon mit einem Mann gemacht, der ziemlich lange ein Gespräch aufrechterhalten und sich dann ganz plötzlich sich nicht mehr gerührt hat. Auf Nachfrage kam dann ein Faustschlag: Das war ja von Anfang an klar, das es keine Aussicht hat :)
Ich finde es auch zeitweilig schwer, einen Korb zu geben, vor allem wenn man sich schon gesehen hat. So ein bisschen feige sind wohl die meisten, mich inbegriffen. Helden und Heldinnen sind selten ;-)
Hey winterlily,

ja das mag sein. Das weiss nur die Dame, weshalb sie das so macht. :) Wie gesagt, ich werde da nicht mehr gross bohren. Wenn's passt dann passt's und sonst à la bonneur. ;-)

Es geht ja mehr darum, dass beide wissen woran man ist. Wenn's für beide klar ist dann kann man immer noch entscheiden, ob man im Kontakt bleiben möchte als Freunde.
Denke ich auch, es kommt immer auf die Situation an. Musste ich zum Glück bis anhin noch nie, da ich erst seit kurzem hier angemeldet bin.
 
Beiträge
3.049
Likes
2.213
  • #6
Hallo zusammen,

ich hatte vor ungefähr zwei Wochen ein 1. Date mit einer super Dame. Der ganze Abend hat soweit gut gepasst und das Interesse für ein zweites Date auf beiden Seiten war da.

Zeitnah habe ich dann auch schon konkret nach einem zweiten Treffen gefragt, wann es denn passen würde. Leider waren die Wochenende von ihr bereits etwas verplant und es kam ein Gegenvorschlag für unter der Woche, was ich als super Idee empfand. Auf meine Gegenfrage hin, wann es denn passen würde kam kein Vorschlag mehr. Bis heute folgte kein Vorschlag für einen bestimmten Tag. Zwischenzeitlich hat sie berufsbedingt fast keine Nachrichten geschrieben, bis sich dann am Wochenende die Dame gemeldet hat und sich für das kleine Präsent vom 1. Date nochmals bedankt hat. Daraufhin habe ich ein paar wenige Nachrichten geschrieben, welche dann unbeantwortet blieben und es wurde wieder still. Es handelte sich bei meinen Nachrichten nicht um ein erneutes Treffen zu vereinbaren, da ich nicht mit der Türe ins Haus fallen möchte und auch der Dame Zeit geben möchte.

Die Frage für mich ist, was geht in dieser Person vor? Wie viel Zeit soll ich ihr geben? Es ist doch irgendwie paradox, dass man sich aufgrund eines Präsents meldet, aber dann die Konversation wieder versandet. Sehr schwierig zum einschätzen für mich.

Was meint ihr?
RitscheRatsche, geehrter
@Zuckerwatte!:D Warum willst Du sie noch fragen?o_O
 
Beiträge
8.080
Likes
7.865
  • #8
Auf meine Gegenfrage hin, wann es denn passen würde kam kein Vorschlag mehr.
Du hättest auf ihren Vorschlag hin zu einem Treffen in der Woche doch mal Nägel mit Köpfen machen können - einfach 2 konkrete Vorschläge mit Termin und Ort zum Date. Und falls sie an beiden Tagen keine Zeit hat - um ihren Gegenvorschlag bitten.
Es handelte sich bei meinen Nachrichten nicht um ein erneutes Treffen zu vereinbaren, da ich nicht mit der Türe ins Haus fallen möchte und auch der Dame Zeit geben möchte.
Das ist doch einfach nur luschig und kann durchaus als Desinteresse oder Einfallslosigkeit interpretiert werden. Ich denke der Drops ist gelutscht, da wird von ihr nix mehr kommen..... Du kannst es also abhaken oder es nochmal mit o. g. Vorgehen versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Ursina60

  • #9
Das ist doch einfach nur luschig und kann durchaus als Desinteresse oder Einfallslosigkeit interpretiert werden. Ich denke der Drops ist gelutscht, da wird von ihr nix mehr kommen..... Du kannst es also abhaken oder es nochmal mit o. g. Vorgehen versuchen.
Das Wort des Monates Januar hier im Forum wird wohl *luschig* sein :rolleyes:. Nicht alle sind gleich so forsch und platzen mit der Türe in die Wohnung rein, sind sie deshalb "Luschen"? Nein, vielleicht sind sie etwas schüchtern, möchte eine Frau nicht überrennen, haben gespürt, dass sie es langsam angehen möchte usw.
 
Beiträge
3.049
Likes
2.213
  • #11
Das Wort des Monates Januar hier im Forum wird wohl *luschig* sein :rolleyes:. Nicht alle sind gleich so forsch und platzen mit der Türe in die Wohnung rein, sind sie deshalb "Luschen"? Nein, vielleicht sind sie etwas schüchtern, möchte eine Frau nicht überrennen, haben gespürt, dass sie es langsam angehen möchte usw.
Natürlich ist das luschig, geehrte @Ursina60! Unser geehrter @Zuckerwatte hätte sofort RitscheRatsche machen müssen:D
 
Beiträge
8.080
Likes
7.865
  • #12
Nicht alle sind gleich so forsch und platzen mit der Türe in die Wohnung rein, sind sie deshalb "Luschen"? Nein, vielleicht sind sie etwas schüchtern, möchte eine Frau nicht überrennen, haben gespürt, dass sie es langsam angehen möchte usw.
Naja, da gehen die Meinungen halt auseinander. Für mich wäre es luschig und einfallslos - ein Mann, der immer nur fragt und nicht in der Lage ist, mal eine eigene Idee zu entwickeln.

Auf seine Frage, wann es ihr denn passen würde, kam ja von ihr nix mehr. Also war das Gespür fürs "langsam angehen" wohl doch nicht so gut..... Passivität statt Aktivität. Ich sehe es nach dem Geschilderten eher nicht als Schüchternheitsproblem seinerseits.

Noch vergessen: es gibt auch luschige Frauen.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.081
Likes
1.656
  • #13
Ich sehe es wie @lisalustig . Du hättest aktiver werden können und konkrete Vorschläge machen sollen. Da du dann nichts mehr diesbezüglich sagtest, könnte sie den Verdacht gehabt haben, dass dir langweilig ist und du nur chatten willst, ohne Nägel mit Köpfen zu machen.
Merke dir: Frauen messen Männer an ihren Taten, nicht an ihren Worten.
 
Beiträge
12.506
Likes
10.897
  • #14
Daraufhin habe ich ein paar wenige Nachrichten geschrieben, welche dann unbeantwortet blieben und es wurde wieder still.
Wieviele sind denn ein paar wenige? Ansonsten hast ja gefragt wann es ihr passt, auf ihren Vorschlag. Damit alles richtig gemacht.
Nach der Frage nochmal zu betten, oder von dir aus Termine zu nennen wäre luschig.
Merke dir: Frauen wollen keine Bettler.
 
Zuletzt bearbeitet: