Beiträge
170
Likes
57
  • #62
Ich hab jetzt viele Beiträge in der Art gelesen und jetzt gerade kann ich nur sagen- völlig ekelhaft so zu einem Menschen zu sein! Selbst wenn die te ein Problem mit Schüchternheit or whatever hat- so sagt man es ganz bestimmt nicht. Sorry aber auch das ist Kindergarten, so grob gemein geht doch ein erwachsener nicht mit jemandem um, vor allem wenn derjenige einem nichts getan hat - offensichtlich gibt es hier den ein oder anderen User der das Forum für nichts anderes benutzt als seinen aufgestauten Frust über das Leben und die Menschheit anonym raus zu lassen- aber dann geht doch bitte Boxen und verletzt nicht andere in diesem Fall völlig unschuldige!

Boa echt, ich weiß das hat null Zweck und prallt auch ab, aber hier erhält man so viele nützliche Tipps und Beistand, und sowas ist einfach nur zu schade und macht den Sinn des Forums kaputt!
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #63
Zitat von Wasweißich:
........sprach die Interpretationskoryphäe.
It's Magic.
Ich spreche wenigstens mit Menschen und schlafe mit ihnen sogar. Keine Ahnung, warum meine Gedanken danach hier als Blödsinn dargestellt wurden. In dem Thread schleicht jemand seit 2,5!!! Jahren um einen unwissenden Mann herum und interpretiert nur rum.
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #64
Zitat von Fee1987:
Ich hab jetzt viele Beiträge in der Art gelesen und jetzt gerade kann ich nur sagen- völlig ekelhaft so zu einem Menschen zu sein! Selbst wenn die te ein Problem mit Schüchternheit or whatever hat- so sagt man es ganz bestimmt nicht. Sorry aber auch das ist Kindergarten, so grob gemein geht doch ein erwachsener nicht mit jemandem um, vor allem wenn derjenige einem nichts getan hat - offensichtlich gibt es hier den ein oder anderen User der das Forum für nichts anderes benutzt als seinen aufgestauten Frust über das Leben und die Menschheit anonym raus zu lassen- aber dann geht doch bitte Boxen und verletzt nicht andere in diesem Fall völlig unschuldige!

Boa echt, ich weiß das hat null Zweck und prallt auch ab, aber hier erhält man so viele nützliche Tipps und Beistand, und sowas ist einfach nur zu schade und macht den Sinn des Forums kaputt!
Es ist keine Beleidigung für diese Frau. Diese Frau braucht prof, Hilfe und das habe ich mehrmals hier zum Ausdruck gegeben. Die Foristen, die hier so etwas als normal darstellen und in einem anderen Thread jemanden runtermachen, der an einen Mann denkt, mit dem man Sex hatte, ist unverständlich.
Und ob dieses Forum so friedlich ist wage ich zu bezweifeln. Denn ich musste mir hier von einigen Usern nur aufgrund meiner Herkunft anhören, dass ich fremd, faul, geldgierig bin.
So etwas habe ich noch nie und nirgendwo erlebt. Und das ist eklig, nicht meine Posts
 
Beiträge
6.098
Likes
6.614
  • #65
Zitat von frausingle:
(...) Arbeite an der Präzision deiner Ausdrucksweise, bevor du hier mit den Diagnosen ankommst und mir Ratschläge gibst :)
Du kennst die Geschichte von dem Glashaus und den Steinen ... ?

BTW : Nur weil etwas über Dein Vorstellungsvermögen geht, bedeutet das nicht, daß es das nicht doch gibt ... !
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
571
Likes
14
  • #66
Zitat von Traumichnich:
Du kennst die Geschichte von dem Glashaus und den Steinen ... ?
Ich kommuniziere mit dir in deiner (nehme ich mal an) Muttersprache, nicht in meiner. Wenn du soweit bist, mit mir auf dem Niveau in meiner Sprache zu schreiben-sag Bescheid. Bis dahin machen diese "Witze" und Ironie keinen Sinn
 
Beiträge
6.098
Likes
6.614
  • #68
Danke, auf Deinem "Niveau" möchte ich nicht "kommunizieren", so tief möchte ich niemals sinken !
 
Beiträge
1.391
Likes
1.618
  • #70
Könnten wir das hier endlich ignorieren und zum Ausgangsthema zurückkehren?
Wie lief es denn?
 
Beiträge
324
Likes
3
  • #74
Zitat von Traumichnich:
Entweder es ging schief, und sie leckt noch ihre Wunden, oder es ist geglückt, und die beiden reiten Hand in Hand dem Sonnenuntergang entgegen ... ! :))
Äußerst nuancenreich;
entweder am Boden zerstört oder flugs auf dem Olymp der romantischen Liebe mit all ihren Sonnenauf- und untergängen.
Dann beruft man sich ja auch gerne noch auf Sozialkompetenzen. Nur Vorsicht, hier wird's recht pragmatisch und nüchtern.
Bevor man also gemeinsam in den Sonnenuntergang reitet, vielleicht erstmal üben mit Kollegen ins Gespräch zu kommen, ohne große Erwartungen. Kontaktfreudige Menschen können das. Für schüchterne Menschen könnte diese Vorstellung möglicherweise entlastend sein Es sei denn man liebäugelt eher mit Gefühlen des Dramatischen.
 
Beiträge
8.771
Likes
5.922
  • #75
Hallo fleurdelis,
könntest du noch mal einen "Zwischenstand" geben? Wie schaut das denn inzwischen bei euch beiden aus? Redet ihr auf der Arbeit ganz normal miteinander? Oder ist es inzwischen eher etwas kühl geworden zwischen euch? Wie verhälst du dich ihm gegenüber? Falls er sich abweisend verhält, wie kommst du damit zurecht? Flirts (oder mehr) mit einem Arbeitskollegen sind ja leider nicht immer ganz so risikofrei, weil man sich auch wenn es "missglückt" ist, dennoch mehr oder weniger täglich begegnet. Hast du dir einen Plan B überlegt, wie du damit umgehen wirst/könntest, wenn das mit ihm wirklich keinerlei Hoffnung mehr hat? Würdest du sogar in Betracht ziehen, die Firma zu wechseln?

Lg Julianna