Beiträge
324
Likes
3
  • #46
Zitat von frausingle:
Gibt es. Hier zum Beispiel. Wirst du sehen, wenn die TS sich hier wieder meldet
worst case: sie hat ein Körbchen bekommen. Und? Einen Schritt weiter. . Davon stirbt man nicht. Ist ja irgendwie auch ne lebendige Erfahrung. Und ja, auf das Lebendige kommt es doch irgendwie an. .
 
Beiträge
6.098
Likes
6.614
  • #47
Keiner kennt die OP und/oder den "Kandidaten", aber alle wissen zu 100 %, ja sogar 1.000 % (!?!), daß das nix geben kann.

Tolle "Unterstützung" von jemandem, der sich ohnehin schon nix (zu-) traut ... ! :-[

Mit Verlaub : Das finde ich zum k***en !
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #48
Zitat von Traumichnich:
Keiner kennt die OP und/oder den "Kandidaten", aber alle wissen zu 100 %, ja sogar 1.000 % (!?!), daß das nix geben kann.

Tolle "Unterstützung" von jemandem, der sich ohnehin schon nix (zu-) traut ... ! :-[

Mit Verlaub : Das finde ich zum k***en !
Die Frau ist über 40, es ist kein Kindergarten hier. Sie braucht dringend etwas, was ihre Selbstsicherheit stärkt. Keine Körbe und keine unnütze Träumereien. In diesem Alter ist es peinlich
 
Beiträge
1.391
Likes
1.618
  • #50
Für diesen Preis gibt es bereits eine andere heiße Anwärterin
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #51
Zitat von fafner:
Ich sehe jetzt noch nicht, daß Alexa den Peinlichkeitspreis des Forums erhält... :))
Sie erhält gar Nichts, Wenn man bis über 40 nicht gelernt hat, wie man einen Typen angelt und sich nicht wie eine versteinerte Jungfrau benimmt, braucht sie professionelle Hilfe. Es ist offensichtlich, dass die Frau Probleme hat. Schüchtern... Das ich nicht lache,
Und die Antworten sagen hier sehr viel über das Publikum aus. Für einen normalen Menschen mit Sozialkompetenz ist es der Hammer, solche Geschichten von einer Erwachsenen zu lesen. Hier scheint es aber keinen zu wundern
 
Beiträge
2.377
Likes
1.483
  • #52
Zitat von frausingle:
Sie erhält gar Nichts, Wenn man bis über 40 nicht gelernt hat, wie man einen Typen angelt und sich nicht wie eine versteinerte Jungfrau benimmt, braucht sie professionelle Hilfe.
Sprach die Frau, die bisher nur an liierte Männer kam und sich Hoffnungen bei Ihrem Anwalt macht...
 
Beiträge
2.377
Likes
1.483
  • #53
Zitat von frausingle:
Sie erhält gar Nichts, Wenn man bis über 40 nicht gelernt hat, wie man einen Typen angelt und sich nicht wie eine versteinerte Jungfrau benimmt, braucht sie professionelle Hilfe.
Sprach die Frau, die
Zitat von frausingle:
Hallo!

Ich -weiblich, Mitte 30- habe ein Problem. Ich lerne nur Männer kennen, die verheiratet bzw. verpartnert sind. Geschieden? Fehlanzeige-nicht mal einen einzigen geschiedenen Mann kenne ich...
und

Zitat von frausingle:
Ich glaube, ich habe mir meinen Anwalt "geangelt"....Ohne es zu wollen.
Ich denke, da könnte man was anfangen. Bin mir aber noch sicher, ob er verheiratet ist.
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #56
Zitat von Ronzheimer:
Ein normaler Mensch mit Sozialkompetenz weiss vor allem eines: Nämlich, was er von *deinen* Beiträgen hier zu halten hat.
Klar. Eine selbstgebastelte Fantasie von einer über 40-jährigen aufrecht zu erhalten ist natürlich die Aufgabe von den Leuten mit Helfersyndrom.
Weil man vielleicht so ähnlich tickt und selbst extreme Probleme mit Umgang mit dem anderen Geschlecht hat?
 
Beiträge
517
Likes
579
  • #57
Zitat von frausingle:
Und? Ich habe keinerlei Probleme auf Menschen zuzugehen. Ich sitze nicht zitternd in der Ecke und bewundere irgendwelche Typen, die sich für mich nicht die Bohne interessieren.

Wow - du bist ja sowas von cool! Meine Bewunderung!

Und weil es noch andere Frauen gibt, die sich nicht jedem Typen an den Hals werfen, gehören die zum Therapeuten.

Die User hier werden wissen, WER hier genau zum Therapeuten gehört (kleiner Tipp: AlexaT ist es nicht).
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #58
Zitat von Ronzheimer:
Wow - du bist ja sowas von cool! Meine Bewunderung!

Und weil es noch andere Frauen gibt, die sich nicht jedem Typen an den Hals werfen, gehören die zum Therapeuten.

Die User hier werden wissen, WER hier genau zum Therapeuten gehört (kleiner Tipp: AlexaT ist es nicht).
Jedem Typen? :) Wenn ich es machen würde, hätte ich im letzten Jahr mehrere Hunderte ;)

AlexaT soll weiter in der Ecke zittern und jedes Hallo als Sympathiebekundung interpretieren, was denn sonst. Sie braucht an sich Nichts zu ändern. Ist doch perfekt für komplexbeladene Typen aus dem Internet
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
571
Likes
14
  • #60
Zitat von Ronzheimer:
Tipp von mir: Beim Therapeuten auch den Komplex der masslosen Selbstüberschätzung anszusprechen nicht vergessen!
JEDER Typ. Wie viele begegnet man im Schnitt auf der Straße, bei der Arbeit usw.? Da sind sogar mehrere hundert zu wenig.
Arbeite an der Präzision deiner Ausdrucksweise, bevor du hier mit den Diagnosen ankommst und mir Ratschläge gibst :)