Rätsel

User
Beiträge
530
  • #1

Eine Frage der Größe

Ich habe morgen ein Date mit einem Mann, den ich online kennen gelernt habe. Nach seinen Angaben ist er 8 cm größer als ich. Ich trage für Dates im Winter gern ein Paar sehr elegante Stiefeletten, die aber 10 cm höhe Absätze haben. Damit wäre ich größer als er. Soll ich sie trotzdem morgen tragen? Ich habe nur ein Paar flache Stiefel und die sind jetzt nicht so der Hammer. Dabei ist der erste Eindruck so wichtig. Was würdet ihr mir raten?
 

vivi

User
Beiträge
2.719
  • #2
Zieh das an, was dir gefällt und womit du dich - gerade in dieser Situation - am wohlsten fühlst.
Im Übrigen wird der aufmerksame Beobachter ja bemerken, dass du nicht von Natur aus "zu groß" bist. ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #3
Zitat von Rätsel:
Ich habe morgen ein Date mit einem Mann, den ich online kennen gelernt habe. Nach seinen Angaben ist er 8 cm größer als ich. Ich trage für Dates im Winter gern ein Paar sehr elegante Stiefeletten, die aber 10 cm höhe Absätze haben. Damit wäre ich größer als er. Soll ich sie trotzdem morgen tragen? Ich habe nur ein Paar flache Stiefel und die sind jetzt nicht so der Hammer. Dabei ist der erste Eindruck so wichtig. Was würdet ihr mir raten?
Also wenn die flachen Stiefel nicht so der Hammer sind, geht der erste Eindruck (nicht) in die Hose. Das darf keinesfalls passieren. Ich würde ja zu den 10cm Stiefeletten raten, allerdings ist da die Frage der Abhängigkeit zur Haarfarbe zu klären. Bei blonden Männern sind schwarze Stiefeletten sehr im Trend, bei schwarzhaarigen eher braune. Rothaarige Männer stehen auf abgefahrenes türkises Schuhwerk.
Außerdem ist es auch noch abhängig, zu was ihr euch verabredet habt. Beim Cafébesuch sind sowohl die Stiefel als auch die Stiefeletten ja die meiste Zeit unter dem Tisch. Beim Schneespaziergang würde evtl. doch was für die flachen Stiefel sprechen. Wenn der Mann einen Dominafetisch hat, liegen die Absätze wieder vorne ...

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung unter Einbeziehung all dieser Parameter!
 
Zuletzt bearbeitet:

IPv6

User
Beiträge
2.741
  • #4
Zitat von Rätsel:
...Soll ich sie trotzdem morgen tragen? Ich habe nur ein Paar flache Stiefel und die sind jetzt nicht so der Hammer. Dabei ist der erste Eindruck so wichtig. Was würdet ihr mir raten?

Entweder du schaffst es noch passende Stiefel einzukaufen oder du must das Date verschieben.
 
  • Like
Reactions: Blanche and vivi

vivi

User
Beiträge
2.719
  • #5
Ja, und was ist "passend" ?
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich würde den Absatz nicht zu hoch wählen, so dass Du noch Auto fahren, tanzen, spazieren kannst und Du Dich möglichst nicht verkleidet fühlst.
 

IPv6

User
Beiträge
2.741
  • #7
Zitat von vivi:

Stiefel die weniger als 10cm haben und ihrem Geschmack entsprechen, so dass der erste Eindruck hervorragend ist.

Ich hätte jetzt eher erwartet, dass sie sich nicht entscheiden kann. Aber dass sie (so als Frau) nur 2 Paar zur Auswahl hat, irritiert mich jetzt doch etwas.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich würde mir noch ein Paar kaufen, welche, die individuell zu Dir passen, auch nicht nur praktisch sind.
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #9
Stichwort erster Eindruck. Der entsteht auch, wenn sie auf 10cm Stilettos wie ein "Scheinriese" auf den Mann zu kommt :) Beim zweiten Blick, und Nackenstarre vom hochschauen erkennt er dann, dass es gekaufte 10cm + sind. :) Grundsätzlich denke ich aber, daß man das anziehen sollte, worin man sich schön, schick und super findet und wohl. Unwohlsein wegen falscher Klamotten wirkt sich auf das gesamte Verhalten am Abend aus. Würde aber darauf achten nicht overdressed beim Date anzukommen und bei der Witterung sollte es auch noch einigermaßen sicher sein mit dem Laufen. Wenn ihr in der Altstadt zb unterwegs seid mit Kopfsteinpflaster sind die 10cm offenbar eher hinderlich. Am besten packst Du einen zweiten Satz Kleidung + Schuhe in einen Trolley und schleifst den mit (Achtung, Scherz ;-))
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.080
  • #10
Die Geschäfte sind noch bis 20 Uhr auf und Stiefel sind jetzt gut reduziert. Vielleicht dann 5cm? Du hast nur zwei Paar Stiefel?
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #11
Zitat von Dreamerin:
Die Geschäfte sind noch bis 20 Uhr auf und Stiefel sind jetzt gut reduziert. Vielleicht dann 5cm? Du hast nur zwei Paar Stiefel?

Echt jetzt, nur zwei Paar.......................ich habe in den letzten drei Wochen vier Paar gekauft. Alle reduziert und ich konnte mich nicht entscheiden. Und bevor dieses "Frauen und ihre Schuhe" losgeht...............DAS WAR EINE AUSNAHME !
 

Moneypenny

User
Beiträge
299
  • #12
so kalt ist es doch gar nicht daß man unbedingt Stiefel tragen muß. Hast du keine anderen Schuhe?
 
G

Gast

Gast
  • #13
So kann es gehen, und schon handelt es sich um die Absatzhöhe :))))))
 
G

Gast

Gast
  • #14
Ich vermute wild drauflos, dass Du diesem Mann gefallen möchtest und dass Du dabei auch Dir gefallen möchtest. Wenn ihn das nun schockt, eine langbeinige Frau vorzufinden und er sich dabei klein fühlt, dann wird es nichts. Ergo: Ja, anziehen.
 

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #15
Zitat von Mohnblume:
Echt jetzt, nur zwei Paar.......................ich habe in den letzten drei Wochen vier Paar gekauft. Alle reduziert und ich konnte mich nicht entscheiden. Und bevor dieses "Frauen und ihre Schuhe" losgeht...............DAS WAR EINE AUSNAHME !

:))))))))))))...Mohnblümchen,

Ich war immer felsenfest überzeugt, nicht zu den Frauen zu gehören, die unzählige Paare von Schuhen besitzen... Aber, Schuhe sind einfach, so ...ich weiß nicht, ... so... hmm, anhänglich. Die wollen einfach immer mit. So ist das. Und jetzt wohnen die alle bei mir.

Hey Rätsel, wenn Du in den coolen Dingern gut laufen kannst, go for it: langbeinige Frau in schicken Schuhen - WOW-Effekt
Ansonsten Vizee's Beitrag nochmal lesen und ihren Rat befolgen...

Viel Spass und viel Glück !
 

Vizee

User
Beiträge
1.885
  • #16
So, wo bleibt der Tatsachenbericht? War es ein 10cm Erfolg oder eher ein Flachschuh Reinfall?
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #17
ich bin auch neugierig, will es auch wissen .
 

Suxxess

User
Beiträge
812
  • #18
Zitat von Mohnblume:
Echt jetzt, nur zwei Paar.......................ich habe in den letzten drei Wochen vier Paar gekauft. Alle reduziert und ich konnte mich nicht entscheiden. Und bevor dieses "Frauen und ihre Schuhe" losgeht...............DAS WAR EINE AUSNAHME !
Im Normalfall kaufe ich nur alle 5 Wochen 4 Paar Schuhe!! Ich schwöre! :D
Naja ich kaufe mir Schuhe wenn die alten nicht mehr gehen oder kaputt sind. Aber ich bin ja auch ein Kerl. :)

Und wo ist das Problem wenn Frau größer ist als der Mann? Gut den Fall hatte ich noch nie, aber wenn Frau gefällt dann ist die Größe auch zweitrangig. ( Auch wenn ich eher auf klein und niedlich stehe... )^^
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #20
Keine Panik, ich besitze auch andere Stiefel. Wollte nur keinen zu langen Beitrag schreiben und hatte mich auf das Wesentliche konzentriert. Meine anderen Stiefel sind auch mit hohen Absätzen (ca. 8 cm) und weniger schick, sie sind mehr für Alltag und Büro, nicht für Dates. Wenn ich mit Männern ausgehe, trage ich am liebsten die im Eingangspost genannten.

Ich habe mich heute letztendlich wie üblich für die ganz eleganten und hohen Stiefeletten entschieden. Habe kaum Größenunterschied festgestellt, als wir uns gegenüber standen. Es war ein gutes Date. Er hat beim Abschied gesagt, dass er mich wieder sehen möchte, daher denke ich, dass die Schuhwahl nicht fatal war :)
 

Zaphira

User
Beiträge
1.132
  • #21
Na super! Dann viel Glück weiterhin!!
 

Eli

User
Beiträge
610
  • #22
Na bitte, doch an den Schuhen sollte es doch nicht wirklich scheitern.

Ausser es hat jemand einen Fetisch. Scherz

Das Gesamtoutfit sollte passen und das hast du sicher gut hinbekommen.

Wünsche dir auch viel Glück weiterhin. Hast auch du weiters Interesse ?
lg eli
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #23
Danke Zaphira und Eli und auch allen anderen, die sinnvolle Antworten gegeben haben.

Es hat bei mir leider nic​ht gefunkt, aber ich würde schon noch ein paar mal mit ihm ausgehen, bevor ich mich endgültig für oder gegen ihn entscheide.
 

Goldfinger

User
Beiträge
546
  • #24
Zitat von Rätsel:
Es hat bei mir leider nic​ht gefunkt, aber ich würde schon noch ein paar mal mit ihm ausgehen, bevor ich mich endgültig für oder gegen ihn entscheide.
Das klingt sehr rational. Vielleicht ticke ich da anders, aber ich entscheide mich nicht für eine Partnerschaft mit einer Frau, kann mich nicht bewusst verlieben. Ein zweites Date würde ich daher nur machen, wenn der Funke zumindest aufgeblitzt ist.
 
Beiträge
2.399
  • #25
Zitat von Goldfinger:
Das klingt sehr rational. Vielleicht ticke ich da anders, aber ich entscheide mich nicht für eine Partnerschaft mit einer Frau, kann mich nicht bewusst verlieben. Ein zweites Date würde ich daher nur machen, wenn der Funke zumindest aufgeblitzt ist.
wie oft hast du in deinem erwachsenen Leben schon erlebt, dass ein Funke bei einem ersten Date aufgeblitzt ist? Du kannst doch vorher nicht wissen, ob er nicht beim zweiten oder beim dritten blitzen wird.
 
  • Like
Reactions: fafner

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #26
Zitat von Goldfinger:
Das klingt sehr rational. Vielleicht ticke ich da anders, aber ich entscheide mich nicht für eine Partnerschaft mit einer Frau, kann mich nicht bewusst verlieben. Ein zweites Date würde ich daher nur machen, wenn der Funke zumindest aufgeblitzt ist.

Ich weiß! Ich kenne diesen Unterschied. Du tickst als Mann tatsächlich anders und für dich ergibt es keinen Sinn, eine Frau erneut zu treffen, zu der du keine Anziehung verspürt hast. Frauen können sich zwar auch nicht "bewusst verlieben", wir besitzen aber die Fähigkeit, einen Mann lieben zu lernen, der uns anfangs nicht so zugesagt hat. Deshalb wäre es unklug, einen sympathischen Gentleman sofort abzuwimmeln, bevor man noch ein wenig Zeit mit ihm verbracht hat und sich vergewissert hat, dass tatsächlich kein Funke rüberspringen wird.
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #27
Zitat von Truppenursel:
wie oft hast du in deinem erwachsenen Leben schon erlebt, dass ein Funke bei einem ersten Date aufgeblitzt ist? Du kannst doch vorher nicht wissen, ob er nicht beim zweiten oder beim dritten blitzen wird.

Doch, das weiß er. Ein Mann weiß innerhalb von wenigen Minuten, ob er sich mit einer Frau etwas vorstellen kann oder nicht.​
 
Beiträge
2.399
  • #28
Zitat von Rätsel:
Doch, das weiß er. Ein Mann weiß innerhalb von wenigen Minuten, ob er sich mit einer Frau etwas vorstellen kann oder nicht.​
"Etwas" vorstellen kann sich wohl fast jeder Mann mit fast jeder Frau, ausser sie ist grottenhässlich.
Zu einer echten Beziehung gehört aber noch etwas mehr, ob man das bereits nach nur einem Date ausschliessen kann?
Oder denkst du, dass alle Männer so primitiv sind und rein penisgesteuert reagieren?
 
  • Like
Reactions: fafner

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #29
Ich würde Männer nicht als primitiv bezeichnen oder sie sonstwie schlecht machen. Sie sind nicht schlecht, sie sind einfach so, wie sie sind.

Wenn es nur um das Eine geht, sind sie sicher weniger wählerisch, aber wirklich fast mit jeder Frau – das glaube ich nicht.

Über eine mögliche feste Partnerschaft entscheiden sie natürlich nicht nach wenigen Minuten. Aber um eine solche überhaupt in Erwägung zu ziehen, müssen sie erst mal die Frau sexuell ansprechend finden. Das ist die Grundvoraussetzung, ohne die es nichts Weiteres geben wird. Und darüber wissen die Männer ziemlich schnell Bescheid.​
 
G

Gast

Gast
  • #30
Hallo Rätsel,

du bist ja hier die Ratgeberin für "standardisiertes Daten".

Z.B. hier

https://www.parship.de/forum/single...inderwunsch-und-kein-mann-in-sicht-toll/page2

(da der Thread geschlossen ist, kann ich nicht direkt darauf verlinken):
Zitat von Rätsel:
Es gibt viele Frauen da draußen, denen es genauso wie dir geht. Trotzdem hilft es nicht, im Selbstmitleid zu baden und zu jammern. Du musst jetzt aktiv werden. Und zwar mehr denn je. Du solltest daten, daten, daten und nicht aufgeben, wenn es nicht klappt, sondern weiter daten. Denn deine biologische Uhr tickt wirklich.

Hier einige praktische Tipps, was du machen kannst:

Dein Äußeres verbessern. Du sagst, du bist attraktiv, das glaube ich dir gerne, trotzdem gibt es immer etwas, was man am Aussehen verbessern kann. Männer sind sehr visuell geprägt. Sie treffen ihre Wahl nach dem äußeren Erscheinungsbild der Frau. Die inneren Werte sind nicht unwichtig, ein Mann wird sich aber dafür nicht interessieren, wenn ihm dein Äußeres nicht zusagt. Trägst du deine Haare lang? Ziehst du sexy und feminine Kleider an? Trägst du hohe Absätze auf Dates? Wie ist dein Make-up? Hast du schon mal einen Schmink-Workshop besucht? Was ist mit Schmuck und Accessoires? Wie sieht deine Figur aus? Wie hältst du dich in Form? Achtest du auf eine aufrechte Körperhaltung?

Und kleide dich nicht nur wie eine Lady, verhalte dich auch wie eine Lady.

So oft wie möglich weggehen. Und zwar bevorzugt an Orte, an denen man Männer treffen kann.

Online-Dating, und zwar mit der Mitgliedschaft bei nur einer Partnerbörse ist es nicht getan. Melde dich auf so vielen an, wie deine Zeit erlaubt. Und wähle sorgfältig deine Fotos aus. Jaaa, schon wieder das Äußere. Die Bilder sind entscheidend. Du brauchst gute Bilder. Lass ggf. professionelle Fotos von dir machen. Viele Männer lesen keine Profiltexte. Sie entscheiden allein nach den Fotos. Und zwar innerhalb von Sekunden.

Dating-Apps

Speed-Dating ist eine weitere ganz gute und zeitsparende Möglichkeit, neue Männer zu treffen - du siehst die Männer gleich live (und sie dich auch) und die Gespräche sind kurz (aber ausreichend für den ersten Eindruck).

Single-Events

Das kostet alles viel Zeit und Mühe. Und Geld auch (für sexy Outfits, Schminke, Schmuck, Friseur, Mitgliedsbeiträge, Eintrittskarten etc.) Es ist fast wie ein Fulltime-Job. Aber wenn du den Richtigen treffen willst, solltest du dem Schicksal nachhelfen.

Ich find´s gut, dass du neuen Männern erst mal nicht von deinem Kinderwunsch erzählst. Das ist auch richtig so. Du solltest in der Kennenlernphase nicht so schnell so viel von dir preisgeben. Sei stattdessen zurückhaltend und höre lieber ihnen zu, was sie zu erzählen haben. Denn so kannst du sie schneller kennen lernen und einschätzen und ggf. aussortieren. Denn du kannst es dir wirklich nicht leisten, zu viel Zeit mit den falschen Kandidaten zu verschwenden.


Du propagierst ja hohe Absätze. Es wundert mich eigentlich, dass du keine Tabelle hast, in der - abhängig vom Größenunterschied - die passenden Schuhe aufgelistet sind.

Bei deinem klaren Männerbild.
 
Zuletzt bearbeitet: