BieneM

User
Beiträge
10
  • #1

Ein Tipp zum Profil wär superfreundlich!

Habe scheinbar wie verblüffend viele von euch die Frage, warum ich (seit einem Monat hier dabei) keine Anfragen bekomme. Zugegeben, wer abgelegen wohnt, bekommt wenige Matches im tolerablen Umkreis. Bin etwas ratlos, wenn ich ne Rückmeldung zu meinem Profil und den Fotos bekommen könnte, wär das super. Denn ich frag mich schon, ob das an meinen Einträgen liegt?
Merci tausend!
 
Zuletzt bearbeitet:

JoeKnows

User
Beiträge
1.643
  • #2
Hallo @BieneM,

ich will's mal sehr direkt ausdrücken: Dein Profiltext liest sich wie ein einziges Abwehrschreiben: "Bitte schreibt mich bloß nicht an, denn sonst hab ich keine Zeit mehr für meine Sudokus, meinen Garten und meine Schafe und kann nicht mehr so viel 'bei mir selbst' sein!"

Du solltest diese Solo-Freizeitbeschäftigungen im Profil deutlich reduzieren und stattdessen mehr von deinen partnerschafts-kompatiblen Hobbys schreiben. Du gehst doch z.B. gerne tanzen: Dann schreib doch mal darüber. Oder was du gerne mit deinen Freunden gemeinsam unternimmst. Schreib was für Musik du gerne hörst, oder konkreter, wo du gerne wandern gehst (und bitte auch am Wochenende, damit man(n) den Eindruck bekommt, dass er da auch mal mitkommen kann). Du kannst auch schreiben, was du in Zukunft gerne gemeinsam mit deinem neuen Partner unternehmen möchtest.

Beantworte die Frage zum Ersten Date, mach dort EINEN möglichst konkreten Vorschlag, und stell die ans Ende. Das signalisiert, dass du auch wirklich jemanden treffen möchtest.


Obwohl dir das vermutlich nicht so liegt, solltest du versuchen, Fotos von dir zu finden, die etwas mehr Weiblichkeit ausstrahlen. Das Profilfoto ist noch ganz gut, aber für die anderen findest du sicherlich bessere. Winterfotos, in dicken Winterklamoten, oder Fotos in Regen-Wanderkleidung sind generell schlechter geeignet als Sommerfotos. Kletterfotos können auch gut sein - aber nur dann wenn du da nicht nur ein kleiner, unscharfer Farbklecks in einer großen Kletterwand bist. Es geht nicht um die Kletterwand, sondern um dich - also solltest du da auch das gesamte Foto ausfüllen.

Als besondere Aufgabe solltest du noch ein Ganzkörper-Foto von dir finden, auf dem du dich schick gemacht hast, z.B. für eine Hochzeit oder einen Theaterbesuch. Das würde deinem Profil noch eine weitere Seite von dir hinzufügen.

Viel Erfolg!
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.465
  • #3
Oft bin ich der gleichen Meinung wie @JoeKnows. Hier nicht, ganz im Gegenteil. Ich lese aus dem Profil eine selbständige Frau heraus, mit ein paar Eigenheiten, aber nicht zickig. Spontan und abwägend zugleich, sehr selbständig, nicht auf Effizienz getrimmt. Dabei warmherzig. Alles, was man sich nur wünschen kann. So abgelegen lebst du auch gar nicht, auch wenn dort die meisten durchfahren. Ein paar fahren auch hin ...

@JoeKnows: Das mit den Sudokus vorm Einschlafen gibt sich bestimmt mit dem passenden Bettgenossen.

Also würde ich alles so lassen , da wird sich schon einer finden, der ähnlich empfindet wie ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

BieneM

User
Beiträge
10
  • #4
Ganz herzlichen Dank! Bin froh, dass das Profil doch auch nach Pits Interpretation gelesen wird. Genau dein Beschrieb hab ich mir eigentlich gewünscht. Hab trotzdem paar Sächeli nach dem "Besserwisser" ;-) abgeändert! Merci!
 

Estigy

User
Beiträge
179
  • #5
Hm, ich bin da inhaltlich eher bei @JoeKnows - dein Leben wirkt so voll, dass ich mich frage, wo denn da Platz für einen Mann wäre, der jetzt nicht nur sporatisch auf eine Klettertour mitkommt, sondern der eine Vollzeit-Beziehung mit der eingeht.

Wen suchst du denn eigentlich? Suchst du jemand, der mit dir Haus und Hof betreut? Und wenn ja, muss der dann auch noch mit Klettern und Skitouren kompatibel sein - also optimalerweise auch Teilzeit arbeiten?

Für mich wäre hier tatsächlich auch mehr Fokus auf beziehungstaugliche Themen wichtig...
 
  • Like
Reactions: fraumoh

BieneM

User
Beiträge
10
  • #6
Na, wen ich suche wollte ich eigentlich offen lassen. Da habe ich keine genaue Vorstellung. Das eine oder andere teilen, wäre schon die Idee. Darum dachte ich, ich geb mal ein breites Sortiment an, dann fühlt sich der eine oder andere angesprochen. Aber scheinbar scheine ich ausgebucht zu wirken. Ist ja logisch, war 8 Jahre Single, da hockt man nicht einfach alleine rum, sondern macht unternimmt was...
Was sind denn beziehungstaugliche Themen für euch? Wandern, Spielen diskutieren scheint nicht darunter zu fallen.
 
  • Like
Reactions: Pit Brett and Rise&Shine

Rise&Shine

User
Beiträge
4.371
  • #7
Liebe BieneM,

auch als Frau mag ich Dein Profil. Es ist frisch, natürlich und erscheint authentisch. Ich lese nirgendwo, dass Du Dich nicht auf eine Partnerschaft einlassen könntest oder dafür keine Zeit hast. Du bist vielseitig interessiert und weißt, dass Du am Besten funktionierst, wenn Du in Deiner Mitte bist und Du weißt auch, wie Du dahin kommst. Eigentlich entspannt.
Sollte das wirklich jemanden abschrecken, dann würde das wahrscheinlich auch nicht zusammen passen. Es gibt offensichtlich viele Männer, die mit selbständigen Frauen doch nicht umgehen können, wenn sie unbedingt lesen müssen, was Du ihnen in einer Partnerschaft alles „bieten“ kannst oder befürchten, Du hättest für sie nicht genug Zeit. Wenn sie anziehend sind, dann findet sich immer genug Zeit 😉

Nur wenn Du magst, kannst Du ja ergänzen, was Du suchst und was Dich an einem Mann begeistert oder begeistern würde. Das könnte einen Anreiz geben, Dich anzuschreiben.

Viel Erfolg.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee and BieneM

Single1970

User
Beiträge
2.979
  • #9
Ich finde das Profil auch gut, wie es ist.
Steht vieles drin, über die Persönlichkeit. Und das mit dem Sudoku finde ich jetzt net schlimm. Die machst Du ja, weil Du alleine bist. Mit Partner kann ich mir nicht vorstellen, das Du dann lieber Sudoku löst *grins*
Ich denke, gibt bestimmt Männer, die Dein Profil gut finden, und Dich dann auch anschreiben.
Wünsche Dir viel Glück!
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.643
  • #10
Was sind denn beziehungstaugliche Themen für euch? Wandern, Spielen diskutieren scheint nicht darunter zu fallen.
Doch! Wandern, Spielen, Diskutieren sind natürlich beziehungstaugliche Themen.

Das Problem ist aber, dass du diese Themen nur als Stichpunkte aufzählst. Im Gegensatz dazu beschreibst du sehr ausführlich, wie du Schafe beobachtest und Sudokus löst (= Solo-Themen). Dazu schreibst du jeweils 3 Sätze und reservierst auch jeweils eine ganze Antwort nur für dieses Thema.

Mach das doch stattdessen genauso zum Thema Grillen mit Freunden, Wandern und Tanzen: Such dir dafür jeweils eine Antwort und schreib darin einen kurzen Absatz zu diesem Thema (und sonst nichts).

Dadurch dass du das näher beschreibst, weckst du beim Leser das Interesse, da mitzumachen - das ist bei den Sudokus nicht der Fall. Es wird dadurch auch automatisch individuell. "Öfter tanzen gehen" schreiben viele Frauen. Wenn du aber z.B. schreibst, zu welcher Musik du tanzt, was deine Lieblings-Disco ist, was du auf der letzen Tanzparty erlebt hast, dann erzeugt das beim Leser ein individuelles Bild von dir.

Schreib beim ersten Date nicht "irgendeine" Unternehmung, sondern mach da einen ganz konkreten Vorschlag, z.B. ganz konkret, wo du einen ersten Spaziergang machen würdest. Es ist ja nur ein VORSCHLAG. Das macht es dem männlichen Leser aber einfacher darauf einzugehen und überhaupt mal ein Erstes Date vorzuschlagen. Stell die Antwort ganz ans Ende! Das ist ein passenderer Abschluss als das "bei mir selbst sein".

PS: Dein Profil ist aber schon besser geworden, dadurch dass du jetzt z.B. das Grillen und Tanzen erwähnst. Das solltest du aber noch weiter ausbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BieneM

User
Beiträge
10
  • #11
lieben dank für alle eure bemerkungen. ich finde es sehr bereichernd, so viele ehrliche antworten von leuten zu erhalten, die sich tatsächlich die zeit genommen haben, mein profil zu verstehen. ist interessant zu erfahren, wie man über das profil wirkt, und dass die wirkung auch unterschiedlich sein kann.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine

Hoppel

User
Beiträge
1.095
  • #12
ist interessant zu erfahren, wie man über das profil wirkt,
Muss ja nicht perfekt sein, ist es nicht, erwartete ich auch nicht, gehörte aber zu den wenigen interessanten Profilen mit denen ich was anfangen könnte. Fiele mir leicht den Menschen dahinter anschreiben und kennenlernen zu wollen.

Ich habe nur einen Tipp, überdenke deine tolerable Entfernung, es kann sich bei jeder etwas ergeben.