Beiträge
7.816
Likes
6.584
  • #5.153
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.789
Likes
1.488
  • #5.154
solche Musik gibt mir innere Ruhe, Frieden und und Entspannung. Sie gibt mir Kraft zu leben. Am liebsten höre ich sie über gute Kopfhörer, abgeschlossen von der Außenwelt. Ich bin dann ganz ICH und die Musik kommt aus meinem Kopf.
Bin ich eigentlich noch normal? Empfinden andere Menschen ähnlich, oder falle ich völlig aus der Rolle.
Ich höre zwar ganz andere Musik, eher selten über Kopfhörer, und ich würde es auch nicht so formulieren, aber inhaltlich kann ich das sehr gut nachvollziehen.

In diesem Sinne:
https://www.youtube.com/watch?v=VavdJFyYzTE
 
Beiträge
610
Likes
871
  • #5.155
https://www.youtube.com/watch?v=H3v9unphfi0&app=desktop

solche Musik gibt mir innere Ruhe, Frieden und und Entspannung. Sie gibt mir Kraft zu leben. Am liebsten höre ich sie über gute Kopfhörer, abgeschlossen von der Außenwelt. Ich bin dann ganz ICH und die Musik kommt aus meinem Kopf.
Bin ich eigentlich noch normal? Empfinden andere Menschen ähnlich, oder falle ich völlig aus der Rolle.


https://www.youtube.com/watch?v=fRL447oDId4&app=desktop
Ich empfinde das auch so. Nur würde ich das nicht "die Musik kommt aus meinem Kopf" bezeichnen, sondern aus der "Seele".
Bei der Todesthematik gab es bei Dir schon den reinen naturwissenschaftlichen Blickwinkel - glaubst Du an die Seele, @HrMahlzahn ?
 
Beiträge
7.816
Likes
6.584
  • #5.158
Das Nicht-Stoffliche, das einerseits Geist, Psyche und Körper verbindet und andererseits Anteil an der Unendlichkeit hat. Könnte man vielleicht auch mit "Energie" gleichsetzen.
Ich weiß zwar, das das Ganze mehr als die Summe seiner Einzelteile ist, aber ansonsten bin ich sicher, dass der Tod das Ende der Existenz ist. Da gleichen wir Menschen allen anderen Lebewesen.