Else

User
Beiträge
1.918
  • #61
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich habe eben die schuhe meiner letzten liebe in die mülltonne geworfen nachdem ich sie fast 2 jahre nicht bewegt hatte von da wo sie standen. es fiel mir leichter als erwartet.

Hast Du noch mehr von Deinen EXen gelagert? Schmeiß es weg. Unnötiger Ballast
 
Beiträge
3.935
  • #62
AW: Ein gutes Date...

@ Else

War doch nur ein Scherz....
Ist aber schon witzig, dass sich das so einige hier für das kommende Jahr vorgenommen haben... Bin schon gespannt, ob man über den einen oder anderen stolpert. Vielleicht sollten wir ein geheimes Code-Wort haben.... :))
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #64
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Lisa:
Wir lesen hier so oft Postings von Frauen, die von enttäuschenden Erlebnissen mit Männern berichten, die sich so oder so ähnlich wie Freitag verhalten haben.

Auch wenn solche Erlebnisse für alle Beteiligten nicht schön sind (auch für die Männer nicht!), kann ich Freitags Gemütslage irgendwie nachempfinden.
um was geht es konkret?
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #65
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
mir ist jetzt irgendwie schlecht so als ob ich mich übergebn muß
Ja, diesen Moment des Wegwerfens und Rausräumens hab ich auch als völlig unwirklich in Erinnerung. Es war wie ein böser Traum, der einfach nicht wahr sein konnte. Aber er war es. Da kann einem schon schwindlig werden.
 
Beiträge
1.337
  • #66
AW: Ein gutes Date...

Leute, kurze Info: Wird nichts mit ihm. :-(
Aber gut, dass wir hier drüber geredet haben. :)
 

Minette

User
Beiträge
69
  • #69
AW: Ein gutes Date...

Zitat von delfin 1988:
Leute, kurze Info: Wird nichts mit ihm. :-(
Aber gut, dass wir hier drüber geredet haben. :)

Na schade! Und wieder um eine Erfahrung reicher....
Aber immerhin hast du erfahren, dass es "ihn" gibt.
Nur das bringt dich gerade auch nicht weiter....
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #70
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich war schon immer arrogant und zynisch :)
scheitern macht mir nichts aus. ich bin eher der winner typus. heute verloren, morgen gewonnen ist meine devise.
es macht mir auch nicht viel aus außer der normal üblichen kränkung zurückgweisen zu werden.
das schlimmste für mich wäre es wieder zu erleben was ich erlebte. jemanden zu lieben und verlassen zu werden. nicht mitzubekommen wenn ein anderer im spiel ist. die anzeichen nicht zu erkennen. keine mehr zu finden an der ich alles toll finde und mit den dingen leben zu können, die ich nicht so toll finde. das sind meine ängste.
nun sag mir wie ich daran arbeiten soll nicht wieder von meiner liebe verlassen zu werden.

Hmmmm, ich lese in Deinen Berichten ziemliche Widersprüche. Du bist ein Winner-Typ und verlierst Deine Liebe? Aha. Hast Du also an Erfahrung gewonnen oder wie kann ich das verstehen? Und Deine Devise, heute verloren morgen gewonnen geht wohl nicht auf, sonst würdest Du nicht von Ängsten schreiben. Was ich gut finde, denn wenn Du um sie weißt, kannst Du damit arbeiten, wenn Du möchtest. Wenn nicht, bekommst Du Deine Aufgabe noch mal und noch mal und noch mal….so kannst Du auch arbeiten ;O)
Wenn Du bewusst an Dir arbeiten möchtest, würde ich Dir empfehlen, mal eine Frau in einer nicht „schwarzen Phase“ kennenzulernen. Ich denke nämlich, da liegt der Hund begraben. Jedenfalls, was ich bis jetzt von Dir gelesen hab. Und als emotionslos empfinde ich Dich nicht hier, sonst würdest Du Dich anders artikulieren. Wie Du Dich natürlich beim Date verhältst, weiß ich ja nicht. Was würde passieren, wenn Du Deinen Selbstschutz auf gibst? Dies ist der Anfang vom „an sich arbeiten“ und es kommen Emotionen. ( gute wie schlechte ) Alles Gute wünsche ich Dir.
 

luz do sol

User
Beiträge
174
  • #73
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Heppy:
Hmmm, ich habe auch überlegt, mich mal Anfang des nächsten Jahres hier an zu melden. Jedoch gleich für 6 Monate? Das ist mir glaub ich zu lang. Ich dachte eher an 3 Monate, erstmal. Muss ich nochmal in mich gehen. Ist ja noch Zeit.

Ist wieder pure Geldmache von PS. Kannst ja mal anfragen, ob auch 3 Monate gehen. Vielleicht machen die es wieder möglich, wenn sich mehere beschweren.
 
Beiträge
1.337
  • #74
AW: Ein gutes Date...

@Else

Ja, ist es. Ein kurzer Funken Hoffnung auf den, mit dem es einfach passt. :-( Klang alles sehr gut, bis heute.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #75
AW: Ein gutes Date...

Zitat von delfin 1988:
@Else

Ja, ist es. Ein kurzer Funken Hoffnung auf den, mit dem es einfach passt. :-( Klang alles sehr gut, bis heute.

Ist mit bis jetzt auch so gegangen mit meinen PS-Dates. Ich bin natürlich auch nicht ohne Macken ;-), aber irgendwo da draußen muss es doch einen passenden Deckel geben
 
Beiträge
1.337
  • #76
AW: Ein gutes Date...

@Else

Ich mag nicht mehr daten. Futter mich jetzt fett. ;-(
Ja, irgendwo schon. Man zweifelt halt schon, wenn anfängliche Begeisterung der Männer immer wieder in die Absage mündet und wenn man die nicht will, die einen wollen.
 

DiNo

User
Beiträge
66
  • #77
AW: Ein gutes Date...

Liebe Leute,
6 Monate sind euch zuviel! Mit GEDULD seid ihr nicht gerade gesegnet.
Ich habe 18 Monate gebraucht, um meinen entzückenden, nicht fehlerfreien, leicht verbeulten, aber passenden Deckel zu finden....
Ich treibe mich hier rum, weil ich es nach der Arbeit entspannend finde, hier zu lesen statt Schundromane.
Und weil nach 18 Monaten ständigem PS Konsum eine gewisse Anhänglichkeit besteht....
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #78
AW: Ein gutes Date...

Zitat von delfin 1988:
@Else

Ich mag nicht mehr daten. Futter mich jetzt fett. ;-(
Ja, irgendwo schon. Man zweifelt halt schon, wenn anfängliche Begeisterung der Männer immer wieder in die Absage mündet und wenn man die nicht will, die einen wollen.

Den Frust kann ich gut verstehen. Ich denke nur, dass wir uns hier über PS weitaus mehr Körbe abholen als im normalen Leben, denn dort habe ich, obwohl ich die Augen offen halte und sozusagen auf Empfang geschaltet bin, noch kein Date im entprechenden Zeitraum gehabt. Also habe ich hier einfach mehr Möglichkeiten. Und die Chance, dass es was wird, halte ich so für größer.
Wahrscheinlich kann sine nomine das statistisch widerlegen, aber gefühlt ist das so.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #80
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Heppy:
Hmmmm, ich lese in Deinen Berichten ziemliche Widersprüche. Du bist ein Winner-Typ und verlierst Deine Liebe? Aha. Hast Du also an Erfahrung gewonnen oder wie kann ich das verstehen? Und Deine Devise, heute verloren morgen gewonnen geht wohl nicht auf, sonst würdest Du nicht von Ängsten schreiben.


Wenn Du bewusst an Dir arbeiten möchtest, würde ich Dir empfehlen, mal eine Frau in einer nicht „schwarzen Phase“ kennenzulernen. Ich denke nämlich, da liegt der Hund begraben.

. Was würde passieren, wenn Du Deinen Selbstschutz auf gibst? Dies ist der Anfang vom „an sich arbeiten“ und es kommen Emotionen. ( gute wie schlechte ) Alles Gute wünsche ich Dir.
ich bin im sonstigen leben ein winnertyp. beruflich etc. in der liebe nicht.

der haupthund liegt begraben daß mir kaum eine wirklich gut gefällt

meinen selbstschutz hatte ich bei meinen letzten beiden lieben aufgegeben. mich geöffnet und alles. genau das brach mir das genick.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #81
AW: Ein gutes Date...

Zitat von DiNo:
Liebe Leute,
6 Monate sind euch zuviel! Mit GEDULD seid ihr nicht gerade gesegnet.
Ich habe 18 Monate gebraucht, um meinen entzückenden, nicht fehlerfreien, leicht verbeulten, aber passenden Deckel zu finden....
um 18 monate gesund zu übersthen braucht man ein sehr dickes fell :)
 
Beiträge
1.337
  • #82
AW: Ein gutes Date...

@Freitag

Nein, keinen Grund. Ich denke mir einen.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #84
AW: Ein gutes Date...

Zitat von delfin 1988:
@Freitag

Nein, keinen Grund. Ich denke mir einen.

Das finde ich immer besonders doof, wenn ich im Unklaren bleibe und mir dann das Hirn zergrüble, welcher von meinen vielen Fehlern oder nicht vorhandenen Vorzügen, welches unartige Verhalten oder inaktzeptable Einstellung es dieses Mal gewesen ist. Nur was nützt mir eine Antwort in diesem Fall. Es hat sich ja seinerseits eh erledigt. Auch wenn ich mich also ändere, ändere ich an der Situation, dass der, der sich für mich gut angefühlt hat, mich nun nicht will. Außerdem sag ich auch nicht immer den wahren Grund, sondern mache eher allgemeine Ausagen, wenn ich jemanden "abschieße". Und die Standardabsagen von PS sind ja auch nicht besonders erhebend.
 
Beiträge
1.337
  • #85
AW: Ein gutes Date...

@Freitag

Ich möchte das nicht näher schreiben. Würde zu viel über meine Identität preisgeben. Ein winzig wenig anonym möchte ich schon bleiben. :)
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #86
AW: Ein gutes Date...

Zitat von DiNo:
Liebe Leute,
6 Monate sind euch zuviel! Mit GEDULD seid ihr nicht gerade gesegnet.
Ich habe 18 Monate gebraucht, um meinen entzückenden, nicht fehlerfreien, leicht verbeulten, aber passenden Deckel zu finden....
Ich treibe mich hier rum, weil ich es nach der Arbeit entspannend finde, hier zu lesen statt Schundromane.
Und weil nach 18 Monaten ständigem PS Konsum eine gewisse Anhänglichkeit besteht....

Ich habe Geduld, ich möchte es nur erstmal ausprobieren, ob online-Suche etwas für mich ist.
 
Beiträge
6
  • #88
AW: Ein gutes Date...

Ich erinnere mich an die Anfänge dieser wunderbaren virtuellen Welt, an kostenfreie Chats, in denen man/Frau die Nächte verbringen konnte, in denen wortreiche Gefechte stattfanden und wo ein eleganter, eloquenter Gedankenaustausch stattfand. In einem dieser Chats fand ich eine meiner großen Lieben. Und es war einfach nur wunderbar, weil ohne Bezahlfunktion, nicht mit diesem Schalen Beigeschmack, dass der Wunsch, das Bedürfnis nach Liebe zum Geschäft verkommen ist
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #89
AW: Ein gutes Date...

Zitat von luz do sol:
Ist wieder pure Geldmache von PS. Kannst ja mal anfragen, ob auch 3 Monate gehen. Vielleicht machen die es wieder möglich, wenn sich mehere beschweren.

Ja, anfragen kann ich. Erstmal jetzt ins neue Jahr kommen und dann sehe ich weiter. Schön eins nach dem anderen ;O)
 
M

Morgana_geloescht

Gast
  • #90
AW: Ein gutes Date...

Zitat von delfin 1988:
@Else

Ich mag nicht mehr daten. Futter mich jetzt fett. ;-(
Ja, irgendwo schon. Man zweifelt halt schon, wenn anfängliche Begeisterung der Männer immer wieder in die Absage mündet und wenn man die nicht will, die einen wollen.

Tut mir leid, das es bei Dir nicht geklappt hat. Gib die Hoffnung nicht auf.