nuit

User
Beiträge
859
  • #31
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich war schon immer arrogant und zynisch :)
scheitern macht mir nichts aus. ich bin eher der winner typus. heute verloren, morgen gewonnen ist meine devise.
es macht mir auch nicht viel aus außer der normal üblichen kränkung zurückgweisen zu werden.
das schlimmste für mich wäre es wieder zu erleben was ich erlebte. jemanden zu lieben und verlassen zu werden. nicht mitzubekommen wenn ein anderer im spiel ist. die anzeichen nicht zu erkennen. keine mehr zu finden an der ich alles toll finde und mit den dingen leben zu können, die ich nicht so toll finde. das sind meine ängste.
nun sag mir wie ich daran arbeiten soll nicht wieder von meiner liebe verlassen zu werden.

die zyniker sind die enttäuschten idealisten ;)
klingt einerseits so als ob du mit deiner großen liebe nicht abgeschlossen hättest und andererseits danach, dass es nicht daran liegt, dass du nicht die passenden frauen triffst, sondern an deiner haltung: solange du dich auf nichts einlässt, wirst du diese erfahrung nicht wiederholen. die paradoxe, aber beste risikominimierung.
vielleicht hilfts zu überlegen, was es "gutes" hatte, dass es mit deiner großen liebe nicht weiterging oder welchen anteil du am betrug bzw. am scheitern dieser beziehung hattest.
 
Beiträge
3.935
  • #33
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
daß man wenn man in kontakt ist nicht immer weiterschreibt sondern sich nach einigen mails trifft. am liebsten würde ich mich gar nicht treffen weils immer dasselbe ist. :)
eine frau die mir nicht gefällt.

Danin hättest du dir das "Abarbeiten" deiner letzten Anmeldezeit wohl besser gleich sparen können... Und es ist sicher richtig, zu pausieren.

Ich weiß auch nicht, welches "Rezept" für dich richtig ist. Du erkennst, dass die Daterei im Moment keinen Sinn für dich macht, aber du sehnst dich auch nach jemandem, bist nicht gern allein und hättest gern jemanden neben dir. Das dreht sich ein bisschen im Kreis : nicht in der Verfassung für Neuanfang und deshalb in noch schlechterer Verfassung .....

Ich weiß nicht, was bei dir hilft. Wenn du ein Winner-Typ bist, vielleicht so was wie selber in den Hintern treten und die letzte Liebe endlich abhaken. Ich habe meiner letzten Liebe auch SEHR nachgetrauert, und das ist erstmal auch gut so. Aber irgendwann muss damit Schluss sein und man muss die Zeit wirken lassen. Wieder merken, dass man ein liebenswerter Mensch ist und es schon noch jemanden geben wird, mit dem es WIRKLICH stimmig ist.
Denn das war es mit dem letzten Partner/Partnerin nicht . Sonst wäre sie noch da.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #35
AW: Ein gutes Date...

Zitat von nuit:
klingt einerseits so als ob du mit deiner großen liebe nicht abgeschlossen hättest und andererseits danach, dass es nicht daran liegt, dass du nicht die passenden frauen triffst, sondern an deiner haltung: solange du dich auf nichts einlässt, wirst du diese erfahrung nicht wiederholen. die paradoxe, aber beste risikominimierung.
vielleicht hilfts zu überlegen, was es "gutes" hatte, dass es mit deiner großen liebe nicht weiterging oder welchen anteil du am betrug bzw. am scheitern dieser beziehung hattest.
ich habe mit allen meinen großen lieben nicht abgeschlossen :)
doch es liegt auch daran daß ich keine passenden frauen mehr getroffen habe. die ganzen dates im letzten jahr war alles nichts. es gab kaum gemeinsamkeiten keine anziehungskraft.

am betrug hatte ich keinen anteil. sie hatte sich in die beiden anderen so richtig verliebt. verknallt. mehr als sie je in mich verliebt war.ich dachte sie sei mit mir völlig ausgelastet aber anscheinend nicht.

die beiden anderen lieben, die eine geschichte ist zu lang um sie hier zu schildern, die andere liebe gehört zu den ewigen mysterien des lebens. auf einmal war sie weg und war seitdem nicht mehr zu sprechen.
 
Beiträge
3.935
  • #36
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich melde mich nach den feiertagen wieder an. versprochen. vorher will ich nicht hab keinen bock auf die völlig verzweifelten die wegen der feiertage panik kriegen.:)

Das habe ich auch vor, da meine Brille langsam von grau zu rosa wechselt...
Ein bisschen gruselt es mich noch davor, aber ich bin auch sehr gespannt, ob es so wie "damals" ist...

Ich hoffe, Else coacht uns gut und baut uns wieder auf ! :)))
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #38
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Schreiberin:
Danin hättest du dir das "Abarbeiten" deiner letzten Anmeldezeit wohl besser gleich sparen können...
hätte ich, wollte aber keine chance ungenutzt lassen.
eine kleinere liebe meines lebens hatte ich so getroffen: langweiliges geschreibe hin und her, foto na ja, telefon naja, aus anstand dennoch gedatet und PENG.
seitdem sage ich: sag niemals nie :)

Zitat von Schreiberin:
Ich weiß auch nicht, welches "Rezept" für dich richtig ist. Du erkennst, dass die Daterei im Moment keinen Sinn für dich macht, aber du sehnst dich auch nach jemandem, bist nicht gern allein und hättest gern jemanden neben dir. Das dreht sich ein bisschen im Kreis : nicht in der Verfassung für Neuanfang und deshalb in noch schlechterer Verfassung .....

Ich weiß nicht, was bei dir hilft. Wenn du ein Winner-Typ bist, vielleicht so was wie selber in den Hintern treten und die letzte Liebe endlich abhaken. Ich habe meiner letzten Liebe auch SEHR nachgetrauert, und das ist erstmal auch gut so. Aber irgendwann muss damit Schluss sein und man muss die Zeit wirken lassen. Wieder merken, dass man ein liebenswerter Mensch ist und es schon noch jemanden geben wird, mit dem es WIRKLICH stimmig ist.
Denn das war es mit dem letzten Partner/Partnerin nicht . Sonst wäre sie noch da.
du machst den denkfehler davon auszugehen daß es für alles ein rezept oder hilfe gibt. das tut es nicht.
ich werde einfach weiterleben wie bisher. mir im flieger die halle berrys dieser erde ansehen und sie anstrahlen und irgendwann wieder zu parship gehen und mich durch die 1000 vorschläge durcharbeiten. irgendwann werde ich ein profil sehen was mich wirklich anspricht. irgendwann wird der schriftwechsel mir gefallen. irgendwann wird es auch am telefon wieder stimmen. (eine meiner großen lieben war eine qual am telefon, ich dachte was ist das denn für eine ;-)) und irgendwann werde ich wieder ein date haben wo ich in an ihren lippen kleben werde und irgendwann werde ich wieder mit einer zusammensein die mich berührt. dann werde ich irgendwann aufwachen (vielleicht weil sie schnarcht:)) oder mitkriegen wie sie was wirklich dummes sagt oder macht und denken, ******* was gibt es doch alles an merkwürdigkeiten und womit ich das wieder verdient habe :)
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #39
AW: Ein gutes Date...

oder ich flieg nach bora bora und laß es mir dort gutgehen :))
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #42
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Schreiberin:
Nee.
Ich kann es nur nicht so gut aushalten, wenn es jemandem schlecht geht.
natürlich kannst du das aushalten. wir kennen uns nicht. mir geht es auch nicht so schlecht. sieh dir die leute mit dem akuten liebeskummer heute im forum an. denen geht es richtig mies. ich liege hier völlig entspannt und denke an die nächste chipstüte :)
 
Beiträge
3.935
  • #43
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich liege hier völlig entspannt und denke an die nächste chipstüte :)

Ha - das ist sicher im Moment die erfolgversprechenste Tätigkeit !.....:))

Mist, wieder ne halbe Stunde Mitgefühl ausgek... , für nichts und wieder nichts... ;-)))

P.S. . Ist das eigentlich ein geheimer Code, den ich noch nicht verstanden habe, dass in manchen Beiträgen das Wort "Liebeskummer" unterstrichen und in anderer Schriftart auftaucht ???

Huch - bei mir ja jetzt auch !!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Lisa

User
Beiträge
643
  • #45
AW: Ein gutes Date...

Wir lesen hier so oft Postings von Frauen, die von enttäuschenden Erlebnissen mit Männern berichten, die sich so oder so ähnlich wie Freitag verhalten haben. Ich finde es interessant, das Ganze auch mal aus der Perspektive einer der beteiligten Männer zu lesen. Das macht es zwar für die enttäuschten Frauen nicht besser, aber vielleicht (zumindest für mich) doch verständlicher.
Auch wenn solche Erlebnisse für alle Beteiligten nicht schön sind (auch für die Männer nicht!), kann ich Freitags Gemütslage irgendwie nachempfinden.
 

Polly

User
Beiträge
897
  • #46
AW: Ein gutes Date...

@delfin 1988
... ich wünsche dir, dass es ein du+ich=wir gibt, ich würde aber meine Gefühle noch für mich behalten. Irgendwelche Rules hin oder her, ich finde, Geduld lohnt sich und warten, bis er dir sagt, dass du die tollste Frau im Universum bist.

An den Anfang erinnern wir uns IMMER. Oder? Viel Glück :)
 

luz do sol

User
Beiträge
174
  • #47
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Schreiberin:
Das habe ich auch vor, da meine Brille langsam von grau zu rosa wechselt...
Ein bisschen gruselt es mich noch davor, aber ich bin auch sehr gespannt, ob es so wie "damals" ist...

Ich hoffe, Else coacht uns gut und baut uns wieder auf ! :)))

Ich habe mich auch gerade wieder angemeldet. Das Blöde ist: man kann nur noch Verträge ab 6 Monaten abschließen. So viele interessante Profile wie beim letzten Mal habe ich diesmal noch nicht entdeckt, werde auch nicht so häufig angeschrieben. Aber vielleicht tun das einige ja wie Ihr nach den Feiertagen.;-)
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #49
AW: Ein gutes Date...

Zitat von luz do sol:
Ich habe mich auch gerade wieder angemeldet. Das Blöde ist: man kann nur noch Verträge ab 6 Monaten abschließen. So viele interessante Profile wie beim letzten Mal habe ich diesmal noch nicht entdeckt, werde auch nicht so häufig angeschrieben. Aber vielleicht tun das einige ja wie Ihr nach den Feiertagen.;-)

so nett das hier im Forum ist, aber ich werde garantiert nie über 6 Monate Mitglied werden - nach 3 Monaten ohne Erfolg, ist es sehr dünn geworden und dass ich mich auf jede Neuanmeldung stürze habe ich wirklich kein Interesse - alle Mitgliedschaften davor dauerten 3 Monate und in der Regel war die Partnerin viel früher gefunden - eigentlich schade ...
 
M

Morgana_geloescht

Gast
  • #50
AW: Ein gutes Date...

Delfin, was ist denn jetzt aus Deinem Date geworden? Habt ihr euch bereits wieder getroffen?
 
Beiträge
3.935
  • #51
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
natürlich kannst du das aushalten. wir kennen uns nicht.

Sicher werde ich mich nicht von der nächsten Brücke stürzen, wenn du oder irgendwer seinen letzten drei Lieben nachtrauert, bei Parship jemandem auf den Leim gegangen ist oder einen Single-Sonntagsfrust hat. Aber es berührt mich schon, denn oft klingt viel Trauer mit und teilweise kann ich mich damit identifizieren. Auch, wenn es sicher oft nicht viel hilft, ist es mir mal mehr, mal weniger ein Anliegen, mich dazu zu äußern.

Nicht kennen ? Klar, vielleicht bist du ja der Karl-Heinz, arbeitsloser Busfahrer aus Wuppertal , gesegnet mit einem elaborierten Schreibstil. Im GROBEN kann ich schon unterscheiden, wer hier ein Fake ist, Scheinwelten aufbaut (vor sich und/oder anderen) und wer halbwegs authentisch daherkommt.
Ich kenne dich nur hier, zwischen 19 Uhr und halb zwei und schriftlich, ausschnittsweise, aber ich KENNE dich besser als manche Arbeitskollegin, die ich tagtäglich treffe und weiß mehr über dein Innenleben als über manch anderen Mann, den ich vielleicht mal ab und zu über den gleichen Zeitraum getroffen habe. Ein luftleerer Raum ist das hier nicht.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #54
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Lisa:
Na dann hat es doch nach der 1.großen Liebe mal eine 2. gegeben. Dann besteht ja die Chance, dass es nach der 2. auch irgendwann eine 3. geben wird :)
ich hatte nicht nur 2 große lieben sondern einige mehr :)

ich habe eben die schuhe meiner letzten liebe in die mülltonne geworfen nachdem ich sie fast 2 jahre nicht bewegt hatte von da wo sie standen. es fiel mir leichter als erwartet.
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #55
AW: Ein gutes Date...

Zitat von luz do sol:
Ich habe mich auch gerade wieder angemeldet. Das Blöde ist: man kann nur noch Verträge ab 6 Monaten abschließen. So viele interessante Profile wie beim letzten Mal habe ich diesmal noch nicht entdeckt, werde auch nicht so häufig angeschrieben. Aber vielleicht tun das einige ja wie Ihr nach den Feiertagen.;-)

Hmmm, ich habe auch überlegt, mich mal Anfang des nächsten Jahres hier an zu melden. Jedoch gleich für 6 Monate? Das ist mir glaub ich zu lang. Ich dachte eher an 3 Monate, erstmal. Muss ich nochmal in mich gehen. Ist ja noch Zeit.
 
Beiträge
3.935
  • #56
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Freitag:
ich hatte nicht nur 2 große lieben sondern einige mehr :)

.....sagte der Kopfmensch.... :)

ich habe eben die schuhe meiner letzten liebe in die mülltonne geworfen nachdem ich sie fast 2 jahre nicht bewegt hatte von da wo sie standen. es fiel mir leichter als erwartet.

Das kenne ich. Hast du gut gemacht, du Held ! :)))
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #60
AW: Ein gutes Date...

Zitat von Schreiberin:
Wie es aussieht, ist das Forum ab Januar tot, mehr oder weniger.
Alle auf dem Schlachtfeld...
:)))

Wieso soll das Forum tot sein? Nur weil ihr dann Premiummitglieder seid? Manche sind es jetzt auch (ich z.B.) und schreiben munter weiter, und andere kommen hinzu, manche hören auf, .. so ist der Lauf des PS-Forums seit jeher

love is a battlefield????