Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #32
Diese Helikopterkinder :rolleyes:. Trolle sind völlig harmlos wenn man sie richtig füttert. Eine kritische Auseinandersetzung mit ihren Aussagen schlägt sie oft in die Flucht und bei Überfütterung können sie sogar platzen. Ausserdem wird der Rückhalt einer vermeintlich gleichgesinnten Gruppe im Netz nicht durch Ignorieren, sondern mittels Widerspruch geschwächt.
 
S

Sweety69

  • #33
Oh, und schau mal, was für eine tolle Mütze!
 
Beiträge
15.899
Likes
7.992
  • #35
Diese Helikopterkinder :rolleyes:. Trolle sind völlig harmlos wenn man sie richtig füttert. Eine kritische Auseinandersetzung mit ihren Aussagen schlägt sie oft in die Flucht und bei Überfütterung können sie sogar platzen. Ausserdem wird der Rückhalt einer vermeintlich gleichgesinnten Gruppe im Netz nicht durch Ignorieren, sondern mittels Widerspruch geschwächt.
Dann zeig mir wie man richtig füttert.
 
S

Sweety69

  • #36
Stimmt, der Gürtel ist auch ganz toll. V.a. aber auch die Wand im Hintergrund, sehr schön!
 
S

Sweety69

  • #39
:D:D:D
 
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #42
Naja, manche haben hier im Forum schon die Mission gehabt, Lösungsmöglichkeiten für andere brisante Themen in Bezug auf Gruppierungen anzubieten .... du wiederholst dich hier mit eindeutig negativen Kommentaren gegen deutsche Frauen ... ist im Grund dasselbe ... aber irgendwie scheints nur mir negativ aufzufallen ...
Das scheint nur dir negativ auf, weil die angedeuteten 'Lösungsmöglichkeiten' nicht daselbe sind wie kulturelle Ressentiments gegen Frauen mit deutscher Sozialisation.
Wenn keiner mehr auf die Trolle reagiert, wird er/sie über kurz oder lang von selbst aufhören, weil keine Reaktion erfolgt.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann ... Ich mag Märchen, aber es geht da nicht um eine Reaktion, sondern um das Etablieren von Extrempositionen. Ignorieren ist wie das Verdrängen keine befriedigende Lösung für ein relativ kleines Problem.
 
Beiträge
15.899
Likes
7.992
  • #43
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann ... Ich mag Märchen, aber es geht da nicht um eine Reaktion, sondern um das Etablieren von Extrempositionen. Ignorieren ist wie das Verdrängen keine befriedigende Lösung für ein relativ kleines Problem.
Gefakte Extrempositionen muss man in einem Forum m.E. nicht füttern. Aber wenn du Langeweile hast......