C

Challenge72

  • #226
Ja, aber um mit den ganzen Femme Fatales in den Seidenstrumpfhosen mitzuhalten, muss schon mehr passieren... Wobei man sich an der Bärenklaue eher ne Laufmasche holt als am Huf ... Bleibt noch Khal Dothraki
:Ddanke-you made my day!
K.D. musste ich erst googlen-auweia, der Typ ist zum Fürchten. Da gefällt mir Bradie-Boy Pitt in "Troja" schon besser!
 
Beiträge
594
Likes
793
  • #227
Männer wie der Pferdeflüsterer können mit Weibchen in schwarzen Strumpfhosen und Pumps sicher nichts anfangen.
Ach die gehen ja vielleicht auch einmal im Jahr zum Rodeoabschlusstanz ;-)
Naja ich weiß jetzt nicht mehr, worauf ich hinaus wollte, Hauptsache an nette Männer denken, die gibt es.... :)

@Challenge72 ja der ist jetzt auch nicht so meins, aber vom Frauenbild passte der gut zu den Themen der letzten Zeit ;) (in der Serie/ Buch und bei dem (Fantasy-)Volk ist es spärlich gesät mit Menschenrechten jeder Art ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
45
Likes
21
  • #228
also von Emanzipation merkt man hier ja nicht viel. Die Damen lassen sich mit Nachrichten berieseln und sind selber unaktiv. Die Männer jagen wie die Hunde hinterher.
Es is die suche nach einer Nadel in einem riesigen Heuhaufen...
seitdem ich mich auf andere Herkunft orientiere finde ich viele Nadeln in einem viel kleinerem Heuhaufen. und einige leben bereits hier mit gutem Job...
Frust? nö
Horizonterweiterung? ja
Wertschätzung und Respekt? ja

alea iacta est....
Auch in einem kleinen Heuhafen ist ne Nadel noch schwer zu finden.
 
Beiträge
4.268
Likes
2.713
  • #229
Verallgemeinerungen entstehen aus der Summe der Wahrnehmungen und geben uns eine Orientierung.
Geehrte @Datinglusche, ich habe lange deinen Worten nachgedacht und möchte eine Antwort über einen Umweg versuchen; man kann die Wahrnehmung einer Software wie DeepDream von Google als eine kontrollierte Halluzination sehen, also was die Software an Seheindrücken erwartet.
https://www.youtube.com/watch?v=D9Hy50TdsRE
https://www.youtube.com/watch?v=DgPaCWJL7XI
Schafft die Summe von Fake Realitäten nicht bloß eine wirklichkeitsfremde Orientierung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #230
Geehrte @Datinglusche, ich habe lange deinen Worten nachgedacht und möchte eine Antwort über einen Umweg versuchen; man kann die Wahrnehmung einer Software wie DeepDream von Google als eine kontrollierte Halluzination sehen, also was die Software an Seheindrücken erwartet.
https://www.youtube.com/watch?v=D9Hy50TdsRE
https://www.youtube.com/watch?v=DgPaCWJL7XI
Schafft die Summe von Fake Realitäten nicht bloß eine wirklichkeitsfremde Orientierung?
"Zwei mal drei macht vier,
widewidewitt und drei macht neune,
ich mach mir die Welt,
widewide wie sie mir gefällt." [Pippi Langstrumpf]

Wenn wir das an hinreichend vielen Stellen posten und es dann endlich alle glauben, können wir die Mathematik revolutionieren :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.531
Likes
929
  • #235
Wenn nun die Südländerin einen Südländer datet, müsste das ja eine ziemlich
locker und unterhaltsame Sache werden.
Was sagt @Datinglusche zu diesem Thema?
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #236
Das ist wohl so. Wofür würde sie im Forum wohl gehalten? Troll oder Nazi?
Nach Lisa Eckharts Auftritt gestern in radioSpitzen dürfte ein eventueller Naziverdacht passé sein (ab Minute 22 wer Martina Schwarzmann und Hans Klaffl nicht sehen mag).
Datinglusche hätte ihr Auftritt auch gefallen.

https://www.br.de/mediathek/video/r...ebersberg-folge-2-av:5ac5f87439d7960017d1a0d7

Für Frauen über 50 mit Zöpfen ist das Duett am Schluss der Sendung eher nix. :D

Mit dem Begriff Troll würde man ihr auch nicht gerecht werden, sondern nur die falschen Leute adeln. So charmant wie Lisa Eckhard hinterlässt niemand nichts als "verbrunste Erde".
 
Beiträge
993
Likes
582
  • #237
Nach Lisa Eckharts Auftritt gestern in radioSpitzen dürfte ein eventueller Naziverdacht passé sein (ab Minute 22 wer Martina Schwarzmann und Hans Klaffl nicht sehen mag).
Datinglusche hätte ihr Auftritt auch gefallen.

https://www.br.de/mediathek/video/r...ebersberg-folge-2-av:5ac5f87439d7960017d1a0d7

Für Frauen über 50 mit Zöpfen ist das Duett am Schluss der Sendung eher nix. :D

Mit dem Begriff Troll würde man ihr auch nicht gerecht werden, sondern nur die falschen Leute adeln. So charmant wie Lisa Eckhard hinterlässt niemand nichts als "verbrunste Erde".
Meine Spekulationen gingen ja weniger darauf, was sie ist, als vielmehr darauf, wofür sie gehalten würde. Also wenn nicht ständig ein Hinweisschild "Kabarettistin" hochgehalten würde.

Ob sie Datinglusche gefiele, weiß ich nicht. Vielleicht scheidet sie für ihn als weiblich aus, weil sie ja keine schwarze transparente Strumpfhose trägt. Und andere Fans gepflegter Weiblichkeit verstehen darunter starke Kurvigkeit. Und kämen deswegen nicht so auf die Kosten, da sie ja etwas androgyn ist. Auch im Geiste natürlich, ist sie da eigentlich schon männlich?
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #238
Meine Spekulationen gingen ja weniger darauf, was sie ist, als vielmehr darauf, wofür sie gehalten würde. Also wenn nicht ständig ein Hinweisschild "Kabarettistin" hochgehalten würde.

Verstehe... :D
Ich denke die Meinungen wären geteilt.;)
Ob sie Datinglusche gefiele, weiß ich nicht. Vielleicht scheidet sie für ihn als weiblich aus, weil sie ja keine schwarze transparente Strumpfhose trägt. Und andere Fans gepflegter Weiblichkeit verstehen darunter starke Kurvigkeit. Und kämen deswegen nicht so auf die Kosten, da sie ja etwas androgyn ist. Auch im Geiste natürlich, ist sie da eigentlich schon männlich?
Ich meinte nicht Lisa Eckhart selbst so als Frau ansich, sondern was sie über den Kleidungsstil eines Teils deutscher Frauen darbot.

Das Wort androgyn umfasst ja Merkmale beiderlei Geschlechts. Bei Lisa Eckhart ist irgendwie keins von beidem mehr als zu erahnen. Bei ihr scheint eher der Begriff Backfisch zuzutreffen.
Auch ich bevorzuge starke Kurvigkeit. Das hält mich nicht davon ab ihre Auftritte gern zu sehen. Aber vielleicht bin ich mit 11 Lenzen weniger auf dem Buckel noch nicht so eingefahren.
 
Beiträge
993
Likes
582
  • #239
Ich meinte nicht Lisa Eckhart selbst so als Frau ansich, sondern was sie über den Kleidungsstil eines Teils deutscher Frauen darbot.
Ach so. Aber sie redet ja nicht bloß, sondern tut und erscheint, das ist ja ganz gut.

Das Wort androgyn umfasst ja Merkmale beiderlei Geschlechts. Bei Lisa Eckhart ist irgendwie keins von beidem mehr als zu erahnen. Bei ihr scheint eher der Begriff Backfisch zuzutreffen.
Echt? Dabei hat sie doch so eine alte Seele.
 
Beiträge
3.758
Likes
3.713
  • #240
Nach Lisa Eckharts Auftritt gestern in radioSpitzen dürfte ein eventueller Naziverdacht passé sein (ab Minute 22 wer Martina Schwarzmann und Hans Klaffl nicht sehen mag).
Datinglusche hätte ihr Auftritt auch gefallen.

https://www.br.de/mediathek/video/r...ebersberg-folge-2-av:5ac5f87439d7960017d1a0d7

Für Frauen über 50 mit Zöpfen ist das Duett am Schluss der Sendung eher nix. :D

Mit dem Begriff Troll würde man ihr auch nicht gerecht werden, sondern nur die falschen Leute adeln. So charmant wie Lisa Eckhard hinterlässt niemand nichts als "verbrunste Erde".
:p:p:p Super, danke dir @t.b.d...
Nene, da muss man sich schon alles anschauen :)
Hab mir gleich noch die Folge 1 reingezogen :D
Martina und Thermomix... :p:p:p
Die ganzen jungen Kolleginnen haben einen :D
... Und ich kann kochen ;):D

https://www.br.de/mediathek/video/r...ebersberg-folge-1-av:5a9fcc0b48987c0018c2ef69